• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkarte für ältere PCs

H

homer100

Guest
Grafikkarte für ältere PCs

Ist wirklich rentabel für einen alten PC eine neue Grafikkarte zu kaufen?
:)

Gruß
homer100
 

Shi

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grafikkarte für ältere PCs

Kommt auf den PC an, poste mal was du hast und was du machen möchtest sowie deinen Preisrahmen
 

Doney

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte für ältere PCs

eben... mit ner 900mhz singlecore cpu bringt eine 58xx oder 3xx karte herzlich wenig :D
 
TE
H

homer100

Guest
AW: Grafikkarte für ältere PCs

Mein alter PC hat einen Intel Pentium 4 2.4Ghz ,einen 3GB Kingston DDR2 Arbeitsspeicher
und eine Nvidia 4 Ti 128MB eingebaut.
Das Motherboard ist von ASUS.
Ich möchte eigentlich höchstens 100€ ausgeben.
 

Scorprulebad

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafikkarte für ältere PCs

Geh mal stark davon aus, dass das eine AGP Grafikkarte sein muss.
Kannst du mal kurz schreiben was dein Netzteil so leistet.
100 Euro wirst du wahrscheinlich nicht ausgeben müsssen.
 

Doney

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte für ältere PCs

ich bin der meinung es lohnt nicht... höchstens wenn er die cpu noch übertaktet... und da es höchstwahrscheinlich sowieso kein PCIe gibt... halt ichs nich für sinnvoll...

lieber auf neuen pc sparen und für ca. 500-600€ biste sehr gut dabei... (ich hab meinem vor nem jahr für 400 gebaut und ich zock immernoch ohne probleme alles auf max. details)
 
TE
B

boss3D

Guest
AW: Grafikkarte für ältere PCs

Wozu soll die neue Graka überhaupt verwendet werden bzw. mit welchen Einstellungen würdest du dich in Games zufrieden geben?

MfG, boss3D
 

Doney

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte für ältere PCs

un selbst die wird dann wohl extrem ausgebremst... ich halte es für weniger lohnenswert... aber du könntest wirklich mal angeben was du zocken willst?
 
TE
H

homer100

Guest
AW: Grafikkarte für ältere PCs

Geh mal stark davon aus, dass das eine AGP Grafikkarte sein muss.
Kannst du mal kurz schreiben was dein Netzteil so leistet.
100 Euro wirst du wahrscheinlich nicht ausgeben müsssen.

Eine AGP Grafikkarte muss es nicht unbedingt sein.
Mein Netzteil hat 425W.:)
 
TE
H

homer100

Guest
AW: Grafikkarte für ältere PCs

welche ghz muss der cpu haben und welcher wäre gut?
homer100
 

Doney

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte für ältere PCs

wie viel kannste denn ausgeben? was hast du fürn sockel?

wenns billig sein muss reicht ein guter AMD dualcore 5600+ bis 6400+

ich hab nen 6400+... in sachen multitasking grottig aber zum spielen reicht er allemal
 
TE
H

homer100

Guest
AW: Grafikkarte für ältere PCs

DerProzessor hat einen 478 Sockel
Soll möglichst günstig sein.
 

AMD64X2-User

Software-Overclocker(in)
AW: Grafikkarte für ältere PCs

Lohnt nicht mehr! da noch geld reinzustecken!

Spar dir lieber 500-600€ an dann kannste dir von uns nen neuen zusammenstellen lassen!
 
TE
H

homer100

Guest
AW: Grafikkarte für ältere PCs

vollkommend richtig,bei so einem alten Rechner kann man wirklich nichts mehr machen.
:(

gruß homer100
 

cookiebrandt

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafikkarte für ältere PCs

Zwar könntest du dir einen P4 3,2Ghz für den Sockel 478 kaufen (dieser wird bei einigen Spielen momentan als maximales Minimum angegeben), jedoch ist es so, wie meine Vorposter schon sagten: Es lohnt absolut nicht.

MfG
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Grafikkarte für ältere PCs

für für knapp unter 100€ bekommst du schon einen Athlon 2 X2 240 boxed + AM2+ Mobo!

dann könntest auch den DDR2 erstmal behalten ;) für nochmal 50€ gibt's ne 4670 1GB und dann kannst du wieder alle Spiele spielen ;) :)

Grüße
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Grafikkarte für ältere PCs

Maximales Minimum is ja mal ne gute Bezeichnung :D.
Ja, da musst du was ganz neues kaufen, mit dem Mb/cpu/graka kommst du nicht weit.
Jedoch würde ich dir empfehlen, wenn du etwas kaufst, nicht ganz so minimalistisch sein und vielleicht schon ein Stück mehr als 100€ für cpu/mainboard ausgeben. Shift wird da auch bestimmt nicht so fein laufen.
 

hoschi8219

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafikkarte für ältere PCs

Maximales Minimum is ja mal ne gute Bezeichnung :D.
Ja, da musst du was ganz neues kaufen, mit dem Mb/cpu/graka kommst du nicht weit.
Jedoch würde ich dir empfehlen, wenn du etwas kaufst, nicht ganz so minimalistisch sein und vielleicht schon ein Stück mehr als 100€ für cpu/mainboard ausgeben. Shift wird da auch bestimmt nicht so fein laufen.


die 20 leute vor die sagten das schon. vor 2-3 monaten!
nett das du es noch mal sagst.:fresse:
 
TE
H

homer100

Guest
WLAN-Router

.................
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten