Playstation 5 Event: Sony hat zwei Designs der PS5 enthüllt - lässt sich das gut kühlen?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Playstation 5 Event: Sony hat zwei Designs der PS5 enthüllt - lässt sich das gut kühlen?

Endlich ist es so weit: Sony hat das Design der Playstation 5 enthüllt und das schaut doch etwas anders aus als erwartet. Mit dem Design typischer Set-Top-Boxen bricht Sony bei der PS5, wohl auch aus Gründen der Kühlung, geht aber auch andere Wege als Microsoft mit seiner Xbox Series X. Wie vermutet, wird es von Sony zwei Next-Gen-Konsolen geben - mit und ohne Laufwerk.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Playstation 5 Event: Sony hat zwei Designs der PS5 enthüllt - lässt sich das gut kühlen?
 
S

Solo-Joe

Guest
Wahrscheinlich wird die PS5 in Hinsicht auf die Lautstärke nicht mit der XSX mithalten können. Ich bin trotzdem positiv vom Design überrascht. Deutlich besser als die gestapelten Matratzen der PS4 (Pro).

Ein kleinerer Chip mit mehr Takt ist doch schwierigere zu kühlen, als ein großer Chip mit weniger Takt, oder?
 

ACDSee

BIOS-Overclocker(in)
Na ja. Mehr oder minder ein kompakter Fertig-PC mit properitärer Software, schlecht änderbarer Hardware und stark eingeschränkten Administrations- und Nutzerrechten.
Ich verstehe den Hype nicht.
 

Stresserblick

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Na ja. Mehr oder minder ein kompakter Fertig-PC mit properitärer Software, schlecht änderbarer Hardware und stark eingeschränkten Administrations- und Nutzerrechten.
Ich verstehe den Hype nicht.

Es geht hier vielmehr um die Exklusivtitel.
Last of Us
Uncharted
Ratchet and Clank
Horizon
Death Stranding
Usw


Solche Spiele sucht man leider auf dem Pc vergebens. Das sind noch Spiele in denen Herzblut steckt

Und ja die letzten beiden Titel sind auch bald auf dem Pc, aber wer hat Lust über ein Jahr zu warten bis man auch in den Genuss kommt? Zumal die Pc Portierungen in letzter Zeit richtiger Müll sind.
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich finde nicht das sie der klassischen set top box näher kommt, dafür ist sie viel zu groß. Die XSX ist ja schon groß aber die PS5 noch ein ganzes Stück größer. Das weiß blaue Design konnte man auch erwarten, entsprechend dem Controler, ich hätte nur nicht gedacht das es so, ähm, speziell aussieht. Würde bei mir optisch überhaupt nicht ins Wohnzimmer passen.

MfG
 

Kyrodar

Software-Overclocker(in)
Bin bei dem Design hin- und hergerissen. Ich finds definitiv nicht bescheiden. Aber 100%ig geil find ichs auch nicht - die nicht bei mir unterm TV landende laufwerklose PS5 ist definitiv die hübschere aus offensichtlichen Gründen. Was solls. Ich würd ja endlich gern vorbestellen damit ich diese Investition hinter mich bringen kann.

Na ja. Mehr oder minder ein kompakter Fertig-PC mit properitärer Software, schlecht änderbarer Hardware und stark eingeschränkten Administrations- und Nutzerrechten.
Ich verstehe den Hype nicht.

Mimi mimi mimimimi! Mimimi? Mi.
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Ich fand die Präsentation peinlich. Das Design haut mich auch nicht vom Hocker, ich habe die Befürchtung, dass die Konsole sehr laut werden dürfte.

Microsoft hat sich schon was dabei gedacht, solch einen Tower zu kreieren.

Exclusiv Spiele hin oder her, wenn MS es schafft, einen Hybrid Mode zu integrieren mit Steam, dann ist die Xbox sowas von gekauft.
 

Bleistein

PC-Selbstbauer(in)
Obwohl es bei uns sogar passen würde, gefällt mir das Design leider gar nicht :( Warum weiß??? :nene:

Da muss wohl eine große Topfpflanze her. :D
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Das Ding hat ein echt grosses Volumen- Kühlung = Luft, was bedeutet dass man entweder ein sehr ausgeklügeltes Design braucht, oder eben viel Platz. Der Airflow macht von den Bildern her Sinn, aber die Frage ist wo und wie viele Ventilatoren. Ich denke schon dass das Ding leise sein wird. Die erste Xbox One war ja auch ein VCR-Klotz, aber sehr leise. Man darf auch nicht vergessen dass SSDs mit solchen Speeds auch recht Wärme abgeben können, dazu noch das Netzteil, die GPU/CPU, da kommt einiges zusammen.

Und so lange man nicht das Innenleben gesehen hat, ist ein Vergleich zur Series X nur schwer möglich. Immerhin mit USB-C, wer es braucht. Ich find das Series X Gehäuse auch praktischer, da unauffälliger.
Aber manche feiern ja solche verspielten Dinger.

Das Dev-Kit im Lets go Digital Render in schwarz, hat mir aber am besten gefallen. Hatte das V (5) schön präsent und sah irgendwie aus wie ein futuristischer Motor.
 
N

Nebulus07

Guest
Die Form ist schon gut gemacht von Sony, man versucht durch die geschwungenen Kanten das Gehäuse kleiner wirken zu lassen als es eigentlich ist. Trotzdem ist die Konsole riesig. Und dazu ein Plastikbomber. Ich hätte mir auch lieber ein Xbox One X Gehäuse gewünscht. Aber die Asiaten mögen halt andere Designs. Schade das man hier nicht internationaler geworden ist.
Richtig fesseln konnte mich nur Horizon 2. Da das Spiel aber auch für den PC kommen wird (siehe Horizon1) sehe ich momentan keinen Grund 549 Euro auszugeben. Soviel wird die nämlich kosten im Weihnachtsgeschäft. War immer so. Wer von 399 Euro träumt sollte sich mal die aktuellen Ps4 Pro Preise ansehen. Die sind wieder auf 360 Euro hochgegangen. (Ich hatte im Sale eine für 229 Euro bekommen!).

Alles in allem, die Konsole wird gekauft, wenn sie gehackt wurde. Oder die Überarbeitete Version nach einem Jahr raus kommt. Dann kann man auch Spiele günstig abgreifen, auf dem gebraucht Markt.

Gut finde ich, das die Konsole ein UHD Laufwerk haben wird. Aber ehrlicherweise wird dieses Variante das Gerät nochmal 100 Euro teurer machen. Somit haben wir also:

549 Euro für die All Online Version
649 Euro für die UHD Disc Version

Das die Konsole teuer wird, hat Sony ja auch angekündigt. Die Produktion wurde gedrosselt, da wegen Corona die Leute nicht mehr soviel Geld ausgeben. Dazu gab es eine News.
 

Nightlight

BIOS-Overclocker(in)
Es geht hier vielmehr um die Exklusivtitel.
Last of Us
Uncharted
Ratchet and Clank
Horizon
Death Stranding
Usw


Solche Spiele sucht man leider auf dem Pc vergebens. Das sind noch Spiele in denen Herzblut steckt
Immer dieses Märchen von den angeblich überlegenen Exklusivtiteln :schief: Das war damals schon so lachhaft, zu 16-Bit Zeiten.

In den 90ern brauchte ein SuperNintendo Spiel nur das Wort "Mario", "Donkey Kong" oder "Metroid" im Namen haben und schon wurde es mit Lobeshymnen überschüttet, weil...waren ja schließlich Nintendo Titel.
Schade, dass die ganzen voreingenommenen, unreflektierten Dumpfbacken von Redakteuren der damaligen Spielemagazine solche brillianten Spiele wie Rocket Knight Adventures, Comix Zone, Vectorman oder Story of Thor vollkommen unterbewertet haben - wäre ja unpopulär gewesen, wenn eines von diesen "no-name"-Spielen besser bewertet worden wäre als die "Lichtgestalten" von Nintendo :schief:

Und genauso läuft es auch heute noch ab.

Bin schon gespannt welches Spiel den GOTY Award bekommt - meine Vorhersage ist TLOU2. Cyberpunk 2077 wird mit 100%iger Sicherheit den Boden mit TLOU2 aufwischen aber die unreflektierten Medien und natürlich die Sony-Lobby wird das schon irgendwie hinbiegen, so dass der Sieger der Herzen (= CP2077) leer ausgeht, wetten ? :schief:
 

Jahtari

BIOS-Overclocker(in)
Ich finde das Design recht angenehm muss ich sagen. Endlich mal was anderes. Der schwarze würfel der xsx gefällt mir aber tatsächlich auch sehr gut. also kauf ich einfach beide und baue die komponenten der PS5 in den cubus der xsx. :ugly:
 

wtfNow

Software-Overclocker(in)
Ich finde das Design gut, langweiliger Einheitsbrei das jedem ein bisschen gefällt fände ich schlimm.:daumen:
Kaufe werde ich sie mir nicht, bin am PC daheim (nach vielen glücklichen Jahren Konsole).
 
N

Nebulus07

Guest
Immer dieses Märchen von den angeblich überlegenen Exklusivtiteln :schief: Das war damals schon so lachhaft, zu 16-Bit Zeiten.

In den 90ern brauchte ein SuperNintendo Spiel nur das Wort "Mario", "Donkey Kong" oder "Metroid" im Namen haben und schon wurde es mit Lobeshymnen überschüttet, weil...waren ja schließlich Nintendo Titel.
Schade, dass die ganzen voreingenommenen, unreflektierten Dumpfbacken von Redakteuren der damaligen Spielemagazine solche brillianten Spiele wie Rocket Knight Adventures, Comix Zone, Vectorman oder Story of Thor vollkommen unterbewertet haben - wäre ja unpopulär gewesen, wenn eines von diesen "no-name"-Spielen besser bewertet worden wäre als die "Lichtgestalten" von Nintendo :schief:

Und genauso läuft es auch heute noch ab.

Bin schon gespannt welches Spiel den GOTY Award bekommt - meine Vorhersage ist TLOU2. Cyberpunk 2077 wird mit 100%iger Sicherheit den Boden mit TLOU2 aufwischen aber die unreflektierten Medien und natürlich die Sony-Lobby wird das schon irgendwie hinbiegen, so dass der Sieger der Herzen (= CP2077) leer ausgeht, wetten ? :schief:

Wieso soviel Haß ? Schon jemals Last Of Us gespielt?
 
Oben Unten