PC System für 1.400 Euro

Hackl-Schorch

Schraubenverwechsler(in)
PC System für 1.400 Euro

Guten Morgen zusammen,


Nach jahrelange Abstinenz würde ich mir nun gerne wieder einen Computer zulegen. Einen fertig gebauten von diversen Herstellern möchte ich eigentlich nicht, allerdings fehlt mir leider die Kompetenz zu Wissen welche Komponenten am besten zusammen passen. Daher habe ich mich in diesem Forum angemeldet und hoffe auf eure Hilfe.

- Mein Budget liegt bei 1.400 Euro und sollte wenn möglich nicht überschritten werden.
- Mein Hauptaugenmerk liegt eigentlich auf Spiele z.B.: Metro, Skyrim, BF4 usw... eher grafikhungrige Spiele und Anwendungen für Office.
- Altlasten liegen mir keine vor, weder einen Monitor noch Maus oder Tastatur.
- Übertacktet muss der Computer eigentlich nicht werden außer Ihr werdet es mir empfehlen.
- Den Zusammenbau würde ich mir selbst zutrauen.

Wenn ich jetzt noch irgendwas vergessen habe, stehe ich euch zur Verfügung ;-)

Vielen Dank schon einmal!
 
TE
TE
H

Hackl-Schorch

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC System für 1.400 Euro

was ich noch vergessen habe, der Computer sollte über Wlan mit dem Internet verbunden werden.

Danke!
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Intel Core i5 4670k
Gigabyte Ga Z87X D3H
8Gb Crucial Ballistix Sport DIMM Kit
Thermalright Silver Arrow SB-SE (Der mit 1100rpm! )
Powercolor Radeon r9 290 PCS+
Antec True Power Classic - 550Watt
Gehäuse nach Wahl, viel Platz für Cpu-Kühler
Crucial M500 240Gb
Seagate Barracuda 14.7200 1-3Tb
 
TE
TE
H

Hackl-Schorch

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC System für 1.400 Euro

vielen Dank!

bräuchte aber noch eine Maus, Tastatur und einen Monitor wie oben beschrieben. Dabei sollte ( WENN ) möglich die 1.400 Euro nicht überschritten werden.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Vielleicht auch ein NXZT, die haben auch viele 200er Luffis, und die hauen gut Luft weg.
I7 ist zum Zocken unnötig und recht teuer. Ich persönlich halte auch nicht allzu viel von SMT.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Nicht schlecht, aber HD3 reicht. Takt würde ich Smt immer vorziehen, aber kann man drüner streiten. Graka ist top, aber sehr teuer.
Als Nt empfehle ich nach möglichkeit mittlerweile lieber DC-DC.
 

bisonigor

Freizeitschrauber(in)
AW: PC System für 1.400 Euro

Vielleicht auch ein NXZT, die haben auch viele 200er Luffis, und die hauen gut Luft weg.
I7 ist zum Zocken unnötig und recht teuer. Ich persönlich halte auch nicht allzu viel von SMT.

Bin von i5 auf i7, weil i5 oft an seinen grenzen lag, wenn irgend ein Programm im Hintergrund dazu kam vor allem im BF4. Ich würde zum Xeon tendieren, weil er sowieso nicht unbedingt übertakten möchte!
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: PC System für 1.400 Euro

Wenn du nicht unbedingt ocen willst, würde auch ein i5-4570 oder vielleicht der Xeon 1230V3 samt günstigerem H87 Mobo langen. Bei der Graka hau ich mal die schon ab Werk sehr leise MSI:

mit in die Waagschale... Beim NT alternativ jene:

Gruß
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Ich empfehle ihm aber OC, es ist einfach schweineteuer, für so ein bisschen virtuelle Kerne und Multitasking, kann einem da aber wirklich den Tag retten. Takt ist hingegen universell einsetztbar, wie SingleRail ohne Sicherheitsrisiko.
 
TE
TE
H

Hackl-Schorch

Schraubenverwechsler(in)
AW: PC System für 1.400 Euro

Wie findet Ihr das?

- 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
-1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
- 240GB Crucial M500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC asynchron (CT240M500SSD1)
- Fractal Define R4 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz
- 4096MB Sapphire Radeon R9 290 Vapor-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
- EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C Tower Kühler
- LG Electronics GH24NSB0 DVD-RW SATA intern schwarz Bulk
- Gigabyte H87-HD3 Intel H87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
- 480 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modula 80+ Gold
- Intel Xeon E3-1230v3 4x 3.30GHz So.1150 BOX
- 23" (58,42cm) LG Electronics Flatron IPS235P schwarz 1920x1080 1xHDMI 1.3/1xVGA/1xDVI
- CM Storm Devastator Deutsch USB schwarz
- TP-Link USB 2.0 Netzwerkkarte TL-WN821N WLan 1 Port 300Mbit/s Stick
 

bisonigor

Freizeitschrauber(in)
AW: PC System für 1.400 Euro

Ich empfehle ihm aber OC, es ist einfach schweineteuer, für so ein bisschen virtuelle Kerne und Multitasking, kann einem da aber wirklich den Tag retten. Takt ist hingegen universell einsetztbar, wie SingleRail ohne Sicherheitsrisiko.

Das soll jeder für sich entscheiden, mit i5 habe ich ständig alle Programme im Hintergrund deaktivieren müssen. Wenn dich das nicht stört, dann bist mit i5 glücklich! :) an sonst Xeon kosten fast genau so viel wie i5, aber mit der Leistung von i7!
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Nicht schlecht, würde allerdings das Antec TruePower Classic nehmen, Cm ist in der Wattklasse unnötig und das Antec ist technisch ne Ecke besser. Allerdings in Spielen wird es etwas aufdrehen, merkt man bei der Graka aber nicht.
Mit Oc leistet der i5 auch soviel wie ein i7, nur in Single-Thread, sprich Spielen wie SC2, da leistet er mehr.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: PC System für 1.400 Euro

Nicht schlecht, würde allerdings das Antec TruePower Classic nehmen, Cm ist in der Wattklasse unnötig und das Antec ist technisch ne Ecke besser.
Was unnötig ist oder nicht, sollte auch jeder für sich selbst entscheiden. Wir empfehlen hier nur, befohlen wird woanders:D Und OC kann einem nicht den Tag retten. Aktuelle CPU`s sind auch @stock schon sauschnell und beim daddeln kommt es eh meist auf Grakapower an...

Gruß
 

bisonigor

Freizeitschrauber(in)
AW: PC System für 1.400 Euro

Wie findet Ihr das?

- 8GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
-1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
- 240GB Crucial M500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s MLC asynchron (CT240M500SSD1)
- Fractal Define R4 gedämmt Midi Tower ohne Netzteil schwarz
- 4096MB Sapphire Radeon R9 290 Vapor-X OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)
- EKL Alpenföhn Groß Clockner rev. C Tower Kühler
- LG Electronics GH24NSB0 DVD-RW SATA intern schwarz Bulk
- Gigabyte H87-HD3 Intel H87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail
- 480 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modula 80+ Gold
- Intel Xeon E3-1230v3 4x 3.30GHz So.1150 BOX
- 23" (58,42cm) LG Electronics Flatron IPS235P schwarz 1920x1080 1xHDMI 1.3/1xVGA/1xDVI
- CM Storm Devastator Deutsch USB schwarz
- TP-Link USB 2.0 Netzwerkkarte TL-WN821N WLan 1 Port 300Mbit/s Stick


Gut!:)
 
Oben Unten