• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce RTX 3080 Spezialtests: Raytracing-Leistungsindex, Pro-Takt-Leistung, PCI-Express-Durchsatz

G

Grestorn

Guest
Ich denke nicht, dass 10 GB innerhalb dieser Generation ein Problem wird. Auch nicht 8GB, speziell in FHD und WQHD.

Die Leute verwechseln weiter Speichernutzung und Speicherbedarf.

Aber grundsätzlich: Es ist doch gut, dass NVidia sich unter Druck gesetzt fühlt. Es kann nichts besseres für den Kunden geben!
 

pcfr3ak

Freizeitschrauber(in)
Wo steht das? Ich sehe nur Extrembeispiele. Was bringt mir VRAM, wenn die Leistung nicht vorhanden ist?
Was bringt mir Leistung, wenn VRAM nicht vorhanden ist? Siehe Minecraft RTX.

Es ist schon bedenklich, wenn es bereits zum Launch einer High-End Karte Spiele gibt, die ihren VRAM voll auslasten und dann auch noch Konsolen mit 16GB Shared Memory in den Startlöchern stehen.
Mit Speicher hat Nvidia ja schon immer gegeizt, der 3080 wirds wohl früher oder später wie z.B. der GTX770 ergehen und der VRAM endgültig zum Flaschenhals werden.
 

copy_cat

Schraubenverwechsler(in)
Werde noch auf AMD oder eine 3080ti warten, aber nach 4 jahren nur 2gb mehr ist mir zu wenig leistung hin oder her.
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Da DLSS mit der neusten Version mittlerweile ein sehr sauberes Ergebnis zu liefern scheint, sehe ich daran nichts verwerfliches. Im Gegenteil. Wenn die Bildqualität stimmt und man dabei eine deutlich bessere Performance haben kann, wäre das für mich erste Wahl.

So ist es.

Ich meine, wer hätte das gedacht nach DLSS 1.0?
Ich lese immer noch vereinzelt Kommentare, wo die Leute offensichtlich DLSS 2.0 gar nicht mitbekommen haben.

Ist auch nicht verwerflich, nur irgendwie komisch.
Ich persönlich hätte erwartet irgendwo auf "mehr Performance und fast die gleiche Quali" zu kommen.
Aber doch nicht gleichwertig oder sogar besser :wow:

Von daher: Wer will denn schon noch den nativen Mist von gestern sehen? ;) :lol:
 

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
Mir wäre gleiche Performance und noch mehr Qualität zwar lieber, so müsste man ja immer die Zielauflösung höher setzen, um das Ergebnis zu erzielen. Ich habe in der Bibliothek glaube ich sowieso nix, was RT und DLSS kann.
 

mannefix

Software-Overclocker(in)
Die 3080 ist da, wo ich sie erwartet habe. Schaut man sich diese Vergleiche mit der 2080Ti an, weiß man auch, wo die 3070 landen wird. Nämlich meistenteils hinter der Turing. Ob da eine 3070 Ti oder "s" mit 16GB wirklich was dran ändert, wage ich zu bezweifeln.
In jedem Fall ist die 80 eine gute Karte und bringt AMD nichts vergleichbares, könnte ich mich nach 10 Jahren "Rot" zu einer NV überreden lassen. Vllt mal wieder eine Gainward GS GLH?
Gruß T.
Wegen den mickrigen 10 Gbyte Speicher?
Und zu DLSS. Schon der Name ist verwerflich,...es gibt aktuell 5-6 Spiele die gut funktionieren. Technik top denke ich. Leider braucht das Ganze noch Zeit, bis es greift. Da verspricht die Werbmaschine von Nvidia das Morgen für das Heute.
 
G

Grestorn

Guest
Ok. Laut Test 20 Prozent schneller und 1 GByte weniger Speicher.
Nvidias Werbung versprach 100% Mehrleistung.

Jensen hat gesagt:
"3080 is twice the performance of 2080".

(NICHT 2080Ti!)

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Solche falschen Mythen werden von manchen Leuten gezielt verbreitet. Ob Du darauf nur hereingefallen ist oder das trotz besseren Wissens weiterverbreitest...
 

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
Ok. Laut Test 20 Prozent schneller und 1 GByte weniger Speicher.
Nvidias Werbung versprach 100% Mehrleistung.

Wenn man bedenkt, das die 2070s nur minimal langsamer ist, als eine 2080 (ohne super), dann liegt man laut diesem Test! ja dicht dran, an der Werbeaussage. 3080 ist 99% schneller, als die 2070s.
Sogar noch 36 schneller, als die 2080ti.

Nicht nur mit dem richtigen Modell muss man vergleichen, dann auch noch Stock vs Stock bitte ;)
 
Oben Unten