• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Hallo Gast,

    du hast Fragen zum PCGH-Abo oder zur Bestellung eines (Sonder)hefts von PC Games Hardware? Dann wirf einen Blick auf unser PCGH Abo-FAQ mit Antworten zu den wichtigsten Fragen. Hilfreich bei der Suche nach dem nächstgelegenen Händler, bei dem die aktuelle PC Games Hardware ausliegt, ist die Website Mykiosk. Gib dort deine Postleitzahl und PC Games Hardware (Magazin/DVD/Spezial/Sonderheft) in die Suchfelder ein und dir werden die Verkaufsstellen in deiner Nähe aufgezeigt. Wenn du PCGH digital (über App, Tablet, Smartphone oder im Webbrowser) lesen willst, haben wir eine entsprechende Anleitung für dich zusammengestellt.

Aufruf: Wir suchen ständig Praktikanten

KeKs

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Praktikum bei PCGH!

Au ja ein Praktikum wäre gut ich wohn halt verdammt weit weg von hier.
 

Shizophrenic

BIOS-Overclocker(in)
AW: Praktikum bei PCGH!

sehr interessant, leider bin ich momentan selber in arbeit xD und habe dafür keine zeit, obwohl ich nur rund 15-30 minuten zugfahrt entfernt wohne. :-(
 

Starcaster

Schraubenverwechsler(in)
AW: Praktikum bei PCGH!

In dem Fall gibts euch hoffentlich in 3 Jahren noch, wovon ich aber stark ausgehe^^

Wer weiss... jetzt wo der Streit um die "Seltenen Erden" entfacht ist,... :)
Ja, es steht soviel im Weg zwischen dem ziemlich geplanten Leben und einem Praktikum bei der PCGH, aber ich bin mir sicher, es wird auch bei vielen der richtige Zeitpunkt sein und eine/r wird dann ein großartiges Praktikum bei einer der höchstrennomiertesten Fachzeitschriften im deutschsprachigen Raum absolvieren. Vor einigen Jahren hätte ich mir das selbst gewünscht, jetzt passt es leider zeitlich nicht ins Konzept. Ist schon ein kleiner Lebenstraums... =)
 

Keygen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Praktikum bei PCGH!

das wäre wie ein traum für mich.... natürlichlich wohn ich nicht in der nähe, ich hasse mein leben xD
 

KeKs

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Praktikum bei PCGH!

Haha bestimmt müssen die für ihre Systeme gar nix zahlen bekommen alles umsonst oder sie nehmen es aus dem HW Lager raus :D .
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
AW: Praktikum bei PCGH!

Wir testen Leihstellungen, keine Geschenke. Das bedeutet, dass so gut wie jede Komponente früher oder später zurückgeschickt wird.
Wir spielen auch nicht den ganzen Tag aus Spaß an der Freude, zu einem Artikel/Test gehört weit mehr als das.

MfG,
Raff
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Praktikum bei PCGH!

Welche Schulischen Leistungen Braucht man eigentlich um bei Pcgh zu arbeiten ?
Abitur?

Zwingend vorrausgesetzt wird es afaik nicht. Man muss halt sauber schreiben können und sollte ein gewisses Grundwissen in Sachen Hardware mitbringen - ersteres (afaik das häufigere Problem) wird in Schulen zwar auch geprüft, aber steht nach der 10ten nicht gerade im Fokus. Also wieso nicht auch Real- oder Hauptschüler? (wobei ich den Stoffplan letzterer nicht genau kenne. Da Englisch zumindest lesend im EDV-Bereich zwingend gut beherrscht werden muss und Rechnen auch leicht von der Hand gehen sollte, sollten Leute, die alle Anforderungen erfüllen, sich eigentlich an der Realschule halten können)
Soweit ich es überblicke, ist der Anteil von Studierten/Studenten unter den Redakteueren und freien Mitarbeitern aber relativ hoch. Das heißt die Konkurrenz von Leuten, die mehr Qualifikationen vorweisen können, könnte hart sein. (ob die auch besser sind, ist natürlich immer eine andere Frage - da muss man halt die eigenen Fähigkeiten zielsicher unter Beweis stellen)
 

sfc

BIOS-Overclocker(in)
AW: Praktikum bei PCGH!

Im technischen Journalismus ist es mitunter sogar so, dass du noch so gute Fachkenntnisse haben kannst, aber ohne solides Deutsch trotzdem in die Röhre schaust. Ich weiß von Absolventen aus dem Technikjournalismus, dass sie nicht selten Praktika oder gar Festanstellungen antreten, obwohl sie anfangs nur sehr rudimentäres Fachwissen mitbringen. Viele Unternehmen sehen Fachwissen anscheinend als leichter vermittelbar an als gute Deutschkenntnisse. Wenn du weißt, wie ein Bericht auszusehen hat, wie man verständlich formuliert und das vor allem auch schnell kannst, bist du zumindest schon mal in der Lage, was Vernünftiges aus Pressemitteilungen zu machen. Ein gewisses Technikverständnis sollte dennoch vorhanden sein, damit du dich schnell in die Thematik einfindest und dich vor allem auch weiterentwickeln kannst. Muss man den Leuten erst mal beibringen, wo ein Komma hingehört, wann man "dass" und wann "das" schreibt und weshalb man "einzige" nicht steigern darf, kann man die Leute nicht gebrauchen. Wenn es nur am Stil hapert, ist das halb so wild. Dazu ist ein Praktikum ja da. Bei miserabler Kommasetzung gilt aber oft: Der hat in der Schule nicht aufgepasst. Da landen die Bewerbungsmappen direkt im Mülleimer. Wie das bei der PCGH ausschaut, weiß ich nicht. Dort sollte man vermutlich schon Fachwissen mitbringen, weil die Vorort testen und die Praktikanten den Berichten nach vielfältig einsetzen. Aber im Zweifel gilt wahrscheinlich auch dort: Ein richtiges Komma zählt mehr als das Wissen darüber, wie viel Streamprozessoren GPU XY hat.
Ich kenne übrigens Leute, die einschlägig studieren und trotzdem Hausarbeiten abgeben, die fast nur aus Fehlern bestehen. Ich würd mich ergo nicht abschrecken lassen, wenn andere ein Abitur oder Studium vorweisen.
 

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
AW: Praktikum bei PCGH!

Da PCGH sowohl online als auch in gedruckter Form erscheint, gibt es etwas Spielraum bei den Tätigkeiten: Ein Praktikant, der eine sehr gute Schreibe hat, aber nicht so viel Praxiserfahrung mitbringt, eignet sich tendenziell vor allem für Online-Artikel. Ein Praktikant, der leichte Schreibschwächen aufweist, aber viel Schrauberfahrung hat, hat gute Voraussetzungen, um bei der Erstellung von Printartikeln mitzuhelfen. Das ist natürlich eine vereinfachte und verallgemeinerte Darstellung, Motivation und Lernbereitschaft können vieles kompensieren. Bei Bewerbungen sind Referenzen/Arbeitsproben nach meiner Einschätzung im Zweifelsfall wichtiger als ein bestimmter Abschluss.
 

G1K777

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Praktikum bei PCGH!

Ich spiele taglich uber 6-10h am tag xD
Mode mein pc usw.

Und eine frage, warum ist dieses Praktikum ab 18?
unddd ob das Zeugnis viel sagt ?

Ich hate schon ein praktikum bei Nexus service xD

Ich bin 17 j. alt :/ und 18 werde ich in 7monaten und 12tagen oder sooo.??
 
Zuletzt bearbeitet:

Hansvonwurst

Lötkolbengott/-göttin

Verox

PC-Selbstbauer(in)
AW: Praktikum bei PCGH!

Ich spiele taglich uber 6-10h am tag xD
Mode mein pc usw.

Und eine frage, warum ist dieses Praktikum ab 18?
unddd ob das Zeugnis viel sagt ?

Ich hate schon ein praktikum bei Nexus service xD

Ich bin 17 j. alt :/ und 18 werde ich in 7monaten und 12tagen oder sooo.??

danke dass du dich nochmal registriert hast (wer auch immer du bist). ich dachte wirklich erst der post wäre ernst gemeint :D
 

G1K777

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Praktikum bei PCGH!

joke :p das ist doch logo das ich ''No Chance'' habe :D

aso und ich hab mich das 1 mal regestriert :> erlich... oder auch nicht xD
 
Oben Unten