Geforce 9600 GT erscheint am 19. Februar

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Je nach Wunsch des Käufers kommt die Grafikkarte mit einer Ausstattung von 256, 512 oder 1024 MB Grafikspeicher und es scheint so, als ob hier noch einmal zwischen DDR2 und GDDR3 unterschieden werden könnte.

Klar ist, eine Variante mit DDR2 wäre für den preisbewussten Käufer vermutlich eine ideale Mischung aus Leistung und Preis, denn er könnte damit auch noch aktuelle Titel spielen.

Hier ein erster Blick auf die Karte und die Ausgänge:

http://www.fudzilla.com/images/stories/2008/February/General news/gf_9600gt.jpg

http://www.fudzilla.com/images/stories/2008/February/General news/9600gt_back.jpg

Quelle:
http://www.fudzilla.com/index.php?option=com_content&task=view&id=5625&Itemid=35
http://www.fudzilla.com/index.php?option=com_content&task=view&id=5630&Itemid=34
 
Oben Unten