Kena - Bridge of Spirits (PC): Techniktest des spielbaren Animationsfilms mit Benchmarks von 30 Grafikkarten

xDave78

Software-Overclocker(in)
Ordentliche Anforderung fürn action adventure im comic look
gtx1060 1080p 30fps und rtx3060 60fps
Dabei hat das spiel nicht mal DXR
Ja total...ne 5 Jahre alte Low-Budget GPU schafft nicht Mal 1080p in 60FPS und ne aktuelle "Low Budget" GPU schafft kein UHD in 60FPS bei vollen Details. Skandalös! Sollte doch wohl bei soner Kiddy-Optik möglich sein, schließlich sollen das 4 Jährige auf ihrem V-Tech spielen.


Tztztz...
 

warawarawiiu

Volt-Modder(in)
Habe gestern diablo 2 Remake gekauft - geht auch nur im blizzard Store. Ist halt so.

das werd ich durchspielen und dann im EPic Store (der imo echt gelungen ist) kena kaufen und zocken.

Gamepass habe ich gekündigt. Nur noch Schund Games drin. Werd ich wieder für 1€ verlängern wenn Age oder empires 4 kommt
 

OField

Software-Overclocker(in)
Ja total...ne 5 Jahre alte Low-Budget GPU schafft nicht Mal 1080p in 60FPS und ne aktuelle "Low Budget" GPU schafft kein UHD in 60FPS bei vollen Details. Skandalös! Sollte doch wohl bei soner Kiddy-Optik möglich sein, schließlich sollen das 4 Jährige auf ihrem V-Tech spielen.


Tztztz...
Realitätsferne Menschen, die eine Mittelklasse GPU - wie die 3060 - "low budget" nennen, findet man auch nur in Hardware Foren.:stupid:
 

Firebuster

Freizeitschrauber(in)
Als ich spielbarer Film gelesen habe, musste ich gleich an Dragons Lair und Space Ace denken die damals von einer Laserdisc (ab)gespielt wurden.

@PCGH_Raff (und die anderen Beteiligten :D)
Danke, dass neben dem Einhorn 6900 XT LC jetzt auch eine normale Variante berücksichtigt wird. :daumen:
 

Acgira

Software-Overclocker(in)
Wenn ich Biomutant und Kena Brigde of Spirits vergleiche - ist für meinen Geschmack Biomutant das unterhaltsamere Spiel.

Realitätsferne Menschen, die eine Mittelklasse GPU - wie die 3060 - "low budget" nennen, findet man auch nur in Hardware Foren.
"low budget" steht doch bei der 3060 in Anführungszeichen - was bedeutet - es sollte eine relativ günstige Karte sein - kostet aber wie viele wissen viel mehr als das. Es ist also etwas faul an low. Realitätsfern ist, nicht zu wissen, dass die Bedeutung von etwas genannten unter Anfürhungszeichen in Frage gestellt ist. Und dass die Preise nicht mehr mit den Erfahrungen früherer Tage zusammenpassen, ist seit vielen, vielen Monaten das häufigst diskutierte Ding in diesem Forum.

Wären die Preise so wie sie einmal waren, würde eine 3060 310 - 350€ kosten - Diese Zeiten dürfen aber für immer vorbei sein. Deshalb kostet die eigentliche "low budget"-Karte das was ungefähr eine 3080 kosten sollte.

Und solang es keine 3050 gibt bleibt das low budget-Segment außerdem unterbesetzt - deshalb muss die 3060 als einzige low budget-Karte der 3000er-Generation herhalten - obwohl sie sonst die Position der unteren Mittelklasse einnehmen würde und die gehobene Mittelklasse der 3070 überlassen würde - low budget und Mittelklasse gibt es derzeit nicht - was für jene die gerne günstig kaufen keine Freude ist. Aber wem ist das bezahlen von 100%+ Aufschlägen schon eine Freude?

Aber eigentlich wäre die 3050 ja im Einsteigersegment
die 3060 dann doch low budget
3070 Mittelklasse
3080 High End
3090 für Entusiasten

Auch wenn dem Preisen nach die Karten nicht mehr so eingestuft werden können wie früher - oder es sich komisch anfühlt - von der Leistung her ist diese Einteilung jedoch noch immer richtig. - Wenn all das jemanden stört, darf derjenige gerne (auch) dafür Sorgen das Corona und das Mining verschwindet. - Damit es wieder so werden kann wie es früher einmal war. Man kann aber in Frage stellen, ob es dass würde.
 

SweetHomeAlex

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Game wäre nach m.E. auch mal ein Review wert. (bessere Optik als Kenia)
Geschmackssache, Lemnis Gate sieht nach typischem Computerspiel aus. Vom Art Design wie fast jeder 2010er SciFi Shooter. Spiel ist natürlich top.
Kenia zieht sein Art Design konsequent durch und sieht für mich wesentlich eindrucksvoller aus.
 

Rivellon

Kabelverknoter(in)
Das Game ist damals in der ersten Vorschau ganz positiv aufgefallen, in erster Linie wegen dem Stil. Aber schön zu sehen, dass das Spiel nicht nur visuell überzeugt, sondern auch spielerisch.
 

Wired

Software-Overclocker(in)
Wie kann es sein das eine RTX 3060 TI die schneller als eine normale RTX 3060 ist nur 2 Frames in 1440p schaft? Oo
Wärend die RTX 3060 44 FPS schafft, whats happen.
 

roymungsverkauf

Kabelverknoter(in)
Ich find das Spiel wunderschön und sehr gelungen. Dafür, dass die Entwickler mit 15 Leuten ihr erstes Spiel so gut released haben dürfen wir uns in Zukunft sicher noch mehr erwarten. Die Spielmechanik ist sehr intuitiv, die Schwierigkeit an Jung und Alt angepasst. Ich kann es nur jedem empfehlen, der es noch nicht gespielt hat. Für mich eines der schönsten Spiele seit langem. Mir sind auch keine Bugs aufgefallen und das Gameplay ist flüssig. Eine RX 6800 schafft bei mir in der Benchmarkszene in WQHD allerdings min. dieselben FPS-Werte, wie im Test die XT Variante.
 

Storch1983

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mich wundert der "Hunger" nicht. Um dem Filmerlebnis etwas näher zu kommen spiele ich Kena auf dem Fernseher. Es ist doch erstaunlich was für eine Fülle der Titel hat. Spielt sich großartig. Von dem Input- Lag mit Controller/ Maus bei niedrigeren Bildraten habe ich bisher nichts bemerkt. Der perfekt Einstieg für meinen Großen in die Welt des PC spielens. Danke Euch für den Privat- Test.
 

ssj3rd

PC-Selbstbauer(in)
Soweit ich weiß ist TAAU übrigens auf den Konsolen standardmäßig aktiviert und lässt sich auch für die Pc Version über eine Ini-Datei aktivieren (wurde im Video von Digital Foundry erklärt).
Ist das irgendwo auch in Textform beschrieben, was da genau geändert werden muss?

Edit: selber gefunden:
Recommented content - Reddit An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Reddit. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Wie kann es sein das eine RTX 3060 TI die schneller als eine normale RTX 3060 ist nur 2 Frames in 1440p schaft? Oo
Wärend die RTX 3060 44 FPS schafft, whats happen.
Ha, Timing. Du hast offenbar in dem Moment geklickt, als ich die 3060 Ti als Platzhalter eingetragen hatte - das ist die 33. und letzte Karte; folgt nachher erst. Nummer 31 und 32 kamen erst gegen 22 Uhr dazu, vorher waren das 12 Stunden lang 30 Karten.

MfG
Raff
 

rumpeLson

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ist das irgendwo auch in Textform beschrieben, was da genau geändert werden muss?

Edit: selber gefunden:
Recommented content - Reddit An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Reddit. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
TAAU wird so aber nicht aktiviert. Vielmehr müsstest du TAA so komplett deaktivieren.

Für TAAU wird in der Engine.ini im Bereich [SystemSettings] folgendes eingefügt:
r.TemporalAA.Upsampling 1
 

xDave78

Software-Overclocker(in)
Und solang es keine 3050 gibt bleibt das low budget-Segment außerdem unterbesetzt
Hab die Woche gesehen, dass es (zumindest für Notebooks) eine 3050 gibt. Mit 4GB VRAM :ugly:

Danke übrigens für die Erläuterung der Gänsefüßchen. Gibt ja doch noch Leute mit "Licht an UND jemand zu Hause". Ist ja gegenwärtig sehr verbreitet, aus einer Information das herauszunehmen, was man glaubt darin erkannt zu haben (und dann Andere "realitätsfern" zu schimpfen).

Defakto ist die 3060 per Definition eine "Einsteiger Karte".

Irgendwie hab ich auch Bock, das zu spielen. Aber aktuell schaff ich mangels Zeit meiner Spielpartnerin nicht Mal "It takes two" abzuschließen und mein "Space Engineers" Raumschiff muss auch noch verlötet werden....
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Wodurch ist das bedingt?
UE4-Spiele machen vieles über Shader. Daher führt jedes zusätzliche Pixel zu einem Fps-Einbruch. Beispielsweise gibt es Screen-Space-Schatten, welche Shadow-Maps ergänzen. Die Screen-Space-Geschichten kosten Shader-Leistung, während Shadow-Maps den bei vielen Grafikkarten nicht gerade im Überfluss vorhandenen Speicher vollladen.

Das finale Update ist nun drin - jetzt 33 Grafikkarten! Gegenüber gestern Mittag neu: RTX 3060 Ti, GTX 1050 Ti und RX 580. Wer sich wundert: Das Spiel lässt sich herausragend gut benchen. Kein nerviges DRM, keine Wartezeiten, kein dynamisches Wetter et cetera - und die teilnehmenden Neuzugänge mussten sowieso für New World auf den Teststand. :-)

MfG
Raff
 
Oben Unten