• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PCGH Extrem und meine Meinung

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Bitte bei den Fakten bleiben:
Du hast nur ein Mal in deinem Forenleben eine rote Karte, also eine Strafe/"Abmahnung" bekommen und das war nicht wegen der Rechtschreibung.
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Bitte bei den Fakten bleiben:
Du hast nur ein Mal in deinem Forenleben eine rote Karte, also eine Strafe/"Abmahnung" bekommen und das war nicht wegen der Rechtschreibung.

Und was war es dann was Pokerclock mir Atestiert hat und aus welchem Grund?? Es IST ein Fakt. Geperrt wurde ich deswegen nicht korrekt! Das wäre ja noch schöner...
Nein die Sperre war wegen was anderem von einem Anderen Moderator. Und ich bin bis Heute nicht der Meinung es verdient zu haben:D-- abgesehen davon war ich just paar Tage später eh im Urlaub...;)

Was steht den bei dem Ding von Pokerclock oder wie es heißt und was ist hinterlegt? Ich habe seine Humbug Nachrichten logischerweise gelöscht!
Außerdem::schief:;)
... Stimmt das nicht^^ Ich hatte Vorher einen anderen Account quasi seit es das Forum hier gibt nur mein Damaliger Email Provider hat dicht gemacht und ich war so selten hier das ich es einfach verschwitzt habe .Ich hab schon noch mehr "Ermahnungen" gehabt.

Es ist so das Modertoren hier sich Mühe geben unparteiisch zu sein, klappt auch meistens ganz gut, aber nicht immer! ist so!
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ich möchte hier eigentlich keine moderativen Einzelmaßnahmen im öffentlichen Forenteil ausbreiten aber soviel zu dem Fall von dir von damals da du offenbar gezielt darum bittest:

Ich habe mir den verwarnten Post angesehen und ganz ehrlich, dass Pokerclock dir dafür nur einen Punkt für Spam gegeben hat ist sehr zurückhaltend gewesen bzw. zu deinen Gunsten entschieden weil eine Verwarnung für einen Personenbezogenen Angriff (die hier definitiv vertretbar gewesen wäre) zu einer temporären Sperre geführt hätte. Du sprichst in deinem Post von "zurückgeblieben-dämlichen Sprüchen" und "Gehirnschi**"/"Gehirnfurz" anderer User (und das noch komplett im OffTopic). Und da kommste hier an und beschwerest dich darüber dass wir parteiisch sind und für die Beleidigung anderer als zurückgeblieben eine Spam-Verwarnung ziehen (und nicht sperren)?

Wow. Manchmal kann man echt nur noch mit den Achseln zucken. :ka:


Nein die Sperre war wegen was anderem von einem Anderen Moderator.
Du bist niemals gesperrt gewesen - zumindest nicht mit dem aktuellen Account. Die Datenbank lügt da nicht (und nein, kein Moderator kann sperren ohne dass es vermerkt wird und kein Moderator kann bestehende Vermerke manipulieren oder entfernen).
 
Zuletzt bearbeitet:

Da_Obst

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich hab mir jetzt den ganzen Thread durchgelesen und lasse auch mal meinen Senf hier. ;)
----
Für mich ist die/das PCGH(X) nun schon seit einer recht langen Zeit eine Konstante. Ich glaub das erste Heft hab ich mir 2007 gekauft, seit ~2008 lese ich mir quasi jeden Tag die News auf der Main durch und seit ich mir meinen ersten "richtigen" PC gegönnt habe treib ich hier im Forum mein Unwesen. Im großen und ganzen bin ich zwar eher der stille Mitleser, ab und an lasse ich mal ein blödes Kommentar unter einer News stehen. Eigentlich hab ich mich nur im Forum angemeldet weil mein bester Kollege damals angefangen hat seine Karten zu OCen und in den Bench-Threads gepostet hat, da wollte ich dann auch ein bisschen mitmischen. Im Laufe der Zeit ist das Forum halt zu einer Gewohnheit geworden die ich nicht mehr missen möchte, im Vergleich zu den anderen Portalen ist es hier doch etwas gemütlicher und übersichtlicher was mir gut taugt. Mein Kollege ist zwar schon vor ein paar Jahren in's Luxx abgewandert (Da ist halt mehr Action im Marktplatz), ich werd mit dem Forum aber nicht warm, da antwortet mir gefühlt keiner wenn ich in einem x-beliebigen Sammler eine Frage stelle. ^^

Im Laufe der Jahre hat sich das Miteinander hier verändert, ich kann nicht sagen ob zum besseren oder schlechteren, es ist einfach gefühlt ein bisschen anders als früher. Allerdings hab ich mich in der Zwischenzeit auch verändert, daher möchte ich da mal nicht hart urteilen. Was ich machen kann, ist einen Verlgeich zu anderen Anlaufstellen zu ziehen.
Vor ein paar Jahren hab ich angefangen auf Reddit mitzumachen, einfach weil es da einen großen WaKü-Bilderthread gibt in dem man auch reinen Text posten darf. :P
Und seit einiger Zeit hab ich auch ein paar FB-HW Gruppen am laufen, einfach weil ich mir mal geben wollte was da so abgeht.

Mit FB mach ichs kurz, wenn ihr keine Lust auf Fanboi-Kriege hat, geht da nicht rein. Hier im Forum ist Friede-Freude-Eierkuchen im Vergleich, während man in den FB-Gruppen in der Luft zerfetzt wird sobald "AMD", respektive "Intel" erwähnt wird. Ich hab auch wieder aufgehört die PCGH-FB Posts zu kommentieren weil ich da auf regelmäßiger Basis als Volltrottel bezeichnet wurde und man mir gesagt hat, dass ich dumm sterben soll. Soviel zur Internet-Anonymität welche die Hemmungen aushebelt.

Reddit ist eigentlich super, da kann man einigermaßen gut diskutieren und sich austauschen oder Tipps geben. Auch wenn ein paar Leute Herstellerspezifische Tendenzen haben und sich dahingehend nichts sagen lassen. Allerdings sind die jeweiligen Subs recht stark auf ein Unterthema festgetackert. Von dem her kommt im WaKü-Sub auch nicht viel AMD vs. Intel Bashing, etc. durch. PCMR war anfänglich interessant, seit ein paar Jahren werden da aber nur noch Memes und Anti-Konsolen Witze verbreitet, damit kann ich nicht so viel anfangen (Im PCMR Sub wird mittlerweile auch nach unten gevoted wenn man ein Bild von einem PC postet. ^^).

Recht viel anderes hab ich mir eigentlich noch nicht angeguckt. Ich persönlich seh da auch keinen Grund ständig nach Alternativen Ausschau zu halten. Hier hat man halt alles unter einem Fach und einen, vergleichsweise sehr angenehmen Umgang miteinander. Zumindest von meiner Warte aus gesehen. :)

Zu den News:
Ich bin mir nicht ganz sicher wann das angefangen hat, aber seit gefühlt einem Jahr lese ich verstärkt, dass man mit der Qualität der News unzufrieden ist.
Insgesamt kommt es meines Erachtens relativ selten vor, dass mir grobe, inhaltliche Fehler auffallen oder ein Header als Click-Bait aufgefasst werden kann. Und wenn, dann ist es mir meist egal, oder ich schreib meinen Stuss dazu.
Vielleicht bin ich da einfach voll unsensibel, aber insgesamt sehe ich nur selten was auf der Main womit ich nicht einverstanden bin. Da war der Werbe-Banner GAU vor ein paar Jahren viel schlimmer, bzw. bringt mich die mobile Version von der Main viel mehr zum fluchen als irgendwas anderes... ^^

Zu Beleidigungen/Pöbeln:
Was die Art und Weise des Umgangs unter den einzelnen Usern angeht kann ich mich auch nicht großartig beschweren. Wie gesagt, bei mir ist es selten, dass ich auf Tuchfühlung gehe, einfach weil ich mich nicht so stark im Forum einbringe wie so manch anderer. Aber in der gesamten Zeit hier, bin ich nur einmal direkt beleidigt worden. Zumindest kann ich mich an keine andere Konfrontation erinnern welche darin geendet hat, dass mir jemand auf persönlicher Ebene gekommen ist.
Wobei ich mich dabei auch selber mal an der Nase fassen sollte wenn ich es schon erwähne, nüchtern betrachtet hab ich eine krasse Tendenz zu ironischen/sarkastischen Aussagen und ziehe gern mal was durch den Kakao. Manchmal überkommt's mich einfach und ich schreib was, wo ich mir 'nen Tag später selbst hart an die Stirn fasse. Von dem her sehe ich das einfach nicht so eng, wenn jemand anders auch zu einem, etwas rauen Ton greift. Und wenn's mir zu krass wird, dann sag ich das demjenigen auch und damit ist's für mich erledigt...
Sollte es mit einem einzelnen User wirklich übel hergeht, dann hat man ja immer noch die Ignore-List. Die wird anscheinend auch gut genutzt, zumindest hab ich schon öfter die Kollektion von anderen betrachten können und musste ziemlich staunen. Bei mir hat es noch niemand auf die schwarze Liste geschafft, mach ich was falsch? :D

Zu Likes/Dislikes:
Ich finde, dass das "Gefällt Mir"-System 'nen guten Job macht wenn es darum geht wertfreie Posts zu vermeiden mit denen außer Zustimmung sonst nichts transportiert wird.
Daher verwende ich den Button auch recht gerne, wenn mir eine Aussage gefällt, ich aber sonst nix weiter dazu sagen kann.
Einen "Gefällt Mir Nicht" Button würde ich aber auch interessant finden. Es ist zwar nett zu sehen, wenn jemand mit meiner Meinung einhergeht, aber viel interessanter ist doch, wie die Aussage insgesamt ankommt.
Nur positives Feedback bringt mir nichts, ich muss wissen was ich "falsch" mache um mich bessern zu können oder zu merken, dass ich mit meinem Stuss nur Stunk mache. Und viele User lesen was ich schreibe, aber nur wenige geben dann Feedback in Textform wo mir die Pfanne übergezogen wird. Wenn man einfach einen Button hätte, wo man drauf drückt wenn's nicht passt wär das ja mal ein Anfang um zu merken, dass was in die Hose gegangen ist.

Natürlich ist es nicht wichtig, dass andere sehen, ob ich mit meinem Post "Dislikes" sammle. Eigentlich wär es für mich auch nicht wichtig, dass andere die Anzahl der Likes bei meinem Post sehen können.
Wenn da einfach ein Balken eingeblendet wird (den nur ich sehen kann), welcher ersichtlich macht wie die Relation zwischen Gut und Schlecht ausfällt würd ich das schon interessant finden. :)

Bei Reddit ist das "Karma"-System nämlich super. Wobei da der Aufbau des Forums auch ein anderer ist, sämtliche Posts sind nicht starr angeordnet, sondern flexibel gelistet. Mit seinen persönlichen Einstellungen kann man festlegen was man lesen möchte, ob ab einer gewissen Punktezahl ausgeblendet wird oder vorrangig die "besten" Beiträge anzeigen lassen, da ist es dann schon hilfreich wenn man den Punktestand des Posts sehen kann. In der Art und Weise wie das Forum hier aufgebaut ist würde das vermutlich nicht so gut funktionieren, wenn überhaupt.
----
Das wars, mehr fällt mir momentan nicht ein.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Das Dislike-Thema hatten wir schon öfter, wir haben uns aber bewusst dagegen entschieden da erfahrungsgemäß (aus anderen und teilweise vergangenen Foren) eine Dislike oder in vBulletin "Renommee"-Funktion zum Bewerten von Posts/Usern zuverlässig zu Grabenkämpfen und Eskalationen ohne Ende geführt hat. Lerne aus Fehlern anderer, das ist schneller und weniger schmerzhaft als sie selbst zu machen. :D

Die Like-Funktion ist eigentlich nur dafür gedaht kurz Zustimmung auszudrücken um "sehe ich auch so" oder "+1" Posts zu vermeiden die sonst keinen Inhalt haben. Gefällt einem was nicht muss er dafür ja einen Grund haben - der kann dann auch gerne in Form eines Antwortposts abgegeben werden.


Beim Rest deines Posts stimme ich dir größtenteils zu. Wir haben hier eigentlich kein wirkliches Problem mit Beleidigungen, Regelverstößen usw. Bei über 5000 regelmäßig aktiven Usern sind aktuell grade einmal zwei (!) temporär gesperrt und im Schnitt gibts vielleicht mal eine oder zwei Karten am Tag (manchmal zwei Wochen nichts und an einem Tag 20 wenns wo kracht). Das ist im Vergelich zu anderen Plattformen hier eine wirklich sehr sehr zivilisierte Community (darf gerne als Lob verstanden werden)... auch das war nicht immer so. Vielleicht sind gerade die Stinkstiefel zum Fratzenbuch in die Fanboygräben abgewandert? Ich weiß es nicht. :-D

Zu den News will ich nicht viel sagen, dafür lese ich zu wenige. Die allermeisten News sind hier wie auch bei allen anderen Mitbewerbern nur abgeschriebene Kurzmeldungen ohne besonderen neuen Inhalt ohne das wertend meinen zu wollen. Es liegt nunmal in der Natur der Sache dass nicht jeden tag 3 neue Grafikkarten erscheinen. Dennoch sehe ich hier WENN es was neues gibt immer wirklich gute Artikel und Tests und auch zwischendurch mal sehr hochwertige Artikel (etwa den "I/O-Die analysiert" vor kurzem). Man darf halt nicht auf den drölfzigsten CoD, StarCitizen, PS5-Gerücht,[beliebiges Clickbait-Thema einfügen] klicken die es massenhaft auf allen Themenseiten gibt.
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich möchte hier eigentlich keine moderativen Einzelmaßnahmen im öffentlichen Forenteil ausbreiten aber soviel zu dem Fall von dir von damals da du offenbar gezielt darum bittest:

Ich habe mir den verwarnten Post angesehen und ganz ehrlich, dass Pokerclock dir dafür nur einen Punkt für Spam gegeben hat ist sehr zurückhaltend gewesen bzw. zu deinen Gunsten entschieden weil eine Verwarnung für einen Personenbezogenen Angriff (die hier definitiv vertretbar gewesen wäre) zu einer temporären Sperre geführt hätte. Du sprichst in deinem Post von "zurückgeblieben-dämlichen Sprüchen" und "Gehirnschi**"/"Gehirnfurz" anderer User (und das noch komplett im OffTopic). Und da kommste hier an und beschwerest dich darüber dass wir parteiisch sind und für die Beleidigung anderer als zurückgeblieben eine Spam-Verwarnung ziehen (und nicht sperren)?
....


Du bist niemals gesperrt gewesen - zumindest nicht mit dem aktuellen Account. Die Datenbank lügt da nicht (und nein, kein Moderator kann sperren ohne dass es vermerkt wird und kein Moderator kann bestehende Vermerke manipulieren oder entfernen).

Wo irgendwas besprochen wird und ob das irgendeiner/die Öffentlickeit lesen kann ist mir absolut Wumpe. In der Realen Welt das gleiche. Was andere Denken juckt mich nicht. Da wäre meine Wortwahl, wenn es die Situation meines erachtens erfordert die Selbe. Hauptsache man verträgt es auch Selbst. Nur das können die meisten eben nicht!


Welcher Account dieser oder der Alte davor, ....keine Plan- Wann habe ich gesagt das irgendeiner, irgendwas Manipuliert hat, Was soll dieser Sinnlose Satz? Vermutest du das ich dagegen schieße? Im übriegen kann ich mir kaum Vorstellen das es Heutzutage noch Internetnutzer gibt die glauben das sowas(ALLES) nicht irgendwo Hinterlegt ist??:wall:--Obwohl es so Menschen gibt...egal wie lächerlich das klingt, es gibt sie. Aber ich gehöre nicht dazu.

Naja eigentlich habe ich damals mit der Sperre gerechnet--Genau wie ich schon hier fast mit ner, wenigstens Verwarnung rechne--- schon bevor ich das Angefangen habe zu schreiben. Weil manchmal Menschen, es in Situationen einfach mehr als verdienen Beleidigt zu werden weil es nunmal das wenigste ist was man tun darf-oder eben auch nicht:D. Schade das ich Selbst den Text nicht mehr genau Nachvollziehen kann,auch wenn ich mich dunkel erinnere.. Ich würde mir sicherlich auch Heute noch (mit unwichtigen anpassungen) Recht geben.

Aber nicht das ich die Namen der Moderatoren durcheinander bringe. Einer hat mich mal wegen Spam verwarnt. Mir Meinen Text mit Roten Makierung als Nachricht geschickt und mich auf die Rechtschreib"Pflicht" hier im Forum hingewiesen! Das war doch nicht die gleiche Verwarnung:huh:... Wenn doch auch gut!

Naja Naja ich will nicht behaupten das ich mich in wirklichkeit gebessert habe in meiner Ausdrucksweise, würde ich wohl auch nicht wollen. ABER ich muss es hier ja machen-deshalb gebe ich mir mühe andere nur noch Ortsüblich anzusprechen. Sonst bekomme ich keine Hilfe wenn ich welche benötige! Aber reinen Eigennutz kann man mir jetzt auch nicht vorwerfen:D Ich bin ja schließlich am Nettesten wenn ich was brauchen vom Gegenüber.


Frage: Können Leute die auf meiner Ignorliste sind noch immer meine Beiträge lesen, ja oder? Das wäre dann mal ein Verbesserungsvorschlag, Es ist unheimlich schwer dafür zu sorgen von manchen "Ignoriert" zu werden" Ohne ausfallend zu werden um keine Gefühle zu verletzen
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Frage: Können Leute die auf meiner Ignorliste sind noch immer meine Beiträge lesen, ja oder?

Natürlich. Du kannst niemanden dazu zwingen deine Beiträge nicht lesen zu können. Die Ignorierliste ist ein privates Tool nur für dich wenn du entscheidest dass du dir einen Filter setzt was du sehen kannst und was nicht.

Ernsthaft vorzuschlagen, dass ein User einen Einfluss darauf haben könnte was ein anderer User sieht und was nicht ist, ums vorsichtig auszudrücken, sehr weltfremd.
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Natürlich. Du kannst niemanden dazu zwingen deine Beiträge nicht lesen zu können. Die Ignorierliste ist ein privates Tool nur für dich wenn du entscheidest dass du dir einen Filter setzt was du sehen kannst und was nicht.

Ernsthaft vorzuschlagen, dass ein User einen Einfluss darauf haben könnte was ein anderer User sieht und was nicht ist, ums vorsichtig auszudrücken, sehr weltfremd.

Weltfremd wohl kaum, höchstens auf direkt öffentliche Bereiche bezogen etwas Schwierig! Deshalb darf man ja z.B. in manchen Städten --bei uns-- 2,20 Meter hohe Mauer/Zäune und bis 4 Meter Hohes Grünwerk ums Gründstück bauen, um anderen Auszuschließen.

Das es natürlich an dem Sinn eines Öffentlichen Forums vorbei geht ist vollkommen klar wenn etwas gar nicht mehr zu lesen wäre, nur weil ein anderer es so will! Lesen kann der Ignorierte es ja dennoch wenn er will, durch "Beitrag Anzeigen". Also ist es kein Geheimnis sondern nur eine Option. Und das war rein sachlich absolut ernst gemeint und in einem ganz anderem Kontext als der übriege Text meines Beitrages. Auch wenn du das "Weltfremd" ( solltest du es verständlicherweise, auch so meinen) auf mich bezogen hast. So wirkt es wenigstens, ohne eine Unterstellung meinerseits zu sein!

Meine Intension war der Gedanke das ich es schön öfter beobachtet habe, wenn Leute etwas Sachliches/Themenbezogenes Schreiben (Auch schon bei mir, wenn ich denn mal was Sinnvolles schreibe:ugly:), es immer wieder Leute gibt die pauschal diffamierend Antworten. Ausgeklammert natürlich Beiträge die bewusst schon so Angelegt wurden um andere zu animieren etwas blödes zurück zu schreiben, logo.


Danke dennoch für deine Antwort;).
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Weltfremd wohl kaum, höchstens auf direkt öffentliche Bereiche bezogen etwas Schwierig!
Und wo biste hier? Richtig, in einem öffentlichen Forum. Wenn es dir nicht gefällt, dass jeder hier lesen kann was du schreibst steht es dir frei, nichts zu schreiben oder das Forum zu verlassen - das ist extrem einfach und dafür ist nichtmal ein 2,20m oder 4m-Zaun notwendig.

Ich bin auf den ganzen Rest deines Posts absichtlich nicht eingegangen - denn ich kann keinen Punkt erkennen der das nötig machen würde (was daran liegen mag dass ich das meiste davon auch nicht wirklich verstehe was du da von dir gibst :ka:).
Was andere denken juckt dich nicht? Ok, geschenkt. Muss niemand kommentieren.
Andere Accounts, Sinnloser Satz, Schießen, alles ist wo wie irgendwo hinterlegt von Internetnutzern? Das Geschwurbel bzw. was du da meinst versteht wahrscheinlich kein Mensch.
Du erwartest hier eine Verwarnung? Wieso? Gegen welche Regel willste denn verstoßen haben?
Ortsübliches ansprechen, Eigennutz, am Nettesten dem Gegenüber? Bahnhof.

Die Frage am Ende war dagegen konkret, daher habe ich sie beantwortet.


Ich habe nicht das geringste Interesse daran hier mit dir zu streiten und beantworte gerne alle Fragen zum Thema die konkret und verständlich sind. Weite Teile deiner vergangenen Posts sind das (für mich) aber einfach nicht - vielleicht kann jemand anderes im Thread das übersetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
Komisch.. Ich habe gar nicht mehr von meinem Beitrag davor gesprochen. Ich habe ihn jetzt noch 3 mal gelesen, das du es nicht verstehst liegt nicht zwingend an meinem Text, sondern daran das du überhaupt keine Lust hast es zu verstehen, verständlich! Wenn Ich irgendwas Schreibe erwarte ich vom Leser ein gewisses Maß an Bewusstsein für den Kontext. Du willst dir keine gedanken machen was der jenige meint, ist OK! Wenn du von Datenspeicherung redest, und ich sage das alles von jedem Nutzer in Irgendwelchen "Datenbanken" hinterlegt ist, kann man das eigentlich verstehen! Ist doch aber auch völlig OK wenn du das nicht möchtest! Aber warum kommetierst du es denn jetzt trotzdem? DAS war sinnlos!

Ich an deiner Stelle wäre ganz sicher schon aus prinzip nicht auf den Rest eingegangen, also war doch alles in Ordnung. Ich verstehe nicht warum du jetzt noch irgendwas von Geschwurbel, und nicht verstehen schreiben musst. Was auch immer Geschwurbel heißen soll und wo das Ortsüblich ist.
Das ich in einem Öffentliche Forum bin weiß ich selbst, denn ich habe es selber geschrieben. Was erzählst du mir da? Weil ich dein Deplaziertes "Weltfremd" wiederlegt habe?
Der von dir zuletzt Zitierte Beitrag war förmlich, und Sachlich! Warscheinlich hast du beim Überfliegen auch überlesen das mir durchaus bewusst ist, und ich es auch nie als wunschgeäußert habe, jemandem Beiträge aus einem Öffentlichen Forum vorzuenthalten. Siehe "Beitrag Anzeigen". Sondern nur versteckt!

4m "Zaun" ist übriegens Falsch! Grünwerk bis 4m, Zäune nur bis 2,20m -also auch nicht Richtig gelesen? Lass gut sein, es wird nicht besser.
Lass uns das nicht vertiefen.. machen wir nicht gerade beide Spam?:D
Andere Accounts, Sinnloser Satz, Schießen, alles ist wo wie irgendwo hinterlegt von Internetnutzern? Das Geschwurbel bzw. was du da meinst versteht wahrscheinlich kein Mensch.
Du erwartest hier eine Verwarnung? Wieso? Gegen welche Regel willste denn verstoßen haben?
Ortsübliches ansprechen, Eigennutz, am Nettesten dem Gegenüber? Bahnhof.
Dieser Absatz ist im Übriegen wirklich mindestens das Niveau was Du mir Vorwierfst. Scheinbar kannst Du dich also am Ende auch nur, wehren in dem du Maßgebliche Worte und Sätze des Anderen in einem Falsch Kontext zusammen setzt, und dich darüber Lustig machst. In dem du noch eigene ausdrucksstarke Argumente wie "Das versteht keiner""Bahnhof" hinzufügst! Gut gemacht!:schief: Wenn du die von dir selbst Agesprochenen Sachen nicht verstanden hast...Sorry. Da kann ich nicht helfen!:huh:

Ich schreibe jetzt nichts mehr dazu:ugly:!

Einen Atemberaubenden Abend!
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
das du überhaupt keine Lust hast es zu verstehen, verständlich!
Du willst dir keine gedanken machen
Was erzählst du mir da?
hast du beim Überfliegen auch überlesen
Lass gut sein, es wird nicht besser.

Und du wunderst dich ernsthaft, warum du Probleme mit anderen Usern und ggf. der Moderation bekommst? Statt darüber nachzudenken warum die Leute nicht verstehen was du schreibst oder gar auf das Angebot einzugehen offene konkrete Fragen zu beantworten wird lieber gleich in den Anschuldigungs-/Unterstellungsmodus gewechselt (selbstverständlich liegt es niemals an dem der was sagt/schreibt wenn andere mit Fragezeichen überm Kopf drumrumstehen...) und pampig noch einen rausgehauen. Die ganz hohe Benimmschule.

Aber du hast Recht, wir lassen es gut sein - ich kann keine Chance zu einer Besserung erkennen. Wenigstens haste mit dem Auftritt eindrucksvoll bewiesen, dass vergangene Karten für Spam und personenbezogene Angriffe der Kollegen tatsächlich berechtigt gewesen sein könnten. :D
 
TE
Gordon-1979

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
Was mich auch den den Usern mittlerweile nervt:
Man list nur ein oder höchstens 3 Kommentare und nicht die ganze Diskussion, dann hängt man sich rein wie so ein Teebeutel.
Dabei wundert sich dann jeder, warum die Sache eskaliert.
Ich nenne sowas respektlos.

@Incredible Alk und das ist auch das Problem, dieser Unterstellungen oder Befehlston.
Geht gar nicht.

Aber auch die PN von INU.ID fand ich auch nicht OK.
Es war wieder: Warum muss ich mich rechtfertigen? Der Post war eindeutig!
Es war für PCGHs Moderatoren wie ein Ritterschlag von mir, und dann so was.
Sorry, fand ich nicht OK.
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
Was mich auch den den Usern mittlerweile nervt:
Man list nur ein oder höchstens 3 Kommentare und nicht die ganze Diskussion, dann hängt man sich rein wie so ein Teebeutel.
Dabei wundert sich dann jeder, warum die Sache eskaliert.
Ich nenne sowas respektlos.

Derartiges Verhalten verstößt übrigens genauso gegen unsere Forenregeln wie die systematische Vernachlässigung der deutschen Rechtschreibung bis zur Unlesbarkeit.
 
Oben Unten