• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

1. Interne Wakü - Intel Z370 - Corsair Carbaide 740

TE
vicmackey

vicmackey

Kabelverknoter(in)
AW: 1. Interne Wakü - Intel Z370 - Corsair Carbaide 740

Update:
Alles kam gut verpackt an und zuerst von aquacomputer dann amazon, danach aquatuning.
Mindfactory ist noch auf bezahlt, lagernd und reserviert. Per Email nach gefragt wann versendet wird, kam die Antwort "die Bestellung wird für den Versand vorbereitet..."
Klar die Verzögerung kann ich verstehen, aber hier geht der Lob von mir ganz klar an Aquacomputer.
Die Radis sind sofern ich das beurteilen kann als jemand der zum 1. Mal welche in der Hand hatte, in einer sehr schönen Qualität. Keine scharfen Stellen, Fehler, Krümmungen oder dergleichen zu sehen. Makellos gut sehen sie aus. Das hat mich sehr gefreut.
 

Anhänge

  • order_1.jpg
    order_1.jpg
    104,9 KB · Aufrufe: 75
  • order_2.jpg
    order_2.jpg
    105,7 KB · Aufrufe: 80

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 1. Interne Wakü - Intel Z370 - Corsair Carbaide 740

Bin schon sehr drauf gespannt wie es bei dir am ende verbaut alles aussehen wird. :)
Mir hat die Planung und die Umsetzung auch wenn ich fast 3 Tagen mich damit beschäftigt habe sehr viel Spaß gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
vicmackey

vicmackey

Kabelverknoter(in)
AW: 1. Interne Wakü - Intel Z370 - Corsair Carbaide 740

@IICARUS
Ich bin mal ganz nüchtern und schätze mein Projekt als ziemlich standard ein. Denke da gibt es andere Projekte die wesentlich interessanter sind.
Selbst bin ich mega gespannt, aber auch nur weil es meine 1. Wakü ist ^^
Wenn es zum Schluß halb so gut wie deins aussieht bin ich zufrieden :)

Mir fehlt noch mein fast komplettes RGB Setup und ich glaub ein Temperatursensor wollte ich auch noch einsetzen.
Frag mich grad ob ich das auch im nachhinein noch installieren kann, oder ob ich dann nochmal alles auseinander bauen muss.
Am liebsten würde ich schon anfangen.

Update:
Punkt 1: Die Schläuche sind verpackt und in der Schachtel ist noch ein Karton. Echt jetzt? Lasst die Verpackung weg und macht den Schlauch günstiger!
Punkt 2: War im Baumarkt und hab mir für den Duschkopf ein Reduzierfitting von G1/2 auf G3/8 und ein G3/8 auf 9mm Stecknippel geholt. Schlauch passt.
 

Anhänge

  • order_3b.jpg
    order_3b.jpg
    120,7 KB · Aufrufe: 67
Zuletzt bearbeitet:

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 1. Interne Wakü - Intel Z370 - Corsair Carbaide 740

Ich habe aus optischen Gründen mein Rechner mehrmals sein November als ich das erste mal Hardtube verbaut habe erneut umgebaut. Daher ist bei mir auch nicht direkt nach dem ersten mal alles direkt so gewesen. Ich habe daher auch mehrere Anläufe gebraucht bis ich alles perfekt hin bekommen habe.

Heute habe ich sogar noch ein klein wenig ausgebessert.
[Tagebuch] IICARUS - Ultimate Water-Cooling Gaming PC | Hardtube Modding (VOLLENDET)

Mir gefallen alle Wassergekühlte Systeme und alle haben immer was besonderes eigenes und sehen daher ganz egal wie sie am ende verbaut wurden sehr gut aus. Mit Schlauch fand ich mein System als ich vor drei Jahren das erste mal auf Wasser umbaute auch alles sehr gut und schön. Besonders dieser schwarze Schlauch finde ich sieht sehr gut aus, da muss nicht immer farbige Flüssigkeit durch oder Röhren Bund sein.
 
TE
vicmackey

vicmackey

Kabelverknoter(in)
AW: 1. Interne Wakü - Intel Z370 - Corsair Carbaide 740

Update:
- RGB Kram + GPU Halterung + fehlende Fittinge bestellt
- in der Wanne mit warmen Wasser + mit Spüli und Wasser + wieder mit warmen Wasser die Radis durchgewaschen
- mit AGB und Pumpe dest. Wasser paar Minuten durchlaufen lassen

Jetzt noch mal ein paar Tage Geduld und der große Umbau kann kommen. Wollte heute schon alles anschließen und den Rest später upgraden, aber denke mir wegen der korrekten Verschlauchung mach ich das alles in einem.
 
TE
vicmackey

vicmackey

Kabelverknoter(in)
AW: 1. Interne Wakü - Intel Z370 - Corsair Carbaide 740

Update:
Konnte jetzt die Tage das gröbste schonmal bauen. Werde morgen noch paar Dinge thematisieren, hier schonmal ein paar Bilder:
20200403_213628_b-jpg.1084865
20200404_171341_b-jpg.1084866
20200406_005042_b-jpg.1084867
20200406_011729_b-jpg.1084868
20200406_012133_b-jpg.1084869
 
TE
vicmackey

vicmackey

Kabelverknoter(in)
AW: 1. Interne Wakü - Intel Z370 - Corsair Carbaide 740

Hier ein paar Dinge, die mir bisher aufgefallen sind, bzw. wo ich vielleicht noch eine Lösung suchen werde:

- ich weiß jetzt warum einige auf einfache Klicksysteme stehen. Wie oft ich zum Teil die Schraubverschlüsse auf und zudrehen musste. Schlimm.
- jemand hat mir gesagt es wird eng im Case. Das wurde es wirklich. Dadurch konnte der AGB nicht liegend eingebaut werden. Hätte einfach zu viel verdeckt und hätte komisch ausgesehen. So bin ich aber mit den Schläuchen nicht ganz zufrieden. Sieht nicht so clean aus. Vielleicht überlege ich mir da noch etwas.
- dachte 2x 3 Meter Schlauch wäre viel, aber hab mehr gebraucht als ich gedacht hatte. Vielleicht ist 1 Meter übrig geblieben.
- Ich musste ebenfalls mein Case kaputt machen. Eine Strebe hinten musste raus und eine musste ich um 90 Grad verdrehen, quasi flach machen. Schade, aber das Bracket so wie das Riser sind absolut ok. Die TI macht nur mit erhöhtem Power Target stabil 2080 Core und 8400 Mem Takt, wenn ich mich richtig erinnere. Also ich konnte keine Leistungseinbußen feststellen.
- die 3mm LEDs von Phobya sahen echt bescheiden aus in den Bohrungen des CPU Blocks. Das Licht hat sich überhaupt nicht verteilt. Lass ich es einfach weg?
- die 5mm LED von Aqua Computer passt nicht in das dafür vorgesehene Loch vorne am Aqualis. Nur deswegen habe ich auch den Splitter und den Farbwerk geholt. Alles ist von Aqua Computer und passt nicht?
- ich glaub ich brauch einen Durchflusssensor. Möchte einfach wissen was da so fliesst bei wie viel % Pumpen Power.
- was zu dem Punkt führt, dass die Pumpe leider nicht so leise ist wie gedacht. Sie summt schon sehr höhrbar.

20200409_175209_d-jpg.1085349
 
Zuletzt bearbeitet:

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
AW: 1. Interne Wakü - Intel Z370 - Corsair Carbaide 740

Es läuft nie wie geplant. Manchmal kann alles glatt laufen und die letzte Verbindung passt dann noch nicht und alles war für die Katz.
Das Case ist eben wirklich etwas eng, da ist es natürlich ein Problem, wenn mal was nicht passt.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 1. Interne Wakü - Intel Z370 - Corsair Carbaide 740

Im Nachhinein sieht man immer was noch besser gemacht werden kann, habe noch nie ein Umbau gehabt wo ich im Nachhinein noch nie was ausgebessert habe. Mit meinem Riser Kabel habe ich auch kein Leistungsverlust, zumindest ist mir hier auch nichts aufgefallen.

Vor Jahren habe ich mir auch 3mm und 5mm LEDs verbaut.
Leider habe ich die Erfahrung gemacht das sie zum einem nur schwach das Licht ausleuchten und haben auch nicht lange gehalten und waren bald defekt und leuchteten nicht mehr. Daher verbaue ich solche LEDs nicht mehr. Ich habe daher nun auf Strips gewechselt die viel besser Leuchten und das Licht auch gut verteilen.

Ansonsten finde ich ist deine Loop sehr gut geworden.

Habe aber auch festgestellt das sich die Überwurfmutter mit diesen Weichmacher freien Schläuche sehr schwer drauf drehen lassen. Ich habe Tage später immer noch schmerzhafte Fingerkuppen vom fest drehen der Überwurfmutter gehabt. Beim Mayhems Ultra Clear Schlauch was ich zuvor verbaut hatte ließen sich die Überwurfmutter viel leichter drauf drehen. Habe ja den Weichmacher freien Schlauch von EK verwendet und da ist mir aber auch aufgefallen das sich die Überwurfmutter von EK Anschlüsse sich besser drauf drehen lassen. Da ich zufällig auch zwei Anschlüsse dazu da hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten