Mortal Combat X auf der Main

Caliosthro

PC-Selbstbauer(in)
Hallo liebe Redaktion.

Nennt mich spießig, aber ich finde das Video auf der Main nicht in Ordnung.
Lediglich eine kleine englische Verklausulierung, dass das Gezeigte nichts für Kinder ist?

Jetzt wunder ich mich nicht mehr, dass die Kiddies in der Bahn nur noch über spritzendes Blut und abgerissene Gliedmaßen reden/lachen.
Mag sein, dass ich als Vater eben eines dieser Kiddies da empfindlicher bin als andere, aber da zieht auch kaum die elterliche Aufsicht, denn auf dem Smartphone kann man es auch ohne Eltern schauen.

Kurzum:
Gibt es keine Möglichkeit solche Inhalte anderweitig zu zeigen?
In meinen Augen völlig sinnlose Gewaltverherrlichung.

Edit:
Ich habe diese Serie von Teil 1 an gespielt, bin also kein Gegner des Genres. Aber jeder 10-12 jährige kann sich das anschauen und das finde ich nicht in Ordnung.
Immer aus der Sicht des Vaters gesprochen.

MfG
 
Ich verstehe ja Deinen Gedankengang, doch wenn Du Deinen Kindern ein Smartphone mit Internetanbindung in die Hand gibst, dann ist ein Mortal Kombat Trailer auf PCGH wohl das kleinste Problem. Und selbst wenn PCGH das Game ignorieren würde, reicht eine Suche via Google(-News) nach dem Spiel und Du landest auf Seiten wie Gamestar, Eurogamer und sogar bei RP-Online: https://www.google.com/search?q=Mor...ContextMenu&ie=&oe=#q=Mortal+Kombat+X&tbm=nws

Was ich damit sagen möchte: Wenn Du Deine Kinder schützen möchtest (was durchaus sinnvoll ist) solltest Du nicht einzelne Beiträge auf Webseiten kritisieren, sondern darüber nachdenken, Deine Kinder über die Nutzung des Internet aufzuklären und die Nutzung ggf. kontrollieren bzw. einschränken.
 
äh ja...gehen wir mal weg von "Ich will meine Kinder vor dem Internet schützen"
Will ich nicht, weil kann ich nicht.
Wer sucht der findet.
Aber wenn es mir "mit dem nackten Arsch ins Gesicht springt" finde ich es unnötig!
Das war die Aussage!
 
Im Internet spring Dir so gut wie alles "mit dem nackten Arsch ins Gesicht", das war meine Aussage. :D Ich weiß nicht wie alt Deine Kinder sind und wo ihre Interessen liegen aber ich verstehe Deinen Post so, als möchten sich Deine Kinder auf PCGH informieren und sollen von solchen Videos verschont bleiben?

Falls ja:

Ich sehe PCGH als eine "Mainstream-Seite" für alle Altersgruppen und die Betreiber werden sich hüten, hier rechtlich fragliche Inhalte einzustellen. Insofern handelt es sich um ein "normales" und "rechtlich sauberes" Angebot, welches aber vielleicht nicht immer für Kinder geeignet ist und schon gar nicht auf Kinder ausgerichtet ist.

Daher noch einmal: Wenn Du bzw. Deine Kinder solche Inhalte nicht sehen wollen dann müsstet Ihr Euch nach alternativen Angeboten umsehen was jedoch eigentlich sinnlos ist, wenn Deinen Kindern auch ansonsten das komplette Netz offen steht.
 
Herrje...kannst du die Belehrungsmütze mal absetzen, bitte?
Ich habe nur eine Frage an die Redaktion gestellt und wenn die dann sagt.
"Nein, wir finden die Inhalte so toll.", ja, dann werde ich meinem Sohn diese Seite sperren.

Und hör bitte auf aus ein paar Angaben von mir die kompletten Umstände unseres Onlinelebens zu rekonstruieren.
Danke.
 
ka, ich empfinde die inhalte so wie sind sind (meistens) toll, eine entsprechende zensur nach kriterien des alters empfinde ich als abwälzung des erziehungsauftrages an den computec media verlag und hoffe das derartiger unsinn nicht in betracht gezogen wird solange sich in den artikel ansonsten an die gesetzlich vorgaben gehalten wird.
 
Das hatte ich nicht vor und ich wüsste auch nicht wo ich das getan habe. :)

solltest Du nicht einzelne Beiträge auf Webseiten kritisieren, sondern darüber nachdenken, Deine Kinder über die Nutzung des Internet aufzuklären und die Nutzung ggf. kontrollieren bzw. einschränken.

Woher weißt du, dass ich das nicht tue?

wenn Deinen Kindern auch ansonsten das komplette Netz offen steht.

Tut es nicht, oder weißt du mehr als ich?

An alle bitte....Wenn PCGH den Inhalt so in Ordnung findet, dann ist das auch okay.
Ich will doch nur wissen, ob für den Nachwuchs diese Seite dann künftig auf den Index kommt...
Wie viele andere auch schon...
 
Das Video ist als 18er eingestuft und unsere Webseite ist rechtlich konform mit einer Age-de.xml ausgestattet.
 
Ein zweischneidiges Schwert, für die einen ist es sinnvoller das die Werbung nur zu bestimmten Zeiten kommt und andere würden sofort mit Bevormundung kommen.
 
Woher weißt du, dass ich das nicht tue?
Tut es nicht, oder weißt du mehr als ich?

Deine Aussage

Mag sein, dass ich als Vater eben eines dieser Kiddies da empfindlicher bin als andere, aber da zieht auch kaum die elterliche Aufsicht, denn auf dem Smartphone kann man es auch ohne Eltern schauen.

hat mich zu dieser Annahme verleitet. Wenn ich da falsch lag, dann war das nicht beabsichtigt.
 
Ich finde dein Verhalten und deine Reaktion beschämend, wie du selbst alles verallgemeinerst aber andere darüber hinaus kritisierst. Wenn jemand von einem deiner offenbar gut erläuterten Situation von etwasem ausgeht ist das total legitim!
Ich weiss ja nicht wie du das mit deinen Kindern anstellst aber Gewalt Inhalte wirst du überall finden und sowas muss man verallgemeinern weil es allgegenwärtig im Internet ist desweiteren wenn du Sachen verbietest im Wissen des Kindes sowas eher einen Psychologisch umgekehrten und nachvollziehbaren effekt hat.
Als wir Kinder waren, waren wir offt in Spielhäuser mit Mortal Kombat,Street Fighter oder Tekken Automaten ich glaube das waren Sega Automaten wenn ich mich zurecht erinnere wie dem auch sei, es hat keinem geschadet.
Jedoch weiss ich nicht wie Alt deine Kinder sind und wie Streng du mit ihnen bist aber verbieten ist in meinen Augen das schlimmste was du machen kannst, weil die neugier steigt und sie sowieso zugang dazu haben. Allerdings ist das meine Ansicht die ich lediglich dir mitgeteilt habe.
 

Wieso denken eigentlich alle immer bei der Erziehung anderer mitreden zu müssen?
Hast du Kinder?
Case "ja" ... dann kümmer dich um sie und nicht um meins
Case "nein" ... dann bitte gar nichts dazu schreiben

Allerdings ist das meine Ansicht, die ich dir lediglich mitgeteilt habe...


Jedem das Seine:
Ich kenne Leute, die schauen mit Ihrem 3-jährigen die Herr der Ringe Trilogie.
Find ich blöd.
Hab ich gesagt.
Fanden sie blöd.
Fertig.

Akzeptiert doch bitte, dass es auch Menschen gibt die Eure Meinung nicht teilen.
 
Zweischneidiges Schwert das Ganze:

Bin auch Papa von drei Kindern, zu Hause kann ich ihnen verbieten was sie schauen dürfen und was nicht. Zu Hause kann ich
Seiten/Inhalte sperren, die ich als Erziehungsberechtigter, der Meinung bin, die nicht für einen 15-jährugen und eine 11-jährige
geeignet sind. Ich kann aber leider nicht verhinden, was meine Kinder bei Freunden/ mit Freunden unterwegs sich anschauen,
da muss ich ihnen ein Stück vertrauen, so wie uns unsere Eltern früher auch Vertrauen mussten. :devil: Ich denke, da bin ich in
meine Jugend und meine Eltern ganz gut gefahren mit.

Was PCGH angeht, finde ich es gibt einen großen Unterschied zwischen ich sag mal ganz provokativ "ich setz es auf die Main und zeige mit einem neon FSK18/Gewalt Pfeil"
drauf und es auf der Main, als eher nebensächliche Nachricht, evtl. mit dem Link auf das Promo-Mortal-Combat-Video, zu setzen.

Sicher jeder kann sich alle Infos aus dem Netz besorgen, nur man muss danach suchen und nicht mit dem Zaunpfahl winken, oder :huh:

der Commander

P.S schon nen härteres Video, fehlt nur noch der Wirbelsäulen Finishing Move vom Game Boy ;)
 
Zurück