Dauerhafte FPS Drops trotz nagel neuem Ultra Gaming PC?

Richu006

BIOS-Overclocker(in)
genannt. Mit dem neuen PC spiele ich aber auch Spiele wie cyberpunk auf höchsten grafikeinstellungen mit locker 140-200 fps und das auch, wie bei den anderen antworten schon mitgeteilt, manchmal ohne fps einbrüche und am nächsten tag dann aber wieder mit...
Also wenn dein 10700... in CP77 140 - 200 fps liefert, dann hast du wohl im Lotto gewonnen und das goldenste golden sample von einer cpu erwischt!

Ein 10700k liefert eher so um die 60-70 fps in cp77

Alles darüber wäre im cpu limit!
 

GuterUser112

PC-Selbstbauer(in)
Wie bereits oft genug erwähnt wurde, das System ist ne schlechte Konfiguration, vor allem das Netzteil ist ne Katastrophe.

Aber jetzt mal zum Thema:
FPS Drops heißt bei mir in erster Linie Hitzeproblem (thermal throttling) oder Software macht Probleme, du hast gesagt das kam auf einmal am nächsten tag?
Dann könnte man davon ausgehen das du dir nen Virus eingefangen hast oder irgendein Windows update Probleme macht.

Sitzt der CPU Kühler richtig? GPU Temps? Windows Neuinstalliert? XMP Im Bios eingeschalten?
 

Birdy84

Volt-Modder(in)
Mein nächster Schritt wäre es, neuen 3,2 Mhz getakteten RAM einzubauen
Spar dir das. Das System muss auch ohne schnelleren RAM rund laufen, auch wenn die Konfig insgesamt nicht ganz optimal ist. Folge Hisn Anweisungen um die Performance zu analysieren.
Zur Sache "gestern ging es noch richtig": Welche Software oder Updates wurden seit dem installiert?
Hast du mal mit GPU-Z geprüft, ob die Graka mit PCIe 3 läuft unter Last?
 
N

NatokWa

Guest
Nein ..... er schreibt das es an einem Tag Probleme hat und am anderen nicht ... abwechselnd ..... nicht von Problemlos zu "nur noch" Probleme.

Allerdings frage ich mich auch wo die 200FPS in Cyberpunk her kommen sollen und ob das auch wirklich DAS Cyberpunk ist .... vor allem in "Höchsten Details" ... da schafft ja nichtmal ne 3090 in 1080P mit ner am Limit taktenden CPu neuester Gen. die 100'erter Marke ansatzweise ...... und das soll ne 3070 packen ?
 
TE
TE
D

DeusMartialis

Schraubenverwechsler(in)
Wie bereits oft genug erwähnt wurde, das System ist ne schlechte Konfiguration, vor allem das Netzteil ist ne Katastrophe.

Aber jetzt mal zum Thema:
FPS Drops heißt bei mir in erster Linie Hitzeproblem (thermal throttling) oder Software macht Probleme, du hast gesagt das kam auf einmal am nächsten tag?
Dann könnte man davon ausgehen das du dir nen Virus eingefangen hast oder irgendein Windows update Probleme macht.

Sitzt der CPU Kühler richtig? GPU Temps? Windows Neuinstalliert? XMP Im Bios eingeschalten?
Was ist mit dem Netzteil falsch?
das komische ist: fps drops waren am 1. tag da, 2. tag ebenfalls, 3. tag nicht und 4. tag wieder da... total random. Windows habe ich neu aufgesetzt und alle updates gemacht.
kühler sitzt richtig! Bei msi afterburner ist mir bei ner live grafik was aufgefallen: cpu1 auslastung lag bei teilweise 99% aber alle anderen (ich denke mal kerne) wurden fast garnicht beansprucht. Die gpu temperaturen sind alle im optimalen bereich!
Was genau ist XMP?
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Die Platten sind in Ordnung.

Gib mal in "Ausführen" oder "suchen" ein "winver" und lies vor, was da steht.

Bei mir steht da: Version 21H1 (Build 19043.867).
So oder ähnlich sollte das aussehen.

Welche Temperaturen und Spannungen hat der PC (SENSORS):
https://www.hwinfo.com/ ?
(blaue Pfeile links unten benutzen)

Welche Lüfter / Kühler sind wo verbaut?


750 W Sharkoon Netzteil
So etwas läßt Du auf fast 2.000 EUR teure Hardware los?
Tausche es um:
https://geizhals.de/seasonic-focus-gx-650w-atx-2-4-focus-gx-650-a2119971.html?hloc=at&hloc=de ,
https://geizhals.de/be-quiet-straight-power-11-550w-atx-2-4-bn281-a1753710.html?hloc=at&hloc=de .
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
D

DeusMartialis

Schraubenverwechsler(in)
Die Platten sind in Ordnung.

Gib mal in "Ausführen" oder "suchen" ein "winver" und lies vor, was da steht.

Bei mir steht da: Version 21H1 (Build 19043.867).
So oder ähnlich sollte das aussehen.

Welche Temperaturen und Spannungen hat der PC (SENSORS):
https://www.hwinfo.com/ ?
(blaue Pfeile links unten benutzen)

Welche Lüfter / Kühler sind wo verbaut?



So etwas läßt Du auf fast 2.000 EUR teure Hardware los?
Tausche es um:
https://geizhals.de/seasonic-focus-gx-650w-atx-2-4-focus-gx-650-a2119971.html?hloc=at&hloc=de ,
https://geizhals.de/be-quiet-straight-power-11-550w-atx-2-4-bn281-a1753710.html?hloc=at&hloc=de .
Version 20H2 (build 19042.867)
4 gehäuselüfter, 3 davon RGB (sharkoon brushless dc fan) und eine cpu wasserkühlung (deepcool gammaxx L240 v2).
Die wasserkühlung (lüfter) befinden sich oberhalb der CPU am gehäuse. 3 gehäuselüfter vorne und einer hinten.
Hast du jetzt mal Norton entfernt und jegliche Hintergrundprogramme geschlossen?
Ja, leider nichts gebracht...
Die Platten sind in Ordnung.

Gib mal in "Ausführen" oder "suchen" ein "winver" und lies vor, was da steht.

Bei mir steht da: Version 21H1 (Build 19043.867).
So oder ähnlich sollte das aussehen.

Welche Temperaturen und Spannungen hat der PC (SENSORS):
https://www.hwinfo.com/ ?
(blaue Pfeile links unten benutzen)

Welche Lüfter / Kühler sind wo verbaut?



So etwas läßt Du auf fast 2.000 EUR teure Hardware los?
Tausche es um:
https://geizhals.de/seasonic-focus-gx-650w-atx-2-4-focus-gx-650-a2119971.html?hloc=at&hloc=de ,
https://geizhals.de/be-quiet-straight-power-11-550w-atx-2-4-bn281-a1753710.html?hloc=at&hloc=de .
ich verstehe nicht, warum mein jetziges netzteil ausgetauscht werden muss? VG
Spar dir das. Das System muss auch ohne schnelleren RAM rund laufen, auch wenn die Konfig insgesamt nicht ganz optimal ist. Folge Hisn Anweisungen um die Performance zu analysieren.
Zur Sache "gestern ging es noch richtig": Welche Software oder Updates wurden seit dem installiert?
Hast du mal mit GPU-Z geprüft, ob die Graka mit PCIe 3 läuft unter Last?
sie läuft auf PCLe 3, empfohlen wird aber scheinbar 4?
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
750 W Sharkoon Netzteil

So etwas läßt Du auf fast 2.000 EUR teure Hardware los?
oder, ich hoffe zumindest das:
:wow: (Aber crappy sind sie irgendwie beide...)
(deepcool gammaxx L240 v2)
Die AiO ist aber im Vergleich doch genau so schlimm (oder gar schlimmer) als das Netzteil :ugly:

Tipp: Alles zurück schicken und sich hier im Forum Hilfe zu einem neuen System suchen :fresse:
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Woher dann nur die 3070 nehmen^^
Die könnte man ja schon bald zum Preis vom ganzen PC alleine vergolden^^
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Ja... Okay, dann schickt man halt 95% der Teile einzeln zurück ohne Angabe von Gründen, innerhalb von 14 Tagen :rollen:
Einverstanden? :-D
 
TE
TE
D

DeusMartialis

Schraubenverwechsler(in)
oder, ich hoffe zumindest das:
:wow: (Aber crappy sind sie irgendwie beide...)

Die AiO ist aber im Vergleich doch genau so schlimm (oder gar schlimmer) als das Netzteil :ugly:

Tipp: Alles zurück schicken und sich hier im Forum Hilfe zu einem neuen System suchen :fresse:
Ich bin mir nicht sicher ob das Zurückschicken so umsetzbar wäre, deswegen würde ich mich über eine Alternative doch sehr freuen...
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Du könntest ein Straight Power 11 mit 550W-750W nehmen.
Das Netzteil bremst ihn ja aber nicht direkt aus, sondern eher die Kombi aus CPU/Board/RAM.

Solang das NT nicht direkt abfackelt kann man das ja sogar auch behalten, genug W hat es ja erstmal :ka:

Bzw. das schwächste Glied ist mMn. das Board. (+natürlich der RAM, der entsprechend langsam ist)

Finds schon frech von ASUS für ein "ROG STRIX B460-f gaming" 155€ zu verlangen, wenn man damit nicht viel mehr als eine Office-Kiste oder einen LoL/CS:GO Toaster befeuern kann :fresse:
 

GuterUser112

PC-Selbstbauer(in)
Das Netzteil bremst ihn ja aber nicht direkt aus, sondern eher die Kombi aus CPU/Board/RAM.
Ich an seiner Stelle würde Mainboard, RAM, PSU und AIO zurückschicken und was gescheites anschaffen.
Es wurde einfach an den Stellen gespart die sich nun auf die Leistung auswirken.
Bei 32GB würde ich auch eher zu Quad Channel greifen statt Dual.
 
Oben Unten