Likes Likes:  0
Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    30.07.2009
    Beiträge
    24

    Aufrüsten oder NEU?

    Hallo Zusammen!

    ich habe noch folgenden Alienware-Rechner hier stehen:
    Mainboard: ABIT AA8XE
    CPU: P4 3Ghz
    Ram: 512 MB DDR2
    HDD: WD Raptor SATA 10k RPM
    GFX: ATI x850XT PCI-Express

    Vor 4 Jahren war der Rechner Top heute kommt man damit nichtmehr weit. Und nachdem ich nach einer langen Pause jetzt wieder angefangen habe sporadisch zu zocken muss ich was machen. Jetzt stellt sich für mich nur die Frage ob ich Aufrüsten soll oder gleich einen neuen Rechner kaufen soll... Einen PCI-Express slot habe ich ja schon also könnte man eine neue Grafikkarte besorgen, Ram kann man auch noch dazu kaufen, die Festeplatte ist auch schnell.... einzigstes Problem, auf das Mainboard bekomme ich keinen anderen Prozessor.

    Was meint Ihr? Natürlich möchte ich nicht so viel geld ausgeben, wenn es ein neuer wird max. 800 Euro.

    Wenn Ihr für Aufrüsten plediert welche Komponenten würdet Ihr kaufen? Wenn ihr einen neuen Rechner nehmend würdet, welcher würde es werden?

    Vielen Dank für Eure Hilfe, ich bin da einfach nichtmehr auf dem Laufenden!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    06.07.2009
    Beiträge
    9

    AW: Aufrüsten oder NEU?

    Also mein momentanes System ist ca. so wie deins. Ich habe mich für einen neuen Rechner entschieden.

    Dazu gibts auch nen Threat http://extreme.pcgameshardware.de/ko...-um-hilfe.html

    HDD und Laufwerke verwende ich von dem momentanen System, hab bei Mindfactory für alles ca. 680€ bezahlt.

    Hoffe das hilft dir weiter

  3. #3

    AW: Aufrüsten oder NEU?

    Ich würde hier doch zu einem neuen System raten, villeicht auf AM3 Basis da die doch recht günstig sind.
    Solltest du auf Intel (Core i7) setzen wollen, dan wirds knapp mit die 800.

    Festplatte kannste behalten
    Gehäuse villeicht auch ?
    Jetzt wäre noch interessant zu wissen welches Netzteil du hast, sollte das in Ordnung sein könntest du auch das weiterverwenden.


  4. #4

    Mitglied seit
    30.10.2008
    Ort
    Baden-Würtemberg
    Beiträge
    1.285

    AW: Aufrüsten oder NEU?

    Das Netzteil sollte mann nach 3 Jahren mal austauschen da es in sachen Effizienz und Leistung nicht mehr mithalten kann!





  5. #5

    Mitglied seit
    30.07.2008
    Ort
    Irgendwo im nirgendwo
    Beiträge
    275

    AW: Aufrüsten oder NEU?

    Kauf direkt neu.

    Der Rechner ist hoffnungslos veraltet.

    Die Platte u. andere kompatible Geräte kannst du natürlich behalten. (Case, etc.)


    Würde ein i7 oder AM3 System empfehlen.

    Vorschlag:

  6. #6
    Avatar von Lordac
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    8.659

    AW: Aufrüsten oder NEU?

    Hallo,

    aufrüsten würde ich nicht mehr, setzt lieber auf einen neuen Rechner, hier ein Vorschlag für einen "normalen" PC wenn OC nicht so das Thema ist:

    CPU: Phenom II X4 945
    CPU-Kühler: Scythe Mugen 2, Groß Clockner
    Mainboard: Gigabyte GA-MA790T-UD3P
    RAM: 4 GB DDR3 1333 von z.B. Corsair, Crucial, Geil, Kingston oder takeMS
    Grafikkarte: Palit GTX275 oder Sapphire Vapor-X 4890
    Netzteil: Corsair HX450W oder Arctic Fusion 550R
    Festplatte: 500 GB Seagate oder 640 GB von z.B. Samsung, Western Digital
    Gehäuse: Xigmatek Midgard, Cooler Master CM690, Lian Li PC-60F... (Geschmackssache, stöber einfach mal bei Caseking *klick*).
    Gehäuselüfter (optional): 120 mm = Scythe Slip Stream / S-Flex mit 800-1200 rpm; 140 mm = Scythe Kaze Maru mit 500 rpm
    DVD-Brenner: LG GH22NS30

    So kostet der PC grob 650,- Euro, je nach Wahl und Shop.

    Für mehr OC-Potenzial könnte man noch den X4 955 BE,ein Gigabyte GA-MA790XT-UD4P und ein Netzteil mit max. 550 Watt (z.B. be Quiet Dark Power Pro 550).

    Gruß

    Lordac

  7. #7
    Avatar von Stefan Payne
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    im Wasser der Ostsee
    Beiträge
    22.093

    AW: Aufrüsten oder NEU?

    da kannst eigentlich alles entsorgen.

    Das vom Lordac ist OK, allerdings würd ich hier ein Board mit 785G oder 790GX nehmen, wg. der vorhandenen Grafikeinheit.
    [Bilderthread] Stefans Netzteil Innereien Thread
    "Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg

  8. #8
    Avatar von XeQfaN
    Mitglied seit
    01.01.2009
    Beiträge
    310

    AW: Aufrüsten oder NEU?

    Naja wenn es ein 775 Sockel ist kannst du ja, die ein Dual Core oder Quad holn für 200.- Ram kostet 4 Gb 40.- holst dir noch ne Graka ATI 4890 oder Nvidia 260GTX+ für rund 200.- bist du bei 450.- und dann kannst du dir immer noch ein Boardkaufen

    _____________says______________
    "The Way of the Warrior lies in death"


  9. #9
    Avatar von Stefan Payne
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    im Wasser der Ostsee
    Beiträge
    22.093

    AW: Aufrüsten oder NEU?

    Nein, kann er nicht, da 1. kein passendes BIOS und 2. das Pinout geändert wurde, kurz: das läuft nicht.
    Auch ein Dual Die Pentium 4 läuft nicht auf dem i925X(e?) Board, das er besitzt.
    [Bilderthread] Stefans Netzteil Innereien Thread
    "Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von quantenslipstream
    Mitglied seit
    03.07.2008
    Ort
    am Strand
    Beiträge
    62.298

    AW: Aufrüsten oder NEU?

    Zitat Zitat von XeQfaN Beitrag anzeigen
    Naja wenn es ein 775 Sockel ist kannst du ja, die ein Dual Core oder Quad holn für 200.- Ram kostet 4 Gb 40.- holst dir noch ne Graka ATI 4890 oder Nvidia 260GTX+ für rund 200.- bist du bei 450.- und dann kannst du dir immer noch ein Boardkaufen
    Das Mainboard ist 4-5 Jahre alt, da läuft kein 45nm Quad drauf, Sockel 775 hin oder her.

    Festplatten und Laufwerke behalten und dann die Zusammenstellung von Lordac, sieht ganz gut.
    Ein Cougar CM 550, wenn dir Kabelmanagment wichtig ist.
    Die Evolution hat zwei wichtige Dinge hervorgebracht...

Seite 1 von 6 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. Once again - PC aufrüsten oder neu kaufen...
    Von Sturzgebimmelt im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 08:01
  2. Aufrüsten ja oder nein
    Von TigerFuchs im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 18:21
  3. Aufrüsten oder Warten?!
    Von Mudhenfighter im Forum Grafikkarten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 19:42
  4. PC aufrüsten? Was neu kaufen?
    Von Amnesie im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.01.2009, 11:39
  5. Einmal Aufrüsten und neu =) Bitte Vorschläge
    Von PI337 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 17:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •