• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Es ist doch passiert. Der Kopierschutz Denuvo wurde geknackt. Nach zweieinhalb Monaten, seit denen Doom auf dem Markt ist, hat es ein Cracker geschafft, die Sperre auszuhebeln. Scheinbar handelt es sich um den selben, der auch bestimmte Trigger aus The Talos Principle entfernen konnte.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar
 

volvo242

Gesperrt
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

3DM ist einfach dumm,
was haben die geglaubt das kein Anderer den Job macht trotz kleiner Fehler?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Dann hätte ich jetzt eine Bitte. Entweder den Kopierschutz anpassen damit der Crack unbrauchbar wird oder Denuvo ganz rauspatchen.
 

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Dann hätte ich jetzt eine Bitte. Entweder den Kopierschutz anpassen damit der Crack unbrauchbar wird oder Denuvo ganz rauspatchen.

das mit dem kopierschutz anpassen is quark und sinnlos. der typ geht bestimmt nich mit seiner kopie online...:schief:

P.S. JUHUUUUU
 

redwater20

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Ist das nicht nur ein Bypass?
Denuvo wurde doch nicht komplett entfernt, also ist es, laut Szene-Regeln, auch kein wirklicher Crack?
 

Terracresta

Software-Overclocker(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Ist das nicht nur ein Bypass?
Denuvo wurde doch nicht komplett entfernt, also ist es, laut Szene-Regeln, auch kein wirklicher Crack?

Hab das selbe gelesen; ein Bypass auf Basis der Doom Demo. Was die Kommentare angeht, scheinen viele der Sache nicht zu trauen und teilweise wurden 5 oder 6 verschiedene Viruen im "gecrackten" Doom gefunden.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

das mit dem kopierschutz anpassen is quark und sinnlos. der typ geht bestimmt nich mit seiner kopie online...:schief:

P.S. JUHUUUUU
Wäre in sofern von nutzen, das mit einem Patch für das Spiel, der Crack nicht mehr funktionieren würde.
Die Nutzer davon wären also auf eine alte Spielversion beschränkt.

@Rolk:
Raus gepatcht wird der KS bestimmt nicht, das wurde früher schon nicht gemacht, als die Cracks teilweise schon zum Release der Spiele verfügbar waren.
Nur selten wurde nach 1-2 Jahren der KS raus gepatcht. Was ich immer Positiv gesehen hatte, denn irgendwann wird ein KS immer zum Problem.
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar


Sorry aber bei solchen Überschriften erwarte ich auch ein Download.

Ich hoffe das der Kopier"schutz" nun rausgepatcht wird damit man in ~3 Jahren auch noch das Spiel starten kann/darf.
 

rtxus

Software-Overclocker(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Das ganze hat doch nichts mit Denuvo zu tun. "Voksi" - Name des "crackers" gaukelt Steam vor mit seinem bypass dass man die Demo spielt. Damit umgeht man nur den Steam DRM, der eigentlich von Denuvo geschützt werden sollte, aber Denuvo an sich läuft fleissig weiter und wurde nicht angefasst.

its just a bypass. NOT A CRACK. it basically just fools steam into thinking you are playing the DEMO.

Das ist kein Crack, man braucht einen fake Steam account.. Des weiteren gibt's dasselbe für ROTTR. Steam wird diese Vorgehensweise wohl rasch per patch nutzlos machen. Denuvo ist weiterhin weder gecrackt noch "crackbar", oder jemand verbringt 2 Jahre die VM auseinander zu nehmen, aber dann gibt's eh schon V3 und man fängt vor vorne an.

Gruß
 

volvo242

Gesperrt
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Hmm bei mir läuft Doom mit Green Luma, nix Steam :P
 

s7evin

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

da sollte man meinen pcgameshardware hätte mehr Ahnung von computern. ES GIBT KEINEN CRACK. das ist nur ein bypass.

einfach peinlich pcgameshardware
 

Maverick3k

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Das ist kein Crack, man braucht einen fake Steam account.. Des weiteren gibt's dasselbe für ROTTR. Steam wird diese Vorgehensweise wohl rasch per patch nutzlos machen. Denuvo ist weiterhin weder gecrackt noch "crackbar", oder jemand verbringt 2 Jahre die VM auseinander zu nehmen, aber dann gibt's eh schon V3 und man fängt vor vorne an.

Abgesehen davon ist Steam mit Sicherheit in der Lage Rechner wieder zu erkennen, auch wenn unterschiedliche (Fake Accounts) benutzt werden.


da sollte man meinen pcgameshardware hätte mehr Ahnung von computern. ES GIBT KEINEN CRACK. das ist nur ein bypass.

einfach peinlich pcgameshardware

Dein Verhalten ist peinlich.
 

Mutzchen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

War zu erwarten. Nix ist wirklich sicher ausser die illusion
 

mannefix

Software-Overclocker(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Raubkopieren ist doof und macht unser Hobby kaputt. Die Anbieter sollten deshalb Demoversionen unterstützen; auch für teure Profiversionen von anderen Programmen (z.B. Maxxon 3D) für auschließlich private Nutzer.
Die Demoversion muss aussagekräftig über die Bugs der Vollversion sein.

So wird vermieden, das Raubkopien als Rechtfertigung für verbugte Spiele missbraucht werden. Bzw. das extrem teure Programme für Privatanbieter aus Geldmangel kopiert werden. In Zeiten von Steam , wo es schon gute Spiele für unter 15 Euro gibt, ist Raubkopieren schwach.
 

mannefix

Software-Overclocker(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Abgesehen davon ist Steam mit Sicherheit in der Lage Rechner wieder zu erkennen, auch wenn unterschiedliche (Fake Accounts) benutzt werden.




Dein Verhalten ist peinlich.

Naja die Kritik von RTXUS isch schon berechtigt. Ob das word peinlich benutzt werden sollte, ist aber fraglich.
 

ChrisDeBear

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

da sollte man meinen pcgameshardware hätte mehr Ahnung von computern. ES GIBT KEINEN CRACK. das ist nur ein bypass.

einfach peinlich pcgameshardware

Genau DAS habe ich mir auch gedacht, als ich allein schon die Überschrift gelesen habe.


Hier die Wahrheit.
Voksi schrieb:
its just a bypass. NOT A CRACK. it basically just fools steam into thinking you are playing the DEMO.
RLS-NFO schrieb:
echo 479030>steam_appid.txt
if exist .\Steam\opengl start DOOMx64.exe
if exist .\Steam\vk start DOOMx64vk.exe
cd .\Steam
start Steam.exe steam://install/479030
 

rtxus

Software-Overclocker(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Naja die Kritik von RTXUS isch schon berechtigt. Ob das word peinlich benutzt werden sollte, ist aber fraglich.

Das zweite Zitat ist doch nicht zu meiner Aussage/Erklärung zum Thema, sondern zum Post von s7evin - peinlich ist natürlich übertrieben. Ich habe mich extra zurückgehalten eine Kritik auf den Titel/Artikel zu machen, da solche Themen einfach nicht PCGH's Kernkompetenz ist.

Gruß
 

Bogo36

Freizeitschrauber(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Rise of the Tomb Raider und Just Cause 3 haben nun auch einen Bypass erhalten von Voksi.
 

mkm2907

Freizeitschrauber(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Das war doch wohl jedem klar. Es war nur eine Frage der Zeit bis dieser Kopierschutz umgangen wird und jetzt ist es soweit. Ich lag sogar mit meiner Annahme das es nur 3 bis 5 Monate dauern wird richtig.
 

D0pefish

Software-Overclocker(in)

Pulverdings

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Also halten wir fest:

Der Publisher entscheidet sich gegen den Trend und veröffentlich eine Demo.
Die PC Gemeinde dankt es Ihm, in dem Sie die Demo benutzen ob kostenlos an das Hauptspiel zu kommen.

Hier kann man nicht mal damit argumentieren man wolle es "nur testen", da die Demo einen ziemlich guten Eindruck vom Spiel vermittelt.

Jedenfalls ist klar was jetzt passiert: Die Demo wird wohl bald von Steam verschwinden und in Zukunft wird Bethesda für kein Spiel mehr Demos mehr anbieten.
 

James-Francis

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

So wie ich das verstanden habe, ist das nur temporär und somit nicht auf Dauer !
Wenn die die Demo aus dem Netz nehmen, kann man seine bypassed-Copy nicht mehr spielen, da ja der Bypass auf die Steam-Demo verweisen soll und somit Denuvo umgangen wird !
Geknackt wurde Denuvo mitnichten, Überschrift sollte mal dahingehend geändert werden, denke ich mal.

Denuvo wird in meinen Augen auch nicht mehr ernsthaft geknackt werden, da Denuvo sofort auf eine neuere Version aktualisiert werden würde und somit sich die Katze am eigenen Schwanz packt.

Ich gehe jede Wette ein, das die sowieso schon eine neue Denuvo-Version parat haben und nur darauf warten, das das geknackt wird ;)

Da kann 3DM so viel labern wie sie wollen, die haben ausgek(n)ackt, ROFL und ein Bypass von diesem Bulgaren ist nur Temporär und ziemlich heikel, wie gesagt !

Aber ein "richtig gutes" Spiel braucht ja, wie wir wissen keinen Kopierschutz, komischerweise haben "fast" alle Spiele die mich nicht interessieren einen Denuvo-Kopierschutz...hmmmm, damit die überhaupt einer kauft oder wie ?!

Davon ab, kommen pro Jahr höchstens 2-4 Spiele raus, wo "ich" wirklich Interesse dran habe, das war vor 10-15 Jahren noch das 10 fache :)

Ist ja auch alles an guten Marken kaputt und ausgelutscht worden und auf ein richtig tolles High-End-METROID kann ich bestimm bis zu meiner Rente warten.

2D-Spiele, Pinballs und Emulatoren (mit Arcadestick) törnen mich mehr an, wie ein X-Fach aufgelegter Nachfolger eines AAA-Titels !

Für mich ist die Luft raus aus dem Spielemarkt und ich sehe da auch kein Licht am Horizont, der mal etwas Schwung rein bringen könnte (Weltbewegende Grafik-Engine/KI(AI), oder sympatische Spielfiguren die es mit Mario und Co aufnehmen könnten u.s.w.).

Da kauft man sich eine GTX 1070 und hat kein Spiel worauf man Lust hätte, die Karte mal ans Limit zu bringen ;)

Oh, ganz vergessen, Assetto Corsa und Project CARS können mich mit meinen neuen Lenkrad noch in Verzückung versetzen und das nicht ohne Grund !
Nur wird das Lenkrad wohl nicht lange durchhalten, wenn die ganzen Horrorstorys (manche hatten sogar mehrere und alle waren defekt) über das Thrustmaster T300 RS stimmen, und es so schnell zu defekten kommt...ohoh, lieber das FFB auf 50% stellen, damit es 2 Wochen länger hällt.
 

Diablokiller999

Freizeitschrauber(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Hab früher kopiert wie'n Rabe, aber man wird älter, kann eh nicht mehr so viel spielen, hat mehr Geld zur Verfügung und in Keystores haben die Spiele meistens auch Preise die einem angemessener erscheinen. Aber trotzdem finde ich die Entwicklung gut, komme selbst aus dem Bereich und empfand es immer als Wettstreit :D
Aber auch dafür hat das Alter gesorgt - man hat dafür ebenfalls keine Zeit mehr :devil:
 

ChrisDeBear

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Mal so nebenbei;
Was hat 3DM mit dem ganzen zu tun ? Die haben sich zurückgezogen (zumindest von den großen Titeln).
VOKSI gehört nicht zu 3DM. Und es ist auch nicht der erste BYPASS.

Hier mal ein kleiner Überblick, wo es länger gedauert hat, bis es 'gecracked' wurde:
- Serious Sam 3 BFE (Rel. 22.11.2011 - Cracked 14.07.2015)
- Tom Clancy's H.A.W.X. 2 (Rel. 11.11.2010 - Cracked 19.02.2013)
- Splinter Cell Chaos Theory (Rel. 30.03.2005 - Cracked 26.05.06)
- Battlefield Hardline (Rel. 17.03.2015 - Bypass 13.08.2015)
- FIFA 14 (Rel. 24.09.2013 - Cracked 04.11.13)
- Sim City (Rel. 05.03.2013 - Cracked 24.03.14)
- Lords of the Fallen (Rel. 28.10.2014 - Cracked 26.07.2015)
- FIFA 15 (Rel. 23.09.2014 - Cracked 18.09.15)
- Dragon Age: Inquisition (Rel. 18.11.2014 - Cracked 06.10.15)
- Batman: Arkham Knight (Rel. 23.06.2015 - Cracked 28.07.2015)
- Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain (Rel. 01.09.2015 - Zeitzonen Crack 09.09.2015) << wurde noch nicht vollständig geknackt
Und so weiter .. :D

Cracked-Daten sind die, wo der Crack auf zu 100% Funktioniert und keine Fehler mehr aufweist. :)
Quelle darf ich hier wahrscheinlich nicht angeben :P
 

FaySmash

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

YASSSSS #DeathToDenuvo Mal hoffen dass die releases der anderen games nicht mehr so lange dauern :D vlt flutet 3dm ja ende des jahres die foren wieder mit neuem content ^^
 

belerad

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Und schon wieder wird die Gutmütigkeit der Spieleindustrie ausgenutzt. Gibt es keine Demo, wird gecrackt weil es keine Demo gibt (man wird ja wohl ausprobieren dürfen) und wenn es eine Demo gibt, benutzt man diese um illegal an das Original zu kommen. Bald wird es wieder keine Demos zu neuen Spielen geben und dann ist auch wieder die "Pöhse" Spieleindustrie daran schuld. Zum Kotzen diese Raupkopiereraffen....
 

volvo242

Gesperrt
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

So wieder nüchtern, fast
Naja wie toll sich das eine oder andere Spiel verkauft sieht man an Just Cause 3: 693 000 wurde es verkauft

Müsste fast eine 0 Nummer sein






Achso Denuvo ist Anti Tamper


Zum Kotzen diese Raupkopiereraffen....
Zum kotzen finde ich das ich die PC Spiele nicht wiederverkaufen kann es sei denn ich mach mir Pro Spiel einen neue Steam Acc.,,
Und dann gibts im Schnitt auch nur 15 euro.
 

belerad

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Zum kotzen finde ich das ich die PC Spiele nicht wiederverkaufen kann es sei denn ich mach mir Pro Spiel einen neue Steam Acc.,,
Und dann gibts im Schnitt auch nur 15 euro.

Das hat aber mit Kopierschutz an sich nichts zu tun, sondern daran das die Spiele digital vertrieben werden. Oder kannst du bei Pseudo-DRM-Free-GoG deine Spiele weiterverkaufen ?

Und das es für deinen Account mit einem Spiel nur 15€ gibt liegt auch nicht an DRM, sondern an den Sales. Spiele sind dadurch einfach nichts mehr wert. Und ganz ehrlich, ich würde mir nicht einmal für 10€ ein gebrauchtes Spiel auf Steam kaufen :D Eine Woche oder einen Monat später ist das gleiche Spiel im Sale und ich hab es für den gleichen Betrag in meiner Bibliothek und muss nicht immer wieder meine Accounts durchgehen, wo ich denn welches Spiel habe.

Naja wie toll sich das eine oder andere Spiel verkauft sieht man an Just Cause 3: 693 000 wurde es verkauft

Weder du, noch ich oder sonst jemand kann sagen, wie oft sich JC3 verkauft hätte, hätte es keinen KS gehabt. Genauso wenig wie man sagen kann, wie oft sich The Witcher 3 verkauft hätte, mit KS.

Edit: Ich glaube zumindest nicht, das Denuvo die Verkaufszahlen von FIFA 15 oder 16 wirklich geschadet haben. Auch wenn ich dazu keine offiziellen Zahlen finde, wäre genau diese Entwicklung sehr interessant. Verkaufszahlen von Fifa 10 bis Fifa 16, rein auf dem PC und das nur im jeweils ersten Jahr nach der Veröffentlichung.

Und noch ein Edit: Die Verkaufszahlen von JC3 sind im Grunde gar nicht so schlecht, wenn man mal genauer schaut. Bei der Liste der am meist verkauften PC Spiele auf Steam 2015 findet man Elite: Dangerous auf Platz 10. Dieses Spiel hat bis heute ~790.000 Einheiten verkauft und hatte dabei 8 Monate länger Zeit als JC3.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast20170501

Guest
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Das ist kein Crack. Denuvo wurde immer noch nicht gecrackt.
 
B

BlauX

Guest
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Das ist kein Crack. Denuvo wurde immer noch nicht gecrackt.

Jop.
Hybrid Crack ist das. Der gaukelt nur eine originale Version vor. Das man Steam schon seit Ewigkeiten ausgehebelt hat, ist aber nichts neues mehr.
Auf diese Weise wurde RoTR auch "gecrackt" ... Quantum Break auch...
 

James-Francis

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Der verweist mit seinem "Bypass-Crack" nur auf die Doom-Demo und Steam denkt dann, das man die Demo spielt, obwohl man dann die Vollversion am laufen hat !
Nur wenn die die Demo aus Steam entfernen, dann fängt es an Probleme zu geben ;)
 

acc

Software-Overclocker(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Oder kannst du bei Pseudo-DRM-Free-GoG deine Spiele weiterverkaufen ?

kurz und knapp: ja kann man, weil man die installationsdatei, die man beim kauf von gog erhält, einfach weitergeben kann. das pseudo-drm-free ist nämlich wirklich drm-free.
 

LudwigX

Freizeitschrauber(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Bzgl. Witcher 3:
Das DRM free hat dort so gut funktioniert, weil man es gezielt als Marketing genutzt hat.
Man sieht ja, dass das Marketing gut funktioniert hat.
 

belerad

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

kurz und knapp: ja kann man, weil man die installationsdatei, die man beim kauf von gog erhält, einfach weitergeben kann. das pseudo-drm-free ist nämlich wirklich drm-free.

Nein es ist Pseudo-DRM-Free. Und nein du kannst die GoG Spiele genauso wenig weiterverkaufen wie Steamspiele, da das Original bei GoG immer noch an deinen GoG Account gebunden ist und du höchstens eine Kopie verkaufen könntest. Und wer ist so schwachsinnig und gibt Geld für eine Illegale Kopie aus ? (Außer Usenet User :D )
 

acc

Software-Overclocker(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Nein es ist Pseudo-DRM-Free. Und nein du kannst die GoG Spiele genauso wenig weiterverkaufen wie Steamspiele, da das Original bei GoG immer noch an deinen GoG Account gebunden ist und du höchstens eine Kopie verkaufen könntest. Und wer ist so schwachsinnig und gibt Geld für eine Illegale Kopie aus ? (Außer Usenet User :D )

nö da ist keinerlei drm drauf, weil die spiele einfach so starten, ohne das eine überprüfung stattfindet, ob man dazu berechtigt ist. illegale kopien sind es auch nicht, wenn man es verkauft.
 

DeepBlue23

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Jop.
Hybrid Crack ist das. Der gaukelt nur eine originale Version vor. Das man Steam schon seit Ewigkeiten ausgehebelt hat, ist aber nichts neues mehr.
Auf diese Weise wurde RoTR auch "gecrackt" ... Quantum Break auch...

Aber genau das soll Denuvou ja verhindern, selbst ist Denuvou ja gar kein DRM (siehe Homepage).
@acc: Du kannst Spiele bei GOG aber immer wieder herunterladen. Deswegen darfst du auch keine Kopie davon verkaufen.
 

belerad

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

nö da ist keinerlei drm drauf, weil die spiele einfach so starten, ohne das eine überprüfung stattfindet, ob man dazu berechtigt ist. illegale kopien sind es auch nicht, wenn man es verkauft.

Ob überprüft oder nicht ist doch egal, dennoch sind die Kopien illegal. Du solltest mal durchlesen was du bei jeder Installation akzeptierst. Ist genauso wie beim Auto fahren, wenn du durch die 30er Zone mit 100 rast ist es illegal, egal ob du erwischt wirst oder nicht.

Und nein, komplett DRM free sind die Spiele nicht. DRM ist jegliche Maßnahme, welcher der Hersteller oder der Verkäufer ergreift um den Käufer dazu zu zwingen sich an die AGB/EULA etc. zu halten. Also wenn du z.B. ein Spiel mit MP Features kauft, du aber mit 2 Kopien nicht zusammen Online/LAN spielen kannst, hat dieses Spiel DRM.
Sicher, hat GoG sehr soften DRM und legt viel Verantwortung in die Hände der Käufer, DRM Free sind die Spiele aber dennoch nicht.
 

JobCenter

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Mir kommt es sehr Suspekt vor das Steam seit 2 Tagen rein garnix unternimmt die Doom-Demo zu entfernen...Inzwischen können fast alle Denuvo geschützten Spiele mit diesem Bypass gespielt werden.

Ich habe ja die Hoffnung, das Steam Daten sammelt und dann alle Fake-Accounts und deren echten Accounts bannt.
Steam kann evtl. ja an der Hardware-ID erkennnen welcher Fake zu Echt-Account gehört.
Also ich würde das gut finden.
 

Cheytac

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kopierschutz Denuvo wurde geknackt, ein Crack für Doom ist schon verfügbar

Mir kommt es sehr Suspekt vor das Steam seit 2 Tagen rein garnix unternimmt die Doom-Demo zu entfernen...

Die Demo muss von Bethesda entfernt werden und nicht von Valve. Valve wird wahrscheinlich aktuell daran arbeiten, den eigentlichen Bug zu fixen der das faken der IDs erlaubt. Das kann mit Analyse und QA schon ein paar Tage dauern.
 
Oben Unten