EVGA GeForce 8800 GTS G92 - wie weit geht OCen?

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leutz!

Hoffentlich werde ich hier nicht dafür gelyncht, dass ich den x-ten Thread zum Thema 8800 GTS G92-OC eröffne ;)

Da aber weder Google noch die Suche hier im Forum brauchbare Ergebnisse zu genau dieser Karte ausspuckt, wollte ich fragen, wer die "normale" EVGA GeForce 8800 GTS G92 noch besitzt und seine OC-Erfahrungen mit mir teilen möchte :)

Die Karte wurde mir soeben geliefert und ich habe noch selbst keine Tests gemacht, hätte aber gerne ein paar Richtwerte.

Danke im Voraus!

Greetz,
B-Dead
 

der8auer

der8auer Cooling & Systeme
Richtwerte gibt es eigentlich nie beim übertakten weil ja jeder Chip, sei es CPU, GPU oder RAM nie genau gleich ist und mancher sich besser und mancher sich nicht so gut übertakten lässt. Musst du selbst testen, wie weit deine Karte stabil läuft.
Du solltest dabei nur die Temperatur im Auge behalten.
750/1000 sind aber bei den meisten 8800GTS G92 kein Problem.
 
TE
TE
BRAINDEAD

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
Mir ist schon klar, dass jeder Chip etwas anders ist und dass sogar zwei Karten vom gleichen Hersteller mit dem gleichen Chip wahrscheinlich unterschiedlich hoch gehen würden.

Ich habe eben nur ungefähre Werte gemeint wie du z.B. mit 750/1000 geschrieben hast. Meinst 750 MHz GPU mit Shader auf linked (im RivaTuner mit modifizierter rivatuner.cfg)?
 

der8auer

der8auer Cooling & Systeme
Ja damit habe ich 750Mhz GPU-Takt mit linked Shadertakt und 1000Mhz Speichertakt gemeint.
--> 1875Mhz Shadertakt
 
TE
TE
BRAINDEAD

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
Mal was Anderes: Wie warm sollte eine 8800GTS G92 mit Standardkühler werden?

Meine EVGA läuft standardmäßig mit 670/1674/972 MHz und die ForceWare 169.21 zeigt 74-75°C im Windows-Betrieb an - ist das normal??

Laut ComputerBase sollte sie Idle nur ~51°C haben!
 

der8auer

der8auer Cooling & Systeme
Deine ist ja auch schon OCed. Da ist es normal, dass die Karte wärmer ist. Unter 100°C musst du dir keine Gedanken machen.
 

Mr.Miyagi

Komplett-PC-Käufer(in)
@Braindead:
Ich habe genau diese Karte und bisher nur ein einziges Mal kurz ausprobiert, wie weit die geht.
3dmark06 lief 2x hintereinander bei 800/2000/1000 durch, ohne Bildfehler.
Dann wollten meine Ohren nicht mehr denn ich hatte den Lüfter auf Maximum drehen lassen, da die schon @ Stock recht heiß werden.
Nun warte ich auf den Acellero S1 der irgendwie grad Lieferengpässe hat, bevor ich schaue, ob das wirklich stabil ist und was da evtl noch geht.

Einen Richtwert gibt es allerdings, wie schon gesagt, niemals. Selbst "ungefähr" kann man wirklich nichts sagen.
 
TE
TE
BRAINDEAD

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
@Mr Miyagi:
Also das sind ja schon mal imposante Werte :) Werde mich mal langsam mit meiner hoch tasten und sehen, was möglich ist.

@der8auer:
Ich weiß, dass unter 100°C kein Grund zur Sorge besteht, eine dermaßen hohe Idle-Temperatur wundert mich aber trotzdem. Vielleicht gibt die FW falsche Temps aus?
 

der8auer

der8auer Cooling & Systeme
Nicht zwingend. Wäre möglich aber die Temperaturen hören sich noch ziemlich normal an. Kommt ja auch auf die Zimmertemperatur, Gehäuselüftung und Lüftersteuerung an.
Ich habe gerade 61°C im Idle und meine Karte ist nich übertaktet. Deine Temperaturen sind also völlig normal.
 

WallaceXIV

PCGH-Community-Veteran(in)
Also ich hab mir jetzt auch eine EVGA 8800 GTS G92 geholt, muss aber noch alles zusammenbauen und mein altes System aus dem Gehäuse verbannen.

Ich werde euch dann gerne meine OC Ergebnisse mitteilen. Ich hoffe auf EVGA typische, gute Werte.
 
TE
TE
BRAINDEAD

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
Ich weiß, du bist ja der, der ein anderes BIOS für die EVGA sucht, gell? :D Kannst mir bitte sagen, wenn eines auftreibst? Danke! :)

Nebenbei was Anderes: Wie hoch hast denn deinen Q6600 G0 getaktet und wie warm wird er? Welche Wärmeleitpaste verwendest du? Habe nämlich den gleichen Kühler und will mir auch demnächst einen Q6600 G0 zulegen.
 

Zeus1912

Schraubenverwechsler(in)
Also habe seit kurzem meine auf 780/1950/1015 laufen und sie funktioniert einwandfrei. Dabei habe ich den Lüfter mit dem Riva Tuner auf 45 % anstatt wie vorgegeben 36% gestellt. die Temps liegen jetzt nur noch bei Crysis bei ca 72 Grad und nicht mehr bei 83 Grad. Der Unterschied von der Lautstärke des Lüfters ist kaum zu hören
 
TE
TE
BRAINDEAD

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
Habe meine im Moment auf 780/1800/1000. Wie testest du?

Ich habe nämlich mit 3DMark06 oder dem Crysis-GPU-Benchmark keinerlei Bildfehler oder Probleme, mit der "Scan for Artifacts"-Funktion des ATITools habe ich aber rund alle 1,5 Minuten ein winziges Artefakt. Daher habe ich mich noch nicht getraut, höher zu gehen.

Die Lüfter-Geschwindigkeit habe ich noch nicht verändert.
 

Zeus1912

Schraubenverwechsler(in)
also habe mit dem 3DMark 06 getestet und bei diversen Spielen wie z.B Crysis mit Ultra Mod. ne zeitlang gespielt. Mit dem River tuner habe ich heute mal auf 800/2000/1014 eingestellt, aber bekam en Freeze. Danach habe ich den shader auf 1940 eingestellt, aber den core-takt belassen, so daß ich 800/1950/1015 hatte. Das geht im moment immernoch fehlerfrei und ich teste es weiter :-)
ich denke daß der shadertakt mit so 1950 so ziemlich am limit liegt
 
TE
TE
BRAINDEAD

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
ich denke daß der shadertakt mit so 1950 so ziemlich am limit liegt

Kann sein, denn bei so einem ähnlichen Wert kam im ATITool nicht nur manchmal ein kleines Artefakt, sondern das ganze Bild war praktisch ein ganzes Artefakt :lol:

Aber kann ja sein, dass ein klitzekleines Artefaktchen (bei niedrigeren Takten) ab und zu im ATITool noch keine Instabilität bedeutet, oder? :D
 

der8auer

der8auer Cooling & Systeme
Aber kann ja sein, dass ein klitzekleines Artefaktchen (bei niedrigeren Takten) ab und zu im ATITool noch keine Instabilität bedeutet, oder? :D

Eigentlich ist das, wie Zeus1912 schon erwähnt hat, der Anfang der Instabilität. Bei welchem Takt fängt das bei dir an? Wenn du Glück hast kannst mit den kleinen trotzdem einen Benchmark durchlaufen lassen :D
 

Zeus1912

Schraubenverwechsler(in)
wie gesagt jede Karte ist ein bischen anders, aber ich denke mit etwas Glück sollte deine Karte mit deinen Taktraten auf jeden Fall stabil laufen
 

Zeus1912

Schraubenverwechsler(in)
wenn nicht würde ich an deiner Stelle die Karte mit nem Core takt von 750 einstellen und alles andere kannst du so im Prinzip lassen. Das sollte sie auf jeden Fall mitmachen
 
Oben Unten