• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.

Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

  • 1280 x 720 Pixel (CPU-Limit)

    Stimmen: 97 29,1%
  • 1920 x 1080 Pixel (bedingtes Grafik-Limit)

    Stimmen: 167 50,2%
  • 1280 x 720 Pixel, aber zusätzlich Tests mit verschiedenen Grafikkarten, Prozessoren sowie Settings

    Stimmen: 61 18,3%
  • Etwas anderes (siehe Kommentar)

    Stimmen: 8 2,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    333
  • Umfrage geschlossen .

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

Folgender Hintergrund: Wenn man eine CPU in Spielen vermessen möchte, so sollte man die CPU-relevanten Details maximieren und die GPU-relevanten minimieren, damit das Bottleneck die CPU ist. Ergo bietet sich hier 1280 x 720 mit maximalen Details an, so bremst die Grafikkarte nicht und es wird nur die CPU-Leistung samt dem vom Hersteller spezifizierten Speicher etc getestet. Durch Tests im CPU-Limit kann der Käufer erkennen, welche CPU für welchen Preis in Relation wie schnell ist.

Andererseits wird oft argumentiert, dass kaum jemand in 1280 x 720 spielt - sondern in 1920 x 1080 oder höher. Hier bremst die Grafikkarte die schnelleren CPUs aus und das Testfeld rückt enger zusammen, es ist nicht mehr erkennbar, welche CPU pro Euro die bessere Wahl ist. Dennoch zeigt ein solcher Test abhängig von der gewählten Grafikkarte, ob auch eine kleinere CPU ausreicht, die Grafikkarte auszulasten. Da jedoch jeder eine andere Grafikkarte nutzt, ist die Aussagekraft hier beschränkt.

Wir möchten dennoch von euch wissen, sollen wir in 720p, in 1080p oder etwas völlig anderes testen?

Tests mit verschiedenen Grafikkarten, Prozessoren sowie Settings würden übrigens so aussehen, bei den schwächeren Karten erkennt man wunderbar das Grafik-Limit:

2013-04-23_160231.png 2013-04-23_160245.png
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

[x] 720p und nichts anderes

1.280 x 720 bietet das gleiche Seitenverhältnis wie 1.920 x 1.080, also auch die gleiche CPU-Last. Wer sich Benchmarks in Full-HD wünscht, am besten noch mit 4x MSAA und 16:1 AF, der hat den Sinn eines Prozessortests meiner Meinung nach nicht verstanden. Pixelmenge, AA und AF gehen allein zulasten der Grafikkarte. Derartige Bremsfaktoren haben in einem Test der CPU-Leistung aber nichts verloren.

Ein Beispiel: Grafikkarte X schafft in Full-HD 37 Fps. Y, die getestete CPU, kann 52 Fps liefern. Letzteres sieht man aber im Test nicht, da die Grafikkartenleistung getestet wurde. Testet man direkt im CPU- und nicht im Grafiklimit, hat der Wert des Prozessors Bestand. Der Nutzer sieht also, was die CPU brächte, wenn eine schnellere Grafikkarte im System wäre (oder wenn er die Auflösung reduziert).

Natürlich könnte man exemplarisch ein Spiel wie in den Grafiken oben testen, um das Ganze zu veranschaulichen.

MfG,
Raff
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

Oder Ihr nehmt 2 oder 3 Titan im SLI mit Full HD blablabla und seit trotzdem am CPU-Limit, wenn SLI skaliert.:ugly:
 

M4xw0lf

Lötkolbengott/-göttin
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

Natürlich weiterhin 720p - wer hier nach FullHD oder mehr schreit, hat den Sinn nicht begriffen.
 

Rizoma

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

720p der alles andere würde kein Sinn ergeben
 
A

Addi

Guest
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

[X] 1280 x 720 Pixel, aber zusätzlich Tests mit verschiedenen Grafikkarten, Prozessoren sowie Settings.
 
R

Railroadfighter

Guest
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

1080p.
Für mich zählt, was ich in der Praxis am Bildschirm sehe, nicht wieviel eine CPU theoretisch drauf hat. Da hab ich genauso viel davon wie von irgendeinem Schwanzmark, nämlich gar nichts.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

1080p.
Für mich zählt, was ich in der Praxis am Bildschirm sehe, nicht wieviel eine CPU theoretisch drauf hat. Da hab ich genauso viel davon wie von irgendeinem Schwanzmark, nämlich gar nichts.

Doch, weil:

"Ein Beispiel: Grafikkarte X schafft in Full-HD 37 Fps. Y, die getestete CPU, kann 52 Fps liefern. Letzteres sieht man aber im Test nicht, da die Grafikkartenleistung getestet wurde. Testet man direkt im CPU- und nicht im Grafiklimit, hat der Wert des Prozessors Bestand. Der Nutzer sieht also, was die CPU brächte, wenn eine schnellere Grafikkarte im System wäre (oder wenn er die Auflösung reduziert)."

Für diese Erkenntnis testet man eine CPU. :-) Stellt euch vor, wir testen Haswell und das Fazit lautet (überspitzt): Stagnation bei Intel! Die neue Generation ist genauso langsam wie ein Core i3-3220, beide CPUs stemmen in unserem 1080-HQ-Spiele-Index die gleichen Fps. Bei den Anwendungen hingegen erreicht der i7-4770K den Faktor 3,7 ggü. dem i3"

MfG,
Raff
 
R

Railroadfighter

Guest
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

Man sieht natürlich nur in niedrigen Settings was die CPU theoretisch draufhat. Aber wenn es mit der schnellsten Graka in realistischen Settings keinen Unterschied gibt zwischen i3 und i7, dann hab ich auch nichts davon wenn es in 720p einen gibt.
Mich interessiert inwiefern ich heute von dem i7 wirklich profitiere, nicht was für einen Unterschied es machen würde wenn man mit einer Zukunftsgraka testet.
 

Ahab

Volt-Modder(in)
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

Ich denke trotz aller Diskrepanzen sollten auch bei CPU Benches 1080p anliegen. Es ist durchaus nett, mal alles in 720p zu betrachten. Was zählt, bleibt aber die Praxisnähe finde ich. Daher sind 720p Benches sicher ein nettes Schmankerl, entscheidend bleiben aber nach wie vor die 1080p. Denn was habe ich davon, wenn meine favorisierte CPU in Spiele-Benches "Brutto" im Schnitt 30% vorne liegt, "Netto" davon aber nur 10% oder weniger übrigbleiben?
 

Tripleh84

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

Wegen dem Grafiklimit natürlich 720P... Ob Praxis nah oder nicht.. Ich denke die CPU wird keine Leistung wegen der Auflösung verlieren, da dieses ja die Grafikkarte machen sollte und das kann man bei 720P am besten Benchen.
 

Coldhardt

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde bei 720p bleiben. Da sieht man zwar nicht die "Alltags"-Leistung, aber man bekommt eine gute Vergleichbarkeit zwischen den CPUs.

Wenn es euch nicht zuviel Arbeit macht, würde mich mich auch über Tests mit verschiedenen, gängigen CPU/GPU Kombinationen freuen :)

LG
Coldhardt
 

steinschock

Volt-Modder(in)
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

720P das ist eine HW-Seite, ihr könnt wenig dafür das es für viel zu hoch zu sein scheint um was es geht.

Ich will auch wissen was für eine CPU ich mir als nächstes kaufe oder empfehlen soll.
Was bringt mir da ein bestimmtes Game, ich will wissen was die CPU kann.
Und das jetzt und auch in Zukunft.
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

Wieso eigentlich diese Umfrage, man sieht doch das einige keine Ahnung haben und einen Leistungsvergleich zwischen Grafikkarten sehen wollen wo drüber steht: CPU-Spiele-Benchmark.
720p ist und bleibt das einzig sinnvolle Auflösung, solange nicht auch low Budget Karten 1080p am CPU-Limit stemmen können.
 

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

[X] 1080p

Warum? Weil ich es kann (:ugly:)... NE Spaß, natürlich ist ein Benchmark mit 720p der einzige der Sinn macht wenn es um die Feststellung der Leistung geht, aber was viele einfach immer wieder vergessen, ist dass es in der Praxis aufgrund des Grafiklimits eben nicht ganz so eng aussieht, deswegen habe ich mal FullHD angekreutzt nicht weil es aus technischer Sicht sinn macht, sondern weil ich viel zu oft von Leuten höre, die in FullHD Spielen aber aufgrund von 720p Benchmarks die sie irgendwo mal gefunden haben die CPU tauschen wollen obwohl sie das Grafiklimit knutschen... Daher eigentlich [X] 720p mit 1080p aber das Sonstige hat mir nicht gefallen...

Edit: nicht das das am ende noch falsch aufgenommen wird ^^ Ich meine damit einen Bench der zeigt in welchen spielen sich auch noch mit FullHD eine jeweilige CPU lohnt oder nicht, da ich manchen permanent erklären muss, das ihre CPU in FullHD nicht nennenswert langsamer ist als eine eigentlich viel stärkere CPU, da die immer meinen, das die +30% in 720p sich auch auf 1080p überträgt nachdem sie 5 min gegoogelt haben...
 
Zuletzt bearbeitet:

OctoCore

Lötkolbengott/-göttin
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

Das sehe ich so wie mein Vorschreiber.

Ansonsten: Wenn ich wissen will, was eine CPU wirklich kann, dann teste ich das nicht mit Spielen, sondern mit Anwendungen.
Bei Spielen bzw. bei praxisrelevanten Spieletests verschwimmen die Unterschiede oft im "Rauschen" der Grafik.

Und genau das ist der Punkt:
Ich möchte wissen,
ob es bei einem bestimmten Spiel keine Rolle spielt, welche CPU man nimmt (ab einer gewissen Mindestleistung)
oder
ob die Spieleleistung mehr oder weniger mit der eingesetzten CPU skaliert.
Alles in den gängigen Auflösungen.

Welcher Prozessor die dicksten Huevos in einem künstlichen Szenario mit Handy-Auflösung hat, finde ich völlig irrelevant.
Das erweckt bei den Herrchen der CPUs, die dort weniger gut abschneiden, aber in der realen Praxis dicke reichen würden, nur ein unnötiges Gefühl der Unzulänglichkeit. :D
Umgekehrt wird natürlich auch ein Schuh draus. :devil:
 
Zuletzt bearbeitet:

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin
AW: Welche Auflösung haltet ihr bei CPU-Spiele-Benchmarks für sinnvoll?

Ich hätt gerne die 720p mit Zusätzen.
M.M.n. der beste Kompromiss zwischen theoretischem Potential und praktischer Leistung.
 
Oben Unten