News Radeon RX 8000: Neue Gerüchte zu AMDs RDNA 4

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Radeon RX 8000: Neue Gerüchte zu AMDs RDNA 4

Es gibt neue Spekulationen zu den technischen Eckdaten von RDNA 4 (Radeon RX 8000), die bisherige Angaben ersetzen und ergänzen. Bislang gibt es aber noch kein Zeichen für Enthusiasten-Karten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Radeon RX 8000: Neue Gerüchte zu AMDs RDNA 4
 
Schon armselig, aber dann habe ich mit der letzten Aufrüstung von fast 1000€ für ne Graka keinen Fehler gemacht wenn noch ein Jahr lang nix besseres kommt.
Also wird auch kein Spiel höhere Anforderungen stellen die sie nicht bewältigen könnte.
Da scheint erstmal Ende der Fahnenstange zu sein was die Leistung angeht.
Alle 2 Jahre reicht das auch dicke. Schon verrückt wenn Auto Handy u d so speichert Hersteller jedes Jahr neuen E Schrott rausholen müssen.
Das gehört unterbunden.
Alle fünf Jahre reicht auch ein neues Modell
 
Also irgendwo 4070ti -4070tiSuper leistung.. für etwas gleichen Stromverbrauch wie die 4070ti..

Raytracing etwas stärker als die 7900xtx.. also vielleicht auf rtx4070s - 4070tis Leistung.

Und das mit einer neuen kleineren node... so Grade on paar mit der aktuellen Nvidia Generation..

Ja.. also.. da muss aber dann einiges über den Preis noch kommen..

-FSR ist ein Trauerspiel im Vergleich zu DLSS..

-FSR-FG ist so lala.. ist okay wenn's nicht an den FSR upscaler (also den schlechtesten verfügbaren) gebunden wäre
Qualitativ nicht mit DLSS-FG auf Auge Höhe
Was Bildqualität und framepacing angeht.

- Treiber ist auch so ne bastelbude wo die Hälfte nicht ordentlich funktioniert.. auch wenn er hübsch aussieht.

- Schlechte HDR Kompatibilität wegen dem vermurksten freesync Premium pro..

- kein Video KI upscsling

- Kein Video KI HDR

- Kein Game KI HDR

So langsam läppert es sich.. wird schwer das ganze gegen eine RTX5060/5060ti antreten zu lassen

Und dann wundert man sich warum Nvidia Wucherpreise verlangt wenn's keine Konkurrenz mehr gibt
 
Wer benötigt seit dem Erscheinen von Upscaling schon Leistung jenseits einer 7800XT? Haben ist natürlich besser als brauchen, aber letzteres ist mit FSR im Rasterizing kaum mehr der Fall. Meine 7900XT, die ich Ende letztes Jahr geholt habe ist für mich eigentlich überdimensioniert. Mit FSR und FPS Limit verbraucht mein ganzer Rechner kaum 250 Watt beim Zocken. Da hätte es eine Grafikkarte um die 500 Taler auch getan.
 
7900XT Leistung, mit UV bei um die 200W klingt nach nem super Nachfolger für meine 6800 :daumen:
AMD unterbindet aber richtiges UV per MPT seit RX7000.

Wenn die Karte echt 600 kostet und unter der 7900XT landet, lach ich mich kaputt. Wir haben doch schon die GRE. So holt man keine Marktanteile. Scheinbar wird da aber nur noch verwaltet und Gewinn optimiert. Die Preise senkt dann erst nVidia mit RTX50, woraufhin AMD dann mitzieht, mark my words.
Aggressive Preisgestaltung wäre 450€, das wäre mal n Schocker für den Markt.
 
das AMD Nvidia 2 Jahre im High-End ohne Druck überlässt

Wahnsinn, der GPU Markt war noch nie so langweilig.

Moores Law ist halt Tot.
Schon seit über 5 Jahren geht es kaum Vorwärts.
Man siehe sich mal dieses Bild an.
Damals hatten wir in 18 Monaten Sprünge die heute undenkbar wären.
Die DIE Size von 200 wäre übrigens kleiner als eine Radeon RX 6600XT.
Und die andere größere wäre immernoch kleiner als eine RX 6700.
So oder so, wird das also Midrange.
Alle die eine 3070 oder 6800 oder Aufwärts haben, brauchen sich garnicht weiter mit RDNA 4 beschäftigen.

Das werden sehr Effiziente Mittelklasse karten, für Leute die noch auf GTX970/RX580 rumhängen.
Leistung pro Watt wird Super, für Mehrleistung muss man auf RDNA 5 warten oder zu Nvidia gehen.
 

Anhänge

  • Eine Generation damals.jpg
    Eine Generation damals.jpg
    54,4 KB · Aufrufe: 75
Zurück