Crysis 2: Kein DirectX 11 im Day-One-Patch?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Crysis 2: Kein DirectX 11 im Day-One-Patch? gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Crysis 2: Kein DirectX 11 im Day-One-Patch?
 
Ich würde sagen, kein DX11-Patch ever:ugly: Es wird immer besser, vielleicht überlege ich mir den Kauf von Crysis2 doch noch einmal...

Gruß
 
Ich werde Crysis 2 so oder so kaufen, da ich den Vorgänger schon gut fand. Der MP ist mir egal, werde eh nur den SP spielen
 
Sie sollten mal ganz flugs das unendlich nervige "NANO.......VISION.......ENABLED!!!" und "NANO............VISION.......DISABLED!!!" rausnehmen, mein Nanosuit hat in der Demo nichts anderes getan, als ununterbrochen diese Sätze hin und her zu rufen -.- Wenn das Dingen so viel Energie frisst, schalte ich es natürlich oft ein und aus, darunter muss aber bitteschön nicht die Soundkulisse leiden.
 
Crytek du hast mich komplett enttäuscht. Spiel wird nicht gekauft... Vielleicht spiel ichs bei einem Freund... :( Wenn die Grafik ist wie bei der Demo dann haben sie mich komplett enttäuscht.

Und ja, ich bin so ein Grafikliebhaber (Nerd...), ja ich will mein Rechner schwitzen sehen und einen Grund haben GTX 590 SLI (:ugly:) zu kaufen...

Aber Crysis 2 wurde gleich wie viele guten Spiele ein Kommerzspiel... Geld ist eben das wichtigste, auch den Crytek Mitarbeitern... :daumen2:
 
Also wenn Crysis 2 mit den patches kein DX11 bekommt dann wird das mal fix NICHT gekauft -.- vorallem wenn die texturen so matschig sind wie in der Demo... das is ja alles schon pure Verarsche von denen!!!
 
Zitat Cevat Yerli: "Die Multiplattformentwicklung wirkt sich nicht negativ auf die PC-Version aus." oder: "Crysis 2 holt auf allen Plattformen das Maximum aus der Hardware heraus." Komplette Verarsche! Das gibt aber mal nen fetten :daumen2::
 
habe die Crysis 2-Demo zwar nicht gezockt, aber was man jetzt so schritt für schritt erfährt, wird das wohl ein sehr großer flopp! :daumen2:
das spiel sollte eines der directx11-highlights 2011 werden und jetzt stellt sich heraus, dass es noch nicht mal dx11 von anfang an unterstützt...
das ist schon traurig... und das von einem entwicklerteam wie crytek, dass vor ein paar jahren einen grafikhammer herausbrachte, der alles in den schatten stellte... :daumen2:

mal sehen, was das spiel für bewertungen bei den konsoleros und den pc-usern bekommt... :hmm:
 
"Da Crytek nur Teile des Changelogs veröffentlicht hat, könnte DirectX 11 trotzdem im Day-One-Patch enthalten sein. "

Wäre DX11 im "Day one patch", dann hätte man es mit 110% Sicherheit erwähnt. Ich würde mich nicht wundern, wenn DX11 garnicht, nur absolut rudimentär oder sehr verspätet kommt. Crysis 2 ist ein "billiger Konsolenport". Erschreckend, aber wahr.

Ich könnte heulen. Was mach ich nur? Ich will keine Konsolenspiele, ich will PC-Spiele. Niht einmal ne Konsole kaufen ist da ein Ausweg. Da gibt's ja auch nur Konsolenspiele... :ugly:
 
Natürlich ist es ab Release dabei, was anderes wäre ein Epic Fail und Frechheit den paar übrig gebliebenen Fans gegenüber und Crytek kann für immer zumachen, schon schlimm genug dass das Spiel wegen den lahmen uralten Konsolen so verhunzt wurde :daumen2:
 
Zitat Cevat Yerli: "Die Multiplattformentwicklung wirkt sich nicht negativ auf die PC-Version aus." oder: "Crysis 2 holt auf allen Plattformen das Maximum aus der Hardware heraus." Komplette Verarsche! Das gibt aber mal nen fetten :daumen2::


Und wer war das der gesagt hat was auch Konsolen nicht geht fliegt raus ? Total widersprüchlich.

Crytek war mal top, jetzt nur noch einer von vielen Entwicklern.

Bin echt noch am überlegen ob ich meine Bestellung nicht stoniere oder mir für 25€ nur den CD-Key für den EADM kaufe.
 
Tja muss auch leider sagen das mich die Demo etwas enttäuscht hat. Diese Nanovision ist der letzte Müll denn damit bring der Invisible Modus einem Nix... Maximum Strenght funzt auch nicht immer oder überall d.h. ich bin schonmal in einem Raum bis an die Decke gesprungen wogegen ich dann ein andermal einfach nicht auf ein Kontainer hüpfen konnte. Kann mich also nicht darauf verlassen und das darf weder im MP als auch im SP einfach nicht sein. Performance des Games ist zweifellos gut auch bei schlechterer Hardware. Allerdings nervte mich schon nach 10 minuten dieses ewige herumgewackel des HUDs.

Sollte das wirklich nix mit dem DX11 werden, was ja technisch gesehen sowiso nur marketing ist, warte ich lieber noch auf Far Cry 3.
 
Gottchen, ihr regt euch auf.

Ich kann euch mit euren quad sli systemen und Octa Cores ja verstehen wenn ihr ein Crysis 2 mit Crysis 1 + XXX Grafik erwartet, gar kein Thema.
Aber für mich mit X3 720 und 5770 sieht das Spiel relativ gesehen zu allem was da draußen aufm Markt ist UNGLAUBLICH fett aus, fühlt sich flüssig an und macht soweit echt bock (hatte da was anderes erwartet, wurde positiv überrascht).

Also mal den Ball flach halten hier..
 
Zurück