• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

AMD Radeon RX 6700 XT im Test: Die Leistung der RTX 3060 Ti mit 50 Prozent mehr Speicher

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Mindfactory hatte heute wirklich ein paar gute ANgebote. Die Nitro und Devil zu dem Preis waren nach heutiger Marktlage nicht übel.
 

onlinetk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Heute Morgen die XFX 319 bei ebay Kleinanzeigen für 880€ gesehen mit dem Vermerk

"Hab gestern eine 3080 gekriegt deswegen gebe ich sie wieder so günstig ab ansonsten schicke ich sie am Freitag zurück."

Ich dachte nur bitte schick die zurück damit sie wer zum regulären Preis kaufen kann.

Die ganzen Scalper bei ebay haben ja auch noch top zufriedenheit und top Freundlichkeit als Bewertung.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Heute Morgen die XFX 319 bei ebay Kleinanzeigen für 880€ gesehen mit dem Vermerk

"Hab gestern eine 3080 gekriegt deswegen gebe ich sie wieder so günstig ab ansonsten schicke ich sie am Freitag zurück."

Ich dachte nur bitte schick die zurück damit sie wer zum regulären Preis kaufen kann.

Die ganzen Scalper bei ebay haben ja auch noch top zufriedenheit und top Freundlichkeit als Bewertung.
Die XFX soll es gestern oder vorgestern kurzfristig für 710 € bei Mindfactory gegeben haben.
 

onlinetk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ja ich ärger mich mittlerweile the never ending Schlange von Fehlentscheidungen weil meine Vernunft gesiegt hat. Es begann anno Dezember 2020= Nein eine RX6800/XT ist zu teuer, außerdem ist nvidia im Flight Sim stärker... Dann die 3070 = boah die Custom sind ja schweine teuer und nur 8GB zu dem Preis... Zuletzt die 3060 =Yeah P/L als Übergang ganz gut und 12GB, meine Reverb freut sich, aber natürlich bei EVGA ein Notify gesetzt 5 min nach VÖ um den UVP mit zu nehmen.... Da steh ich heute noch auf der Warteliste.... Dann die 6700XT= Perfekt 12GB, unter 500€, zwischen 3060ti und 3070, schön mal bei AMD im Shop versucht, natürlich kein Glück gehabt um Punkt 14:00 Uhr, die Customs waren mir zu teuer, kurz überlegt eine Sapphire für 604€ zu kaufen, ne zu teuer... Eigentlich war das der größte Fehler. Wäre auf Grund meiner alten Karte und dem Ebay Preis vertretbar gewesen, zumal ich eigentlich jetzt an dem Punkt bin das ich bereit wäre 700€ für eine 6800XT aus zu geben... Hätte ich es mal getan.... Ich könnte momentan jede Sekunde kotzen, über all die dreisten Scalper bei Ebay, denen null daran liegt damit zu spielen... Schlimmer noch für all die jenigen Teenager die von Ihrem Taschengeld ne Karte kaufen wollen
 

rum

Software-Overclocker(in)
Das stumpfe 2-Seiten Müllkino hier im Forum, wie immer; laaaaangweilig ... :nene:
Wird echt Zeit, dass Intel mal mit der geplanten Spieler-Karte mal rauskommt. Dann sinds wenigstens 3 Fronten (im besten Fall).
_____

Topic: das ist mir weiterhin alles zu teuer, also die UVPs. Keine Ahnung, wie man es vor ein paar Jahren hinbekommen konnte Mittelklassekarten um 200€ herzustellen und anzubieten. :huh::huh::huh:
 

onlinetk

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Abwarten, wohl eher nicht, jede neue, kleinere Karte die kommt treibt die Preise der anderen noch weiter. Siehe wo die 6800er mittlerweile angekommen ist, die 6800XT liegt über UVP der 3090. Ich kann Dir sagen was passiert: Die 6700XT wirst mit Glück auch um die 700€ bekommen (wow, was für ein Glück für eine Midrange Karte) bis die 6700 nonXT oder 6600XT für UVP 329 kommt. Die Karte wird dann bei 600€ angeboten (siehe RTX3060 12GB) und die 6700XT steigt weitere 150€, die 6800 ebenso usw. So geht das seit jeder VÖ, egal ob grün oder rot...
Mittlerweile kostet ne 3090 ja an die 3000€
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Tja meine Puls ist eigentlich ne ordentliche Karte, leider verträgt die sich überhaupt nicht mit meiner APU im Laptop. Die Leistung bleibt durch Thunderbolt leider auch ziemlich auf der Strecke.

Ich könnte jetzt noch schaun ob eine NV da nicht besser läuft, die RX Karten fallen wohl für mein Dock komplett raus weil die neuen Treiber Vega M GL nicht mehr unterstützen. Was ne Grütze...

Ich hatte gehofft beide Chips mit unterschiedlichem Treiber füttern zu können, das funzt aber leider nicht :(

Es scheint das ich Leistung oberhalb einer 3060 wohl eh nicht abrufen könnte.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Tja meine Puls ist eigentlich ne ordentliche Karte, leider verträgt die sich überhaupt nicht mit meiner APU im Laptop. Die Leistung bleibt durch Thunderbolt leider auch ziemlich auf der Strecke.

Ich könnte jetzt noch schaun ob eine NV da nicht besser läuft, die RX Karten fallen wohl für mein Dock komplett raus weil die neuen Treiber Vega M GL nicht mehr unterstützen. Was ne Grütze...

Ich hatte gehofft beide Chips mit unterschiedlichem Treiber füttern zu können, das funzt aber leider nicht :(

Es scheint das ich Leistung oberhalb einer 3060 wohl eh nicht abrufen könnte.
Ärgerlich. Wenn du sie im normalen Rechner verbauen solltest, über ein kurzes Fazit (Lautstärke , Temperaturen, Drehzahlen etc.) zu der Pulse würde ich mich aber freuen. Falls es sich ergeben sollte, irgendwann könnte ich noch eine relativ kompakte Karte gebrauchen.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Ja ich wollte Sie eigentlich einbauen, aber ich hab im Main zwei 8er Kabel verlegt und ich hab null Lust an meine Verkabelung jetzt dafür zu gehen. Ich denke ich muss die Karte zurück senden.
 

deady1000

Volt-Modder(in)
Ja eben... waren günstiger.

Der ewig zaudernde hat wahrscheinlich auch hier die Chance wieder verpasst.
Das ist es. Wer bei vertretbaren Preisen immer wartet, statt zu kaufen, braucht sich später über Mondpreise nicht zu wundern. Sinkende Preise sehe ich aktuell noch überhaupt nicht. Weiß auch gar nicht wann es mal besser werden sollte. Selbst hier im Forum wird ja berichtet, wie einige hier schön zuhause am Minen sind. :ugly: Solange das gemacht wird, wird es auch nicht besser.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Diese Woche wird zeigen wie viel Verfügbarkeit besteht derzeit bei der 6700.
Die erste Charge war schon recht üppig im Vergleich mussman sagen.
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Das ist es. Wer bei vertretbaren Preisen immer wartet, statt zu kaufen, braucht sich später über Mondpreise nicht zu wundern.
Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
Sinkende Preise sehe ich aktuell noch überhaupt nicht. Weiß auch gar nicht wann es mal besser werden sollte.
Wenn man sinkende Preise in absehbarer Zeit sehen könnte, würde auch niemand mehr die aktuell geforderten Preise bezahlen.
Selbst hier im Forum wird ja berichtet, wie einige hier schön zuhause am Minen sind.
Ich glaube nicht, dass die paar Leute hier einen nennenswerten Anteil an der Knappheit bilden, die nicht rechnen können.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Sieht nicht gut aus. Mindfactory hat wieder zwei 6700XT im Angebot die auch am Launch-Tag verfügbar waren und beide sind teurer geworden.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Die alte Garde bei AMD mient ja auch dank HBM Speicher deutlich schneller, deswegen bringt eine VII ja auch Asche ohne Ende. Das gilt aber nicht für die BN Karten.
Infinity Cache scheint die ideale Etherum Bremse zu sein. Vielleicht sollte NV den in ihren Gaming Karten auch verbauen %-).
 

deady1000

Volt-Modder(in)
Ja laut meinen Logs so innerhalb von ca 17 Minuten gegen 12 Uhr und einmal war instant was um 10 Uhr vergriffen.

Das zieht sich "neuerdings" etwas, da die jetzt so einen virtuellen Warteraum zwischenschalten.
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)

Anhänge

  • Komplettversagen.JPG
    Komplettversagen.JPG
    83,6 KB · Aufrufe: 44
Oben Unten