AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Während Nvidias G-Sync-Technologie bereits mit Multi-GPU-Systemen kompatibel ist, wollte AMD bei der Freesync-Technologie hier nachziehen, da diese bisher nur mit Single-GPU-Systemen funktioniert. Wegen nicht näher genannter Probleme verzögert sich aber offenbar ein passender Treiber.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben
 
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Naja, was soll ich sagen, genau dass hatte ich vor zu machen 2x 390X gepaart mit einem WQHD Freesync Monitor.
Blöd gelaufen AMD, jetzt bin ich von ich schon wieder versetzt worden.
Dass ganze macht für mich kein gutes Bild mehr, und hat einen faden bei Geschmack dass da etwas gar nicht passt.
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Äh... So langsam wirds ungemütlich...
 

Neoterror

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

ja ja AMd und ihre ständigen Teiber Probleme... nix neues
 

TSchaK

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Nicht gut -.-
 

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Ok... Das ist jetzt für mich fast ein Grund meinen Monitor wider zurück zu schicken. Ich hatte mich für den entschieden weil ich vorhatte nächste gen ein X-Fire System zu betreiben... Dann wird es vlt. doch der Swift mit 2 Nvidia Karten... mensch AMD was macht ihr nur :(:nene:
 

Amon

Volt-Modder(in)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Mir ist das völlig schnurz. So lange es keinen Standard gibt der von beiden Herstellern unterstützt wird verzichte ich dankend auf Freesync / Gsync. Ich habe keine Lust mich auf einen Hersteller fest zu legen. Kann ja für sein dass ich irgendwann mal wieder eine Nvidia Karte kaufen möchte.
 

Berliner2011

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Habs erst letzten wo hier gepostet. Leider Leider ist AMD eine Totgeburt.
So ungern ich Nvidias Politik mag, was anderes kommt in unsere Rechner die nächsten Jahre nicht rein.

Das betrifft die ganze Bandbreite deren Produktportfolios.
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Es nervt,das AMD mittlerweile über vorsichtig mit den Treibern umgeht. Stiefmütterlich.
Vor 2 Jahren kam monatlich der Treiber raus, und nun.... alle 3 Monate oder später, es nervt nur noch.

Habs erst letzten wo hier gepostet. Leider Leider ist AMD eine Totgeburt.
So ungern ich Nvidias Politik mag, was anderes kommt in unsere Rechner die nächsten Jahre nicht rein.

Das betrifft die ganze Bandbreite deren Produktportfolios.
FAIL! :ugly:. Ab 10. Juni kommen die neuen 3xx-Serie von AMD und 4xx-Serie ist schon in Arbeit.
Überlege mal was du schreibst und fange nicht mit so ein Mist an, das Passt hier nicht Rein!
Hier Geht es um Treiber und nicht um das Wirtschaftssystem von AMD!
 
Zuletzt bearbeitet:

Berliner2011

Freizeitschrauber(in)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Natürlich hängt das alles miteinander zusammen.
Lies doch selber. Leute bestellen sich Monitore (Freesync) die sich am Ende nicht sachgemäß verwenden lassen. AMD im SLI.

Wozu kauft man sonst ein 144hz Monitor, wenn nicht um auch 144 fps zu erzielen und somit flüssig zu zocken. Dafür bedarf es dann für den ein oder anderen 2 Karten (wers Geld hat) und die laufen jetzt nicht wegen des Treibers. Ist doch bescheuert.
Und das führt auch gleich zu AMDs Prozzis, mit denen können die Kunden auch nichts anfangen, da einfach nicht genügend Power vorhanden.

An deinem Setup riecht man schon, das du ein eingefleischter Fan bist. Ich habe auch einen AMD Prozzi drin, bereue das Teil gekauft zu haben.
 

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Das "Schlimme" ist ja, dass der Monitor nur bis 90hz gehen kann wenn Freesync an ist. Das ist zwar immer noch Welten besser als ohne FreeSync und aich noch besser als 144hz mit Vsync aber da wird es schon knapp und Nvidia liefert nuneinmal mit Gsync+144hz+SLI... Der einzige Nachteil dieser Monitore ist der eine DP. Und das kann man denke ich durchaus verschmerzen...
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Ich schätze AMD konzentriert sich momentan aufs wesentliche. Crossfirenutzer die bereits bei einem der ersten Freesync Monitore zugeschlagen haben dürften noch eine verdammt kleine Zielgruppe sein, auch wenns für die paar Betroffenen ärgerlich ist. Mal abgesehen davon ist der Treiber nur verschoben und kann immer noch rechtzeitig zum R9 390X Release erscheinen.
 

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Wie so oft hast du recht Rolk... Es ist nur wie du schon schreibst ärgerlich :D
AMD hat ein gutes Produkt für die Masse abzuliefern und das ist mir auch lieber als dass ich mir dann ein mittelmäßiges X-Fire mit eher schlechten start-Treibern zulege ... aber dann mit Freesync :ugly:
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Der einzige Nachteil dieser Monitore ist der eine DP. Und das kann man denke ich durchaus verschmerzen...
Was ist denn an DP so schlimm?


Schade, gerade Async sollte doch mit Multigpu-Systemen erst so richtig seine Vorteile zeigen. Handhabe das aber wie auch andere hier, solange die Technik immer jeweils nur bei einem Hersteller geht, ist sie für mich inexistent.
 

Zero-11

Software-Overclocker(in)

AdrianMayr

PC-Selbstbauer(in)
AW: AMD: Freesync für Crossfire-Systeme auf unbestimmte Zeit verschoben

Der Faden ist gerissen.
Jetzt hol ich mir eine GTX 980, weil die R9 380X sicherlich sowieso nur 10% mehr als die R9 290X hat. :ugly:

Wollte mir eigentlich garkeinen FreeSync Monitor kaufen, aber wenn das mit den Treibern so weiter geht. Nene. PC kommt jetzt.

"Ab diesem Moment wusste AMD, sie haben verkackt."

Wer diesen Spruch nicht kennt, sollte mal nach ähnlichem auf YouTube suchen.
 
Oben Unten