• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Pc mit Gedanken steuern?

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Hallo hatte heute mal ein Beitrag im Fernsehen gesehen.
Undzwar sollen zukünftig Pc´s mit Gedanken gesteuert werden.
Das dient wohl mit unter dazu das man kranke / verunfalte Menschen die in ihrem Körper gefangen sind,(nicht sprechen /bewegen) kontakt aufnehmen zu können.
Kurz gegoogelt und siehe da, es soll Mäuse von OCZ bald oder bereits geben die mit gedanken gesteuert werden.
Das ist doch genial.

Hat einer denn schon so ein Teil auf der Messe oder iwo getestet?
Quelle:
http://www.abendblatt.de/ratgeber/w...467498/Computer-steuern-nur-mit-Gedanken.html
Cebit 2008: Spiele mit Gedanken steuern - Die Brainmouse geht in Produktion!
http://www.computerbild.de/artikel/...t-Hirnsignalen-gesteuert-werden--2348377.html
 

Arctosa

PC-Selbstbauer(in)
Diese "Brainmouse" registriert glaub ich nur Muskelbewegungen, keine Gedanken.
War auch schon mal bei einem PCGH Video zu sehne.
 
B

Bamboocha2510

Guest
jep ist schon fast nen Jahr alt, hat sich aber nicht durchgesetzt.. Richtig genial wäre es, z.B. Gehirnströme zu messen und diese auf den Monitor zu übertragen.. Wäre technisch ja sogar schon möglich... Bloss Schweine teuer...

Btw. Ich hab schon nen Weg gefunden meinen PC per Gedanken zu steuern.. Bei meinen OC Versuchen mit meinen Phenom I 9750 @ 3,2 Ghz ^^ Ich denk immer dat Ding muss gleich abstürzen und schwupps, passiert es! :D
 
Den PC mit den Gedanken zu steuern wäre schon eine starke Sache. Aber bevor sowas wirklich Serienreif und bezahlbar ist, muss da wohl noch dran gefeilt werden.
 
TE
R

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Also es gibt Insitutionen die sind kurz vor dem Durchbruch und können nachweislich beweisen ob jeman rechnet, etwas aufsagt, usw.(Anhand Gehirnaktivitäten in bestimmten Arealen)
Auf jeden Fall ist das wohl nicht zu fern solches bald für die breite Masse zu produzieren.
 
C

Casemodding_Maker

Guest
Also es gibt Insitutionen die sind kurz vor dem Durchbruch und können nachweislich beweisen ob jeman rechnet, etwas aufsagt, usw.(Anhand Gehirnaktivitäten in bestimmten Arealen)
Auf jeden Fall ist das wohl nicht zu fern solches bald für die breite Masse zu produzieren.
Das glaubst du doch nicht selber oder!?Das wird noch mindestens Zehn Jahre dauern.
 
TE
R

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Trotzdem faszinierend oder?
Stellt euch vor die Gedanken werden vom Headset per W-Lan an Rechner gesendet und Rechner geht an, und man steuerst alles.
(Text diktieren, spielen, und Infos abrufen).
Und weiter gesponnen braucht man bald keinen Bildschirm mehr da die Infos zurück an das Gehirn gesendet werden.
Navigieren auf der Strasse per Hotspot.
So wie in diesem Film Transporter oder so.
Spiele spielt man in Vorstellungen etc. Kann aber mit einem Virus gefährlich werden.:ugly:
Heavy oder.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

derpuster

Guest
Ja, den pc mit den gedanken zu steuern, wäre ein wirkliches fiasko.
wenn man sich nun all die leutz anschaut, die sich nen anpatschmonitor kaufen, nur weil windows 7 diese unterstützt, und diese sich noch keine gedanken über ihre von vor chipsfett triefenden hände gemacht haben, dann werden sich diese leutz auch eine gedankensteuerung für den rechner kaufen, in der hoffnung, das dieser dann auch endlich weiß wie dieser brotdoofe dussel vorm monitor tickt.

aber im ernst. die brainmouse ist kein gedankenempfänger für unseren doofen pc.
 

Hans_sein_Herbert

Freizeitschrauber(in)
Habsch letztens bei Dr. House gesehen :P

Zur Diagnose wurde dem Patienten die möglichkeit gegeben einen Mauscurser rauf oder runter zu bewegen. Wenn ichs richtig verstanden habe sollte er zu beginn nur rauf denken damit der Computer das "Muster" erkennt...Klingt ja auch irgendwie logisch. Wüsste nicht was daran zu teuer sein sollte, ich mein Hey...Millionen Euro versumpfen in der neuesten Pharmaindustrie Geldquelle Schweinegrippe :-)
 
TE
R

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Fiasko ja, aber schon erstaunlich wie weit die sind nur die möglichkeiten die sich bieten sind ja unendlich dadurch weist alles zu jeder Zeit da Du mit einem Computer immer im ständigen Datenaustausch bist.
 

Blitzkrieg

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habsch letztens bei Dr. House gesehen :P

Zur Diagnose wurde dem Patienten die möglichkeit gegeben einen Mauscurser rauf oder runter zu bewegen. Wenn ichs richtig verstanden habe sollte er zu beginn nur rauf denken damit der Computer das "Muster" erkennt...Klingt ja auch irgendwie logisch. Wüsste nicht was daran zu teuer sein sollte, ich mein Hey...Millionen Euro versumpfen in der neuesten Pharmaindustrie Geldquelle Schweinegrippe :-)

Genau, denn wie wir wissen ist die Schweinegrippe nur erfunden worden um uns das Geld aus der Tasche zu ziehen. :schief:
 

espanol

Software-Overclocker(in)
Das ist bereits möglich! Es ist sogar möglich filmähnliche Sequenzen aus dem Gehirn auszulesen, mit bisher 90% Treffsicherheit.
Und du kannst davon ausgehen das alles an Hightek was veröffentlicht wird, seit min 5 eher 10 jahre oder noch länger, bereits vom Militär o.ä. verwendet wird.
 
TE
R

rabit

BIOS-Overclocker(in)
@Espanol
Hast Du da irgendwelche Quellen dazu?
Wäre ja mal intersessant.
@Feivel
Ja das ist wahr da wäre einiges an Überwachung möglich ich meine wir driften eh in eine totale Überwachung.
Handyortung,Handyabhören, Navigationsgeräte Ortung, und zu guter letzt die Ortung der Autos....
Aber back to topic.
Musst ja nicht immer diese Schnittstelle zum Pc aufsetzen.
Nur wenn man zockt o.ä.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
Also bitte, die Idee gibt's doch schon lange. Man kann auch schon seit knapp 4 Jahren Spiele mit Gedanken steuern - nennt sich "Mind-Control" bzw. "Mind-Games".
 
TE
R

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Also laut Beitrag ist das noch in der Erforschung.
Und Gedanken kann noch kein Mensch auf der Erde lesen.
Erhöhte Hirnaktivität ja.
Aber Ziel diese Threads ist es ja, dass erforscht wird, mit der reinen Hirnaktivität komplett den Rechner zu steuern.
Und gelähmte Menschen (je nach Lähmung) können nix aber auch keinen einzigen Muskel zucken lassen und um die geht es.
Und das ist erstaunlich.
Vor allem gibt es das noch nicht.
Wird ja eben noch erforscht.
 

espanol

Software-Overclocker(in)
Wenn die aus Gehirnströmen Bilder auslesen, dann können die mit mehr Rechenaufwand auch Videosequenzen entschlüsseln. Und zu mindest ich denke meistens in Bildern oder eben Filmähnlichen sequenzen. Um deinen PC zu steuern müsstest du evtl nur an das Fenster denken welches du öffnen möchtest oder wo dein Mauszeiger hin soll. Natürlich ist das "in Erforschung" was glaubst du wenn die veröffentlichen würden "...können aus bis zu 150m sämtliche Hirnströme auswerten..." was dann los wäre. Technologien werden immer erst als erwiesen und "in Forschung" markiert wenn sie für das Militär und Geheimdienste veraltet und somit ungefährlich sind. Und grundsätzlich gilt selber suchen und finden bringt einem mehr.
 

espanol

Software-Overclocker(in)
Können tun sie es mit sicherheit, ich bin mir aber nicht sicher ob sie es schon zur absolute Verlässlichkeit ausgereift haben, was wichtig ist bei diesen Organisationen. Kann aber auch sein, dass ich diese Leute absolut unterschätze.
 

Mindfuck

Freizeitschrauber(in)
jo das teil kenn ich nennt sich glaub nia... neural impuls actuator von ocz aber es soll die tastatur ersetzen nicht die maus... anscheinend soll es recht gut funktionieren man bekommt es schon für 99.- euro. man braucht vermutlich wie überall erst eine eingewöhnung. mfg
 
Oben Unten