• Hallo Gast, du möchtest medizinische Grundlagenforschung unterstützen und die Chance haben, ein Netzteil, Arbeitsspeicher oder eine CPU-Wasserkühlung von Corsair zu gewinnen? Dann beteilige dich zusammen mit dem PCGH-F@H-Team ab dem 21. September an der Faltwoche zum Weltalzheimertag! Wie das geht, erfährst du in der offiziellen Ankündigung.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!
davidwigald11
Punkte für Reaktionen
1.639

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Informationen Hardware

  • Sach mal :D
    Kann man irgendwie die Tastaturkürzel deaktivieren?
    Also, wenn ich in Word was tippe, kommt es hier und da vor, dass ich unbeabsichtigt ein Kürzel eingebe und dann geschieht was, das ich nicht will. Z.B geht plötzlich das Fenster zum Abspeichern auf oder sowas.
    Passiere mir bei Chrome sogar recht häufig, dass ich den Vollbild Modus aktiviere. Dabei hab ich keine Ahnung wie man den so aktiviert -- also wenn man nicht F11 drückt.
    Das ist total nervig. :daumen2:
    Oder bin ich einfach zu blöd und brauche eine Tastatur, wo die Tasten deutlich größer sind als bei meiner? Also eine Rentner Tastatur? :huh: :D
    Arbeiten? :huh:
    Ist nichts mehr für mich. Kann ich eigentlich auch als Privatperson Geldmittel vom Staat bekommen? 500 Riesen reichen mir erst mal. :D
    Klar, geschissen wird immer, aber mit einem Paket Klopapier kommen wir schon eine Weile hin und wenn Klopapier im Sonderangebot ist, kaufen wir immer 4 Packungen.
    So habe ich noch Klopapier bis Sommer. :D
    Ja, und scbau mal, wann er das letzte Mal online war. Das ist schon ewig her. Da kommt also nichts mehr.
    Das gleiche gilt für Nummer 4. Auch schon lange inaktiv.

    Kann ich mir vorstellen, dass viel los ist. Aber ich verstehe die Leute einfach nicht. Klopapier wird es immer geben, man muss das nicht horten. :D
    Keine 500 Posts mehr und die 100.000 sind voll. :D
    Und da ich jetzt 4 Wochen Urlaub habe, ist das schnell erreicht. :D
    Ich melde mich immer ab und dann wieder an, wenn ich was machen will.
    Und seit neuestem wird man auf die Webseite geleitet. Man muss also doppelt klicken. Echt nervig.
    Als ob ich mir die Nonsens Artikel auf der Webseite durchlesen will. :nene:
    Das ist es eben. Du kannst nur eine kleine Gruppe Netzteile auswählen. Eben bei den starken Netzteilen nur das Power Zone.
    Was soll das?
    Ist ja wirklich albern.
    Das ist das Problem bei Seiten, wo man konfigurieren kann. Es mangelt an Alternativen.
    Was nützt es, wenn man als Netzteil ein System Power nehmen kann, wenn der Konfigurator sagt, dass das Netzteil nicht ausreichend ist und man es deswegen nicht auswählen kann?
    Das gleiche Probleme hast du bei Alternate. Die halten sich streng an die Angaben der Kartons. Ein 500 Watt Netzteil reicht daher nicht für eine 2080. Du bist gezwungen 650 Watt zu nehmen.
    Daher würde ich mir da auch nie einen Rechner bestellen.
    Du kriegst einen fertigen Rechner, den du zwar konfigurieren kannst, aber du kannst ihn eben auch so bestellen wie er ist.
    Du kannst zwar auch ein System Power nehmen aber der Konfigurator sagt dann, dass das Netzteil nicht ausreichend ist. Alternativ kannst du dann ein 1000 Watt Power Zone nehmen.
    Das kostet dann aber frecherweise mehr Aufpreis als es im Handel mehr kostet.
    Bei one.de?
    Die brauchen echt Hilfe. Die verkaufen einen Gaming Rechner für 3 Riesen mit einem Power Zone. :lol:
    Nö, ich bin nicht gefragt. :motz: :heul:
    Wenn das Angebot seriös ist, kannst du ja mal schauen.
    wenn du aber erst mal 500€ auf ein Konto in Nigeria überweisen sollst, würde ich kurz überlegen, wieso nur 500€. :D
    Logisch. Damals haste gespart ohne Ende.
    Heute verdienst du Knete und was Neues kaufen ist einfach. Mausklick und fertig. :D
    Ich werde mit dem Release von DDR5 eine neue Plattform kaufen. Mal sehen, was dann am Start ist.
    Könnte ich mir gut vorstellen. Die neuen Konsolen stehen vor der Tür und haben ähnliche Hardware drin.
    Die laufen die nächsten 5-6 Jahre.
    Natürlich hast du zwischendurch immer mal ein Spiel, das extrem am CPU Limit hängt.
    Ein Bekannter von mir hat den X-Plane Flugsimulator und wenn der alle Addons rein wirft, gehen die Frames auf 1-2 herunter. :D
    Oder Anno 1404. Das Spiel ist inzwischen 11 Jahre alt aber auch mit heutigen CPUs knickt das ein, wenn die Einwohnerzahl ansteigt.
    Ich würde tippen, dass du problemlos 8 Jahre mit der CPU klar kommen wirst.
    Aber vielleicht kommt ja der Drang, eher was Neues zu kaufen. Ist ja meist so. Normaler Weise reicht das noch, aber das Neue reizt. :D
    Aber Sandy war schon ein Meilenstein von Intel. Plötzlich waren 4GHz und mehr kein Problem. Der Leistungsplus war damals auch nur gut spürbar.
    Erst mit Haswell war dann Feierabend. Da hast du nichts mehr gemerkt.
    Ich kann mich noch erinnern, wo die Leute reihenweise ihre Sandys geschrottet haben, weil sie viel zu hohen RAM Spannungen anliegen hatten.
    Tja, so ist das eben, wenn man Jahrelang Sockel 775 hatte, wo der RAM Controller im Chipsatz steckte und es egal war, ob du 2 oder 4 Volt drauf geknallt hast. :D
    Und dafür hast du 7 Seiten gebraucht? :huh: :D
    Und keine Sau hat am Ende noch auf deine Posts geantwortet. Verdammt. :motz: :wall: :D
    Ja ja, XFX. Die Teile sind billig gebaut. Halten nie lange.
    Aber wer billig kauft, kauft eben 2x. :D

    Als ich 16 war, gab es die DDR noch. :D
    Ich gucke deinen ersten Thread an. Da stehe ich aber nicht drin. :(
    Verdammt. :D
    Moment, ich hole den Thread eben mal aus der Versenkung. :D
    Ist dir schon mal aufgefallen, dass im Forum praktisch gar nichts mehr los ist?
    Es gibt die üblichen, sinnfreien Artikel, die nur Klicks generieren sollen, damit sich die Leute streiten.
    Aber User, die ein Problem haben oder was suchen, sind selten geworden. Keiner hat mehr Lust, hier was zu posten.
    Im Grunde genommen kannst du den Laden auch dicht machen. :D
    Na ja, ich warte eh noch auf die 100.000 und schau dann, was für ein Benutzertitel kommt und dann reite ich in den Sonnenuntergang. :daumen:
    Wieso klemmst du die Kopfhörer nicht an die Buchsen vom Case an? Dann schaltet das Mainboard doch automatisch von Lautsprecher auf Kopfhörer um.
    Ich hab nicht die geringste Ahnung, wie das ist. :D
    Ich nutze seit Jahren den Onboard Sound und habe ein 30€ 2.1 Box System von Speedlink dran hängen. Die Dinger gibt es inzwischen nicht mal mehr zu kaufen. :ugly:
    Speedlink Gravity SL-8231 2.1 Speaker System: Amazon.de: Computer & Zubehoer
    Ein Kopfhörer hab ich auch. Hab ich mal für einen 10er im Supermarkt gekauft. Da ich das seit Jahren nicht mehr benutzt habe, weiß ich nicht mal, wie schlecht die sind. :D
    Von daher -- probiere die neuen Kopfhörer erst mal aus. Wenns nicht so gut ist, kannst du immer noch eine Soundkarte kaufen.
    Wobei eine soundkarte natürlich besser ist als der Onboard sound.
    Bei uns war letztens Arbeiten am Stromnetz und als ich abends nach Hause kam und den Rechner startet, hat er kurz ein Loop gemacht.
    Daher weiß ich das. :D

    Mach doch mal einen thread auf und frag, ob andere das Problem auch haben.
    Keine Ahnung. Das kannst du nur mit einem anderen Netzteil ausprobieren aber ich kann mir nicht vorstellen, dass es am Netzteil liegt.
    Bei mir gibts nur ein Start Loop und fertig. da wird nichts resettet.
    Allerdings hab ich auch ein Asus board. :D
    Und kein Gigabreit. [IMG] :D
    Die Bios Batterie ist neu. Daran liegt es nicht.
    Hört sich jedenfalls so an als wenn das Mainboard den stromlosen Zustand als Bios Update vermerkt und deswegen resettet,
    Also ein Bug im bios. Da würde ich mal direkt bei Gigabyte nachfragen ob die das Problem kennen.
    Das liegt wohl daran, dass der Rechner eben vom Strom getrennt ist. Bei mir ist das so, dass der Rechner erst mal einen Boot Loop macht und dann durchstartet.
    Deswegen trenne ich auch nicht mehr vom Netz. :D
    Die Dinger scheinen heute echt empfindlich zu sein, wenn du die vom Netz nimmst.
    Wieso sich aber bei dir das Bios resettet weiß ich nicht. Dürfte ja nicht passieren denn das soll da die Bios Batterie verhindern.
    2 Wochen?
    Geht doch noch. Andere haben noch einen Pentium 1 weil sie immer noch mit dem Aufrüsten warten. :D
    Meine Frau hat ein Pad. Mit dem Fernseher verbinden und fertig. :D
    Ich brauche weder Pad noch Laptop. Alles Dinge, die ich nur aufladen muss. :ugly:
    Die MX geht schon. Sofern du keine defekten Kabel hast. :D
    Und da die Strippen vom Netzteil eh im Rechner liegen, spielt es sowieso keine Rolle.
    Hättest das mal gleich so machen sollen. :D
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten