• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Mafia 2 Definitive Edition im Techniktest mit Benchmarks: Vito und Joe besser denn je

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Mafia 2 Definitive Edition im Techniktest mit Benchmarks: Vito und Joe besser denn je

Mit Mafia 2 veröffentlichte 2K Games vor rund zehn Jahren ein kinoreif inszeniertes Gangsterspiel im Stile von Grand Theft Auto. Seit dem 19. Mai steht nun die überarbeitete Variante des Klassikers bereit - mit besserer Grafik, allen Add-ons und gewohnt edler deutscher Synchronisierung. Wie sich Mafia 2 Definitive Edition im Detail schlägt, klärt PCGH im Techniktest mit Benchmarks.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Mafia 2 Definitive Edition im Techniktest mit Benchmarks: Vito und Joe besser denn je
 

Krolgosh

Software-Overclocker(in)
Muss mal heute gleich in Steam nachschauen ob ich es in der Bibliothek habe, sollte ja eigentlich?!

Dann werd ich mir die Story mal wieder zu Gemüte führen. Fand Mafia 2 schon immer gut, klar nicht so gut wie Teil 1 aber konnte mich gut unterhalten damals. Von daher freu ich mich das nochmal etwas aufgehübscht spielen zu können.
 

onkel-foehn

Software-Overclocker(in)
@ PCGH

Eben auf CB gelesen (wäre doch auch hier eine Erwähnung wert) :

"Ein höchst interessantes Detail hat 2K Games nicht angesprochen: Besitzer von Mafia 3 und Mafia 2 auf Steam erhalten die jeweilige Definitive Edition automatisch und kostenfrei, berichten mehrere Leser im Kommentarthread. Dies kann ComputerBase bestätigen. Im Falle von Mafia 3 werden damit alle gegebenenfalls fehlenden DLCs freigeschaltet, im Falle von Mafia 2 tritt die Definitive Edition neben das unveränderte Mafia 2 Classic, wodurch das Original weiterhin gespielt werden kann."

Finde ich ne KNORKE Aktion. Muss gleich heut Abend mal auf STEAM schauen … :-)

EDIT : Habe es grad bei Euch in einer anderen NEWS auch gelesen. Good Job :-)

https://www.pcgameshardware.de/Mafia-3-Spiel-13148/News/Mafia-Trilogie-1350569/

MfG Föhn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kupferrrohr

Freizeitschrauber(in)
Cool, jetzt hab ich das Spiel schon drei mal, einmal auf der Xbox360 und zwei mal bei Steam. Wird bestimmt auch noch ein viertes mal gekauft, weil ich es lieber nochmal auf der PS4 spielen möchte.

EDIT:

Hui gerade einmal nachgeschaut, während das Classic Mafia II bei Steam 7.85gb in Beschlag nimmt, bedarf es für die Definitiv Edition ganze 44.89gb.
Die Definitive Edition ist einfach mal fast 6 mal so groß wie das Original. Nichts für meinen kleinen Laptop :(
 
Zuletzt bearbeitet:

.oLo.

PC-Selbstbauer(in)
Muss mal heute gleich in Steam nachschauen ob ich es in der Bibliothek habe, sollte ja eigentlich?!

In meinem Fall war es gestern Abend so, das die DE von Teil 3 sofort in meiner Bibliothek hatte, und von Teil 2 nur die Version mit (Classic) dahinter. Man konnte das Spiel aber in die Biblothek schubsen indem man die Shopseite von Mafia 2 DE geöffnet hat, und da dann den Download startet. Es war also da, wurde nur nicht sofort angezeigt.

Da das allerdings kurz nach der Veröffentlichung war, gehe ich mal davon aus das es nun auch ohne „Abschubsen“ in der Liste sein sollte.
 

Alex2150

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich finde es sehr schade, dass es die Cloth Physx Effekte gar nicht mehr gibt. Da sah das alte von 2010 deutlich besser aus. Und die anderen Apex Physx Effekte sind massiv gedowngraded. Holzsplitter fallen immer noch durch die Luft und bleiben liegen, jedoch fallen keine Steinsbrocken mehr aus den Wänden z.B. in der Italy Mission ganz am Anfang. Früher blieben bis zu 9000 Partikel gleichzeitig auf dem Boden liegen und nach einer Schiesserei sah es dementsprechend wüst aus. Das ist stark reduziert worden. Kann man ganz leicht an der MG Szene am Anfang feststellen. Da ich gerade wegen den Shootouts Mafia 2 so mochte, bleibe ich beim Original, da hier wesentlich mehr rumfliegt. Beschweren sich auch ganz viele bei Steam im Forum, dass da ein Downgrade stattgefunden hat. Texturen schön und gut, aber so viel besser sehen viele Texturen nicht aus. Wie im Artike beschrieben ist es Schade, dass Parallax so selten zum Einsatz kommt. Wie gesagt, da die Physx Effekte (vielleicht weil die PS4 Pro und die XBox One X die coolen Effekte von 2010 mit 9000 Partikeln immer noch nicht hinbekommen) reduziert sind, wirkt sich das meiner persönlich subjektiven Meinung nach auf die Shootouts und damit aufs Gameplay aus, weil ich das gerade so cool fand. Spielt mal die Italy Mission im Classic Game und dann im Remaster und achtet einfach mal auf die Splitter vom MG am Anfang oder schiesst da mal gegen ne Steinwand (Holz ist in beiden Versionen vorhanden). Steinbrocken bleiben im Classic liegen, im remaster nicht.
 

Kupferrrohr

Freizeitschrauber(in)
In meinem Fall war es gestern Abend so, das die DE von Teil 3 sofort in meiner Bibliothek hatte, und von Teil 2 nur die Version mit (Classic) dahinter. Man konnte das Spiel aber in die Biblothek schubsen indem man die Shopseite von Mafia 2 DE geöffnet hat, und da dann den Download startet. Es war also da, wurde nur nicht sofort angezeigt.

Da das allerdings kurz nach der Veröffentlichung war, gehe ich mal davon aus das es nun auch ohne „Abschubsen“ in der Liste sein sollte.
War bei mir vor 30 Minuten exakt der gleiche Fall. Kann also sein, dass es immer noch nicht von alleine in der Bibliothek auftaucht, es aber für das Konto aktiviert ist.

Ich finde es sehr schade, dass es die Cloth Physx Effekte gar nicht mehr gibt. Da sah das alte von 2010 deutlich besser aus. Und die anderen Apex Physx Effekte sind massiv gedowngraded. Holzsplitter fallen immer noch durch die Luft und bleiben liegen, jedoch fallen keine Steinsbrocken mehr aus den Wänden z.B. in der Italy Mission ganz am Anfang. Früher blieben bis zu 9000 Partikel gleichzeitig auf dem Boden liegen und nach einer Schiesserei sah es dementsprechend wüst aus. Das ist stark reduziert worden. Kann man ganz leicht an der MG Szene am Anfang feststellen. Da ich gerade wegen den Shootouts Mafia 2 so mochte, bleibe ich beim Original, da hier wesentlich mehr rumfliegt. Beschweren sich auch ganz viele bei Steam im Forum, dass da ein Downgrade stattgefunden hat. Texturen schön und gut, aber so viel besser sehen viele Texturen nicht aus. Wie im Artike beschrieben ist es Schade, dass Parallax so selten zum Einsatz kommt. Wie gesagt, da die Physx Effekte (vielleicht weil die PS4 Pro und die XBox One X die coolen Effekte von 2010 mit 9000 Partikeln immer noch nicht hinbekommen) reduziert sind, wirkt sich das meiner persönlich subjektiven Meinung nach auf die Shootouts und damit aufs Gameplay aus, weil ich das gerade so cool fand. Spielt mal die Italy Mission im Classic Game und dann im Remaster und achtet einfach mal auf die Splitter vom MG am Anfang oder schiesst da mal gegen ne Steinwand (Holz ist in beiden Versionen vorhanden). Steinbrocken bleiben im Classic liegen, im remaster nicht.

Mich würde ein direkter Vergleich dazu interessieren. Hoffentlich kommt von DF ein Video dazu. Falls das Downgrade hinsichtlich der Physik tatsächlich so drastisch ausfällt, wird das mit der PS4 Version doch nichts. Für mich ist eine lebendige und dynamisch erscheinende Spielwelt wichtiger als 4k Texturen - und da spielen Physikeffekte eine ganz große Rolle.
 

WiP3R

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das heißt die PhysxX Effekte sind noch alle da und die Poster von oben müssen nur mal auf Max Details gehen? @PCGH_Raff
 

Alex2150

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab alles auf Max gedreht. Physx Effekte sind nur noch teilweise da. Holzsplitter in der Italy Mission ja, aber schiess mal gegen die Wände. Da kommen keine Brocken mehr raus. Und teste mal die Szene mit dem MG am Anfang. Da kann man sehr schnell sehen, dass selbst auf Max (und ja auch den Regler mit den globalen Einstellungen, ich habe nichts vergessen) keine 9000 Partikel liegen bleiben wie in der alten Version sondern wesentlich weniger. Und auch wenn man in der Italy Mission gegen die Vitrinen schiesst, bleibt dort das Glas nicht liegen. Zum Ende der Mission, wenn der Feind durch die Fenster schiesst, bleiben aber wiederum Glassplitter liegen aber auch bei weitem nicht so viele wie im Original. Dadurch sehen die Shootouts halt wesentlich steriler und sauberer aus und nicht so wüst und agressiv. Daher würde ich eher die Classic Version spielen mit den tollen Effekten von 2010 als die abgespeckten von 2020 :D
Ach und die Cloth Effekte scheinen tatsächlich raus zu sein auch wenn ich den Globalen und alle anderen Regler auf Max hab!
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
Hab alles auf Max gedreht. Physx Effekte sind nur noch teilweise da. Holzsplitter in der Italy Mission ja, aber schiess mal gegen die Wände. Da kommen keine Brocken mehr raus. Und teste mal die Szene mit dem MG am Anfang. Da kann man sehr schnell sehen, dass selbst auf Max (und ja auch den Regler mit den globalen Einstellungen, ich habe nichts vergessen) keine 9000 Partikel liegen bleiben wie in der alten Version sondern wesentlich weniger. Und auch wenn man in der Italy Mission gegen die Vitrinen schiesst, bleibt dort das Glas nicht liegen. Zum Ende der Mission, wenn der Feind durch die Fenster schiesst, bleiben aber wiederum Glassplitter liegen aber auch bei weitem nicht so viele wie im Original. Dadurch sehen die Shootouts halt wesentlich steriler und sauberer aus und nicht so wüst und agressiv. Daher würde ich eher die Classic Version spielen mit den tollen Effekten von 2010 als die abgespeckten von 2020 :D
Ach und die Cloth Effekte scheinen tatsächlich raus zu sein auch wenn ich den Globalen und alle anderen Regler auf Max hab!
Da muss man sich aber dann schon Fragen was in denn letzten 10 Jahren schief gelaufen ist , wenn man trotz CPU IPC steigerungen von zum Teil 80% und GPUs die um damalige Karten Kreise ziehen , dennoch an der Grafik reduzieren muss !
Wenn ich mir heute noch mal Maifa 2 angucken soll , dann nur weil ich die volle Physix droehnung haben will die man damals kaum bezahlen konnte , wie war das noch bei optimalen Physx einstellungen eine GTX 480 für die Grafik und eine GTX 285 fuer die Effekte , das hatten damals sicher nicht viele am Start ! ;)
vielleicht hätte man Crysis auch über die Jahre zurecht stutzen sollen , das es auf jedem Wald und Wiesen Office Pc läuft ?!:wall:
 

Leonidas_I

Software-Overclocker(in)
Die Stadt war ziemlich trist. Vor allem im Vergleich zu GTA 4 war das eine herbe Enttäuschung. So lange man sich an den Faden der Story hält und nicht auf Erkundung geht, ist das Spiel in Ordnung.
 

d3rd3vil

Freizeitschrauber(in)
In der aktuellen AMD Intel Zeit wäre ein CPU Vergleich bei jedem neuen Spiel schön. Aber ist natürlich aufwendiger.
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
Für diejenigen, die sich über fehlende PhysX-Effekte beklagen:

C > documents > my games > Mafia 2 Definitive Edition > Data > profiles > *Steamaccountnummer* > settings.xml

... per Editor öffnen, bei "Apex" den Wert den eigenen Wünschen entsprechend anpassen (0 = aus, 1 = Medium , 2 = Hoch).:) Stand bei mir trotz ingame manuell maximierter Details auf 1. ;) Der Unterschied bei Glas- und Steinbeschuss fällt sofort ins Auge. :daumen:
 

DasPaul

Kabelverknoter(in)
Das typische AMD GCN Desaster jenseits von DX12 oder Vulkan.

Ich lerne es auch nicht mehr. Jedes mal sage ich mir, beim nächsten Kauf wird es eine NVidia und jedes mal kauf ich Depp dann eine AMD GPU in der Hoffnung, diesmal wird alles besser. Ampere ich komme... (mal sehen was es dann wird)

BTW. Wo ist die Vega64? Ich hoffe die ist zukünftig wieder drin.
 

sfc

BIOS-Overclocker(in)
War auch etwas enttäuscht von der Optik, obwohl das Spiel ja eigentlich sehr gelungen ist. Ich hatte die Grafik erheblich besser in Erinnerung. Kann man mal sehen, wie die Erinnerungen einen trügen. In den Vergleichsbildern sieht man schon einen Fortschritt. Und da will ich auch gar nicht meckern, wenn ich das nach all den Jahren kostenlos bekomme. Aber ich würde dafür jetzt auch nicht 30 Euro auf den Tisch legen. Man hat nicht mal Untertitel und Grafiken auf 4K angepasst. Wirkt alles recht grobkörnig.
 

Khabarak

BIOS-Overclocker(in)
Das typische AMD GCN Desaster jenseits von DX12 oder Vulkan.

Ich lerne es auch nicht mehr. Jedes mal sage ich mir, beim nächsten Kauf wird es eine NVidia und jedes mal kauf ich Depp dann eine AMD GPU in der Hoffnung, diesmal wird alles besser. Ampere ich komme... (mal sehen was es dann wird)

BTW. Wo ist die Vega64? Ich hoffe die ist zukünftig wieder drin.

Wie immer hängt auch viel an der Optimierung der Spieleschmieden.
Da kann man sich als Hardwarehersteller noch so anstrengen, wenn sich die Studios quer stellen.
Bestes Beispiel sind die meisten UE4 Spiele.. und eben ein paar mit eigener Engine.
 

Nobbis

Software-Overclocker(in)
Das war der einzige Fehler, den die Macher von Mafia 2 damals machten, auf diesen Nvidia Gülle-Zug aufzuspringen. Diese lächerlichen Effekte bekommen andere Spieleschmieden ohne propritäre Techniken hin.

Das lief damals schon trotz zweiter Nievidia Karte zum würgen schlecht.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
sind da auch dlcs dabei weil das original hatte man ja in 7 stunden durch

Dann muss man aber schon sehr gezielt durchrennen. Die meisten Gameplays davon gehen um die 12-13 Stunden und sind teils schon sehr straff gehalten.
Ich bin der Meinung, ich habe beim ersten Durchspielen knapp um die 20 Stunden benötigt.
 

DerSnake

Freizeitschrauber(in)
Schlägt PhysX so sehr auf die Hardware? Wenn ich im Spiel preset "Hoch" nehme und den Benchmark starte ist ab der 2.ten Hälfte 30-45FPS angesagt. Die GPU Auslastung knickt auch ein.
YouTube

ps. I5-8600K (OC4.7)
32GB Ram
1070TI (OC 2.0)

Ist das normal?
 
Zuletzt bearbeitet:

DerSnake

Freizeitschrauber(in)
Passiert leider gar nichts bzw kaum Änderungen in den FPS. Habe gerade mal das Original getestet samt PhysX und dort läuft alles soweit ohne Probleme. Ich kann im Remaster hier sogar alles auf LOW stellen. Immer ab der selben stelle brechen die FPS/GPU bei mir ein. Schalte ist PhysX dagegen aus kann ich mich FPS mässig nicht beschweren.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Nochmal zu den PhysX-Effekten (Trümmer): Von denen gibt's definitiv reichlich im Remaster. Hier ein Beispiel aus Kapitel 10:

Mafia II Definitive Edition_Trmmer.jpg


Gespielt auf einer Radeon RX Vega 64. Das Original wäre vor lauter Ruckeln nicht aus dem Quark gekommen.

MfG
Raff
 

DaHell63

BIOS-Overclocker(in)
Passiert leider gar nichts bzw kaum Änderungen in den FPS. Habe gerade mal das Original getestet samt PhysX und dort läuft alles soweit ohne Probleme. Ich kann im Remaster hier sogar alles auf LOW stellen. Immer ab der selben stelle brechen die FPS/GPU bei mir ein. Schalte ist PhysX dagegen aus kann ich mich FPS mässig nicht beschweren.
Ist das im Spiel genauso, oder nur bei dem internen Benchmark?
 

Alex2150

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Reichlich Effekte ja - gerade wenn man diese Physx Effekte mal mit modernen Games vergleicht. In modernen Games bleibt gar nichts liegen. Selbst in Control, was mich nochmal an Mafia erinnerte von den Physx Effekten, blieben nur 2 D Sprites/Texturen, also so ne Art Bild mit Splittern auf dem Boden liegen. Aber einzelne Partikel oder Brocken Fehlanzeige. Ja in der DE gibt es reichlich Effekte, aber weitaus weniger als in der Classic Version. Selbst mit CFG Tweak und dort den Apex wert auf 2 gestellt, schafft die DE nicht die Qualität des Originals sieht man Beispiel bei dem MG am Anfang, dass durch die Fenster schießt. Im Original bleiben bis zu 9000 Partikel komplett liegen und lösen sich erst auf, wenn das 9001 dazukommt. In der DE sind viel viel weniger. Der Screenshot, den du gezeigt hast - übrigens mein lieblingsshootoout in dem Spiel - zeigt viele Partikel, aber auch hier gilt: Im Original flog mehr rum. Und das Original läuft mit Physx hoch - geschmeidig flüssig. Clothing ist eben falls nicht vorhanden. Die Texturen sind zwar besser in der DE und auch die Parallax Maps gefallen mir, jedoch kann die Texturqualitöt mit heutigen Games nicht mehr mithalten. Die Physx Effekte jedoch absolut, da es kein modernes Game gibt, wo so viel auf dem Boden bleibt, wie bei Mafia 2 oder z.b. Metro Last Light (ok, Exodus hat tatsächlich auch nochmal die coolen Effekte wenn man die erweiterte Physik im Menü dazuschaltet). Bei Rainbow Six Siege blieb ja wenigstens in den ersten Versionen einiges liegen. Ist aber gedowngraded worden. Man stelle sich mal diese Effekte bei Red Dead Redemption 2 vor, wenn nach einer Saloonschiesserei alles auf dem Boden liegen bleibt, überall HolzSplitter, Glas von den unzähligen Flaschen hinter dem Barkeeper usw. das wäre doch cool. Ich fände es sowieso besser, wenn man anstatt Raytracing eher solche Physx Effekte modernisiert und dadurch echt coole Umgebungszerstörung schafft . Das finde ich zumindest, steigert das Gameplay massiv. Die Schiessereien wirken einfach aggressiv cool, wenn der Widersacher hinter der Bar in Deckung geht und man ballert ihm gemäß From Dusk Till Dawn Anfangsszene den Alkohol von den Platten. Es ist daher meeeega schade, dass so eine coole Physik nicht mehr supported wird, zumal Nvidia ja die GPU Version frei für alle gegeben hat! Oder Max Payne 3 mit der Physik oder GTA V....na ja, man darf noch träumen!!
 

DerSnake

Freizeitschrauber(in)
YouTube

Ich versteh es nicht...mal davon ab ab> Schon lange nicht mehr so ein schrotiges Remaster gespielt. Popups, Grasfehler( YouTube ) Soundfehler....das Remaster hatte niemals ein Qualität Check sonst wäre das den Entwicklern doch sofort aufgefallen. Selbst viele Konsolen Spieler beschweren sich immer mehr über Probleme. Und dafür wollen die wirklich 30€? (Neukäufer) Frech!
 
M

meckswell

Guest
@PCGH_Raff Danke für den tollen Test, den muss ich wohl im Mai übersehen haben. Ich hab ja II+III DE hab ich entdeckt, cool, da spiel ich das II DE.
Haben Besitzer von Mafia 1 die DE auch kostenlos bekommen?

Aber Raffael, wie habt ihr den 6900K auf 10.000Ghz bekommen? Krasser WR. ;)

10.000 Ghz.png
 
Oben Unten