• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Metro Exodus Enhanced: Release schon bald, nur für Raytracing-GPUs, kein Super Resolution

raPid-81

Freizeitschrauber(in)
Turing war die wohl teuerste Gen aller Zeiten. Und was war der Hauptgrund warum Turing so teuer war? Weil wir Raytracing mitkauften mussten. Ampere ist "besser", aber nur im Vergleich zu Turing, und das auch nur theoretisch wie du schon sagst.

Um die Scalper oder die aktuelle Situation gehts mir gar nicht. "Aktuell" hab ich auch gar nicht geschrieben. Raytracing kostet uns Kunden generell Geld. Die Einheiten dafür klatscht Nvidia wohl kaum kostenlos in den Chip, und Entwicklungkosten wälzen AMD und Nvidia natürlich auch auf die Kunden ab. Das wird auch in Zukunft so sein. Auch AMD ist ja mittlerweile schon mit ner vierstelligen UVP unterwegs.
Ampere ist auch "besser" im Vergleich zu Pascal, der "golden gen".

1080 FE - 790€ UVP (1,5 Jahre später auf 635€ gesunken)
2080 FE - 850€ UVP (Partner Designs für ca. 715€, da waren Partner noch günstiger...)
3080 FE - 720€ UVP

Ja, die 2080 hatte definitiv den "RT + DLSS" Aufpreis. Aber Ampere hat, sogar trotz Inflation, Pascal unterboten.
 

Puschelino

Schraubenverwechsler(in)
Heftige Anforderungen! Ich freue mich schon auf das Game. Noch nicht gezockt.

Hoffe es läuft auf mein System in 4K Minimum 30fps dlss2 Hohe Einstellungen:

I7 8700K
2x 16gb ddr4 ram 3200
2080ti

Es wird ein achtkern Prozessor gefordert. Heftig! Meiner hat nur 6.

Was meint ihr?
Ich hab die 1.0 Version mit 'nem 9900k und 'ner 2080ti gespielt, bei 'ner Auflösung von WQHD und DLSS konnte ich damals so mit ca. 45fps spielen. Also nicht ganz so flockig. Nach diversen Patchen war ich aber mit beiden Erweiterungen bei so ca. 60 fps. Jetzt mit DLSS 2.0 würde ich mir das direkt nochmal angucken und es 'nen zweites Mal durchspielen. Also immer her damit!
 

ZanDatsuFTW

Software-Overclocker(in)
Im Zweifelsfall einfach n paar Details hier und dort reduzieren und schon klappt's mit den nächsten 5 Jahren ! :)

Edit: Abgesehen von den Leutturmprojekten, oder wie hier der "Nvidia-Werbeshow", kann man nach wie vor sehr gut ohne RT/DLSS leben.

Edit2: Wenn ich jetzt gerade entscheiden müsste, ob ich Metro Enhanced, oder lieber Wreckfest/Valheim/Hunt starten sollte, würde ich eher letztere wählen. Einfach weil ich bock drauf hab. Und ganz ohne RT/DLSS. :cool:

edit3: Das ging raus, an alle, die noch keine RT-Karte haben und zweifeln, ob sie jetzt wechseln sollten. Haltet ruhig noch etwas an den guten Nicht-RT Karten fest, wenn sie euch prinzipiell für eure Auflösung/fps noch reichen.
Ja die 1080Ti leistet noch ganz gute Arbeit :cool:, besonders wenn man weiß dass es in Spielen so etwas wie Grafik Einstellungen gibt ;)
Aber so langsam wird RT wirklich interessant, wenn ich mir z.B. CP2077 anschaue oder vor allem jetzt Metro Exodus Enhanced, das sieht schon ganz lecker aus :devil:
 

MonGoLo

Freizeitschrauber(in)
Haha ach Alex. Einer von 3 Deutschen die English aussprechen können. Nicht richtig buchstabieren, aber sprechen. Macht mich das jetzt eher stolz oder noch betrübter...?
Aber da auch hier im Forum viele ihre eigene Muttersprache nicht mal richtig schreiben können aber dafür kräftig sinnlos mit Anglizismen um sich werfen... :'DD
 
Zuletzt bearbeitet:

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
@pcgh
Bitte testet das Spiel auf Herz und Nieren. Gerade das Texturstteaming im Hintergrund, wenn im Vordergrund viel erstrahlt, interessiert mich.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Ich habe mir das Video jetzt nicht komplett angeschaut aber wurde außer der RT Thematik und DLSS (sieht echt gut aus) auch was an den Texturen, der Tessellation und co. gemacht? Als ich es angespeilt hatte, war es teils etwas kantig hier und da ^^ Auch die Animationen hatte ich nicht in bester Erinnerung.

Freu mich jedenfalls drauf. :daumen:
 

raubu86

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab die 1.0 Version mit 'nem 9900k und 'ner 2080ti gespielt, bei 'ner Auflösung von WQHD und DLSS konnte ich damals so mit ca. 45fps spielen. Also nicht ganz so flockig. Nach diversen Patchen war ich aber mit beiden Erweiterungen bei so ca. 60 fps. Jetzt mit DLSS 2.0 würde ich mir das direkt nochmal angucken und es 'nen zweites Mal durchspielen. Also immer her damit!
Danke dir. Mein CPU hat aber leider nur 8 Kerne. Hoffe es reicht.
 

zotac2012

Software-Overclocker(in)
Bin mal auf den Unterschied zwischen PC und Series X gespannt.
Wobei man sagen muss, das die 30 FPS auf einer Konsole sich ganz anders spielen lassen, als wenn ich 30 FPS auf dem Desktop PC habe. Die Erfahrung habe ich zumindest gemacht, liegt wohl an dem geschlossenen System und der dadurch besseren Optimierung der Spielerhersteller!
Wenn die Series X Version sich kaum von der PC Version unterscheidet und gut performt, dann werde ich es nochmal auf der Series X spielen.
Ganz ehrlich, ich war schon drauf und dran mir auch noch eine XBOX Serie X zu kaufen, habe aber im letzten Moment dann doch verzichtet, weil mir 700,00 Euro dann doch etwas zu viel nur für "Just for Fun" waren. Wenn sich die Preise bei den Konsolen mal wieder auf einem normalen Level, sprich im Bereich des UVP befinden, werde ich aber definitiv das Thema nochmals aufgreifen.

Im Moment bin ich mit meiner MSI RTX 3080 Gaming X Trio und einer Radeon RX 6800 XT Midnight Edition bestens bedient und kann die Zeit bis dahin ohne Verdruss aussitzen! :nicken:
 

pgcandre

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Puh ich hab mir grad mal das ganze Video angeschaut. Ich bin echt beeindruckt. Es zeigt beeindruckend was mit R:T möglich ist. Ob es jetzt besser ausschaut muss jeder für sich entscheiden. Ich finde es schaut deutlich besser aus. Habe es aber schon zwei mal durchgespielt mit einer GTX 1080Ti. Aber werde es noch einmal Spielen mit der RTX30.... Zu mal die neue Version nix kostet. Hoffe das es auf Konsolen auch so gut wird. Die brauchen mal ein Titel der ein wenig Next Gen ist.
 
T

-THOR-

Guest
Wow, ich war grad so intelligent und hab mir nen Key für die Metro Erweiterungen gekauft, nur um festzustellen, dass ich sie schon besitze.

Also das ist mir auch noch nicht passiert... :ugly:

Wer den Key für den Metro Exodus Expansion Pass auf Steam will, einfach per PN melden. Der erste bekommt ihn von mir geschenkt. (nein, verkaufen ist mir jetzt echt zu blöd für die paar Euro)
Ich update den Post, wenn vergeben.

UPDATE: Und weg ist er.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JoshuaOD

Komplett-PC-Käufer(in)
Als ob. Man kann das Spiel auch ohne RT zocken. Sieht optisch nur deutlich schlechter aus.
Grafik hat sich schon immer weiterentwickelt. Von Directx 9 zu 10, danach 11 und 12 und jetz eben DXR.
Diese Version nicht, mal richtig den Artikel lesen. ;)

Klar ist nun auch, dass die Enhanced Edition nur mit einer Raytracing-GPU genutzt werden kann - also Geforce RTX 20, RTX 30 und Radeon RX 6000.
 

Bebo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich bin mal auf die CPU-Anforderungen in der Praxis gespannt. Wenn ich nach der Tabelle gehe, wäre meine CPU für die "high" settings in der Tabelle (für WQHD) zu schwach, da dafür angeblich 8 Kerne nötig sind.

Bisher war meine Erfahrung, dass mein i7-8700k immer gereicht hat - wenn es eng wird muss ich ihm halt "die Sporen geben" und ihn höher übertakten.

Hoffentlich reicht das auch in diesem Fall - wäre echt schade wenn mich da die CPU ausbremsen würde...
 

Micha0208

PC-Selbstbauer(in)
Da kein Non-RT-Fallback existiert, wird die komplette Beleuchtung und Verschattung mittels RT gemacht. Keine Shadow-Maps, kein manuelles Platzieren von Fake Lights
Das sollte im Ergebnis natürlich klasse aussehen :D,

verursacht mit Sicherheit aber viel Frust bei denen, die keine aktuelle Grafikkarte ergattern konnten...:daumen2:
 

ZanDatsuFTW

Software-Overclocker(in)
Wobei man sagen muss, das die 30 FPS auf einer Konsole sich ganz anders spielen lassen, als wenn ich 30 FPS auf dem Desktop PC habe. Die Erfahrung habe ich zumindest gemacht, liegt wohl an dem geschlossenen System und der dadurch besseren Optimierung der Spielerhersteller!

Ganz ehrlich, ich war schon drauf und dran mir auch noch eine XBOX Serie X zu kaufen, habe aber im letzten Moment dann doch verzichtet, weil mir 700,00 Euro dann doch etwas zu viel nur für "Just for Fun" waren. Wenn sich die Preise bei den Konsolen mal wieder auf einem normalen Level, sprich im Bereich des UVP befinden, werde ich aber definitiv das Thema nochmals aufgreifen.

Im Moment bin ich mit meiner MSI RTX 3080 Gaming X Trio und einer Radeon RX 6800 XT Midnight Edition bestens bedient und kann die Zeit bis dahin ohne Verdruss aussitzen! :nicken:
Ich habe meine Series X zum Glück für UVP (500 Euro) bekommen.
Das passt mMn schon.
Habe viel Spaß damit, ist echt eine gute Konsole (Gamepass, Auto HDR, FPS Boost, Abwärtskompatibilität etc.).
Dann noch die ganzen Exclusives in der Zukunft...
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Es geht los:
1620312891045.png

Und ausgerechnet jetzt muss der Download über Steam so lahm sein...
 

pietcux

Software-Overclocker(in)
Wie bist denn du zum Spiel gekommen, ich finde nichts auf Steam
Habs gefunden....
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Ich bin mal auf die CPU-Anforderungen in der Praxis gespannt. Wenn ich nach der Tabelle gehe, wäre meine CPU für die "high" settings in der Tabelle (für WQHD) zu schwach, da dafür angeblich 8 Kerne nötig sind.

Bisher war meine Erfahrung, dass mein i7-8700k immer gereicht hat - wenn es eng wird muss ich ihm halt "die Sporen geben" und ihn höher übertakten.

Hoffentlich reicht das auch in diesem Fall - wäre echt schade wenn mich da die CPU ausbremsen würde...
Also auf meinem 4Kerner lief es ohne große Probleme.
 

Bebo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also auf meinem 4Kerner lief es ohne große Probleme.
Das lässt mich doch stark hoffen. Lade es gerade herunter, dauert aber leider recht lange (ca. 2 Stunden bei 100 MBit) und ich habe gerade erst die Hälfte...

Gebe gerne ein Update sobald es installiert ist und läuft =)
 
Zuletzt bearbeitet:

raubu86

PC-Selbstbauer(in)
Wie kann ich denn die enhanced Edition runterladen? Ich besitze bereits das Hauptspiel bei Steam. Hab das Hauptspiel mal zum Testen herunterladen. Es ist aber leider die normale Version von 2019.

Bitte um Hilfe!
 

raubu86

PC-Selbstbauer(in)
Stimmt hast Recht. Vorhin war es noch nicht da. Alles gut. Dann wirds Morgen erneut heruntergeladen. Hoffe mein 6 Kerner reicht aus. Viel Spaß euch!
 

Bebo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So, jetzt ein kurzes Update:
CPU-Auslastung bei mir bei 2560x1440, Grafik Ultra, Raytracing max (auch Spiegelungen auf Raytracing), Physik auf extra hoch, DSLL@Quality mit meinem i7-8700k bei 6x4,3GHz völlig entspannt. Sieht auch sehr schön aus.

Gut, mein Bildschirm kann nur 75 Hz (und dementsprechend habe ich da ein frame-cap gesetzt), aber das sollte bei einem single-player-game ja auch mehr als ausreichen :)

P.S.: Damit keiner in meiner Signatur rumsuchen muss: Meine GraKa ist eine RTX 3070
 
Zuletzt bearbeitet:

pietcux

Software-Overclocker(in)
Hab grad mal 1,4 Gb geschafft in 2 Stunden. Werde es wohl dann heute nebeher mal erneut versuchen. Steam download bei mir. 100er Leitung.
 

pietcux

Software-Overclocker(in)
Werd ich versuchen, danke für den Tipp.
Hab grad Steam gestartet, jetzt läuft es auch mit DE mit 11,7 MB/s
 
Zuletzt bearbeitet:

raubu86

PC-Selbstbauer(in)
Das Spiel startet nicht in Vollbild. Alt + Tab zurück zum Desktop keine Reaktion. Das nervt. Möchte in 1440p zocken. Bitte um Hilfe
 

Bebo24

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Spiel startet nicht in Vollbild. Alt + Tab zurück zum Desktop keine Reaktion. Das nervt. Möchte in 1440p zocken. Bitte um Hilfe
Hat bei mir auch erst nicht im Vollbild gestartet. Einfach warten bis Alles fertig geladen hat, dann in den Optionen die gewünschte Auflösung einstellen und voila =)
 

raubu86

PC-Selbstbauer(in)
Danke für die Rückmeldung. Leider klappt es auch nicht. Es klappt nur wenn ich die 4k Auflösung wähle. Wahrscheinlich weil meine Desktopauflösung auch in 4k ist. Sehr seltsam. Auch wenn ich die Auflösungen hin und her schalte klappt es nicht.

Jetzt habe ich ein Controller Bug. Ich zocke mit dem Xbox One Controller. Vorhin war noch die Taste "RB" fürs "Werfen" belegt und "B" fürs "Ducken". Jetzt wurde es umgestellt und es ist verkehrt rum. Manuell kann ich die Taste "RB" nicht fürs "Werfen" umändern. Sehr seltsam!
 
Oben Unten