• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!
Cook2211
Punkte für Reaktionen
7.723

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Medien Alben Informationen Hardware

  • Ich hab meinen Sohn an der Backe. :heul: :wall:
    Meine Frau macht Home Office. :ugly:
    Ich hab Urlaub. :D
    Firma hat dicht. Zwei Wochen noch. Wie es dann weiter geht, entscheidet sich dann. Vermutlich wird die Produktion aber wieder aufgenommen.
    Danke. Muss ich mir mal anschauen, wenn die Geschichte vorbei ist. Du kommst ja nirgends hin oder kannst was kaufen. Ist ja furchtbar.
    Die Größe stört mich jetzt nicht. Ich hab einen 55 Zoll Monitor. Mich stört nur ein wenig der Kontrast und da sind OLED ja besser.
    Daher meine Frage, ob man auf dem Fernseher genauso entspannt Texte lesen kann oder ob es doch Unterschiede zum monitor gibt?
    Moin,
    ich hab da mal eine Frage an dich. Du hast ja, wenn ich das richtig gesehen habe, in deiner Signatur einen OLED Fernseher, den du als Monitor benutzt.
    Wie ist das so mit OLED als Monitor? Ich hatte das ja auch mal mit einem Fernseher probiert als Monitor Ersatz, bin aber nicht so glücklich damit geworden.
    Das war aber auch kein OLED Fernseher. Sind die besser geeignet als Monitor? Kann man da auch die Auflösung einstellen oder ist 4k nicht veränderbar?
    Ich hab hier ein Video vom iPhone X.
    Man sieht, dass die App über die Notch geht und dadurch etwas verdeckt wird.
    YouTube
    Das ist jetzt sicher kein Alleinstellungsmerkmal des iPhones sein. Andere Handys mit Notch werden das sicher genauso haben.
    Aber das ist halt für mich eben ein Grund, wieso ich kein Fan der Notch bin.
    Was denkst du? Du nutzt das X ja inzwischen eine Weile. Hast du dich daran gewöhnt?
    Danke dir. Würde mich schwer interessieren, wie das mit der Notch aussieht.
    Bei mir ist das Video der ZDF Mediathek jedenfalls immer in der Statusleiste mit drin. Bei der ARD Mediathek oder auch bei Youtube hingegen nicht.
    Sag mal, du alter Apple Nutzer. :D
    Du hast doch eine Notch, wenn ich nicht irre.
    Die wird ja bei Youtube Videos sozusagen ausgeblendet, weil das Portal die Statusleiste ja von den Videos ausgeblendet wird. Das Video fängt ja erst darunter an.
    Mir ist aber aufgefallen, dass die ZDF Mediathek das nicht macht. Die hat ihr Video auch in der Statusleiste drin.
    Würde also bedeuten, dass das Video auch in der Notch drin ist und somit durch die Notch beeinträchtigt wird.
    Mich würde mal interessieren, wie das beim iPhone X ist. Könntest du das mit der ZDF Mediathek mal testen, wenn du magst? :daumen:
    Das Dilemma ist eben, dass die Smartphone breiter werden müssen, wenn du bei 16:9 bleiben willst.
    Daher fangen sie jetzt alle mit den komischen Formaten an.
    Am Ende gibt es Smartphones mit 21:9 oder so.
    Ok, alles klar. Kam mir im Video auch komisch vor. gut, dass Apple da nachgebessert hat :daumen:

    Ich finde den Trend aber schlimm.
    Das Galaxy S8 hat ja ein 18,5:9 Format. Guckst du videos, hast du links und rechts schwarze Balken.
    Finde ich persönlich sehr nervig. :(
    Ich hab da mal eine Frage, vielleicht kannst du mir da helfen.
    Bei dem Video hier.
    iPhone-Akku tauschen: Gunstiger Akkutausch nur bei Beseitigung aller Defekte
    wird am Ende ein Video gezeigt, wo du links den Rand des Phones im Video drin hast.
    Ist das echt so?
    Sieht ja nicht wirklich schön aus. :(
    Aha, du schreibst auf deiner eigenen Pinnwand, damit das auch alle mitbekommen. :D :D

    Hier, in der Doku kam das mit der Apple Digicam vor. Sehr interessante Geschichte, wie aus einem Marktführer, der 100 Jahre lang die Richtung vorgab, ein Pleite Konzern werden konnte.
    https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/firmena-am-abgrund-das-foto-unternehmen-kodak-100.html

    Daher gucke ich auch genau auf Elon Musk und seine Visionen.
    Ein Mann, der in der Beziehung auf einer Stufe mit Steve Jobs steht.
    Mich letztens erst wieder als es ein Windows Update kam. :D
    Da poppte der One Drive Button unten in der Leiste auf und der Anmelde Kram öffnete sich aufm Desktop.
    Schnell wieder entsorgt. :D
    Mich nervt ja bis heute, dass sie Aero Glass entsorgt haben. Das mit dem flachen Design finde ich voll Windows 95.
    Und dass ich das Start Menü nicht nach meinen Wünschen konfigurieren kann. :(

    Aber ich nutze jetzt immerhin Google Drive. :D
    Das ist im Browser ja drin, da brauche ich keine extra Software. Wenn ich mal jemanden was schicken will, lade ich es hoch und geben ihm den Link.
    Hab zwar nur 15GB Platz aber das reicht mir dicke.
    Was ist wiederum schade finde ist, dass man das nicht einstellen kann.
    die Samsung Tastatur nimmt natürlich viel Platz ein.
    Man müsste den Leuten einfach die Möglichkeit gehen, diese oder jene Varianten nutzen zu können.
    Leider sind sie da alle echt schwach aufgestellt, was Individualität in dem Bereich angeht.
    Die Zwänge stören schon. Den Samsung Hauskram in Sachen Apps kann man zwar deaktivieren -- hab ich natürlich gemacht -- aber trotzdem schiebt er immer noch Updates davon drauf.
    Ich würde es schlicht besser finden, wenn ich alles deinstallieren kann, was ich nicht brauche.
    Aha, ja das finde ich leider nicht so gut, weil du wieder eine extra Taste drücken musst.
    Da finde ich meine Tastatur schlicht angenehmer. Aber das ist eben die Samsung Haustastatur.
    Bei der von Google, bzw. die Standard Andriod Tastatur sind die Zahlen auf die obere Buchstabenleiste gelegt.
    Willst du Zahlen haben, musst du gedrückt halten, bis du auswählen kannst -- also wie bei Umlauten oder Satzzeichen.
    Ach so, das ist aber auch blöd. :(
    Bei meiner Tastatur ist alles getrennt und du hast Zahlen und Buchstaben direkt zur Verfügung.
    Das ist auch das, was ich am Samsung mag. Die haben ihre Hauseigene Tastatur und die ist echt Prima.
    Die Android Tastatur kannst du knicken.
    Beim iPhone weiß ich das nicht genau, da ich einfach zu wenig Leute kenne, die eins haben. :D

    Bei mir sieht das so aus.
    https://abload.de/img/screenshot_20171006-160s5w.png
    Sag mal. :D
    Hat das iPhone wie bei Android die Regel die Zahlenreihe zusammengelegt mit Buchstaben?
    Oder ist alles getrennt voneinander?
    Sag mal hast du von mir jetzt 2 Nachrichten bekommen?
    Hab vorhin eine verschickt, die tauchte aber nicht im Postausgang auf.
    Hab sie dann nochmal geschrieben mit anderem Link, nur ist diese Nachricht auch nicht im Ausgang.
    Naja, also wie gesagt, im Notfall hast se halt doppelt.^^
    Ich hab das Dark Base Pro 900 seit September.
    Es ist kaputt.
    BeQuiet sagte, dass die erste Charge kleine Fehler hatte, wegen Passgenauigkeit und fehlende Staubfilter.
    Sobald das behoben ist, kriege ich ein neues.
    Tja, inzwischen ist Dezember und die meisten Leute haben schon ihre Ersatzteile bekommen.
    Ich stehe im Regen.
    Ja, werde ich nächstes Wochenende machen.
    Ein Bekannter kommt zu mir, bringt etwas Hardware mit zum Testen.
    Also einen Unterbau und eine Grafikkarte. Und dazu noch einen Monitor.
    Kann ja auch am Monitor liegen, was ich aber nicht glaube.

    Ärgerlich, ich wollte ja eigentlich basteln, wenn ich das neue Case von BeQuiet kriege. Aber da passiert seit September auch nichts.
    Als ob ich das nicht schon längst getan hätte. :D
    Aber trotzdem danke.
    Wie gesagt, kam ja nicht beim Treiber Wechsel. Kam einfach so.
    Dann eben Treiber getestet, aber kein Unterschied.
    Ich muss das mal in einem anderen Rechner testen, hilft nichts.
    Wird aber wohl erst Ende kommender Woche was.
    Aber sowas hatte ich noch nie. Wenn Vram defekt ist, ist das auch bei 2D zu sehen.
    Schon sehr komisch.
    Müsste ich mal mitnehmen. Bin nur zu faul alles auszubauen. :D
    Tja, mir ist das bei The Crew aufgefallen. Das Ubi Soft Logo beim Laden sah so komisch aus, war vorher nicht so.
    Dann bei anderen Games verglichen. Schwarze Flächen sind richtig grau. Querstreifen sind im Bild zu sehen.
    Sobald ich wieder in 2D bin, ist alles sauber.
    Könnte ein Vram defekt sein -- ist aber nur Vermutung.
    Ich könnte die Karte einschicken und schauen, wie es aussieht. Aber ich müsste dann eine andere Karte kaufen, weils mir zu lange dauern wird.
    Und die 1080 Ti gibt es noch nicht. :(
    Sind 3,33€. Kann man nicht meckern.
    Ich lese inzwischen meist im Supermarkt.
    Soo viele interessante Artikel sind da leider nicht drin. Vieles ist schon vorher bekannt -- entweder von PCGH selbst oder andere Webseiten.
    Und den xten Mainboard, Grafikkarten, Case Test muss ich nicht lesen.

    Ach ja. Ich hab das Gefühl, dass meine Grafikkarte defekt ist. Ist aber schwer zu erklären.
    Sobald ich ein Game spiele und die Karte auf 3D Beschleunigung umschaltet, verschlechtert sich der Kontrast und die Helligkeit des Bildes.
    Ich dachte erst, dass es am Treiber liegt. Aber neuen Treiber gezogen, in den Einstellungen probiert, aber keine Änderung.
    Könnte natürlich auch am Monitor liegen, aber wieso ist das Bild in 2D dann völlig i.O.? :ka:
    Ohne Adblocker besuche ich die PCGH Seite sowieso nicht.
    Schlimm ist, dass die Werbung immer schlecht eingebettet ist. Der Browser ruckelt teilweise.
    Daher nur noch Adblocker. Sollen sie sich andere Werbepartner suchen.
    Schlimm finde ich aber auch die Medien.
    Die machen aus im Prinzip nichts einen riesen Elefanten und hauen Schlagzeilen raus, die dem Inhalt nicht mal ansatzweise entsprechen.
    PCGH mischt da ja kräftig mich. Hauptsache Klicks generieren, egal wie.
    Der Druck von den Werbeträgern muss ja unfassbar groß sein. :ka:
    Morgen Cook,

    Falls du den Acer Monitor noch nicht hast, heute wäre er ab 9Uhr bei Amazon im Angebot
    Amazon.de: Sonderangebote, Restposten, Schnäppchen & Deals
    Acer CB280HKbmjdppr 71 cm Monitor schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Mfg
    Stefan
    Ja. Bone Collector. Hatte ich gelesen. Und natürlich auch den Film mit Washington und Jolie gesehen.
    Man darf es auch nicht zu sehr übertreiben. Nicht jedes Jahr eine Geschichte bringen oder so.
    Die Figuren müssen sich dann auch weiter entwickeln können. Daran scheitern die meisten.
    Oder du machst es wie Columbo. Dort wurde die Figur ja extra statisch gehalten.

    Aber ich finde es gut wenn sich die Figuren weiter entwickeln. Jedoch musst du aufpassen mit dem Alter.
    Du kannst nicht eine 45 jährige Figur einführen und im 3. Roman der dann 20 Jahre später spielt ist sie erst 50.
    Columbo fand ich immer extrem langweilig und vorhersehbar. Was natürlich daran lag dass jeder schon wusste wer es war.
    Aber da müsste ich recherchieren.
    Ich habe keine Ahnung wie fit so ein Rentner noch ist. Mal eben vom Dach hopsen und den Täter verfolgen ist da schwer.
    Ebenso kenne ich keine Omas die sich in ein Netzwerk hacken können.
    Man darf also nicht zu unglaubwürdig werden oder sich in Widersprüche verhaken.

    Was mir auch immer widerspricht ist die typische Mann gegen Mann Szene am Ende des Buches. Was ja häufig vorkommt. Das Gut gegen das Böse eben.
    Ich habe damals gekotzt als die Star Trek Typen die Borg Königin in Star Trek 8 eingeführt haben damit Picard am Ende einen Mann gegen Mann Kampf hat.
    sowas dämliches. :daumen2: :motz:
    Dabei sind die Borg ein Kollektiv. Da gibt es keinen Chef. Das ist ja der Sinn eines Kollektivs.
    Wenn dann würde ich was neues machen. Also keine Fantasy mehr.
    Eine Krimigeschichte im Altenheim. :D
    Wieso muss es immer der gut aussehende Ex Militär, Ex Geheimagent, Ex Privatdetektiv, Ex Polizist sein?
    Wie wäre es mal mit einem Rentner der von seinem Enkel ein Fernroht gescheckt bekommen hat um Sterne zu beobachten.
    Der schaut zufällig mal woanders hin und sieht wie in einem Hotelzimmer eine junge Frau erwürgt wird. Vom Täter sieht er aber nur die Hände in Handschuhen.
    Er versucht zu ermitteln. Seine Freunde im Altenheim helfen ihm dabei -- niemand fällt weniger auf als eine Oma die Bingo spielt. :D
    Die sind leider nicht mehr existent. :(
    Die Festplatte auf der sie waren ist irgendwann kaputt gegangen.
    Ist auch schon lange her. War um 1998.
    die erste Geschichte hatte ich mal ausgedruckt und einer alten Schuldfreundin geschenkt die zu der Zeit im Sterben lag -- Krebs.
    Was daraus geworden ist weiß ich nicht. sie ist in dem Jahr gestorben.
    Ich habe ja auch schon zwei Bücher geschrieben. :D [ernsthaft jetzt]
    Beides Fantasy Sachen [war so eine Phase].
    Wichtig sind einfache Namen für die Hauptrollen damit man sie sich leicht merken kann.
    Die Männliche Hauptrolle hieß bei mir "Dermin".

    Nebenfiguren sind sehr wichtig. Gerade hier kann man ein paar Details zur Nebenfigur einfließen lassen. Nicht zu viel sondern nur Kleinigkeiten aber wichtige Kleinigkeiten auf die du dann aufbauen kannst.
    So kann dein Held eine unbedeutende Nebenfigur vom Geheimdienst kennen oder von seiner Ausbildung beim Militär [Scharfschütze ist nie verkehrt weil die ein geschultes Auge für Details haben und unter Druck am besten arbeiten können].
    so kannst du dann im späteren Verlauf der Geschichte oder in einem Folgeroman darauf zugreifen und Rückblenden erzählen von dem Helden -- als er noch beim Militär war -- und eben der Nebenfigur.
    Und immer schön die Dateien sichern und Backups machen. :D

    Du solltest sowas bei jeder Figur machen die du einführst und wenn sie noch so uninteressant für die Geschichte ist.
    In einem späteren Teil kannst du die Figur dann wieder aufgreifen und sie zu einer Nebenfigur ausbauen.
    Oder sterben lassen. :D
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten