• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD NAVI Laberthread

TE
0ldN3rd

0ldN3rd

Software-Overclocker(in)
@Sirthegoat Das ist Sch... Ich sehe grad mein Beitrag mit dem gleichen Problem bei meiner alten 5700Xt steht bisschen weiter oben.. :ugly:
Es gibt wohl ein Tool, mit dem man die Auflösungen irgendwie beinflussen erzwingen, was weis ich was alles kann... damit soll man das wohl beheben können... Das war im RDNA2 Threa irgendwo auf den letzten Seiten... ich schau mal ob es finde...
 
TE
0ldN3rd

0ldN3rd

Software-Overclocker(in)
Ja, genau, das meine ich....
Ich hab es nicht getestet.. bei mir gabs ja ne Wunderheilung... :ka:

Aber hier gehts im RDNA2 Thread um das Thema:
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Ja genau sowas hab ich jetzt auch gelesen, irgendwie wird aber nirgendwo vernünftig erklärt was diese "Blanking Time" genau ist und warum zum Beispiel meinem Kollege im Discord bei einer 290x bei 3440x1440 100 Hz der Vram runtertaktet, wir sind beide auf der gleichen Treiberversion. Ich meine klar, sein Displayport ist älter aber warum sollte ein neuerer das nicht können was ein alter kann?
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Nein wie ich schon geschrieben habe taktet der Vram nicht mal bei 60 Hz runter. Ich würde ja diese Option mit der Custom Resolution versuchen wenn mir jemand erklären könnte was man da genau macht, ich hab keine Lust mir Input Lag reinzuhauen.
 

jumpel

Software-Overclocker(in)
Hallo zusammen,
möglich das dies ein ganz alter Hut ist, trotzdem die Frage:
Ist es bekannt dass die Navi-Karten unter HDMI "nicht ganz rund" laufen?
Ich habe eine RX 5700 Red Dragon von Powercolor. Wenn ich diese über HDMI mit dem Monitor verbinde taktet der VRAM nicht runter (bleibt auf 1745 MHz) weshalb die Lüfter auch im idle relativ oft anspringen.
Läuft die Karte über den Displayport geht der VRAM auf 200 MHz runter und ich kann unter Windows passiv arbeiten.
 
Oben Unten