• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

131 Prozessoren von Intel und AMD im Test [hardware.fr]

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu 131 Prozessoren von Intel und AMD im Test [hardware.fr] gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: 131 Prozessoren von Intel und AMD im Test [hardware.fr]
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Jetzt hab ich doch tatsächlich Professoren gelesen und mich schon gewundert.
Zu viel auf der Uni gewesen in letzter Zeit...
 

PCGH_Mario

Freier Mitarbeiter
Weil ich hier keine Admin-Rechte habe und die alle wohl noch ihren Wochenend-Kater ausschlafen. Außerdem ist der Thread im Artikel verlinkt.
 

camphomie

Schraubenverwechsler(in)
Also was ich mal echt komisch finde, ist dass die in ihrem Benchmark auch den Phenom II X4 975 drin haben? Ich dacht, das Teil wäre nicht mehr als ein bestätigtes Gerücht!?!
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
Und die gesamte i7-Riege ganz oben - krass :D

naja nicht sooo überraschend ;)
andererseits ist es schon witzig wie wenige prozentpunkte die i7s auseinanderliegen, angesichts der preis-welten die zum teil zwischen ihnen liegen ^^
am besten gefällt mir ja der i7-860. im einen oder anderen benchmark schlägt er ja auch den 920, noch dazu hat er einen um einiges niedrigeren strombedarf. meiner meinung nach sind die 1156er-nehalems die ausgereiftere version.
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
Nicht schlecht der Test, bestätigt mich darin das meine Entscheidung einen i7 920 zu kaufen richtig war :D der i7 860 liegt zwar gleich auf, wie der Vorteil des i7 920 dann aber in der Praxis ist wenn jeweils Multi GPU verwendet wird, kann man sich vermutlich denken.
 

Ripper84

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Würde ich jetzt mir ein komplett neues system zusammenstellen, dann würde ich bestimmt zu dem i7 920 greifen. Der ist mMn absolut nicht zu schlagen (preis/leistung). Ja, er ist teuerer als Phenom II, aber es ist schon bescheuert, wenn ein PHII 3,6 GHz leistungsmässig nicht an den 2,66 GHz schnellen Core i7 rankommt. Übertaktet man den i7 auf sagen wir mal 3,6 GHz - hat Phenom II KEINE chance. So wars damals mit dem P4 und Athlon 64. 3,8 GHz P4 verlor fast ständig gegen Athlon 64 3800+, und der hatte nur 2,4 GHz oder so was... Schade.

P.S. Mit meinem PHII bin ich voll zufrieden, aber einwenig neidisch wird man da schon wegen dem i7:(
 

Zerebo

Freizeitschrauber(in)
Ok jetzt seh ich wenigstens mal wo genau ich mit meinem X 4200+ stehe.:ugly:
Nunja wird zeit für nen neuen.
Vor allem wenn man übertaktet find ich hat der 750 das beste P/L Verhältnis.
70 Euro mehr für HT und ein paar Megahertz mehr find ich echt viel.
 

speedo2fast

Software-Overclocker(in)
ich denke auch dass der i5 750 derzeit ein ausgezeichnetes P/L verhältnis hat. es juckt mich in den fingern einen neuen pc zusammenzustellen.
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Und die gesamte i7-Riege ganz oben - krass :D
und natürlich vorallem eins: wenig überraschend. Ab etwas über 200 Euro für nen Prozessor sieht AMD kein Land, da regiert nur Intel. So traurig es für manche auch ist. Ich fände mehr Konkurrenz weiter oben auch spannender. Aber so wurde es vor kurzem der 860er und ich hoffe mal den auf 4 Ghz hieven zu können, sollte es denn benötigt werden
 

kuer

BIOS-Overclocker(in)
und natürlich vorallem eins: wenig überraschend. Ab etwas über 200 Euro für nen Prozessor sieht AMD kein Land, da regiert nur Intel. So traurig es für manche auch ist. Ich fände mehr Konkurrenz weiter oben auch spannender. Aber so wurde es vor kurzem der 860er und ich hoffe mal den auf 4 Ghz hieven zu können, sollte es denn benötigt werden


Die Leistung ist schon klasse von den Intels der I Serie. Aber in den Games ist es für mich nicht von interesse. Da ist der Unterschied (bis auf einen Ausnahme) beim spielen nicht wahr zu nehmen. Des wegen ist meine Meinung nach AMD beim Spielen sehr wohl konkurenz fähig. Arbeiten aber bitte nur mit Intel. Ist am schnellsten :devil:
PS: hat AMD einen Prozesor über 200,-€ überhaubt ???????
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Sehe ich richtig, nur 4 Spielebenchmarks? Ich weis nicht recht ob der Test für uns Spieler eine so grosse Aussagekraft haben kann. Das müssten wenigstens 10 Benchmarks sein um einen guten Schnitt zu erreichen, oder was meinen die Pros? :devil::ugly::devil:

Trotzdem fällt auf, dass bei gleichem CPU-Preis AMD fast immer gleichauf oder stärker als Intel ist.
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
wenn AMD endlich die technik nutzt, mit 2 threads pro kern, dann ist es vorbei mit der INTEL-spitze.
Der 965 kostet 145 € AMDs Topmodel. Das zum thema P/L .
Geil mein Athlon 630 ist der schnellste Athlon aller zeiten.
Und vergleicht nicht AMD mit intel, wie man sieht 2 getrennte farben und 2 getrennte Firmen.
Wenn INTEL nicht so viele Firmen bestochen hätte , würde es für AMD CPUs viel besser aussehen und INTEL hätte probleme dabei mitzuhalten.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Der wurde mit einem X4 965 @3,6 GHz simuliert. Kommt aber auch noch raus, glaube im 1 oder 2. Quartal nächstes Jahr.
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
wenn AMD endlich die technik nutzt, mit 2 threads pro kern, dann ist es vorbei mit der INTEL-spitze.
Der 965 kostet 145 € AMDs Topmodel. Das zum thema P/L .
Geil mein Athlon 630 ist der schnellste Athlon aller zeiten.
Und vergleicht nicht AMD mit intel, wie man sieht 2 getrennte farben und 2 getrennte Firmen.
Wenn INTEL nicht so viele Firmen bestochen hätte , würde es für AMD CPUs viel besser aussehen und INTEL hätte Probleme dabei mitzuhalten.
Leicht Fanboy?! :D

Die Technik heißt Hyperthreading oder auch nur HT und bringt dir auch nur was in manchen Fällen Vorteile bringt und in Spielen eher nachteilig ist.
Würde bei dem Test überhaupt HT verwendet, ich glaube nämlich nicht (Kann leider kein Französisch ;))

Der 965 ist schon noch Leistungstechnisch ein ganzes Stück vom i7 920/ i5 750 entfernt, und so viel teurer sind die auch wieder nicht.
AMD erreicht mit dem Spitzenprozessor auch diese Leistung nur durch den hohen Takt und ist selbst dabei oft nicht wirklich schneller als ein mittelguter Quad von intel, wo bei Intel oft noch fenug Reserve zum höhertakten bleibt, ist bei AMD diese Reserve ab Werk schon beinahe ausgeschöpft.

Das intel Firmen bestochen hat, hat eigentlich auch nicht darüber zu sagen wie gut oder schlecht die CPU´s von AMD und Intel sind :schief:

Ich habe nichts gegen AMD CPU´s, gerade die Phenom II sind ganrnicht so schlecht, aber so wrklich können sie nicht gegen die intel´s zur Zeit ankommen, nur mit dem Preis lässt sich auch nichts reißen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kone

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Leicht Fanboy?! :D


AMD erreicht mit dem Spitzenprozessor auch diese Leistung nur durch den hohen Takt und ist selbst dabei oft nicht wirklich schneller als ein mittelguter Quad von intel, wo bei Intel oft noch fenug Reserve zum höhertakten bleibt, ist bei AMD diese Reserve ab Werk schon beinahe ausgeschöpft.

würd ich mal von dir behaupten, wenn du nen bissel ahnung häättest beziehungsweise die materie überblichen würdest wissen dass amd cpus einfach ne ganz ecke günstiger sind und auch noch genug leistungsreserven zum oc bieten...
wozu für ne intel cpu doppelt soviel geld bezahlen wenn ich das gleiche mit einer halb so teueren amd cpu im übertackteten zusatand erreichen kann?

ach ja als fanboy schaut man ja nich über den tellerrand ...

übrigens bin ich keiner denn ich habe nen intel cpu ...
also mir den fanboy titel zuzuschieben passt nicht !

einfach objektiv denken, und nicht nach dem motto "mehr bringt mehr"!

MfG
kone
 

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
würd ich mal von dir behaupten, wenn du nen bissel ahnung häättest beziehungsweise die materie überblichen würdest wissen dass amd cpus einfach ne ganz ecke günstiger sind und auch noch genug leistungsreserven zum oc bieten...
wozu für ne intel cpu doppelt soviel geld bezahlen wenn ich das gleiche mit einer halb so teueren amd cpu im übertackteten zusatand erreichen kann?

ach ja als fanboy schaut man ja nich über den tellerrand ...

übrigens bin ich keiner denn ich habe nen intel cpu ...
also mir den fanboy titel zuzuschieben passt nicht !

einfach objektiv denken, und nicht nach dem motto "mehr bringt mehr"!

MfG
kone
Ich bin sicher genauso wenig ein Fanboy!

Und so viel günstiger sind die AMD´s auch nicht, einen i5 750 gibt´s schon für 160€ das ist kaum mehr als wie ne AMD CPU kostet und der i5 750 ist schon ein ganzes Stück schneller ist als die AMD´s.
Halb so teuer kannst du nur sagen wenn man beispielsweise von einem i7 940 ausgeht....aber bei denen stimmt, da gebe ich allen Recht das P/L Verhältniss nicht, ein i7 920/860, i5 750 haben meiner Meinung ein recht gutes P/L Verhältnis, sie kosten zwar ein gutes Stück mehr, bringen aber auch ein gutes Stück mehr Leistung.
Und wie schon gesagt wurde...Intel CPU´s knn man nicht übertakten :schief:

Wie gesagt, ich habe nichts gegen AMD, aber zur Zeit finde ich einfach das man mit Intel besser dran ist, aber vielleicht ändere ich meine Meinung wieder wenn AMD eine ganz neue Architektur vorgestellt habe, die Intel in den Boden stampft :daumen:
 
Oben Unten