• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Sag ich auch profitiere selber von der aktuellen situation und jammert nicht deswegen wirds nicht besser. :) und ob ich jetzt mit msaa x4 auf ultra zocke oder mit x2 und reduzirten settings . shrugs
 
M

matty2580

Guest
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

.@The-GeForce:
Also bitte, du hast in den letzten Jahren auch Nvidias Preispolitik verteidigt, und die von Intel.

Also, nicht rumzicken, sondern kaufen.

Nvidia ist so toll und günstig, der PC überhaupt.

Immer diese Geheule....^^

Ironie/off
 
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

echt gut das ich erst seit dezember hier angemeldet bin und beschwert habe ich mich noch nie über den preis ----> kaufen muss keiner . :)
 

MiezeMatze

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

World of Fake.
Scheiß Bitcoin...
Und wenns mal nicht daran liegt können sie es nun als falschen Vorwand angeben.

Was n witz ich habe meine 1080ti damals bei release für 818 gekauft...und jetzt die Preise oO
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Kann eigentlich Nvidia plötzlich auch nicht liefern? Fertigungsprobleme wie Vega und Polaris 20? Karma is a b****.
 

hoffgang

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Positiver Nebeneffekt:

Ich kann den Kauf meiner 1080ti für 750€ damit rechtfertigen dass das gleiche Modell mittlerweile weit über 900€ kostet.
Wenn man das als Wertsteigerung argumentiert, statt als Schnäppchen, dann bleibt wirklich kein Spielraum mehr für ein "aber..:"
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Kann eigentlich Nvidia plötzlich auch nicht liefern? Fertigungsprobleme wie Vega und Polaris 20? Karma is a b****.
Wer sagt das es gerade bei Polaris Probleme geben soll !?!
Ich denke nicht das AMD da ein Problem hat , genauso die Board Partner , wenn die Polaris Karten nicht weggehen wuerden wie geschnitten Brot haetten sicher schon einige AMD Exclusiven Insolvenz angemeldet :)
Ich wuerd sogar so weit gehen das sogar VEGA sich Profitabel verkauft , nur nicht an Gamer ;)

Positiver Nebeneffekt:

Ich kann den Kauf meiner 1080ti für 750€ damit rechtfertigen dass das gleiche Modell mittlerweile weit über 900€ kostet.
Wenn man das als Wertsteigerung argumentiert, statt als Schnäppchen, dann bleibt wirklich kein Spielraum mehr für ein "aber..:"

ja aber Elektronik ist Tricky, wenn das ding kapput geht und du nur dein Geld zurueck bekommst keinen gleichwertige ersatz hast du hoffentlich noch einen Plan B zum Zocken :)
 
S

Schaffe89

Guest
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Heute meine beiden GTX 1080 abgetreten, gekauft für 500, verkauft für 650 Euro.
Die Vega 56 für 700 verhökert und die 1080 Ti FE für 860.:D
Jetzt kann Ampere kommen.
Von der derzeitigen Situation profitiert wirklich jeder.
 
Zuletzt bearbeitet:

eXzession

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Mal sehen wie lange das noch läuft. Der ganze Markt der Kryptos schreit ja förmlich nach Überhitzung. Und deswegen werden AMD und Co. einen Teufel tun, dermaßen viel in hoch spekulatives Objekt zu investieren. Ich persönlich hoffe ja, das sich Mitte April die Preise wieder normalisiert haben.
 

RRCRoady

Freizeitschrauber(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Hm... hätte ja eigentlich eine 1080er im Visier für dieses Jahr. Aber das kann ich mir wohl abschminken.
Vielleicht wird's dann doch ne XBox One X... ?!? Ist sicher im Sommer mal im Sale für um die 400 Flocken zu haben.
Bis dahin bekommt man für 400€ wohl gerade noch so ne 1060er :ugly:

Nö, warte natürlich noch etwas ab. Bin ja doch am PC zuhause. Aber die Entwicklung derzeit gefällt mir ganz und gar nicht!
 

paladin60

Freizeitschrauber(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Meine Karte für 740€ gekauft, jetzt kostet sie neu 999€, war ja vor ein paar Monaten fast ein Sonderangebot.
Wäre eigentlich lustig wenns nicht so traurig wär.
Bin echt froh jetzt erstmal wieder gut 4 -5 Jahre keine Karte kaufen zu müssen falls die nicht ausfällt.
Mal gespannt wielange der Irrsinn weitergehen wird.
 

BlackAcetal

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Heute meine beiden GTX 1080 abgetreten, gekauft für 500, verkauft für 650 Euro.
Die Vega 56 für 700 verhökert und die 1080 FE für 860.:D
Jetzt kann Ampere kommen.
Von der derzeitigen Situation profitiert wirklich jeder.


Ne weil Ampere wohl auch so überteuert sein wird...

Warum denken alle dass Ampere günstig wird. Da wird genau das selbe Szenario eintreten :daumen2:
 
M

matty2580

Guest
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Da AMD wieder einmal als Konkurrenz für über ein Jahr ausfallen wird, bis Navi kommt, kann sich es Nvidia auch leisten bei Ampere wieder einmal den Preis anzuheben.

Wenn ich Nvidia-Aktien hätte, würde ich dass auch vom Vorstand fordern, dass die den Markt so gut wie möglich melken.

Abgesehen davon, wenn der Mining-Wahnsinn anhält hat Nvidia sowieso keinen Einfluss auf die Händlerpreise.
Die Händler können sich da eher freuen, wenn sie überhaupt etwas zum Kauf anbieten können.

Und zu Erinnerung was UVPs bedeuten, hier noch einmal eine News aus dem 3dcenter dazu:

Jetzt nun, einige Wochen nach Launch und Marktstart, läßt sich dies auch in Zahlen ausdrücken und belegen: Beide HighEnd-Grafikkarten erreichen (auch in den inzwischen gut verfügbaren Herstellerdesigns) nicht im Ansatz die Vorgaben des Listenpreises für Herstellerdesigns. Dies ist insbesondere in den USA gut sichtbar – wo der Listenpreis zudem auch noch als "Medium Selling Retail Price" (MSRP) aka durchschnittlicher Einzelhandelspreis gilt, demzufolge die günstigsten Angebote jenen durchaus auch einmal etwas unterbieten dürfen. Davon ist die GeForce GTX 1080 bei Preisen ab 700 Dollar weit entfernt, dies entspricht gerade einmal der Marke des Listenpreises für das Referenzdesign (699$). Der durchschnittliche Verkaufspreise der GeForce GTX 1080 dürfte angesichts lieferbarer Preisnotierungen von 700-750 Dollar sogar noch höher als jene 699$ MSRP ausfallen – ganz zu schweigen vom Listenpreis für die Herstellerdesigns (599$), von welchem die Grafikkartenkäufer in den USA derzeit nur träumen können.
GeForce GTX 1070 & 1080 sind teurer als gedacht & angekundigt | 3DCenter.org

Und damals gab es den Mining-Wahnsinn noch nicht, sondern "nur" fehlende Konkurrenz durch AMD. :(
 
Zuletzt bearbeitet:

paladin60

Freizeitschrauber(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Ne weil Ampere wohl auch so überteuert sein wird...

Warum denken alle dass Ampere günstig wird. Da wird genau das selbe Szenario eintreten :daumen2:
Schaffe wirds wohl überleben, wer ne Titan V besitzt dem ist der Preis eh egal.


Mit Ampere wird es noch schlimmer, da werden die aktuellen Preise günstig erscheinen wenn das Mining nicht einbricht.
Sobald Ampere kommt laufen die Pascal Karten aus --> weniger Karten, Preis steigt, die Stückzahlen von Ampere sind Anfangs nicht so hoch --> wenige Karten, Preis steigt.
Wer jetzt seine Grafikkarte verkauft hat praktisch eine Münze geworfen, entweder ist er richtig angeschissen weil die Preise bei Ampere Release nochmal höher liegen oder er hat Glück und das Mining ist bis dahin nicht mehr so attraktiv und die Preise sinken langsam wieder.
 

leadustin

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Sollen die Preise doch steigen! Dann wird eben nicht mehr aufgerüstet. Auch auf den Konsolen gibt es schöne Spiele! Wir werden sehen wer am längeren Hebel sitzt.
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Von der derzeitigen Situation profitiert wirklich jeder.
Nur wer ganz zufällig ein paar GTX 1070/80, Polaris oder Vega Karten gehortet hat, der normale PC Gamer der einfach nur eine Grafikkarte zum Zocken will ist ganz klar der Verlierer. Sei bitte nicht ganz so arrogant.
 
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Heute meine beiden GTX 1080 abgetreten, gekauft für 500, verkauft für 650 Euro.
Die Vega 56 für 700 verhökert und die 1080 FE für 860.:D
Jetzt kann Ampere kommen.
Von der derzeitigen Situation profitiert wirklich jeder.

Wenigstens einer verstehts, nicht jammern selber profititeren . nichts dabei auge ein bisschen offen lassen und bum zack
 

Noname1987

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Im moment bin ich froh meine 1080 noch "günstig" gekauft zu haben im november... aber mal ehrlich es ist kein Weltuntergang, nur normale marktschwankungen, weder geht der markt daran zu grunde, noch bleibt der preis dauerhaft hoch... die kapazitäten werden angepasst werden falls die nachfrage bleibt oder der preis sinken falls die nachfrage sinkt. In zwei Jahren haben wir wieder halbwegs normale Preise. Wären es Lebensmittel ok, da müssste man was tun, wir reden aber über ein Luxusgut.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Heute meine beiden GTX 1080 abgetreten, gekauft für 500, verkauft für 650 Euro.
Die Vega 56 für 700 verhökert und die 1080 FE für 860.:D
Jetzt kann Ampere kommen.
Von der derzeitigen Situation profitiert wirklich jeder.
Welche 1080er waren das?

Habe gerade mal bei Ebay reingeschaut. Sind die Leute bekloppt, teilweise 650 Euro für gebrauchte 1080er auszugeben, wenn man die trotzt bescheidener Lieferbarkeit, schon für 600 NEU kriegt??? Verstehe ich nicht. :ugly:

MfG
 

mad-onion

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

...ja aber Elektronik ist Tricky, wenn das ding kapput geht und du nur dein Geld zurueck bekommst keinen gleichwertige ersatz hast du hoffentlich noch einen Plan B zum Zocken :)

Na dann hoffen wir mal, dass der "Zeitwert" ersetzt wird.. dann gibts mehr als den Kaufpreis.. :daumen:
 

hoffgang

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Welche 1080er waren das?
Habe gerade mal bei Ebay reingeschaut. Sind die Leute bekloppt, teilweise 650 Euro für gebrauchte 1080er auszugeben, wenn man die trotzt bescheidener Lieferbarkeit, schon für 600 NEU kriegt??? Verstehe ich nicht. :ugly:
MfG

Hier gilt eben das alte Sprichwort:
Es steht jeden Tag irgendwo ein Dummer auf, du musst ihn nur finden.

Wenn man sich z.b. mal die Preise bei Ebay Kleinanzeigen ansieht, was dort teilweise für Hardware gefordert wird, vollkommen krank ist sowas.
Aber, solange man jemanden findet ders bezahlt. :ka:

@Bluebird
Ja, wenn die Graka stirbt, das wäre derzeit kein sehr angenehmes Szenario.
Aber da bin ich dann doch guter Dinge :D
 

-Atlanter-

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

:ugly: Habe eben eine Website gesehen auf der eine Radeon RX 570 für über 550€ und RX 580 angeboten wurden!

Dagegen ist eine GTX 1050 Ti für 199€ (inkl. 9 Rabatt) ja noch fast human. Sie sollten aber statt 9% Rabatt eigentlich eher 45% Aufschlag schreiben.
 

Salatsauce45

Freizeitschrauber(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Unfassbar wie die Geldgier den Markt so krass auseinander reißen kann...
Und es juckt mir echt in den Fingern auch meine V56 los zu werden. Für 750 versteht sich :ugly:
 
Z

Zundnadel

Guest
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Man kann und muss auch nicht alles haben um bei Steam Pc Spiele anzuwenden.Polaris für 500 bei dem aktuellenen Euro Kurs nicht Drachme sind schon ein starkes Stückchen für einen gehobenen Mittelklasse Grafikbeschleuniger.Mit der 2 gb AMD 7870 ab 80 ??? sind mindestens 97 % über 30 fps erträglich spielbar vielleicht sogar in Full HD. Wir wollen fast alles spielen bis zum Bitcoin Crash !
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Streichelt seine HD 4870 von Saphire ist zwar Museumsreif aber sie läuft und läuft :-)

Wenn meine RX 480 morgen drauf geht, falle ich auch genau auf eine HD 4870 zurueck :)
10 Jahre alte Technik die mal neu weniger gekostet hat als manche RX 480 aber auf dem damals selben level war ;)
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Ich verstehe irgendwie echt nicht warum man seine Karte für das bisschen Gewinn verkauft. Ich persönlich habe meine Grafikkarte ja zum zocken und nicht zum Geld verdienen gekauft. Naja mit der Ansicht scheint man ja mittlerweile eine Seltenheit zu sein :ka:


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

BigYundol

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Die einzige lieferbare RX 580 in einem der wichtigsten IT-Shops der Schweiz liegt bei CHF 561.- :ugly:

Meine.Fresse...

Grafikkarte - digitec
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Ich verstehe irgendwie echt nicht warum man seine Karte für das bisschen Gewinn verkauft.

Wir reden bei Vega 56/64 mitterweile von rund 300 € und mehr (pro Karte). Warum man wegen 100 € eine 600-800 Euro GeForce verkauft, raff ich aber auch nicht, die Rendite ist ziemlich schlecht für den Aufwand/das Risiko.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Auch bei 300€ kann ich es nicht nachvollziehen. Ich kaufe die Karte für mein Hobby und ohne Karte nix Hobby. Das ist doch blöd ^^


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Wenn der Spielemarkt mal wieder zu wünschen übrig lässt, fragt man sich schon manchmal warum man so ein Rechenmonster im Rechner hat und kann (zumindest temporär) ganz gut drauf verzichten. Ich komme mit der RX 570 momentan gut zurecht, falls die abnippelt habe ich eine GTX 1050Ti als Notnagel. Mal sehen wie es mit Kingdom Come: Deliverance aussehen wird, vielleicht bereue ich noch den Vega-"Verrat" :D
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schaffe89

Guest
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Nur wer ganz zufällig ein paar GTX 1070/80, Polaris oder Vega Karten gehortet hat, der normale PC Gamer der einfach nur eine Grafikkarte zum Zocken will ist ganz klar der Verlierer. Sei bitte nicht ganz so arrogant.

Ich sehe ehrlichgesagt keine Gewinner oder Verlierer, sondern nur Leute die die derzeitige Entwicklung positiv für sich nutzen.
Und das kann man immer machen.
Die Leute die aktuell eine günstige GPU wollen und die auch dauerhaft behalten wollen, warten eben ein paar Wochen oder schlagen gebraucht zu. Gib doch genügend Leute die man auf Ebaykleinanzeigen abziehen kann.:D

Welche 1080er waren das?

Habe gerade mal bei Ebay reingeschaut. Sind die Leute bekloppt, teilweise 650 Euro für gebrauchte 1080er auszugeben, wenn man die trotzt bescheidener Lieferbarkeit, schon für 600 NEU kriegt??? Verstehe ich nicht. :ugly:

Naja, ne GTX 1080 Gaming und ne wassergekühlte kriegst halt nicht überall.
Aber die gabs wie der 1080 Preis bei 450 war, gebraucht schon für 500 Öcken und aktuell zahlen die Leute für gebrauchte Karten fast soviel wie neue.
Ist schon verrückt.^^

Nur wer ganz zufällig ein paar GTX 1070/80, Polaris oder Vega Karten gehortet hat, der normale PC Gamer der einfach nur eine Grafikkarte zum Zocken will ist ganz klar der Verlierer. Sei bitte nicht ganz so arrogant.

Dann hast du halt in deinem Zockerleben mal eine Grafikkarte gekauft die eine gewisse Zeit lang zu teuer war.
Wenn du den Rechner dann 2 oder 3 Jahre behältst spielt das on the long term wohl kaum irgendeine Rolle.
Keine Ahnung wieso man da von Verlierer sprechen muss, später gibt es vermutlichn massenhaft günstige GPUs am Markt wenn der Spuk vorbei ist.
Vorteile hier, Nachteil da, das gleicht sich aus.

hoffentlich wird ampere auch ein mining kracher .

Hoffe ich auch, dann kann man zu Beginn ein paar Schnapper machen und teuer verkaufen und wenn der Spuk vorbei ist, gibts günstige gebrauchte GPU´s für nen Appel und ein Ei.
Als ob solche Preisschwankungen per se negativ wären.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gadteman

Freizeitschrauber(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Na und, ich zocke noch mit einer 7950 Boost, ist halt nur bis HD Auflösung, Nix DX12 und öfter feintuning in den erweiterten Grafiksetting...
Daher nerft mich das Thema Mining und GPU Preise seit knapp einem 1/2 Jahr schon selbst ziemlich, wollte aufrüsten, aber nicht um jeden Preis. Bin eh nicht bei allen AAA Spieletiteln dabei.... Wildlands oder auch Division laufen aber recht gut noch mit der alten HD7000 :ugly:
 

alkaAdeluxx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

wow was für kranke Preise, ich würde einfach den Markt boykotieren, ich bin von einer GTX580 die ich damals zum release für um die 500 € gekauft habe, dann im Nov. 2016 auf eine GTX 1070 umgestiegen, die ich für 350 € bei kleinanzeigen gefunden habe (mega schnäpchen). Wie oft es mir bei der 780ti und dann später bei der 980 / ti in den Fingern nach einer neuen Karte gejuckt hat und ich doch noch gewartet habe.
Als nächstes steht ein CPU wechsel vom 2600k an, aber bei den RAM Preisen behalte ich noch mein DDR3 System.
 

Chilicopter

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Heute meine beiden GTX 1080 abgetreten, gekauft für 500, verkauft für 650 Euro.
Die Vega 56 für 700 verhökert und die 1080 Ti FE für 860.:D
Jetzt kann Ampere kommen.
Von der derzeitigen Situation profitiert wirklich jeder.

Ich glaube dir kein Wort! Sehr gute GTX 1080 Custom Karten gibt es neu für diesen Preis. Bei Mindfactory gibt es gerade die 1080 Sehawk für 618€ und zwar lieferbar. Wer kauft da deine gebrauchte für 650€???:lol::lol::lol:

Gleiches gilt für die 1080 Ti. Bessere Customs sind neu günstiger lieferbar als diese angeblichen 860€ für diesen Founders Mist. Ich glaube dir kein Wort!

Ich weiß nicht mal ob ich dir glauben soll, dass du denn ganzen Krempel jemals hattest. Gleiches gilt für deine angebliche Titan V. Mach mal ein Bild mit Zettel bitte.
 

Obstundgemuese

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafikkartenpreise: Radeon RX 580, Geforce GTX 1070 & Co. werden weiter teurer

Habe die Tage mit einem Kollegen aus Thailand geredet. Der hat dort auch 48 RX 580 und 480 im Keller:ugly:
 
Oben Unten