• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Ich denke mal es macht mehr Sinn in eine bessere Graka zu investieren als in eine CPU, wenn man nur Games zocken will, oder? :huh:

Also lieber die GTX 580 nehmen und vllt. eine billigere CPU als die AMD Phenom II X4 980? Welchen AMD sollte man nehmen, damit BF3 noch flüssig läuft auf Ultra? (ist doch vorallem Graka abhängig, oder?) Und dann später irgendwann auf Bulldozer wechseln..?
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke GPU und CPU für ca. 1.450 Euro als Beispiel
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Für BF3 würde ich einen 1090T nehmen. Dann kannst Du Dir auch das Upgrade auf Bulldozer sparen, denn so viel schneller wird der wohl nicht ;)
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Die GTX 580 musst du schon nehmen, wenn du Ultra willst und statt des 980 eben den 1090T, ist sinnvoller.
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Lasten Games die sechs Kerne auch ordentlich aus? Also laufen die mit dem X6 1090T besser als mit dem X4 980?
Und falls der Bulldozer dann nicht deutlich mehr Leistung bringt, dann wird er einfach übersprungen. ;)
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Bei Battlefield machen 6 Kerne rund 30% mehr Leistung aus (bei gleichem Takt), du musst also schon den 980 auf 4GHz schieben um hinterher zu kommen und das ist halt nicht so sinnvoll.
Außerdem kannst du den 1090T auch noch hochjagen und schon ist der wieder schneller.
Langfristig gesehen hast du vom 1090T einfach mehr.
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

gut... da der 1090T auch noch preiswerter ist als der 980, werde ich wohl diesen nehmen. Danke für eure Beratung bis hierher! :daumen:

Edit: es ist doch eigendlich nicht normal, dass die Boxed Version billiger ist als die einfache Version? :huh::what:
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

CPU solltest Du immer boxed kaufen. Hat Vorteile bei der Garantie, und die Gefahr, dass der Händler Dir einen Rückläufer unterjubelt, ist geringer.
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)


Der Macho passt von der Höhe nicht ins T9 ;)
Außerdem rate ich bei einer ENGTX580 vom T9 ab, weil die warme Luft nicht optimal abtransportiert wird (heiße Luft staut sich hinten/oben).
Lieber ein Gehäuse wo man noch oben 1-2 Lüfter hat. Z.B. das CM 690 II, das hat bei mir direkt 10°C Unterschied gebracht.

Laut meinen Informationen soll eine 580 für Ultra nicht ausreichen. Vllt hat sich das aber auch geändert.
Die Beta jedenfalls läuft das Spiel mit meiner ENGTX580 bei maximalen Einstellungen auf 1920x1080 mit 40-60 FPS flüßig.
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Der Macho passt von der Höhe nicht ins T9 ;)

DREMEL® Multi-Max FTW :D

Diese Gehäuse könntest Du nehmen: Xigmatek Midgard-W mit X-Sichtfenster oder Cooler Master HAF912 Plus schwarz (max. Grakalänge ohne Ausbau des oberen Laufwerkkäfigs: 28cm!) oder Thermaltake Armor A60 mit Sichtfenster oder Cooler Master CM 690 II Lite mit Sichtfenster oder Cooler Master CM Storm Enforcer mit Sichtfenster oder SilverStone Precision PS06 blau mit Sichtfenster
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Ich denke mal ich baue eine Wakü ein... dann kann ich später mal den 1090T noch ein klein wenig übertakten...

Ist meine Zusammenstellung überhaupt OC-fähig?
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Hallo,

den X6 kannst du auf jedem passenden Mainboard mit einem OC-tuaglichen Kühler übertakten.

Liste vor dem Kauf bitte noch einmal alles auf damit wir einen Blick darauf werfen können wie die aktuelle Zusammenstellung aussieht!

Gruß

Lordac
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Mit dem richtigen Kühler ist das kein Problem, der 1090T hat einen freien Multi, einfach hochschrauben und fertig.
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Das Chieftec ist schon älter und hat auch nur 440 Watt auf der 12 Volt Schiene.
Du kannst es benutzen, solltest aber Stabilitätstests machen, und falls das NT aussteigst, ein neues kaufen.
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Welches NT würdet ihr empfehlen? Es soll aufjeden Fall Kabelmanagment haben, sehr leise sein und nicht zu teuer, da mein Budget fast ausgereizt ist. ;)
 
AW: Kaufberatung: PC für BF3 (AM3+, 8GB RAM, GTX 570)

Das NT hat ja nur 5 Anschlüsse für das Kabelmanagment... kann man da gut individualisieren oder hängen, dann doch unnützige Enden im Gehäuse rum? :huh: Mein Chieftec hatte halt 11 Anschlüsse...
 
Zurück