• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Resizable BAR auf Geforce RTX 3090 getestet: Bis zu 14 Prozent mehr Leistung gratis

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Resizable BAR auf Geforce RTX 3090 getestet: Bis zu 14 Prozent mehr Leistung gratis

Kostenlos mehr Leistung - das ist immer gern gesehen. Mit Smart Access Memory, auch bekannt als SAM, führte AMD Ende letzten Jahres eine Funktion ein, die genau das bringt. Nun hat Nvidia nachgezogen und Geforce-Grafikkarten der RTX-30-Reihe fit gemacht - für Resizable BAR, das Pendant zu SAM. PCGH macht den Praxistest mit acht Spielen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Resizable BAR auf Geforce RTX 3090 getestet: Bis zu 14 Prozent mehr Leistung gratis
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Habt Ihr auch mal einen Blick auf Ladezeiten geworfen, ich konnte teils deutlich verkürze Ladezeiten feststellen.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Gut möglich, dass es an der sehr geringen Speicherbandbreite der AMD Karten liegt, dass diese deutlich mehr gewinnen. Aber so oder so die paar Prozent sollte man mit nehmen.

Wird jetzt eigentlich R BAR im normalen Index verwendet werden?
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
Meine Erfahrung mit SAM ist folgende, in Wreckfest sind Zuwächse von 50-100% mit einer stark gedrosselten RX 6900 XT möglich.

CX_2021-03-27_02-08-05_Comparison.png


Wer es nachbenchen möchte, kann sich hieran orientieren: https://extreme.pcgameshardware.de/threads/amd-radeon-vii-laberthread.530829/page-18#post-9733018
Die Wagendetails müssen btw manuell auf Ultra gesetzt werden, die Bewegungsunschärfe muss ebenfalls aktiviert werden und KI-Schwirigekeit auf Expert gesetzt werden. Alternativ Route wählen nicht vergessen und "Abend" ist nun "klarer Sonnenuntergang".

Der PCGH-Technikartikel mit der entsprechenden Szene inkl. Video ist hier zu finden: https://www.pcgameshardware.de/Wrec...54915/Specials/Benchmark-Test-Review-1259053/

2021.03.29-16.36.png2021.03.29-16.40.png2021.03.29-16.43.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Gluksi

Freizeitschrauber(in)
Finger wech von den zotack karten!!!!! wird voraussichtlich keinen support geben.. 1400€ und so nen scheiss support!!!!grad mit dem support geschrieben. Netter Mitarbeiter aber Das ist Sehr schlecht was da geliefert wird.

Chat Auszug sorry mein englisch ist sch.


There are currently 1 chat request(s) before you in the chat queue.
Your Question: RTX 3090 bar support
Please wait, an operator will be with you shortly.
You are now chatting with Rafael M (admin) - Tech Support
18:32G...... ......s: Hello
18:32Rafael M: Good Day, Thank you for contacting Zotac USA customer support. The BIOS update for the resizable Bar is not available yet as of now and we do not have an ETA, but when it becomes available we will post it on our website
18:33G........s: for a 2000$ card sorry not your error bur from zotack..not good job
18:34G.........s: 200$ mor for an asus card faster qouiter and better support. next time.. thank you for the answer. have a nice day
18:34Rafael M: sure
18:34Rafael M: have a great day
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Meine Erfahrung mit SAM ist folgende, in Wreckfest sind Zuwächse von 50-100% mit einer stark gedrosselten RX 6900 XT möglich.

Anhang anzeigen 1359266

Wer es nachbenchen möchte, kann sich hieran orientieren: https://extreme.pcgameshardware.de/threads/amd-radeon-vii-laberthread.530829/page-18#post-9733018
Der PCGH-Technikartikel mit der entsprechenden Szene inkl. Video ist hier zu finden: https://www.pcgameshardware.de/Wrec...54915/Specials/Benchmark-Test-Review-1259053/

Anhang anzeigen 1359263Anhang anzeigen 1359264Anhang anzeigen 1359265
Das sind schon sehr krasse Differenzen. Ich müsste mir eigentlich auch mal den ein oder andere Exoten anschauen. Frostpunk wäre z.B. mal interessant aber auch die Ergebnisse in Godfall fände ich spannend.
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
Das sind schon sehr krasse Differenzen. Ich müsste mir eigentlich auch mal den ein oder andere Exoten anschauen. Frostpunk wäre z.B. mal interessant aber auch die Ergebnisse in Godfall fände ich spannend.
Ich wäre mir auch gar nicht sicher ob AMD wirklich eine strikte Whitelist führt. Da ich nun endliche VDSL habe, werde ich mir paar weitere Games anschauen, auch abseits des Mainstreams.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Dann müsste die 70er genau so profiteren in dem Umfang,die hat nämlich die selbe Bandbreite.

Nur klar weniger Leistung als eine 6900 XT oder 6800 XT.
Wobei das natürlich keine Erklärung für die 6800 ist.
Eventuell spielt hier auch die Größe des VRAM mit rein?
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Nur klar weniger Leistung als eine 6900 XT oder 6800 XT.
Wobei das natürlich keine Erklärung für die 6800 ist.
Eventuell spielt hier auch die Größe des VRAM mit rein?
Das passt nicht zu den guten Ergebnissen in 720p, da ist Bandbreite eigentlich zu vernachlässigen und die Größe des Vram ebenfalls.
 

Xaphyr

Software-Overclocker(in)
Finger wech von den zotack karten!!!!! wird voraussichtlich keinen support geben.. 1400€ und so nen scheiss support!!!!grad mit dem support geschrieben. Netter Mitarbeiter aber Das ist Sehr schlecht was da geliefert wird.

Chat Auszug sorry mein englisch ist sch.


There are currently 1 chat request(s) before you in the chat queue.
Your Question: RTX 3090 bar support
Please wait, an operator will be with you shortly.
You are now chatting with Rafael M (admin) - Tech Support
18:32G...... ......s: Hello
18:32Rafael M: Good Day, Thank you for contacting Zotac USA customer support. The BIOS update for the resizable Bar is not available yet as of now and we do not have an ETA, but when it becomes available we will post it on our website
18:33G........s: for a 2000$ card sorry not your error bur from zotack..not good job
18:34G.........s: 200$ mor for an asus card faster qouiter and better support. next time.. thank you for the answer. have a nice day
18:34Rafael M: sure
18:34Rafael M: have a great day
Made my Day. Und sich dann noch darüber echauffieren. :lol:


Ich wäre mir auch gar nicht sicher ob AMD wirklich eine strikte Whitelist führt. Da ich nun endliche VDSL habe, werde ich mir paar weitere Games anschauen, auch abseits des Mainstreams.
Wie meinst du das? Dass AMD eine Whitelist von Spielen, die das Feature unterstützen, führt und abseits davon bringts nix?


Das sind schon sehr krasse Differenzen. Ich müsste mir eigentlich auch mal den ein oder andere Exoten anschauen. Frostpunk wäre z.B. mal interessant aber auch die Ergebnisse in Godfall fände ich spannend.
In Frostpunk ist mir jetzt nicht wirklich was aufgefallen.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Was mich mal brennend interessieren würde, ist die Unterstützung von SAM mit Ryzen 3000/B450/X470 ebenbürtig zu den aktuelleren Plattformen oder muss man Abstriche machen?
 

Xaphyr

Software-Overclocker(in)
Das würde mich auch interessieren. Und wie es mit einer Intel/AMD oder AMD/nVidia Kombi aussieht, das testet irgendwie keiner.
 

Gluksi

Freizeitschrauber(in)
@ Xaphyr Made my Day. Und sich dann noch darüber echauffieren....... Wieso soll ich mich nicht aufregen??teure karte Kein support. ich hab ja die kohle mir für mittlerweile geschätzte 3000 oken ne neue zu holen. ps meine kahm am 28.11.2020 und hier in der Schweiz war nur diese eine verfügbar.Wusste nicht das der support so grottig ist.
 

twinbeat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab grad auf meinem System (MSI z490 Mainboard mit MSI 3090) die Bios-Updates gemacht und hat alles mit dem Live-Updater 6 von MSI gut geklappt. Keinerlei Probleme.

Hab kurz einen Test in Cyperpunk gemacht und bei meinem aktuellen Spielstand einfach stehend nach dem laden vorher im Schnitt 81 FPS und jetzt 87 FPS... das nimmt man doch gern für lau mit.
Dann noch kurz den Benchmark von AC:Valhalla... enttäuschend von 69 auf 71. Aber vielleicht bringt es ja ingame mehr und der synthetische Benchmarkt bringt es nicht rüber.

Leider hat MSI bis jetzt nur das Low-Noise-Bios mit Resize Bar rausgebracht und das hat meine GPU-Temperatur von 64 auf 70 hochgeschraubt. Hoffentlich kommt dann noch in den nächsten Tagen das Low-Temp-Bios.
Bis dahin muss es die Lüfterkurve im MSI Afterburner richten...
 

Tumbler

Komplett-PC-Käufer(in)
Weiss jemand, wie es mit DLSS und rBAR aussieht? Oft bringt rBar ja in 1440p mehr als in UHD. Kann man bei UHD mit DLSS (d.h. interne Auflösung 1440p oder FullHD) ähnliche Zugewinne wie bei den tieferen Auflösungen erwarten?
 
T

-THOR-

Guest
Ich frage mich grundsätzlich, warum AMD stärker profitiert.

Könnte ja genauso gut sein, dass die AMD Karten ohne rBAR in ein Bottleneck rennen. Schwer zu beurteilen und wahrscheinlich unmöglich zu validieren...

Aber gut, solange die Karten ohne rBAR konkurrenzfähig sind und mit rBAR dann noch schneller sind ist das natürlich grundsätzlich sehr positiv.

Die Frage ist nur, ob man nVidia kritisieren sollte, wenn sie weniger stark profitieren. Das kann ja auch heißen, dass deren Karten darauf nicht so stark angewiesen sind bzw. nicht so stark von nicht vorhandenem rBAR ausgebremst werden.

Es gibt hier zwei mögliche Sichtweisen.


Weiss jemand, wie es mit DLSS und rBAR aussieht? Oft bringt rBar ja in 1440p mehr als in UHD. Kann man bei UHD mit DLSS (d.h. interne Auflösung 1440p oder FullHD) ähnliche Zugewinne wie bei den tieferen Auflösungen erwarten?

Das wäre auch mal ein interessanter Testansatz.

Profitiert rBAR von der geringeren Renderauflösung oder liegts nur an der höheren Framerate, die in niedrigen Auflösungen natürlicherweise anliegt und einem CPU Limit?

Sprich, wenn ich in 4K ins CPU limit Renne bringt rBAR genauso viel wie in 1080p?
Was wenn ich in 4K bei hohen 150 FPS dennoch im GPU limit bin und nicht im CPU limit? Bringt da rBAR auch was, weil durch die hohe Framerate die CPU doch ein bisschen Latenz hinzufügt (leichtes CPU limit)?

So viele Fragen, so wenig Antworten :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

6Pac

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul…
Es sei denn er zieht ab jetzt deinen Wagen. ;)

Was so ein Wettbewerb zwischen Grün und Rot alles bewegen kann.
Die neue Augenhöhe zwischen den Farben Rot, Grün, Blau finde ich klasse.
Hoffentlich kommen noch irgendwann die Komplementärfarben hinzu.

Ist Resisisable BAR diese Technik, die 2017 beschrieben wird?
System and driver support for Resizable BAR
 

Xaphyr

Software-Overclocker(in)
Ich frage mich grundsätzlich, warum AMD stärker profitiert.

Könnte ja genauso gut sein, dass die AMD Karten ohne rBAR in ein Bottleneck rennen. Schwer zu beurteilen und wahrscheinlich unmöglich zu validieren...
AMD hat das Feature hardwareseitig implementiert, während nVidia "nur" softwareseitig nachgereicht hat. Ähnlich wie Raytracing und Pathtracing (zB die ominösen Reshades von McFly). Das könnte mit der nächsten Generation schon wieder anders aussehen.
Da AMD Smart Access Memory auf dem offenen Standard Resizable BAR basiert, der seinerseits Bestandteil von PCIe 3.0 ist und auf das Jahr 2008 zurückgeht, sind alle halbwegs aktuellen CPUs und GPUs in der Lage das Feature zu nutzen – ein entsprechendes BIOS und der passende Treiber-Support vorausgesetzt.
Quelle: https://www.computerbase.de/2021-01/amd-smart-access-memory-resizable-bar-linux/


Ist Resisisable BAR diese Technik, die 2017 beschrieben wird?
System and driver support for Resizable BAR
Tatsächlich ist das Feature schon wesentlich älter! In deinem Link finde ich übrigens nichts von 2017...
Recently AMD has implemented Smart Access Memory (AMD SAM) technology in its Radeon RX 6000 graphics and its Ryzen 5000 processors. But it is not a new technology, as it is based on the Resizable BAR open standard included by PCI-SIG in PCIe 3.0 standard in 2008.
Quelle: https://hardwaresfera.com/en/articulos/resizable-bar/
 
Zuletzt bearbeitet:

dejerie

Kabelverknoter(in)
Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul…
Es sei denn er zieht ab jetzt deinen Wagen. ;)

Was so ein Wettbewerb zwischen Grün und Rot alles bewegen kann.
Die neue Augenhöhe zwischen den Farben Rot, Grün, Bau finde ich klasse.
Hoffentlich kommen noch irgendwann die Komplementärfarben hinzu.

Ist Resisisable BAR diese Technik, die 2017 beschrieben wird?
System and driver support for Resizable BAR
Und es kommt bald vielleicht noch blau dazu. Das wäre nicht schlecht, obwohl blau wohl erst im low Mid Bereich mitmischt?
 

DragonX1979

PC-Selbstbauer(in)
Nur zu dumm, dass alle die sich in den letzten 2 Jahren keine neue Plattform zugelegt haben in die Röhre schauen...
Und das wegen eines Features das es seit PCIe 3.0 gibt, gerade auf Intel Seite eigentlich kein Thema sein sollte
und so längst Flächendeckend hätte implementiert sein können... :klatsch: Depressing
 

Xaphyr

Software-Overclocker(in)
Na geh, deren künstliche OC Beschneidung von CPUs, RAM und Hyperthreading und dauernd ein neuer Chipsatz spricht doch schon seit Jahren Bände. Wenn man kein Alleinstellungsmerkmal hat, erschafft man eben kurzerhand selbst welche...
 

Wake

Freizeitschrauber(in)
@Gluksi

Wo sagt Support in der Antwort denn bitte, dass es gar kein BIOS-Update dafür geben wird?
Nirgends, er sagt nur dass sie noch keinen Zeitplan haben wann es veröffentlicht wird... .
Dann noch in gebrochenem Englisch ausfällig werden und Asus erwähnen :schief:.

Außerdem gibt es bereits Pläne bzw. erste Downloads dafür:
https://www.zotac.com/news/get-resizable-bar (braucht wohl Membership Center-Account)

Die Dateien scheinen aber noch nicht für alle Modelle zu sein, z.B. bei der 3090 funktioniert laut User-Berichten das Update bei einer Trinity OC bereits jetzt und bei einer Trinity Non-OC hingegen noch nicht.
Gut, die Readme erwähnt es auch: This is a vBIOS update only for the particular target model SKU.

Gibt auch ein Post von Zotac auf Reddit, dass es noch einen Grund gibt warum die Links noch nicht offiziell sind und man auf die Ankündigung warten solle, daher Benutzung auf eigene Gefahr:
Recommented content - Reddit An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Reddit. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Zotac sagt zwar ursprünglich dass sie keine VBIOS-Updates für den Enduser anbieten aber in den Disqus-Kommentaren meldet sich auch deren Mod dass heute Release ist und dass das Team verständigt ist etc. auf die zahlreichen Anfragen diesbezüglich, verneint es auch nirgends ausdrücklich unter https://www.zotac.com/hr/faq/how-get-updated-vbios-my-graphics-card .
 
Zuletzt bearbeitet:

Ishe

Komplett-PC-Aufrüster(in)
"Derartige Funktionen sind in Zeiten, wo jede sichtbare Verbesserung reichlich Leistung kostet, gern gesehen."

Seh ich genauso, einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Wir reden hier von bis zu 14% in (noch wenig) ausgewählten Titeln. Wie hoch war das Leistungsplus von der 1080Ti auf die 2080Ti overall? ca. 30%?

Von daher nicht schlecht für lau :daumen: Und schön was Konkurrenz bewirken kann ;)
 

owned139

BIOS-Overclocker(in)
18:32Rafael M: Good Day, Thank you for contacting Zotac USA customer support. The BIOS update for the resizable Bar is not available yet as of now and we do not have an ETA, but when it becomes available we will post it on our
Ich übersetze mal für dich:
Guten Tag. Danke, dass sie den Zotac USA Kundensupport kontaktieren. Das BIOS Update für den rBAR support ist aktuell noch nicht verfügbar und wir haben auch noch kein Releasedatum, aber wir werden es auf unserer Webseite verkünden, sobald es verfügbar ist.
 

da_exe

Freizeitschrauber(in)
Ein bios update gabs bisher für meine Karte, mit unbedeutetem changelog. Ging 1a.
Jetzt wo`s drauf ankommt, krieg ich ne Meldung von der update.exe sowas wie : nich nötig oder nich supported die Karte.
Bin mal gespannt wann der Support sich meldet. Über facebook vor 2 Tagen wegen eta fragen, kam die Antowrt eigentlich fix.
 

Schori

Software-Overclocker(in)
Finger wech von den zotack karten!!!!! wird voraussichtlich keinen support geben.. 1400€ und so nen scheiss support!!!!grad mit dem support geschrieben. Netter Mitarbeiter aber Das ist Sehr schlecht was da geliefert wird.

Chat Auszug sorry mein englisch ist sch.
Es gibt inzw. die Bios Updates für alle Karten auf der Zotac Homepage.
 

Adhonaj

Kabelverknoter(in)
Brauchen Mainboards nun ein Bios Update und welche werden überhaupt unterstützt bzw. können rBAR? Eigentlich alle seit PCIe 3.0 oder doch nur bestimmte Chipsätze? Super verwirrend.
 

Herr_Bert

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Brauchen Mainboards nun ein Bios Update und welche werden überhaupt unterstützt bzw. können rBAR? Eigentlich alle seit PCIe 3.0 oder doch nur bestimmte Chipsätze? Super verwirrend.
Mainboard und alle RTX 3070, 3080, 3090er GPUs benötigen ein BIOS-Update. Im Mainboard-BIOS alles auf Reset stellen und BIOS-Update über USB-Stick installieren. Dann Resizable BAR aktivieren. Danach den Grafikkarten-Treiber auf Version 465.89 aktualisieren und im Nvidia Control Panel überprüfen, ob Resizable BAR auf "Ja" steht. Fertig. So hab ich das zumindest verstanden. Nvidia hat hier https://www.nvidia.com/en-us/geforce/news/geforce-rtx-30-series-resizable-bar-support/ alle unterstützen Chipsätze aufgeführt.

Ich würde zuerst einmal überprüfen, ob das eigene Mainboard auf der Herstellerseite ein BIOS-Update mit Resizable BAR-Support erhalten hat. Bei meinem X470 -F Gaming von ASUS ist das, Stand heute, nämlich noch nicht der Fall... Des Weiteren wäre es interessant zu wissen, ob PCI-E 4.0 bei neueren Chipsätzen gewisse Vorteile gegenüber PCI-E 3.0 bei den X470-Chipsätzen mitbringt. Hier wäre ein weiterer Test und Vergleich interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frittenkalle

Software-Overclocker(in)
Finger wech von den zotack karten!!!!! wird voraussichtlich keinen support geben.. 1400€ und so nen scheiss support!!!!grad mit dem support geschrieben. Netter Mitarbeiter aber Das ist Sehr schlecht was da geliefert wird.

Chat Auszug sorry mein englisch ist sch.


There are currently 1 chat request(s) before you in the chat queue.
Your Question: RTX 3090 bar support
Please wait, an operator will be with you shortly.
You are now chatting with Rafael M (admin) - Tech Support
18:32G...... ......s: Hello
18:32Rafael M: Good Day, Thank you for contacting Zotac USA customer support. The BIOS update for the resizable Bar is not available yet as of now and we do not have an ETA, but when it becomes available we will post it on our website
18:33G........s: for a 2000$ card sorry not your error bur from zotack..not good job
18:34G.........s: 200$ mor for an asus card faster qouiter and better support. next time.. thank you for the answer. have a nice day
18:34Rafael M: sure
18:34Rafael M: have a great day
Es gibt doch Biose von anderen Herstellern die untereinander kompatibel sind da es sich bei vielen Karten um Ref design handelt. Im schlimmsten fall geht ein DP Port vielleicht nicht.
 

Adhonaj

Kabelverknoter(in)
Mainboard und alle RTX 3070, 3080, 3090er GPUs benötigen ein BIOS-Update. Im Mainboard-BIOS alles auf Reset stellen und BIOS-Update über USB-Stick installieren. Dann Resizable BAR aktivieren. Danach den Grafikkarten-Treiber auf Version 465.89 aktualisieren und im Nvidia Control Panel überprüfen, ob Resizable BAR auf "Ja" steht. Fertig. So hab ich das zumindest verstanden. Nvidia hat hier https://www.nvidia.com/en-us/geforce/news/geforce-rtx-30-series-resizable-bar-support/ alle unterstützen Chipsätze aufgeführt.

Ich würde zuerst einmal überprüfen, ob das eigene Mainboard auf der Herstellerseite ein BIOS-Update mit Resizable BAR-Support erhalten hat. Bei meinem X470 -F Gaming von ASUS ist das, Stand heute, nämlich noch nicht der Fall... Des Weiteren wäre es interessant zu wissen, ob PCI-E 4.0 bei neueren Chipsätzen gewisse Vorteile gegenüber PCI-E 3.0 bei den X470-Chipsätzen mitbringt. Hier wäre ein weiterer Test und Vergleich interessant.
Hi, danke für die Ausführungen. Habe die Liste von NVIDIA mittlerweile auch gefunden. Blöd, habe einen i9900K auf einem Z390 Board und da gibt's kein Update bzw. laut Liste keinen Support (erst ab Z490 bzw. 10th Gen.) Treiber und meine ASUS RTX 3090 habe ich schon gepatched, bringt wohl allerdings gar nüchts :(
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Was für ein Mainboard hast du verbaut? Ansonsten mal den Support des Herstellers dazu mal anschreiben. Für mein MSI Z390 Board gibt es ein Update und bei mir läuft es.
 

Melorien1

Schraubenverwechsler(in)
Funktioniert übrigens auch mit einen Ryzen 2700x. Hab es heute getestet. Ich nutze eine Gigabyte 3070 Gaming OC. Motherboard hab ich das Asus Strix B450-F (mit neuesten Bios). Nach dem Bios Update startet der Rechner ganz normal. GPU-Z zeigt mir Resizable Bar Support an. Getestet habe ich bisher nur Borderlands 3 im Benchmark (von 88 Fps auf 91 Fps). Hat also ein paar Prozent gebracht. Bisher keine Instabilitäten bemerkt. Sollte ich noch etwas bemerken poste ich das hier.
 
Oben Unten