Seite 44 von 44 ... 344041424344
  1. #431
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.630

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Zitat Zitat von hoffgang Beitrag anzeigen
    Aber interessanterweise zeigen viele neue Spiele den Trend bei mehr als 8 Threads (leicht) mehr FPS zu liefern.
    Ob du jetzt tatsächlich mehr Fps generieren kannst, ist immer so eine Sache.
    Der große Vorteil bei mehr als 4 Kernen ist meiner Meinung nach die Fps Stabilität. Du hast keine Drops mehr, der Verlauf ist ruhiger.
    Und das ist entscheidend für das Spiel Gefühl.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #432
    Avatar von hoffgang
    Mitglied seit
    12.09.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    650

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Ob du jetzt tatsächlich mehr Fps generieren kannst, ist immer so eine Sache.
    Der große Vorteil bei mehr als 4 Kernen ist meiner Meinung nach die Fps Stabilität. Du hast keine Drops mehr, der Verlauf ist ruhiger.
    Und das ist entscheidend für das Spiel Gefühl.
    Taktbereinigt wird mehr Threads = mehr FPS bedeuten. Mit unterschiedlichen Taktraten gemessen hast du vollkommen recht.

  3. #433
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.630

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Ja, aber es zeigt ja, dass die FPS nicht in den Himmel steigen.
    Von 2 auf 4 Kerner bringt es deutlich was. Von 4 auf 6 nur noch wenig. Von 6 auf 8 praktisch nichts mehr.
    Aber der Frameverlauft ist einfach ruhiger und das ist mir persönlich wichtiger als maximale Fps zu haben.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  4. #434
    Avatar von JackTheHero
    Mitglied seit
    13.04.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Terra
    Beiträge
    884

    AW: Core i7-8700K: Laut 3D-Mark-Ergebnissen schneller als i7-7700K und Ryzen 7 1700X

    Zitat Zitat von hoffgang Beitrag anzeigen
    Prey (PC) im Techniktest mit Grafikkarten-Benchmarks [Update mit Geforce 382.19] - Bildergalerie, Bild 17
    PCGH zeigt wie mehr Threads in Prey zu mehr FPS führen.
    Sudden Strike 4 im Performance-Test - Grafikkarten-Benchmarks und CPU-Skalierung der Release-Version - Bildergalerie, Bild 17
    PCGH zeigt wie mehr Threads in Sudden Strike 4 (Abkürzen ist hier doof...) zu mehr FPS führen.

    Dazu kommt, PCGH testet Spiele seit einiger Zeit auf einem 6900K. Warum wohl?
    Prey stellt da schon das Optimum dar mit ca 20% Vorteil von 16 Threads zu 8 Threads. Und viel ist das nicht wirklich. Wenn Spiel A auf einem 4C8T mit 30 FPS läuft, dann läuft es im Idealfall auf einem 8C16T mit 36 FPS, das ist jetzt auch nicht die Welt. Und da gehen wir von gleicher CPU-Leistung aus, also gleicher Takt, gleiche IPC. Was aber IPC und Takt bewirken sieht man heute schon daran, dass ein 7700K noch immer mit das schnellste ist und den hypothetischen Vorteil von 8 Kernern auffrisst. Lediglich die Intel Mehrkerner können stellenweise mehr Leistung bieten. Und: bei Sudden Strike 4 sind es zum Beispiel grade mal 8%.

    Im Grunde sieht man nur, was ich und andere "Intelfanboys" ja schon lange sagen. Es ist eben nicht das Gleiche von 1 auf 2 Kerne wie von 4 auf 8 oder mehr. Diese Benchmarks zeigen doch, dass wie prophezeit keine großen Unterschiede zu erwarten sind.

    Frametimeverläufe mögen bei Mehrkernern geringfügig ruhiger sein, aber nur messbar. Auch hier kann sich zum Beispiel Ryzen mit seinen 8 Kernen nicht wirklich vom Intel 4-Kerner absetzen. Gibt es ja auch genügend Tests zu.
    Intel Core i7 7700K@4.8 Ghz@Noctua NH-D14, ASUS Prime Z270, 32 GB DDR4-3000 Corsair, Zotac Mini GTX 1070, Seagate WD 3 TB, Crucial SSD M500 240 GB, 500 Watt be quiet! Pure Power 10, SilvStone TJ10B-WESA bk EATX, EIZO FS2331-BK PVA-Panel

Seite 44 von 44 ... 344041424344

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •