System HP p7-1030de (all builds) neue EVGA Geforce 1050 TI geht nicht..

TE
TE
C

CreakFFM

Kabelverknoter(in)
Der sogenannte "Helfer" hat ja noch weniger Ahnung von Computern. Grafikkarten sind durchaus Abwärtskompatibel .... Von wegen Grafikkarten mit PCIE 3.0 würden nicht auf 2.0 Boards laufen. Dann frage ich mich, wie ich es damals geschafft habe, eine GTX980 auf einem PCIE 2.0-Board zum laufen zu bekommen indem ich sie nur eingesteckt habe. War allerdings eine ASUS-Board und kein windiges HP-Ich-Bastele-Mir-Was-Zurecht-Board. :D
Aber die Grafikkartenhersteller sind schuld ... na klar. :what:

Das ist wirklich unverschämt was der schreibt. Wenn man Keine Ahnung hat ist es ja ok. Aber wie er es schreibt ist doch ganz großes RTL II Niveau! sind wir uns ja einer Meinung :-D
Ich werde mir nie mehr so etwas kaufen. Leider werde ich mich wohl nicht Trauen den PC ( wenn ich mir im April dann die oben genannte Hardware kaufe ) selbst zusammen zubauen. Weil ich lese die CPU kann beim Anfassen kaputt gehen wenn man nicht "geerdet ist" und Schrauben ist nicht soo meins
 
TE
TE
C

CreakFFM

Kabelverknoter(in)
Was mich jetzt nur noch Iritiert bei diesem Netzteil das nur ein Kabel raushängt oder ist es nur auf der Abbildung so ? :-D mir fehlt dieses ATX Kabel 20/24 Polig :-D

will den Thread nun echt nicht zum Platzen bekommen. Wenn ich noch Fragen habe schreibe ich euch mal eine Privat MeSsage. Werde sobald es Neuigkeiten gibt diese hier reinschreiben
 
F

FortuneHunter

Guest
Was mich jetzt nur noch Iritiert bei diesem Netzteil das nur ein Kabel raushängt oder ist es nur auf der Abbildung so ? :-D mir fehlt dieses ATX Kabel 20/24 Polig :-D

Schau mal hier unter Technische Daten -> Kabelmanagment/Anschlüsse: Leises Netzteil 400W PSU PURE POWER 10 | 400W von be quiet!

Da findest du dieses:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Ein ATX-Netzteil ohne Anschluss für die ATX-Stromversorgung währe sehr sehr ungewöhnlich ... Ungewöhnlicher als 2 mal hintereinander an der selben Stelle vom Blitz getroffen zu werden. :D
 

Thoddeleru

Freizeitschrauber(in)
Es gibt das Pure Power 400W auch mit Kabelmanagement, dann sind alle Kabel einzeln absteckbar (kostet dann 10€ mehr glaub ich).

Bezüglich Zusammenbau schau dir mal auf Youtube einige Videos an. Die Verkabelung bspw. ist im Handbuch zum Mainboard genau beschrieben.

Ich habe zur Zeit ein Antec 300 (das erste) hier stehen. Wenn die anderen Teile da sind, will ich alles in ein Fractal R5 einbauen. Wenn dann alles funktioniert, würde ich dir mein alten Gehäuse schenken, wenn du den Versand bezahlst. Dann hast du das schon mal gespart :) Okay, es ist nix soo tolles, aber vielleicht würde es dir ja helfen.
 

tdi-fan

Software-Overclocker(in)
Der HP- "Helfer" hat aber nicht wirklich geholfen :lol:

EDIT:
Die einzigen beiden Sachen die dir fehlen sind bloß das Mainboard und das Netzteil, das ist aber auch ein Kampf die 1050ti zu bewegen.
 
TE
TE
C

CreakFFM

Kabelverknoter(in)
Es gibt das Pure Power 400W auch mit Kabelmanagement, dann sind alle Kabel einzeln absteckbar (kostet dann 10€ mehr glaub ich).

Bezüglich Zusammenbau schau dir mal auf Youtube einige Videos an. Die Verkabelung bspw. ist im Handbuch zum Mainboard genau beschrieben.

Ich habe zur Zeit ein Antec 300 (das erste) hier stehen. Wenn die anderen Teile da sind, will ich alles in ein Fractal R5 einbauen. Wenn dann alles funktioniert, würde ich dir mein alten Gehäuse schenken, wenn du den Versand bezahlst. Dann hast du das schon mal gespart :) Okay, es ist nix soo tolles, aber vielleicht würde es dir ja helfen.

gerne ;) würde dir dann die Versand kosten überweisen <3

Mich stört bei dem "Zusammenbau" das wenn ich mir ein Mainboard gebraucht kaufe da ist oft kein Handbuch dabei. Vlt findet man ja ein PDF im Internet. Und diese "Abstandhalter" vom Mainboard... befestigen ob ich das hinbekomme :-p
 
TE
TE
C

CreakFFM

Kabelverknoter(in)
Ehrlich gesagt finde ich es reichlich unverschämt, was du dem User Nasenbär an den Kopf wirfst. So behandelt man niemand, der helfen will, auch wenn er etwas Falsches geschrieben hat.

wenn du meinst das es von mir unverschämt war ist es deine Meinung. Wieso kann der Beitrag hier gelöscht werden? Habe leider kein Foto Gedächtniss sorry
 

RossiCX

Software-Overclocker(in)
"Sie Zitieren wie ein verärgertes Huhn oder ein Kleinkind"
"so ein Rotz als Antwort"
"Die **bleep**e die Sie schreiben gehört eigentlich direkt aufs Maul gehauen oder gleich Juristisch angezeigt ohne Witz."
"Muahahh was Rauchen Sie denn? Wie Sie ja selbst weiter unten schrieben ( was ich jetzt nicht kopiert habe )geht ein USB 3.0 natürlich ( Abwärtskompatibel ) auch auf einem USB 2.0, wenn man Höher als die 4. Klasse gebildet ist ( möchte da aber auch keine Gebildeten 4. Klässler Beleidigen )"
 

tdi-fan

Software-Overclocker(in)
Ich würde keinen Fertig-PC kaufen! Bau ihn dir selbst, das ist wirklich wie Lego und spart dir richtig Geld, das Forum hilft dir beim Bau. Ich biete meine Hilfe auch gerne an.
Außerdem bringt AMD Anfang März seine neuen RyZen-CPUs auf den Markt, welche vermutlich ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis mit sich bringen, ich würde die paar Wochen warten, auch wenn es in den Fingern juckt.
 
TE
TE
C

CreakFFM

Kabelverknoter(in)
Eben mit Asrock telefoniert die machen mir Hoffnung das es mit Ihrem Board läuft ;)

ich will auch das die Kiste dann ( wenn ich mal so ein Mainboard zu einem angemessenen Preis bekomme ) Läuft. Hab Ihm mal geschrieben Dank dir
 

amdahl

Volt-Modder(in)
Du hast bei ASRock den Support bemüht um zu fragen ob eine GTX 1050TI auf ihrem B75-Board läuft? Was der Asus-Support da mal wieder vom Stapel gelassen hat bzgl. Kompatibilität ist mehr als fragwürdig.
 
Oben Unten