• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Radeon RX 6800 und RX 6800 XT im Test: Die besten Radeon-Grafikkarten aller Zeiten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Radeon RX 6800 und RX 6800 XT im Test: Die besten Radeon-Grafikkarten aller Zeiten

Nachdem AMD mit Ryzen 5000 den Prozessorthron erobert hat, ist nun der Grafikkartenmarkt an der Reihe. Mit der Radeon RX 6800 und Radeon RX 6800 XT erscheinen am 18. November reinrassige High-End-Grafikkarten, welche Nvidia die Führerschaft streitig machen und einige Marktanteile abluchsen sollen. Ob das Unterfangen gelingt, prüft PCGH im ausführlichen Test der Radeon RX 6800 (XT).

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: AMD Radeon RX 6800 und RX 6800 XT im Test: Die besten Radeon-Grafikkarten aller Zeiten
 
R

RNG_AGESA

Guest
überraschend kein stück besser als 3080, dafür zum preis einer 3080
unanständig, unbegründet teuer die neuen RADEON
 

dan4354

Komplett-PC-Käufer(in)
Ist das immer so? AMD listet nur "Seite nicht gefunden", Amazon und Mediamarkt listet nichts, und andere Seiten sind wie oben beschrieben nicht erreichba/überlastet etc
 

JoshuaOD

Kabelverknoter(in)
Grausam. Keine Möglichkeit irgendeine Seite aufzurufen um evtl. eine Karte zu bekommen. Ok, dann warte ich halt noch 4-8 Wochen oder lande dann doch bei den grünen denn da sieht es ja jetzt etwas besser aus mit der Verfügbarkeit.
Schade dachte AMD hätte aus dem Trubel um die Grünen Karten was gelernt. Na schauen wir mal..............

Hey!!!! Beneide jeder der eine bekommen hat ;)
 

Blizzard_Mamba

BIOS-Overclocker(in)
Puh, so gut schaut das ja garnicht aus, die 16GB Ram werden es regeln müssen (wenn es mal alles zur MSRP gibt).

Edit: Die 6800 hat bei dem geringen Preisunterschied zur 6800xt imho keine Existenzberechtigung.
Edit2: SAM schein ja doch teilweise ordentlich plus zu bringen, wenn man ein komplett neues System baut nicht zu verachten.
 
Zuletzt bearbeitet:

McZonk

Moderator
Teammitglied
Also ich habe noch nirgendwo irgendwelche Bestände entdeckt - ich denke das schuldet jetzt jemand jemand anderen 10 $....

Erstmal in Ruhe die Tests lesen, gibt wohl eh kaum Bestände, oder die Händler warten noch ein bischen auf den Preiskampf :fresse:.
 

Rangod

PC-Selbstbauer(in)
Super Review, verdammt gute Karten aber wo kann ich bestellen? Alles weg!
Beim Ryzen hatte ich noch schwein gehabt aber heute ging in sämtlichen Shops nichts!
Tolle neue NDA-Lift-bei-Launch-Welt.

Edit.: bei MF noch lagernd:

6800 689,-
6800 XT 789,-

Nein, Danke :D
 

Solavidos

Freizeitschrauber(in)
Tolle Karten....wenn man sie nur bekommen könnte. Entweder nix gelistet oder Seiten down.
caseking.JPG
alternate.JPG

Edit: eine 6800 bei Mindfactory gesichtet, aber total überteuert:
RX 6800.JPG
 

IJOJOI

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
nicht ganz so gut wie erwartet, aber ganz ordentlich.

Den Test finde ich jedoch nicht zufriedenstellend, was die Benchmarks betrifft.
SAM ist eines der "Hautpfeatures", hier hätte man doch zumindest die 3070/80 und die 6800/XT mit ein paar Games extra testen können.
 

tokthora

PC-Selbstbauer(in)
Super Review, verdammt gute Karten aber wo kann ich bestellen? Alles weg!
Beim Ryzen hatte ich noch schwein gehabt aber heute ging in sämtlichen Shops nichts!
Tolle neue NDA-Lift-bei-Launch-Welt.

Edit.: bei MF noch lagernd:

6800 689,-
6800 XT 789,-

Nein, Danke :D
Seh ich genauso, bis zu 200 Euro mehr. Nein danke AMD, mögen zwar die besten Radeons sein sind aber langsamer in vielen Spielen und leisten nur 50% der Raytracingleistung einer RTX. Dafür sind die Preise viel zu hoch.

Mit SAM liegen die RTX3080 und RX6800XT gleichauf, bringt aber nicht viel wenn Nvidia einen BAR Driver nach schiebt.

Dafür sind die Karten viel zu teuer, selbst UVP auch wenn AMDs eher beim Kunden reifen. Bisschen weniger RT Leistung hätte ich mir gefallen lassen, aber soviel geht nicht. Mit DLSS ziehen die RTX dann richtig weg. Wo liegt da eine 6800xt eher vor oder näher der 3090, nirgends AMD wieder!:schief:

Ich hatte übrigens eine im Warenkorb, habe sie wieder storniert. Ist mir für den Preis zu wenig Leistung.

Und nochwas, 5 Karten hatten die wohl da - ja breit verfügbar - man was ein Gesülze! Paperlaunch vom Feinsten, CPU und GPU.
 
Zuletzt bearbeitet:

Pixelplanet

Freizeitschrauber(in)
Jetzt wird es lecker. 6800XT Bestellung ging durch. 5600X ist schon eingepflanzt und gerade eben hat mich die Nachricht von Caseking erreicht, das der G34WQC auf dem Weg ist. Jetz erst mal den verdienten Test lesen...
wie hast du denn da bestellen können, bei mir ist Caseking seit 20 min down und wenn es mal kurz läuft ist keine einzige 6800XT gelistet.

Allgemein scheint es als wenn noch kein einziger Shop die Karten listet, entweder ist das Verkaufs embargo später oder es gibt keinen Bestand.
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Zunächst mal Glückwunsch AMD. Tolle Grafikkarten ohne Anwendung des Nvidianischen Speichergeizes und dazu auch noch mit angemessener Effizienz. Aktuell besteht bei mir (zum Glück) kein Bedarf, aber wenn ich wählen müsste, würde ich zu AMD greifen. Schade, dass der Launch genauso katastrophal zu laufen scheint wie bei NV. Ärgerlich für alles PC Gamer, die sich dieses Jahr auf neue, leistungsstarke GPUs gefreut haben, und bis auf weiteres wohl in die Röhre gucken werden.
 

owned139

Software-Overclocker(in)
also bin kein fanboy aber nvidia ist für mich einfach vorne weil eben auch rtx und dlss mitspielen ansonnsten ist die xt zwischen 3070 und 3080 also konnten die amd folien nicht passen
Doch doch, die passen. War halt Cherrypicking. AMD hat sich die Spiele, welche am besten performen rausgesucht, aber das war doch klar.
Ist bei Nvidia nicht anders. Man will sein Produkt ja ideal platzieren.
 
Oben Unten