• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Allgemeiner Diskussionsthread zu Netzteilen

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Also das Netzteil hat bis zum Einbau der Vega64 super funktioniert. Bin gerade am gucken was ich als Ersatz kaufe, da ich quasi alles doppelt habe, außer ein Netzteil^^.
Und testen ist so eine Sache. Ich hatte das vor 3 Wochen oder so schonmal, dann war wieder 3 Wochen Ruhe, und nun gehts heute wieder los. Daher kann ich schlecht was "testen", da die Fehler zu unregelmäßig auftreten. Wenn ich das Netzteil nun in ein Testsystem einbaue, kann ich mir nicht sicher sein, dass es läuft, weil es nicht die Fehlerursache ist, oder dass es läuft, weil gerade einfach "der Fehler" nicht auftritt.
Ist die Pure Power 11 Reihe in Ordnung von BQ? Oder soll ich mir direkt wieder ein DPP holen? Andere Empfehlungen?

Hast du vom Netzteil ein Doppel Strang PCIe Kabel verwendet oder zwei einzelne?

Bei den Vegas ist es optimaler zwei einzelne zu Verwenden
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
Jedes Mal, wenn der Rechner aus ging, gab es ein "Klick" vom Netzteil, wie wenn ich den Rechner ausschalte - also denke ich mal, dass irgendwas mit einer Schutzschaltung nicht in Ordnung ist.


Das Klacken ist eigentlich normal.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Wie alt ist das Netzteil also ist das DPP 10 oder 11?
passiert das auch mit geöffnetem Case
Die Temperaturen sind ja aktuell etwas höher das könnte hier durchaus die Ursache sein

@All ich sammel grade idee für solche Videos wie oben, kurz und knackig die häufigsten Fragen erklären, Ideen?
 

Drayygo

Software-Overclocker(in)
Das DPP ist das 10er. Temps sind alle im grünen Bereich , keine direkte Sonneneinstrahlung und bei mri in der Bude sind es maximal 25° - und wie geschrieben trifft der Fehler nur auf, wenn KEINE Last anliegt^^
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
hmmm dann ist das ungewöhnlich, könnte Netzteil oder Mainboard sein, bleibt nichts anderes als mit Ersatz zu testen
 

Drayygo

Software-Overclocker(in)
Jo, hab mir jetzt das Straight Power 11 750W bestellt, damit Threshold wieder einen Briefumschlag bekommt :D
Wenn das nicht hilft, wird das MB ausgetauscht
 

Evgasüchtiger

Volt-Modder(in)
Mmmhhh OK sehr schwierig.... Habe jetzt auch ein Seasonic... Sind die Kabel vom Fokus auch alle komplett schwarz?

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
 

Evgasüchtiger

Volt-Modder(in)
OK [emoji106]

Optisch finde ich die be quiet Schicker. Aber ich höre nie gutes über das zusammen Spiel Vega und Be Quiet [emoji12]

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Kannst du mit dem Dark Power und dem Straight Power vergleichen. Das Dark Power ist auch spürbar teurer als das Straight.
Bei Seasonic ist da Prime eben Spitzenklasse und das kostet.
 

0815-TYP

PCGH-Community-Veteran(in)
Jo das weiß ich, aber welche Unterschiede gibt es da genau?

Du hast das Prime Ultra Platinum verlinkt. Du hattest mich vor ein paar Tagen gefragt welches NT ich habe.
Ich habe das Prime Ultra Titanium. (850W)

Vorher hatte ich das Dark Power Pro 11 mit 550W. Was nicht Vollmodular ist und - was viel schlimmer war - 8700K bei 5,0 GHz und Prime95 reproduzierbar abgeschaltet hat, als hätte jemand den Stecker gezogen.
Mit dem Prime Ultra Titanium passiert das nicht. Das läuft einwandfrei.
 

the_leon

Volt-Modder(in)
Jemand Erfahrung mit dem passiven SFX Netzteil von Silversone?

Will es evtl in einem Dan A4 verbauen.

Oder jemand sonst Empfehlungen für ein SFX Netzteil?
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Ein bekannter Streamer hat in seinem "von der Stange Pc" ein FSP500-70EP und würde gerne seine 1050ti aufrüsten. Laut technischen Daten liefert das Netzteil ja auf 3x12V Rails insgesamt 408 Watt, auf schlechten Bildern konnte ich aber nur einen Kabelstrang bestehend aus 3x 6/8 Pin Steckern sehen. Kann man die Nennleistung über diesen Strang an allen 3 Steckern einzeln abrufen? Würde das Netzteil noch für eine RX580 / 590 ausreichen bzw. evtl. sogar eine RTX2060?
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Für die Karten reicht das Netzteil problemlos.

Das habe ich mir von der reinen Nennleistung auch gedacht, das einzige was mir Kopfschmerzen bereitet ist die Rail Verteilung. Wenn ich mir dieses Bild anschaue sieht es so aus als gäbe es 3x6/8 Pin Stecker allerdings alle an einem Strang und nicht an drei getrennten. Wie genau ist denn dann eine Karte anzuschießen, ist die gesamte Leistung auf jedem Stecker verfügbar dann müsste es aber doch eigentlich Single Rail sein oder versteh ich da jetzt was falsch. Zb. die erste Rail mit 14A würde für eine RX580 knapp werden.

FSP500-70EP-500W-Netzteil-Power-Supply-80-Bronze.jpg
 

poiu

Lötkolbengott/-göttin
das Foto ist nutzlos, aber die info war gut " FSP500-70EP"

500W mit 408W@12V reicht für RX580 usw
 

Sirthegoat

Volt-Modder(in)
Nochmal kurz zur Absicherung, ich hab die Tage schon mal bzgl. eines Streamers der sich eine neue Grafikkarte kaufen wollte, verbaut aktuell ein FSP500-70EP. Nun will er sich eine RX590 Red Dragon kaufen momentan mit 179€ für eine RX590 recht preiswert, allerdings hat die Karte nur 1x8 Pin. Sollte aber doch trotzdem kein Problem sein der 8 Pin ist ja für 150 Watt spezifiziert und den Rest holt sich die Karte ausm Slot? Somit dürfte die doch selbst an der kleinsten Rail mit 168 Watt Leistung laufen?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Die Karte kann auch 500 Watt aus dem 8 Pin ziehen. Vergiss die Spezifikationen.
Die Karte läuft mit dem Netzteil.
 

Chris-W201-Fan

PCGH-Community-Veteran(in)
Dazu passt der Preis ja.
Wenn die Lautstärke auch passt, was bei den Drehzahlen zu erwarten ist, dann wäre es durchaus ne Alternative Idee, wenn wer nicht zz BQ will.
 
Oben Unten