• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

CPU aus dem nichts auf 100% und starke FPS Drops

TE
X

xjustxinx

Kabelverknoter(in)
Guten Tag,
ich bin’s nochmal. Könntet ihr mir einmal bitte sagen, ob dieser Pc gut ist auch für den Preis? Und wenn nicht was könntet ihr mir empfehlen?

Wie ist das passiert? Hat er wieder überhitzt? Lief das Spiel?
Ging beim zocken bei 75 grad aus
 
Zuletzt bearbeitet:

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Warum willst du dir nen PC mit ner 1650 kaufen, wenn du schon eine 1650 hast?
Bei dem PC wird so ziemlich an allem gespart, wo man sparen kann. Netzteil, Board, RAM.

Nenn doch mal dein Budget.

Aus deinem alten PC könnte man die Windows Lizenz, die Festplatten und die Grafikkarte (das Laufwerk auch, wenn man das unbedingt braucht) problemlos in einen neuen PC mitnehmen.
 
TE
X

xjustxinx

Kabelverknoter(in)
Warum willst du dir nen PC mit ner 1650 kaufen, wenn du schon eine 1650 hast?
Bei dem PC wird so ziemlich an allem gespart, wo man sparen kann. Netzteil, Board, RAM.

Nenn doch mal dein Budget.

Aus deinem alten PC könnte man die Windows Lizenz, die Festplatten und die Grafikkarte (das Laufwerk auch, wenn man das unbedingt braucht) problemlos in einen neuen PC mitnehmen.
Also alles was in meinem alten PC drinne ist, ist eine nachmache von den originalen Teilen, habe ich mithilfe meines Vaters festgestellt. Die Firma wo wir den her haben ist leider auch bekannt dafür. Haben es leider nur zu spät gemerkt. Aufgrund das wir doch noch ein Jahr Garantie haben, wird der PC an die morgen zurückgehen aufgrund das das Betrug ist. Also ich habe jetzt ein Budget von 600€ und würde da gerne das beste raus holen. Könntet ihr mir da etwas empfehlen, aufgrund das ich grade nur noch euch da vertraue aufgrund das ihr Ahnung damit habt.
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Also alles was in meinem alten PC drinne ist, ist eine nachmache von den originalen Teilen,
Was soll das denn bedeuten?

Und vor allem: Warum guckt man sich dann den nächsten Reaktorunfall für unter 600€ an, wenn der erste Versuch schon so ein Reinfall war? :schief:
Dein zweiter Link ist genau so Schrott wie der erste PC.
Am besten schaust du dir diesen Shop gar nicht mehr an, sondern guckst mal auf einer von diversen, anderen seriösen Händlerseiten:
mindfactory
alternate
caseking
dubaro
agando
one
...
etc. pp.
 
TE
X

xjustxinx

Kabelverknoter(in)
Was soll das denn bedeuten?

Und vor allem: Warum guckt man sich dann den nächsten Reaktorunfall für unter 600€ an, wenn der erste Versuch schon so ein Reinfall war? :schief:
Dein zweiter Link ist genau so Schrott wie der erste PC.
Am besten schaust du dir diesen Shop gar nicht mehr an, sondern guckst mal auf einer von diversen, anderen seriösen Händlerseiten:
mindfactory
alternate
caseking
dubaro
agando
one
...
etc. pp.
Na es soll heißen, das die Firma in Chemnitz (Sachsen) „Shinobee“ oft gebrauchte bzw. nachgemachte Teile in ihre PC‘s reinbauen. Und jetzt suche ich halt einen Gaming Pc für wenig Geld aber der gut funktioniert.
ist der gut ?: https://www.otto.de/p/systemtreff-b...480-gb-ssd-S0H040MH/#variationId=S0H040MHCQ3H
 
Zuletzt bearbeitet:

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
600€ sportlich
Da bekommste derzeit nix außer igp wie ryzen 4300ge mit igp
Unter 1000€ ist nix dabei was sich lohnen würde
teile vom derzeitigen pc verwenden und teilweise upgraden wäre eine option.
Aber ich würde eher die Ursache für die abstürze suchen.
Nun ich sehe fx 8350 und ein asus 78le board das ist kein wunder das da irgendwann Probleme kommen. da dieses board für diese cpu nicht ausgelegt ist.
Da läuft die cpu @ Stock nicht mal stabil mit.
 
TE
X

xjustxinx

Kabelverknoter(in)
Ein Kumpel hatte mir diesen hier geschickt, der soll laut ihn recht gut laufen ...
Ich brauche halt keinen extrem guten Pc ... ich will halt nur das meine Spiele gut mit 60 FPS oder so laufen und ich wenn ich Zeit habe in Ruhe zocken kann.

 

bonesai

Freizeitschrauber(in)
Ein Kumpel hatte mir diesen hier geschickt, der soll laut ihn recht gut laufen ...
Ich brauche halt keinen extrem guten Pc ... ich will halt nur das meine Spiele gut mit 60 FPS oder so laufen und ich wenn ich Zeit habe in Ruhe zocken kann.

Ohje, nein - der hat nur eine in der CPU integrierte Grafikeinheit und nichtmal eine dedizierte Grafikkarte. Zum spielen völlig ungeeignet. Da bräuchtest du falls mit dem im Rechner verbauten Netzteil möglich noch mindestens eine Grafikkarte dazu.
 
TE
X

xjustxinx

Kabelverknoter(in)
Ohje, nein - der hat nur eine in der CPU integrierte Grafikeinheit und nichtmal eine dedizierte Grafikkarte. Zum spielen völlig ungeeignet. Da bräuchtest du falls mit dem im Rechner verbauten Netzteil möglich noch mindestens eine Grafikkarte dazu.

Und der hier ?
Zumindestens haben die Teile gute Bewertungen
 

bonesai

Freizeitschrauber(in)

Und der hier ?
Zumindestens haben die Teile gute Bewertungen
Das ist der selbe Mist , nur halt als Intel Konfiguration. Damit kannst du vielleicht Fifa und ein paar alte Spiele und Facebook Games zocken ^^ Aber als Zocker Kiste und für 60FPS eben ohne richtige Grafikkarte unbrauchbar.

Warum holst du dir nicht so etwas ?

 
Zuletzt bearbeitet:
TE
X

xjustxinx

Kabelverknoter(in)
Das ist der selbe Mist , nur halt als Intel Konfiguration. Damit kannst du vielleicht Fifa und ein paar alte Spiele und Facebook Games zocken ^^ Aber als Zocker Kiste und für 60FPS eben ohne richtige Grafikkarte unbrauchbar.

Warum holst du dir nicht so etwas ?

Aufgrund das ich selber noch nicht arbeiten gehe, aktuell 2k€ habe und noch Führerschein bald bezahlen muss ...
 

bonesai

Freizeitschrauber(in)
Aufgrund das ich selber noch nicht arbeiten gehe, aktuell 2k€ habe und noch Führerschein bald bezahlen muss ...
Dann muss ich dir leider sagen das du weiter sparen solltest oder dich eventuell am Gebrauchtmarkt umsehen, was aktuell aber auch schwierig ist weil gute Hardware rar und teuer ist. Aber die Rechner zu den Preisen die du hier gezeigt hast sind allesamt kernschrott - die schickst du in 2 Wochen wieder zurück weil sie nicht taugen. So hat das aktuell keinen Sinn mit einem Neugerät weil dafür bekommst du einfach nichts was als halbwegs brauchbarer PC für ein bisschen Zocken durchgehen würde. Für akzeptables FullHD Gaming mit 60fPS bräuchtest du zumindest eine Grafikkarte vom Schlag einer 1660 Super und da gibts aktuell einfach keine Konfigs die unter 850 Euro starten...
 
TE
X

xjustxinx

Kabelverknoter(in)
Dann muss ich dir leider sagen das du weiter sparen solltest oder dich eventuell am Gebrauchtmarkt umsehen, was aktuell aber auch schwierig ist weil gute Hardware rar und teuer ist. Aber die Rechner zu den Preisen die du hier gezeigt hast sind allesamt kernschrott - die schickst du in 2 Wochen wieder zurück weil sie nicht taugen. So hat das aktuell keinen Sinn mit einem Neugerät weil dafür bekommst du einfach nichts was als halbwegs brauchbarer PC für ein bisschen Zocken durchgehen würde. Für halbwelgs brauchbares FullHD Gaming mit 60fPS bräuchtest du zumindest eine Grafikkarte vom Schlag einer 1660 Super und da gibts aktuell einfach keine Konfigs die unter 850 Euro starten...
Mhm ... das Ding ist mein erster Schrott PC den ich als erste hatte, da lief auch alles flüssig, außer das mit dem Lüften, und das über 2 Jahre. Und alle die ich gefunden habe, waren besser als mein alter ...
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Willst du nun deinen aktuellen Rechner wieder zum laufen bringen oder willst du was neues kaufen?

Damit es aber was halbwegs vernünftiges wird musst du schon so 650€/700€ einplanen :ka:
 

bonesai

Freizeitschrauber(in)
Mhm ... das Ding ist mein erster Schrott PC den ich als erste hatte, da lief auch alles flüssig, außer das mit dem Lüften, und das über 2 Jahre. Und alle die ich gefunden habe, waren besser als mein alter ...
Nein eben nicht, weil dein alter PC zumindest eine Grafikkarte hatte, zwar eher unterste Mittelklasse aber immerhin.
Dein PC steht und fällt immer mit der Summe seiner Teile und die ist bei den Rechnern mit CPU-integrierter Grafik die du hier gepostet hast einfach unterirdisch.
 
TE
X

xjustxinx

Kabelverknoter(in)
Willst du nun deinen aktuellen Rechner wieder zum laufen bringen oder willst du was neues kaufen?

Damit es aber was halbwegs vernünftiges wird musst du schon so 650€/700€ einplanen :ka:
Würde einen neuen kaufen. Könntest du mir wenn du Zeit hast einen Link schicken ?
Oder ist der gut?
 

Prozessorarchitektur

Lötkolbengott/-göttin
Du hast doch eine gtx1650 ansonsten ist der Pc Ansicht der preise aktuell OK
Selbstbau wäre dann
r5 5600x 260€ alternative wäre der r5 3600 180€
gigabyte aorus b550m pro-p bios update vorm Zusammenbau geht ohne cpu und ram. 120€
16gb ddr4 3600 gskill ripjaws 5 red oder black 90€Sind singlerank
Netzteil bequite pure power 11 500w 60€
Gehäuse bsp bequite masterbox 500 60€
ssm samsung 970 512gb 90€ patriod viper vpn100 512gb 80€
Windows 10 pro es reicht aber auch win 10 home 130€ oder 95€
das OS kannste aber übertragen sofern der alte Pc eine win 7 oder win 8,1 lizenz hatte. bzw dieser schon mitn upgrade gemacht wurde.
Voraussetzung ist eine retail win 8 oder win 7 Lizenz (coa)
620-700-735-760€
Die gtx1650 limitiert hier sowieso daher ist der r5 3600 ausreichend.
somit sind max 700€ machbar ohne gpu sofern ein OS vorhanden ist
 
TE
X

xjustxinx

Kabelverknoter(in)
Ich glaube ich nehme den hier und nehme noch ein paar teile wie SSD und HDD aus meinem alten raus, und in den neuen rein.

 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Mein verlinkter Rechner kostet nur 15€ mehr...
Hat aber:
- eine deutlich schnellere CPU
- schnelleren RAM
- doppelt so große SSD
- vernünftiges Markennetzteil
- vernünftigen CPU Kühler

aber ist ja dein Geld :ka:

Versuch macht kluch, nicht wahr?
 
TE
X

xjustxinx

Kabelverknoter(in)
Mein verlinkter Rechner kostet nur 15€ mehr...
Hat aber:
- eine deutlich schnellere CPU
- schnelleren RAM
- doppelt so große SSD
- vernünftiges Markennetzteil
- vernünftigen CPU Kühler

aber ist ja dein Geld :ka:

Versuch macht kluch, nicht wahr?
Dann nehme ich denke mal ein den du geschickt hast. Danke dir für den Link 😉
Aber ist die Grafikkarte schlechter ?
 
TE
X

xjustxinx

Kabelverknoter(in)
Ich habe jetzt etwas rausgesucht, wo meine erste Frage ist, würde das zusammen passen und werde sich das lohnen.

CPU:

GPU:

RAM:

MAINBOARD:
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Du weißt schon, dass die GTX 1660 ungefähr 400€ aufwärts kostet zur Zeit?

Ansonsten würde das schon passen, auch wenn die Wahl der Komponenten merkwürdig ist.

Tipp: Mach mal hier ein neues Thema auf wenn du nun einen neuen Rechner kaufen willst:
unter Beachtung von diesem hier:
 

Downsampler

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe jetzt etwas rausgesucht, wo meine erste Frage ist, würde das zusammen passen und werde sich das lohnen.

CPU:

GPU:

RAM:

MAINBOARD:
Wenn du noch nicht einmal fähig bist, dein BIOS so einzustellen, daß dein Rechner nicht abschmiert, würde ich von einem PC Selbstbau komplett abraten.
 

Noel1987

Software-Overclocker(in)
Wenn du noch nicht einmal fähig bist, dein BIOS so einzustellen, daß dein Rechner nicht abschmiert, würde ich von einem PC Selbstbau komplett abraten.
Was hat das eine mit dem anderen zu tun
Ich brauche doch keine Kenntnisse von BIOS einstellen um einen PC zusammen zu bauen
Man muss nur xmp einstellen können
 
Oben Unten