• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aqauero 5.0 offiziell vorgestellt

Black Goblin

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen, ab Anfang März Gibts das Neue Aquaero 5 von Aqua Computer



Hier Gehts zum Beitrag im Offiziellen Forum:

Neu: aquaero 5


Auf Youtube gibts ne kleine Demo zur Neuen Steuerung (leider nicht vertont)

https://www.youtube.com/watch?v=KjlC58W3v3Q
 
Zuletzt bearbeitet:

AeroX

BIOS-Overclocker(in)
Ja sehr geiles Teil, das stimmt! :)
Müsst ich mir auch mal so ne Steuerung zulegen, aber erstmal informieren was man damit alles so machen kann :D

mfg :)

edit: Der wasserkühler dafür ist ja mal geil :D:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark-Blood

Software-Overclocker(in)
Weiß einer ob die Software dann fürs 4er auch verfügbar sein wird?
Dann bräuchte ich nämlich nicht aufrüsten. Finde die neue Software total geil.
 
A

ATB

Guest
Das P/L-Verhältnis klingt ja wahnsinnig verlockend:wow: Hoffentlich gibts einen PCGH-Test.:)
Das neue Kleid der aquasuite sieht einfach hammermäßig aus.:daumen:
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
Die Tatsache, dass die Steuerung einer Wasserkühlung nun auch mit Wasser gekühlt wird/werden kann find ich schon irgendwie witzig. Aus P/L-Sicht ist das Gerät aber einfach top!
 

Acid

PCGH-Community-Veteran(in)
Hier mal noch einige nützliche Informationen von sebastian aus dem aquacomputer Forum:

LcdHype/Updates:
Es wird nur eine Unterstützung für das aquaero 5 geben. Das aquaero 4 wird natürlich weiterhin mit Firmware updates + aquasuite Updates versorgt werden, aber es werden keine neuen Features implementiert werden.

Die Tastatur ist im QWERTY Layout, aber wenn man auf Y drückt, kommt auch Y raus ;). Also eigentlich kein Problem.

Es wird keine anderen Displayfarben geben. Da dieses LCD speziell für uns gefertigt wird.

Die Firmware ist von den Texten noch nicht final. Da werden noch einige Texte geändert Menüpunkte verschoben und hier und da Fehler behoben.
Die aquasuite werden Wir noch einmal gesondert vorstellen und eure Vorschläge mit in das neue Konzept mit einfließen lassen - das betrifft auch das "bunte" Design.
 

watercooled

Gesperrt
Finde das Dingen irgendwie hässlich... Das 4.0 war schöner!
Hoofen wir mal das die neue Aquasuite auch mit den alten Geräten zusammenarbeitet!

mfg
 

Acid

PCGH-Community-Veteran(in)
Das alte war schöner?! Schau dir doch mal die Pro-Version an, sieht fast so aus wie 4.0 nur mit fast den gleichen funktionen wie die xt variante und eben dem 10000x besseren Display.
 
TE
Black Goblin

Black Goblin

PC-Selbstbauer(in)
Happyplace4190 schrieb:
was wirds kosten ?

Hier die Preise:

Aqua Computer schrieb:
Wir haben die Preisgestaltung für das aquaero 5 so günstig wie möglich gestaltet. Der Einstieg beginnt wieder mit dem LT für nun unglaubliche 59,90€ (30€ günstiger als das aquaero 4 !). Das aquaero 5 PRO folgt mit 119,90€ und das XT mit 159,90€. Die aquaremote und eine passive Luftkühlung sind beim XT bereits im Preis enthalten.
 

Soldat0815

Volt-Modder(in)
Der Bildschirm ist nur Spielerei du kannst mit der Lt genauso alles regeln und steuern wie mit den anderen auch nur das halt kein extra Bildschirm dabei ist.

Bsp. Logitech G110, G510 und G19 alles voll funktionsfähige Tastaturen nur das die Teureren halt nen Bildschirm haben.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
An sich genial aber was bringt einem das LT wenn nichtmal ein Bildschirm dabei ist ?

M.f.G yannik

Eine (&$/)$§=(((-geile Lüftersteuerung mit einem nie gesehenen Funktionsumfang für <60€?

Ganz ehrlich: Das Aquaero war ja bislang schon ziemlich gut, aber bei dem neuen Angebot können die Mitberwerber einfach nur einpacken und nach Hause gehen. Das Ding hat mehr Leistung als ein Kaze Master, mehr Möglichkeiten als ein FOM, ist billiger als ein T-Balancer und allen meilenweit vorraus, was die Software, die Integration, die Erweiterbarkeit,... angeht.
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
@Dark-Blood: ja, die neue aquasuite wird auch mit dem aquaero 4 funktionieren. Evtl. aber nicht gleich zu Beginn da wir uns natürlich jetzt erstmal auf das aquaero 5 konzentrieren.

edit: har, ich hab ein wenig zu revidieren. Es werden nur die Übersichten mit dem Alten funktionieren. Einstellungen werden in die neue aquasuite nicht mehr einfließen da hier der Aufwand zu hoch ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Soldat0815

Volt-Modder(in)
Mit 1,65A pro Lüfterkanal sollte sie doch stark genug sein um eine Laing zu steuern?
Wenn ja wäre die LT Variante echt sehr interessant für den Preis:daumen:
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
Ja, das reicht für 2 Laing Pumpen. Allerdings nur wenn die Endstufen gekühlt sind. Der kleine Wasserkühler wäre in dem Fall sehr zu empfehlen. Mit nur einer Pumpe sollte auch der Passivkühler reichen sofern es im Gehäuse nicht übermäßig warm ist.

edit: eine D5 läuft übrigens auch dran.
 
Zuletzt bearbeitet:

VVeisserRabe

PCGH-Community-Veteran(in)
Edit: shoggy war schneller

Ich bin richtig froh, dass ich der versuchung widerstanden hab mir ein heatmaster oder aquaero 4 zu kaufen :) da hätt ich mir dann gewaltig in den hintern gebissen

Ps: die unterschiede zwischen pro und xt sind die berührungssensitiven tasten, der passivkühler und die fernbedienung im lieferumfang der xt?
Wenn sonst kein unterschied ist hol ich mir die pro+wasserkühler+fernbedienung (die knöpfchen reichen mir)
 
Zuletzt bearbeitet:

Soldat0815

Volt-Modder(in)
Also warm ist es nicht dann sollte der passive Kühler reichen für meine Laing DDC(ohne Plus).

Gibt es bei der LT Variante dann ein Halter womit ich es im Laufwerksschacht befestigen kann oder was meint Ihr mit Montagematerial?

@VVeisserRabe
Die Pumpenkanäle sind speziell für die AquastreamXT und Eheimpumpen da diese mit Wechselspannung laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Black Goblin

Black Goblin

PC-Selbstbauer(in)
Hey Shoggy, ich habe mir eben das Datenblatt mal genauer angeschaut.

Stimmt es daß man das LT nicht nachträglich zum Pro oder XT Aufrüsten (Halterung;Bildschirm;Blende nachkaufen)kann wegen fehlendem Infarrotsender ?

und somit das Aquaremoute nicht nutzen kann ?
 

Musikfreak

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mich würd mal interessieren ob die Blende mit den 3 LEDs wie bei dem Video auch dabei ist oder irgendwas extra ist

Yannik
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
@VVeisserRabe: im Prinzip sind das die wesentlichen Unterschiede zwischen den Geräten. Beim aquaero XT hast du unten noch die Leiste mit den 4 frei konfigurierbaren Hotkeys, die das Pro nicht hat.

@Soldat0815: momentan liefern wir beim LT nur die Abstandsbolzen mit um die Platine irgendwo im Gehäuse zu befestigen. Mehr ist bei dem Preis auch einfach nicht mehr drin ;)
Vielleicht gibt es hier später nochmal ein kleines Montagekit als Zubehör. Generell kannst du auf Anfrage auch die seitlichen Halterungen bekommen um das ganze in einem Laufwerksschacht zu montieren.

@Black Goblin: sagen wir es mal so, eine Aufrüstung zu Pro oder XT ist generell möglich, aber es steht derzeit noch nicht fest ob wir das anbieten werden. Das liegt hauptsächlich im derzeitigen Preisschema begründet. Sollte es solche Upgrade-Kits mal geben kann ich jetzt schon sagen, dass sie sehr teuer werden. Die IR-Logik wiederum ist Bestandteil des Displays.
 

Dark-Blood

Software-Overclocker(in)
@Dark-Blood: ja, die neue aquasuite wird auch mit dem aquaero 4 funktionieren. Evtl. aber nicht gleich zu Beginn da wir uns natürlich jetzt erstmal auf das aquaero 5 konzentrieren.

edit: har, ich hab ein wenig zu revidieren. Es werden nur die Übersichten mit dem Alten funktionieren. Einstellungen werden in die neue aquasuite nicht mehr einfließen da hier der Aufwand zu hoch ist.

Das heißt die Funktion das man den Lüfterverlauf anlegen kann wie man möchte wird es nicht geben?

Das ist wirklich schade -> wünsche mir eine Alt gegen Neu Rabattaktion XD
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
Die Möglichkeit wird es sowieso nicht geben weil das Firmware ist und da sind wir bereits beim Maximum was machbar ist mit dem aquaero 4. Ich denke mal wer ein aquaero der ersten Stunde hat und mal betrachtet wohin sich die Firmware und vor allem die Software in den letzten 7 Jahren entwickelt hat kann sich eigentlich freuen, was wir da ohne Zusatzkosten noch rausgeholt haben.

Zur Erinnerung. So sah mal die erste Software aus, die im Vergleich zu heute ja quasi fast gar nichts konnte ;)

Auf der anderen Seite kann man sich sicher sein, dass das beim aquaero 5 ähnlich verlaufen wird und man auch hier über Jahre hinweg mit Neuerungen rechnen darf :)
 
TE
Black Goblin

Black Goblin

PC-Selbstbauer(in)
@Black Goblin: sagen wir es mal so, eine Aufrüstung zu Pro oder XT ist generell möglich, aber es steht derzeit noch nicht fest ob wir das anbieten werden. Das liegt hauptsächlich im derzeitigen Preisschema begründet. Sollte es solche Upgrade-Kits mal geben kann ich jetzt schon sagen, dass sie sehr teuer werden. Die IR-Logik wiederum ist Bestandteil des Displays.


Schade ... :(

Dann werd ich mir wohl doch das XT kaufen, das wird dann im März recht schmerhaft für meine Greldbörse. Aber dann hat man eben was vernünftiges.


Denn gerade die sache mit den Aquaremoute finde ich total geil.
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
Schade trifft es nicht unbedingt. Ein nachträgliches Upgrade dürfte ohnehin teuer werden als ein direkt gekauftes Pro oder XT.
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Jetzt noch die Differenz XT zu LT einzeln verkaufen und iMon kann auch endgültig einpacken. :daumen:

Die Ansteuerung fürs Display würde ich mal auf der Platine erwarten - abgesehen von den hohen Kosten (s.o.) wäre so ein Upgrade also allein nicht funktional.

Aber je nachdem, wie bandbreitenstark das Ding ist, wäre ein zweites oder gar Dual-Slot-Display vielleicht eine tolle Idee für eine weitere Aquabus-Erweiterung (sowohl für LT als auch PRO/XT).
Wenn ich mich recht erinnere, hat Inno sowas in der Art (komplett mit Touch-Unterstützung) sogar mal auf ner Messe rumgezeigt (die Einträge in der FOM-Software gibts bis heute), aber dann nie rausgebracht. (Vielleicht haben sie keinen Hersteller einer "Spezial"anfertigung gefunden, sondern hätten was normales verkaufen müssen? :ugly: )
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Kommt ganz drauf an wie die Platine aufgebaut ist.
Wenn man den Bildschirm samt Bauteilen für dessen Ansteuerung weglassen kann, warum nicht auch eine Variante mit Display und IR aber ohne Lüftercontroller eben für den HTPC Markt bringen(für zwei S-Flex 800 weiter runter auf 5V gedrosselt brauch ich wirklich kein Aquaero)?
Wenn natürlich die Platine immer komplett bestückt ist und beim LT wirklich nur das Display selbst fehlt macht es keinen Sinn.
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
Anfangs hat mir die neue AE rein Optisch garnicht gefallen, jedoch habe ich mich jetzt mal etwas über sie informiert und ich muss sagen das ich schwer begeistert bin. Da habt ihr echt was feines entwickelt! :daumen:
 

Taitan

Freizeitschrauber(in)
Optisch ist es nicht mein Fall. Das schwarze Aquaero 4 mit VFD hat so irgendwie was cooles...Understatement halt.
 
Oben Unten