• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Radeon VII Laberthread

Thomygnomi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das war jetzt ungefähr genauso sinnvoll wie "Vega kann man net UV".
(habe Dich noch net im CF-Thread von Ralle mit Settings und Ergebnissen gesehen)

btw.
Cf ist net preiswert, wenn man net schon ein X99-Board oder TR hat. HBCC get net mit CF.
Mehr Infos bei Ralle oder Daredevil(3dC).
Spieleliste ist in der Tat kürzer. Betas + StundeNull-Games etc. sind meist net mit CF.
Wg. der speziellen Settings nichts für ungeduldige NOOBS.
UV … immer toll wenn Grafikkarten erst außerhalb der Spezifikationen wirklich effektiv sind oder? :P

Der Leak sieht wirklich interessant aus.
Wenn das stimmt, liegt sie ca. gleichauf mit einer RTX2080, eventuell etwas darunter. Hängt auch von der getesteten RTX Karte ab, ob es Custom war oder Stock
 

RX480

Volt-Modder(in)
Deine Polaris kannste net mit Vega vgl. weil das Boostkonzept ganz anders funzt und UV daher viel ändert.
(wäre mir lieber, wenn die Kommentare zu Vega und Cf nur von Ownern kommen und net von Noobs)
 

RX480

Volt-Modder(in)
Gurdi, was für ne Treiberversion ist eigentlich der 19.2.1 ?
edit: habs schon gefunden: 18.50.17.01-190201a-338885E
Also auch in der Drehe wie bei dem Leak.

btw.
Erstaunlich finde ich die Entwicklung bei W2.
Da hat NV im letzten Jahr extrem viel Fps dazu gewonnen.
Aber bei StrangeBrigade scheints net so zu sein.

Schade, das F76 net dabei ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Reviewers-Guide. Über dem Testsystem steht ja auch sinngemäß "von AMD verwendete Plattform".

Richtig, das sind die Benchmarks die AMD "an die Hand gereicht hat".
Daten aus einem Reviewers Guide sind meistens korrekt. Die Leistung ist wie erwartet, il allover leicht unter der Founders. Für den Preis mehr als Fair mit 16GB. Wenn sich das bestätigt morgen ist das Teil gekauft.
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Ob Strange Brigade mit DX12 oder Vulkan gebencht wurde, ist nicht klar, oder?

Edit: Die Treiberversion "AMD 18.50-RC14-190117" ist ein Release Canditate. Da müsste treibseitig auch noch was gehen, wenigstens ein paar Prozent hier und da.
 
Zuletzt bearbeitet:

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
@gaussmath: Die Quelle ist ja identisch, vergleich mal die Werte, kommen ja beide von AMD. Nur bei Battlefield 1 stimmt etwas nicht, denke die Lisa Folie ist an der Stelle falsch (typischer AMD-Fehler auf offiziellen Folien, denn warum sollte BF1 auf beiden Karten exakt wie FC5 performen?).
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
16GB HBM2 mit der Bandbreite für um die 700 Euro, ich wäre schön blöd, wenn ich die nicht kaufen würde...

@gaussmath: Die Quelle ist ja identisch, schau dir mal die Werte an, kommen ja von AMD. Nur bei Battlefield 1 stimmt etwas nicht, denke die Lisa Folie ist an der Stelle falsch (typischer AMD-Fehler auf offiziellen Folien, denn warum sollte BF1 genauso wie FC5 performen?).

Meinst du, die Spanier haben einfach die AMD Werte übernommen?? ^^
 
O

olletsag

Guest
Es wird genug Karten geben, wenn nicht morgen dann ab 11.02. wieder. XFX, MSI, Asus, Gigabyte, Asrock, Powercolor und Sapphire sind mit im Boot und setzen erst mal auf AMD Referenz.

MSI hat im Nachgang und ab jetzt auch noch eine RX590 im Programm.

Ihr bekommt schon alle eine Seven wenn ihr eine wollt, macht euch mal nicht verrückt.:D
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
Gibt es eine Quelle dazu? :) Lieber wäre es mir schon zu warten, bis die Katze aus dem Sack ist und sowas wie Wettbewerb zwischen RTX 2080 und Radeon VII entsteht, damit ich bei unter 700 € zuschlagen kann. Aber wie ich mich kenne, zuckt mein Finger beim erstbesten Angebot. Vega hat mir bisher einfach nur Glück (und Geld) gebracht, sonst würde ich nicht mal in dieser Preisregion einkaufen.
 
TE
L

Linmoum

Freizeitschrauber(in)
Gibt es eine Quelle dazu? :) Lieber wäre es mir schon zu warten, bis die Katze aus dem Sack ist und sowas wie Wettbewerb zwischen RTX 2080 und Radeon VII entsteht, damit ich bei unter 700 € zuschlagen kann. Aber wie ich mich kenne, zuckt mein Finger beim erstbesten Angebot. Vega hat mir bisher einfach nur Glück (und Geld) gebracht, sonst würde ich nicht mal in dieser Preisregion einkaufen.
Einfach bestellen und falls das vor den offiziellen Reviews geschieht und du nicht zufrieden bist, einfach das Paket nicht annehmen und der Postbote nimmt's wieder mit. ;)
 
O

olletsag

Guest
Gibt es eine Quelle dazu? :) Lieber wäre es mir schon zu warten, bis die Katze aus dem Sack ist und sowas wie Wettbewerb zwischen RTX 2080 und Radeon VII entsteht, damit ich bei unter 700 € zuschlagen kann. Aber wie ich mich kenne, zuckt mein Finger beim erstbesten Angebot. Vega hat mir bisher einfach nur Glück (und Geld) gebracht, sonst würde ich nicht mal in dieser Preisregion einkaufen.

Einige der Partnerangebote sind erst ab 11. verfügbar: Radeon VII Geizhals Deutschland

Einfach bestellen und falls das vor den offiziellen Reviews geschieht und du nicht zufrieden bist, einfach das Paket nicht annehmen und der Postbote nimmt's wieder mit. ;)
Man kann über Fernabgesetz (online) gekaufte Ware auch ohne Grund zurückgeben, sollte sie jedoch dann nicht auspacken, damit man nicht zusätzlich Gebühren abgezogen bekommt.

Bestellen kann man also immer. Ist problemlos möglich, es wieder zurückzugeben wenn man damit nicht zufrieden ist. Am Besten man lässt es in dem Fall im Original verpackt. So hat auch der betroffene Händler nicht mit Verlusten zu rechnen. Einfach einen Shop suchen der dies so umsetzt.
 

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Weiß wer wann man morgen genau die Karten kaufen kann?
Ab 0:00?
Ab 8:00?
Ab 12:00
Oder erst ab 15:00 wie das NDA?
 
M

Metamorph83

Guest
Doch, mit Vulkan, sieht man auf der Folie die Lisa beim CES Feuerwerk^^ gezündet hat: http://www.pcgameshardware.de/screenshots/original/2019/01/AMD-Radeon-VII-1--pcgh.jpg

Edit: Wer von euch wird blind bestellen, falls die Karten schon vor 15:00 Uhr in Shops auftauchen?

Ich auch, ist se schneller bis gleich als die RTX, behalte ich Sie. Und wenn nicht pokere/hoffe ich auf eine schlechte Verfügbarkeit... Ebay..

Oder ich nagel Sie an die Wand...
 
O

olletsag

Guest
Ich auch, ist se schneller bis gleich als die RTX, behalte ich Sie. Und wenn nicht pokere/hoffe ich auf eine schlechte Verfügbarkeit... Ebay..

Oder ich nagel Sie an die Wand...
Wieso sollte sie schneller als eine OC 2080 sein? Die MSI Duke steht dabei auch noch ganz oben, wenns dir nicht um VRAM Ausbau geht dann lasse sie lieber den ATI/AMD Hardcorefans.
 
M

Metamorph83

Guest
Wieso sollte sie schneller als eine OC 2080 sein? Die MSI Duke steht dabei auch noch ganz oben, wenns dir nicht um VRAM Ausbau geht dann lasse sie lieber den ATI/AMD Hardcorefans.

Wenn ich RTX Power mit 16GB haben kann, warum nicht. Wenn es nicht reicht, geht Sie so oder so an nen Hardcorefan. Habe damals bei der 1080ti auch zu lang gewartet, so dass es ne 2080 geworden ist. Den Fehler meide ich diesmal...
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Ich denke da wirst nicht viel mit falsch machen können mit der Karte. Bin mal gespannt wie man Ihr die Sporen geben kann. 74 Grad Core stand im Artikel, das ist ausbaufähig :)

Bin mal gespannt wie sich die ganzen Youtuber ala Hardware Unboxed und Co morgen mal wieder beim Overclocking der Karte lächerlich machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

RX480

Volt-Modder(in)
Ich denke da wirst nicht viel mit falsch machen können mit der Karte. Bin mal gespannt wie man Ihr die Sporen geben kann. 74 Grad Core stand im Artikel, das ist ausbaufähig :)

Hoffentlich ist der Hotspot näher dran an der GPU-Temp. als bei der Vega.
74°C bei 1,20V o.ä. wäre ja der Hammer. Da ist mit 1,15V schon Einiges drin.
 

RX480

Volt-Modder(in)
Ne Vorhersage ist schwer möglich, weil man gar net weiss, warum der Abstand Boost zu Max bei der R VII kleiner ist als bei der LC.
Ist AMD da schon nah an die Grenze gegangen ? Es wird sicher bei den Chips auch wieder eine Lotterie.
Am wahrscheinlichsten ist ein ähnliches Verhalten wie bei RX590 vs. 580.
 
O

olletsag

Guest
Hoffentlich ist der Hotspot näher dran an der GPU-Temp. als bei der Vega.
74°C bei 1,20V o.ä. wäre ja der Hammer. Da ist mit 1,15V schon Einiges drin.

:huh:

Der Hotspot soll also näher an der GPU Temp liegen? Mir wäre lieber sie hat keinen Hotspot, was vllt. auch so ist.

Du weisst schon das der große Teil bei 1130mV ins Sockel Powerlimit rennt? Die Werte sind reiner Fake die AMD dort angibt. Unter 7nm würde ich jedenfalls nicht von einer Vega VCore ausgehen.
 

Thomygnomi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Alle Prosumer wären auf jeden Fall gut beraten. So preiswert wirds net so Viele geben.

Ist wohl eher was für möchtegern "Prosumer"
Im Professionellen Bereich wird viel zu viel auf Quadros und FirePro gegangen. Quasi Baugleich aber 3x so teuer und "zertifiziert"
Für 3D-Modellierung und GPU Berechnungen von Mainstreamprogrammen oder Selbstprogrammiertes ist sie sicherlich gut.
 

RX480

Volt-Modder(in)
Der Hotspot soll also näher an der GPU Temp liegen? Mir wäre lieber sie hat keinen Hotspot, was vllt. auch so ist.

Wenn Du mal ein wenig Vega getuned hättest dann wüßtest Du auch, das meist mit steigender VDDC der Abstand zw. Hotspot und GPU größer wurde.
Hotspot ist wahrscheinlich ein Sammelsurium an Werten und davon dann Max.
"Kein Hotspot" ist bei ähnlichem Chipdesign + Umfeld (I/O+Soc+Doubler etc.) eher nur ein frommer Wunsch.(würde mich wundern)
Was positiv sein könnte ist Untertakten vom HBM.
Bei Vega ist der SOC>1107 meist ein Schwachpunkt, wodurch mit Air ein HBM-Takt > 1105 schwierig(selten) war.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
:huh:

Der Hotspot soll also näher an der GPU Temp liegen? Mir wäre lieber sie hat keinen Hotspot, was vllt. auch so ist.

Du weisst schon das der große Teil bei 1130mV ins Sockel Powerlimit rennt? Die Werte sind reiner Fake die AMD dort angibt. Unter 7nm würde ich jedenfalls nicht von einer Vega VCore ausgehen.

Starte mal Forza Horizon 4 oder Spiel ein Spiel was eine DrawCall Bombe ist ie ACO, dann siehst du wofür die oberen P-States mit den hohen Spannungen gemacht wurden. Fake würde ich die jetzt nicht nennen. Der HotSpot ist ebenfalls ein absolut realer Wert.Mit gezelten Eingriffen lässt sich der Wert gesondert reduzieren, zum Beispiel indem man das Packe von der Rückseite her kühlt.

@IWebi: Bei so Preisen bin auch raus, da warte ich dann lieber auf die ersten Chargen die zur UVP kommen das war bei Vega auch so das diese erst einige Tage später kamen.

Ich denke die Seven wird keinen HotSpot mehr haben,macht auch kaum noch Sinn außer AMD lest weiter die Temperatur am Interposer aus. Aber wo soll man die dann messen. Das macht keinen Sinn mehr denke ich. Vorher war das sinnig, da sich zwischen HBM und Core ein "HotSpot" auf dem Interposer gebildet hat. Jetzt liegt aber der Chip im Zentrum und stellt selbst diesen Hot Spot dar, eingeklemmt von 4 Stacks.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten