• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Aqua Computer hat die D5 Next vorgestellt, eine Pumpe für Custom-Wasserkühlungen, die auf einer klassischen D5 basiert und um einen Elektronikteil erweitert wurde. Die D5 Next enthält eine PWM-Lüftersteuerung, einen Temperatursensor und kann die Durchflussgeschwindigkeit berechnen. Der Entkoppler streut gleichzeitig das RGB-Licht. Insgesamt handle es sich um "die Komplettlösung".

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display
 

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Meine D5 von Aquacomputer ist genau nach 2 jahren defekt gegangen. (Der Rotor der Pumpe hat auf einmal geschliffen) Für mich kommt keine mehr in den PC.
Gibt genug alternativen die wenigstens länger halten.

(Update 12.10.2018 Nach einigen Mails mit jemanden von Aquacomputer hier im Forum, bekomme ich bei verfügbarkeit einen neuen Rotor und damit ist meine Pumpe wieder lauffähig. Ein großen Dank an den Support und die Hilfe !!! )
 
Zuletzt bearbeitet:

tigra456

Software-Overclocker(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Die sieht fett aus. Würde ich mir holen. Nur ob sie in mein AGB Top EK XRES passt.... sieht nicht so aus.
Eigentlich hätte ich die neue Alphacool VPP genommen aber bei so viel negativ Berichten...
Die EK D5 PWM macht ihren Job bislang echt gut...
 

tigra456

Software-Overclocker(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Jo da drüber kann man echt streiten. Die Anzeige und die Messung vom Durchfluss/Temp find ich super.
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Meine D5 von Aquacomputer ist genau nach 2 jahren defekt gegangen. (Der Rotor der Pumpe hat auf einmal geschliffen) Für mich kommt keine mehr in den PC.
Gibt genug alternativen die wenigstens länger halten.

Wenn das Lager so weit abgetragen wurde, dass der Metallrotor sogar am Grundkörper schleift muss man aber fairerweise sagen, dass das ganz sicher nicht einfach so passiert ist. Häufigste Ursache für solche Probleme sind ungeeignete Kühlmittel - allem voran Pastel- und Metallic-Kram, der feine Partikel enthält, die nach und nach das Lager abtragen.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Die Anzeige und die Messung vom Durchfluss/Temp find ich super.

Absolut, ich ebenfalls. Erspart weitere Sensorik die man einbauen müsste und ist als integrierte (und so denke ich entsprechend duchdachte/kalibrierte) Lösung sicherlich genauer als Drittlösungen.
Die Kompaktheit der Bauweise ist auch sehr schön geworden (da könnte ich auf dem Raum den meine ASXT+Shoggy Sandwich einnimmt ja gefühlt zwei unterbringen). Nur der elendige Mainstreamtrend dass heute wirklich alles und jeder RGB haben muss nervt wirklich. Ja, natürlich kann man die Dinger abschalten (?), noch besser wäre es aber wenn mans gar nicht mit zahlen müsste. Ich mache da nicht mal dem Hersteller nen Vorwurf, die müssen auch nur das machen was sich offenbar in der Masse am besten verkauft. :ka:
 

Mufflon

Freizeitschrauber(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Hat die Pumpe zusätzliche Funktionen oder Steuerungsmöglichkeiten, die man mit einer D5 + Aquaero 5 + externen DF-Sensor nicht hat?
 

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Wenn das Lager so weit abgetragen wurde, dass der Metallrotor sogar am Grundkörper schleift muss man aber fairerweise sagen, dass das ganz sicher nicht einfach so passiert ist. Häufigste Ursache für solche Probleme sind ungeeignete Kühlmittel - allem voran Pastel- und Metallic-Kram, der feine Partikel enthält, die nach und nach das Lager abtragen.

Leider immer nur Dest. Wasser genommen. Und der PC lief nicht mal 24/7 ... Der Kegel, also das einzigste sich bewegende Teil läuft einfach unrund und es ist sogar die D5 mit Aquabus...
 

Echo321

Software-Overclocker(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Die Kompaktheit der Bauweise ist auch sehr schön geworden (da könnte ich auf dem Raum den meine ASXT+Shoggy Sandwich einnimmt ja gefühlt zwei unterbringen)..

Meine Pumpe steht seit Jahren auf einem Shoggy "lose" im Gehäuse rum und bei jedem Transport nervt mich das. Ich hab einiges versucht aber irgendwie ist das so immer noch die beste entkoppelte Lösung (selbst "aufhängen" mit Gummibändern war nicht so toll). Hab mich länger nicht mehr damit beschäftigt aber die Next sieht spannend aus :)
 

Noxxphox

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Mehr Funktionen: Yeay
Mehr rgb: buuuuh! Jetzt mal im Ernst solangsam wirds echt absurd das man nurnoch blinkenden Kram bekommt. Ich weiß man muss es nicht nutzen, aber mich ärgert das ich den Mist mitzahlen darf dafür das es nach der Deaktivierung nie wieder leuchtet....
 

Longinos

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Meine Pumpe steht seit Jahren auf einem Shoggy "lose" im Gehäuse rum und bei jedem Transport nervt mich das. Ich hab einiges versucht aber irgendwie ist das so immer noch die beste entkoppelte Lösung (selbst "aufhängen" mit Gummibändern war nicht so toll). Hab mich länger nicht mehr damit beschäftigt aber die Next sieht spannend aus :)

Selbst auf stufe 1 gibt es Vibrationsgeräusche, wenn man die D5 mit Gummipuffer verschraubt, also ist und bleibt der Küchenschwamm immer noch die beste Lösung, wenn man keine Vibrationsgeräusche haben möchte!
 

arcDaniel

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Leider immer nur Dest. Wasser genommen. Und der PC lief nicht mal 24/7 ... Der Kegel, also das einzigste sich bewegende Teil läuft einfach unrund und es ist sogar die D5 mit Aquabus...

Und dann AquaComputer schlecht darstellen, wenn man selbst schuld am Problem war.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
 

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Und dann AquaComputer schlecht darstellen, wenn man selbst schuld am Problem war.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Ob ich jetzt mein AT-Protect nehme oder mal mit dest. Wasser laufen lasse, sollte einer Pumpe keine großen Probleme bereiten. Wir wollen mal festhalten das es Zusätze und Fertigmischungen gibt die nicht gut für Pumpen sind. Ich war nur traurig das ich keine Hilfe erhalten hatte und jeder darf seine Meinung kund tun. Habe selber viele Produkte von Aquacomputer zb Aquaero 6LT & 6XT weil es nichts besseres gibt. Ich rede nicht schlecht über die Firma, aber meine alte D5 hat leider nicht gehalten.
 

arcDaniel

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Ob ich jetzt mein AT-Protect nehme oder mal mit dest. Wasser laufen lasse, sollte einer Pumpe keine großen Probleme bereiten. Wir wollen mal festhalten das es Zusätze und Fertigmischungen gibt die nicht gut für Pumpen sind. Ich war nur traurig das ich keine Hilfe erhalten hatte und jeder darf seine Meinung kund tun. Habe selber viele Produkte von Aquacomputer zb Aquaero 6LT & 6XT weil es nichts besseres gibt. Ich rede nicht schlecht über die Firma, aber meine alte D5 hat leider nicht gehalten.

Doch es macht einen riesigen Unterschied. Es mag Zusätze geben, welche nicht gut sind, das sind aber meistens welche mit Farbe, welche nicht für den Alltag gedacht sind, sonder zu Show-Zwecken.
Eine vernünftige, angepasste Wasserkühlflüssigkeit, enthält Stoffe, welche zur Schmierung der Pumpe beitragen. Wenn du nur destilliertes Wasser nutzt, fällt diese Schmierung weg und man braucht sich nicht zu wundern, wenn die Pumpe dann schneller, sehr viel schneller altert und dann halt auf einmal Defekt ist.

Ich kann einfach nicht Nachvollziehen, wie manche hunderte von Euro in eine Wasserkühlung investieren und dann bei den Zusätzen ein paar wenige Euro sparen wollen.
 

Tetrahydrocannabinol

Software-Overclocker(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Ich kann kar nicht verstehen warum meine Aquariumpumpen nur jahrelang ohne "Schmiermittel" durchgehalten haben... und das 24/7 und nicht nur 5 Stunden pro Tag beim Zocken etc. :ugly:
 

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Doch es macht einen riesigen Unterschied. Es mag Zusätze geben, welche nicht gut sind, das sind aber meistens welche mit Farbe, welche nicht für den Alltag gedacht sind, sonder zu Show-Zwecken.
Eine vernünftige, angepasste Wasserkühlflüssigkeit, enthält Stoffe, welche zur Schmierung der Pumpe beitragen. Wenn du nur destilliertes Wasser nutzt, fällt diese Schmierung weg und man braucht sich nicht zu wundern, wenn die Pumpe dann schneller, sehr viel schneller altert und dann halt auf einmal Defekt ist.

Ich kann einfach nicht Nachvollziehen, wie manche hunderte von Euro in eine Wasserkühlung investieren und dann bei den Zusätzen ein paar wenige Euro sparen wollen.

Zur Info, Ich benutze immer >> Double Protect Ultra << bzw. beim Basteln dest. Wasser oder AT-Protect für den Probelauf sowie Dichtheitstest. Fakt ist, die Pumpe geht nicht mehr und meine anderen Pumpen sind nach Jahren immer noch fehlerfrei im Einsatz.
Ich stehe hinter Aquacomputer und verwende im Dauerbetrieb auch IHRE Produkte, mehr kann ich nun wirklich nicht tun. Hatte ich halt ein Montagsmodell.

Finde die neue Pumpe vom System her richtig gelungen, weil die Möglichkeit über die Pumpe etwas zu regeln erspart für die kleineren Budget´s die Steuerung mit Kabel und Sensoren.
 

Lexx

Volt-Modder(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

angepasste Wasserkühlflüssigkeit, enthält Stoffe, welche zur Schmierung der Pumpe beitragen
Aha, und welche wären das?

die neue Alphacool VPP genommen aber bei so viel negativ Berichten...
Wenn du die 755 V2 meinst - ich gebe üblicherweise keine "Empfehlungen" ab - aber von der sind mir seit letztem Winter
3 Exemplare nacheinander puu gegangen.

Irgendwann beginnen sie in immer kürzeren Abständen nicht mehr anzulaufen, manchmal nach 1 Minute, manchmal
nach 2 Stunden laufen sie doch wieder an, bis sie schlussendlich gar nicht mehr starten.

Momentan bin ich a bissl ratlos bezüglich Pumpen... denke, ich werde mal eine Aquastream probieren..
 
Zuletzt bearbeitet:

arcDaniel

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Leider immer nur Dest. Wasser genommen. Und der PC lief nicht mal 24/7 ... Der Kegel, also das einzigste sich bewegende Teil läuft einfach unrund und es ist sogar die D5 mit Aquabus...

Zur Info, Ich benutze immer >> Double Protect Ultra << bzw. beim Basteln dest. Wasser oder AT-Protect für den Probelauf sowie Dichtheitstest. Fakt ist, die Pumpe geht nicht mehr und meine anderen Pumpen sind nach Jahren immer noch fehlerfrei im Einsatz.
Ich stehe hinter Aquacomputer und verwende im Dauerbetrieb auch IHRE Produkte, mehr kann ich nun wirklich nicht tun. Hatte ich halt ein Montagsmodell.

Finde die neue Pumpe vom System her richtig gelungen, weil die Möglichkeit über die Pumpe etwas zu regeln erspart für die kleineren Budget´s die Steuerung mit Kabel und Sensoren.

:huh::huh::huh:

Man kann natürlich auch ein Montagsmodell bekommen, keine Produktion ist perfekt. An was es nun gelegen hat, kann man jetzt sicherlich nicht mehr feststellen. Die D5 ist denke ich aber mal die mit meist verbaute Pumpe und es gibt etliche zufriedene User, nur weil man eine defekte ist, NIE wieder eine solche zu wollen... fragwürdige Einstellung, aber egal.

Was genau in den Mitteln ist zum schmieren? Ich bin kein Chemiker, wenn man aber etwas im Netz hin und her sucht, liest man sehr viel von Problemen mit Pumpen, welche mit nur dest. Wasser betrieben wurden und die Symptome mit einem Zusatz besser wurden oder Problem ganz weg waren.

Ich selbst finde eine Wasserkühlung zu teuer um eben ein paar Euro an irgend einer Flüssigkeit zu sparen.
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Hat die Pumpe zusätzliche Funktionen oder Steuerungsmöglichkeiten, die man mit einer D5 + Aquaero 5 + externen DF-Sensor nicht hat?

Sie leuchtet!
Auf Wunsch auch blau.


Doch es macht einen riesigen Unterschied. Es mag Zusätze geben, welche nicht gut sind, das sind aber meistens welche mit Farbe, welche nicht für den Alltag gedacht sind, sonder zu Show-Zwecken.
Eine vernünftige, angepasste Wasserkühlflüssigkeit, enthält Stoffe, welche zur Schmierung der Pumpe beitragen. Wenn du nur destilliertes Wasser nutzt, fällt diese Schmierung weg und man braucht sich nicht zu wundern, wenn die Pumpe dann schneller, sehr viel schneller altert und dann halt auf einmal Defekt ist.

Ich kann einfach nicht Nachvollziehen, wie manche hunderte von Euro in eine Wasserkühlung investieren und dann bei den Zusätzen ein paar wenige Euro sparen wollen.
Ich kann kar nicht verstehen warum meine Aquariumpumpen nur jahrelang ohne "Schmiermittel" durchgehalten haben... und das 24/7 und nicht nur 5 Stunden pro Tag beim Zocken etc. :ugly:

Die D5 ist seitens Lowara genauso für den Betrieb mit reinem Wasser freigegeben, das ist keine Eheim-Besonderheit.
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Habe Montag schon mal bestellt :)
 

TheEpicHorst

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Wird die pumpe in diesem jahr noch breit verfügbar sein oder sollte man jetzt vorbestellen um überhaupt demnächst eine zu bekommen?
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Wird die pumpe in diesem jahr noch breit verfügbar sein oder sollte man jetzt vorbestellen um überhaupt demnächst eine zu bekommen?

Die Auslieferung beginnt in ca. zwei Wochen. Noch sind nicht alle Pumpen aus der ersten Charge vergeben bzw. bestellt.
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Dann sollte ich ja gute Karten haben :fresse:
 

arcDaniel

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Ich bin auch am überlegen doch noch zu bestellen, was mich aber im Moment davon abhält ist der AGB, eigentlich würde ich einen Aqualis mitbestellen, jedoch nervt es, dass man nur ein kleinen Loch zum einfüllen hat, zum anderen soll es mit meinem Cryofuel manchmal zu Schaumbildung kommen (in einem Forum gelesen, ob es sich um einen Einzelfall handelt... mach mich dennoch stutzig). Einen EK AGB Bestellen, wäre auch ok, aber dann wieder auf mehreren Stellen bestellen (Versandkosten...) eieiei.....
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Falls es dir die entscheidung leichter macht,
Ab 20 Euro Warenwert zahlst du bei Vorkasse keine Versandkosten. ;)
 

arcDaniel

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display


Danke also kein Gratis Versandt, was das ganze wieder um 11Euro teurer macht. Eigentlich nicht so schlimm, aber Pumpe mit AGB, werde ich so 220Euro gedreht haben, wenn ich den, besser gefallenden, EK AGB nhemen, beim Aqualis wäre ich bei nur etwa 180Euro.

Wie gesagt, mich stört am Aqualis das Einfüllen, aber das macht man ja nicht jeden Tag, zum anderen die Sache mit der Schaumbildung, Einzelfall, Fehler vom Aqualis? Betrifft altes/neues Modell? Fehler vom User?
EK-CryoFuel Clear foaming what’s the deal EK - Overclock.net - An Overclocking Community
 
L

ludscha

Guest
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Ich habe bei meinem Aqualis 440 ml keine Schaumbildung, benutze aber auch DP Ultra.
 

NiXoN

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

@Venom89: Hast Du nur die Pumpe bestellt oder auch das neue Ultitop? Oder kommt sie direkt an den AGB?

Bin auch am Überlegen, aber ich hab 2x D5 mit Aqua-Bus und eigentlich sehr zufrieden. Das wäre halt ne teure Geschichte für mich.
 

Shoggy

Aqua Computer Staff
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Wie gesagt, mich stört am Aqualis das Einfüllen, aber das macht man ja nicht jeden Tag, zum anderen die Sache mit der Schaumbildung, Einzelfall, Fehler vom Aqualis? Betrifft altes/neues Modell? Fehler vom User?
EK-CryoFuel Clear foaming what’s the deal EK - Overclock.net - An Overclocking Community
Ist mir bei der Form vom aqualis nicht bekannt und wenn ich mir dort die Kommentare anderer User ansehe, dann scheint es wohl doch eher auf das Kühlmittel als Ursache hinaus zulaufen.

Wann kommt denn die zweite? Ich muss auch mal planen.
Weitere Teile, die dann erst mal lange reichen sollten, erwarten wir kurzfristig. Ich denke problematischer wird dann eher wieder die Lieferzeit auf Grund des generellen Rückstatus in der Fertigung. Die Pumpe wird erst mal bevorzugt behandelt um sie verfügbar zu haben, aber das wird natürlich auch nach und nach in den normalen Fertigungslauf übergehen und damit dann auch längere Lieferzeiten aufweisen.
 

arcDaniel

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

@Shoggy
Hast ne PN :-)
 

Venom89

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

@Venom89: Hast Du nur die Pumpe bestellt oder auch das neue Ultitop? Oder kommt sie direkt an den AGB?

Bin auch am Überlegen, aber ich hab 2x D5 mit Aqua-Bus und eigentlich sehr zufrieden. Das wäre halt ne teure Geschichte für mich.

Nur die Pumpe.
Kommt bei mir mit einem Heatkiller Tube zum einsatz.
Ist halt mein Hobby, daher darf es ruhig was kosten ;).
Der Aquero wir sich über Verwandschaft freuen :fresse:
 

NiXoN

PC-Selbstbauer(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Nur die Pumpe.
Kommt bei mir mit einem Heatkiller Tube zum einsatz.

Hattest Du den Verbund HK-Tube und D5 schonmal im Einsatz? Einige haben sich jetzt zu Vibrationen und Schall geäußert. Wie ist das bei dir?

Ist halt mein Hobby, daher darf es ruhig was kosten ;).
sehe ich auch so. Ich hatte mal angefangen das ganze zu summieren aber beim weit ins 4-stellige hab ich lieber aufgehört :ugly:.

Der Aquero wir sich über Verwandschaft freuen :fresse:
bei mir schauen immer noch alle komisch in der Verwandschaft wenn ich von Wakü spreche. Da kann absolut niemand irgendwas mit PC-Teilen oder Wakü anfangen
 

arcDaniel

BIOS-Overclocker(in)
AW: Aqua Computer D5 Next: Wakü-Pumpe mit intelligenter Elektronik, RGB-LEDs und OLED-Display

Nach langem Überlegen habe ich sie jetzt auch bestellt. Ich brauche nun nur noch einen AGB für das gute Stück und da bin ich noch sehr stark am Grübeln.
 
Oben Unten