• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!
Lordac
Punkte für Reaktionen
2.348

Profilnachrichten Neuste Aktivitäten Beiträge Medien Alben Informationen Hardware

  • Ich kenne das. Ich habe eine Zeit lang auch gar nicht mehr gespielt.
    Jetzt spiele ich wieder... aber deutlich weniger als früher. :)
    Hallo!

    Man merkt das du gerne Rechner konfigurierst und zusammenstellst. Deine Forenstatistik spricht da auch für sich.
    Ich finde deine Zusammenstellungen immer sehr gut. Da ist Sinn hinter.:daumen:
    Danke dir.
    Ja, komischer Bug mit dem Monitor. Ich besorge mir mal ein Display Port Kabel und schau, was sich ändert.
    Das Board bietet 2x USB 3. Das ist auch richtig von dir erkannt. Du steckst den Stecker drauf und hast dann 2x USB 3, z.B. für das Gehäuse.
    Ich brauche aber eben zwei USB 3 Header, sodass man dann 4x USB 3 hat.
    Ich hab noch so eine Slotblende, mit zwei USB 3 Ports dran, die eben auf so einen internen Header aufgesteckt wird. Daran hängt mein USB Hub und die Docking Station. So bin ich unabhängig von den USB Ports, die hinten am Mainboard sind. Also ein Header für das Case und ein Header für die Slotblende.
    So sieht das Teil aus, das ich meine.
    DeLOCK Slotblende, 2x USB 3.0 ab €' '6,64 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Ja, Anno muss ich testen, wie es läuft. Muss erst noch das System neu machen, dauert noch. Von wegen, einfach mit der alten Konfiguration neu starten und Windows macht das schon. Guter Gag.
    Kannst ja mal im Unterforum Praxisprobleme reinschauen. Hab da einen Thread.
    So, der 9900k ist jetzt am Start. Alles lief super, bis auf eine kleine Blödheit meinerseits, die aber behoben ist.
    Der Prozessor hat echt massiv Leistung, schon spürbar im Vergleich zum 5960X. Hätte ich so nicht erwartet.
    Ich bin also sehr zufrieden.
    Beide Boards bieten nur einen USB 3 Header. Ich brauche aber eben zwei. Das ist meine Priorität, was die Ausstattung angeht. Daher kam nur das Strix Z390 H in betracht.
    Das Asus Prime Z390 P hätte auch 4x USB 3 intern, aber das hat einen alten Realtek Audiochip, und ich wollte da schon den aktuellsten haben, auch wieder Priorität.
    Eine Alternative wäre das Asus Tuf Gaming Pro. Das bietet auch 4x USB 3 intern und hat den aktuellen Audiochip. Aber das Strix hat eine integrierte Slotblende, was das Tuf nicht hat und das ist mir die 10€ Aufpreis wert gewesen (hab bei Caseking bestellt). So muss ich nicht das blöde Blech in die Slotblende drücken, das sich dabei immer nur verbiegt. Integrierte Slotblende kann ich nur empfehlen.
    M.2 nutze ich erst mal nicht. Mein Ding wäre ja 4x M.2 mit maximaler Anbindung aber das bietet kein Z390 Mainboard. Von daher hat sich das erledigt und USB C Type ist mir ebenso nicht wichtig.
    Ja, ich hab mir den 9900k bestellt. Dazu das Asus Z390 Strix H. Das bietet 2x USB 3 Header, was mir wichtig ist. USB 3.1 hat es dafür nicht, aber darauf kann ich verzichten.
    Leider bieten nur das Maximus Formula und das Extreme bei Asus 2x USB 3 Header und einen 3.1 Header, aber 450€ gebe ich garantiert nicht für ein Mainboard aus.
    Soll Morgen kommen. Der RAM ist i.O. Liegt definitiv am Mainboard. Kann aber auch sein, dass sich der RAM Controller des 5960X verabschiedet hat. Das kann ich leider nicht testen, da ich mir erst ein anderes Mainboard, bzw. andere CPU besorgen müsste. Dazu habe ich aber schlicht keine Lust.
    Ärgerlich. Jetzt hat sich das Mainboard verabschiedet. Nun muss ich mir zwangsläufig was Neues kaufen. Schade, hätte gerne noch gewartet, aber ein gebrauchtes X99 Board kaufen ich mir schlicht nicht. Der Prozessor wird vertickt -- da findet sich ein Abnehmer -- und dann gibt es eben was Neues.
    Ice Lake ist ja die neue Architektur in 10nm. Da Intel die 10nm Fertigung aber nicht hinkriegt, wird das wohl nichts und Ice Lake wird wohl übersprungen. Danach soll ja Tiger Lake kommen. Also 10nm mit dem ersten "Plus".
    Aber wann das alles kommt oder auch nicht, weiß ich nicht und ich spekuliere da auch nicht.
    Mal abwarten, was AMD bringen wird. Da bin ich auch sehr neugierig.

    Ich werde mir vermutlich einfach neuen RAM kaufen und die alten Riegel verticken. Mal sehen. Oder ich lass die 24GB einfach drin. Reicht mir auch und dann kaufe ich alles neu, wenn ich mir mal einen neuen Unterbau kaufe. Aber wann, weiß ich da auch nicht. Sockel 1151 reizt mich nicht, da der ja schon echt lange am Markt ist. AM4 ist mir ebenfalls zu mager. Threadripper zu groß und Sockel 2066 zu schwach auf der Brust.
    Einer meiner RAM Riegel ist in der Tat defekt. Echt komisch. Hat sich nicht bemerkbar gemacht.
    Blöd ist halt, dass ich den Riegel nicht einzeln kriege. Ich werde mal im Gebrauchtmarkt Bereich ausschau halten und solange mit 24GB RAM leben. Passt schon.
    Und dass Intel bis 2022 offenbar weiterhin nur 14nm bringt, ist echt eine Enttäuschung. Ich bin sehr neugierig auf den neuen Ryzen. Intel muss echt aufpassen, dass die Luft nicht plötzlich dünn wird.
    1404 fand ich schon sehr gut. die Grafik sieht auch nach 10 Jahren noch immer schick aus. Kompliziert ist es eigentlich nur, wenn man sich hetzen lässt.
    Wichtig ist, dass man ein gutes Grundgerüst hat. also eine große Stadt mit vielen Bauern. Die brauchen nicht viel und bringen gutes Geld. Da kann man sich dann Zeit lassen und erst mal soweit aufsteigen, bis man die Patrizier komplett bauen kann. Da hat man die großen Handelsschiffe.
    Wenn du das erreicht hast. bist du gut davor. Die Patrizier generieren viel Geld. Erst wenn die Patrizier versorgt sind, würde ich auf die Adelige gehen.

    Bei Intel kommt vor 2021 vermutlich nichts mehr. Daher würde ich schauen, was AMD im Sommer liefert.
    Ich würde aber vermutlich an deiner Stelle noch ein DDR4 System nehmen. DDR4 ist ausgereift. Da läuft alles. Keiner weiß, wie es mit DDR5 aussieht. Am Ende dauert das wieder 1-2 Jahre, bis das stabil läuft.
    Das sehe ich auch so. Beim nächsten Rechner werde ich 64GB verbauen. Ob das dann noch DDr4 ist oder ich auf eine Plattform mit DDR5 warte, weiß ich aktuell nicht.
    Derzeit spiele ich eh selten und auch sonst mache ich weniger am Rechner als früher. Daher reicht der 5960X samit der 1080 Ti problemlos.
    Wobei ich mir ja Anno 1800 gekauft habe. Mal sehen, wie das so läuft. Aber ich denke nicht, dass ein 9900k oder ein möglicher 3700X wirklich spürbar schneller sein wird.
    Moin,
    lustig ist ja -- jetzt zum RAM Debatte -- dass bei mir ein Riegel kaputt gegangen ist. Ich habe nur noch 24 statt 32Gb RAM.
    Allerdings ist mir das erst letztens aufgefallen. Offenbar hat der defekte Riegel keinerlei Abstürze verursacht.
    Schon komisch. :D :ugly:
    Hier ist eine Webseite, die geht, da kannst du dir die Benchmarks angucken.
    AMD FX-8150 Retail (Bulldozer) Review by lab501 - Guru3D.com Forums
    Hier ist ein Review von Bulldozer.
    Google Übersetzer

    Das Fazit ist sehr ernüchtert, geradezu desaströs. Bulldozer ist langsamer als ein Phenom X6.
    Du kannst ihn also praktisch nicht empfehlen, da muss eine Menge am Preis passieren, damit ihn überhaupt einer kauft.
    Das "neue" XFX Core basiert zwar immer noch auf dem Seasonic S12II, aber OCP ist nicht mehr dabei (fiel dem Rotstift zum Opfer), ebenso werden schwächere Elkos eingebaut, was dazu führt, dass die Restwelligkeit schlechter ist, die Lüftersteuerung ist noch mal vereinfacht worden, es gibt jetzt nur noch "einigermaßen leise" und "viel zu laut", dazwischen nichts mehr. Die Kabel wurden verkürzt, der PCIe Stromstecker fiel ebenfalls dem Rotstift zum Opfer.
    Hier wurde ein gutes Produkt "kaputt gespart", in der Hoffnung, dass das der User nicht merkt und den Murks trotzdem noch kauft. :daumen2:
    Das 450 Watt Modell ist jetzt nicht mehr zu empfehlen, du solltest auch das auch gleich in deiner Kaufberatung ändern.
    Allerdings ist bisher nur das 450 Watt Modell davon betroffen, ob und wann die anderen auch "an der Reihe" kommen, ist im Augenblick noch nicht bekannt.
    Richtig schlimm ist aber, dass es keinen Hinweis auf die neue Revision gibt, die werden nun gemischt verkauft, bis das alte weg ist.
    Du hattest in einem Thread geschrieben,d ass das Dark Power Pro qualitativ besser ist als das Pure Power Pro (welches wiederrum besser ist als das Straight Power Pro). Wo genau sind da die Unterschiede?

    Danke schon mal :D
    Hallo Lordac
    Ich will dir mal zeigen dass die durchschnittliche Effizienz eines Netzteils nichts mit der Bezeichnung "Bonze" zu tun hat.
    Das Rasurbo hat eine höhere Effizienz als das Antec, trotzdem ist es nicht Bronze zertifiziert.
    Diese Zertifizierung kostet Geld und kein Hersteller ist gezwungen seine Produkte zertifizieren zu lassen. Mit Zertifikat kann man halt besser werben. Einige machen das andere legen darauf nicht so einen hohen Wert. Sie verkaufen über den Preis und in Sachen Spannungstabilität und Ripple&Noise Werte ist das Corsair CX dem Antec sogar überlegen. Außerdem ist es leiser bei hoher Auslastung als das Antec. Daher macht es auch nichts wenn der User das etwas stärkere Modell nicht. Es darf nur nicht ausarten. Z.B. ein 700 Watt für einen Office Rechner mit IGP oder sowas. Aber ob nun 500 Watt oder 600 Watt im Rechner mit guter Grafikkarte ist nicht so entscheidend.

    Einen schönen Abend noch.
    Check mal in deiner Kaufempfehlung - Bereich: Monitore, ob du da welche empfiehlst, die zwar HDMI und VGA Anschluss haben, aber keinen DVI Anschluss.
    Das scheint ein Problem zu sein, hier gibts jetzt jemand, der da massiv Schwierigkeiten hat ein sauberes, schwarfes Bild hinzubekommen, weil das nur über Adapter geht (DVI Adapter zu HDMI Kabel).
    Beim Speicher kannst du auch den GeIL noch mal in deine Liste aufnehmen. Ich hab mir den selbst gekauft und der ist echt super. Wird nicht heiß, wird sofort erkannt, läuft immer top.
    GeIL Value Plus DIMM Kit 8GB PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333) (GVP38GB1333C9DC) | gh.de (geizhals.at) Deutschland
    Das Cooler Master GX Netzteil ist von Seventeam und schon fast Müll, miese Ripple Noise Werte, schlechter Wirkungsgrad und keine stabilen Spannungen, da kannst du direkt sagen, dass das Netzteil nicht OK ist und musst nicht darauf hinweise, dass 500 Watt zu viel sind.

    Einfach mal sagen: "Hey, das Teil ist Crap, kauf was anderes". ;)
    AM3+ Mainboards kannst du am schwarzen Sockel erkennen, wenn du dir also nicht sicher bist, einfach mal beim Hersteller (Online Shops sollten gehen, sind aber nicht 100% sicher) draufgehen und nachschauen.
    Dass AM3+ Bretter mit 8xx Chipsätzen rauskommen, ist halt verwirrend, da muss man genau gucken.
    Seit heute weiß ich, dass wir den neuen Wagen nächsten Donnerstag abholen können, meine Frau freut sich schon, muss sie doch dann nicht mehr den Wagen ihrer Mutter ausleihen.
    Sag mal, hast du manchmal auch den Eindruck, dass deine Meinungen und Empfehlungen überhaupt nicht beachtet werden, ja man geradezu deine Posts überliest?
    Hmm.. ich denke, dass sie das ausprobiert haben, dann aber feststellen mussten, dass etwas anderes nicht mehr geht und es deswegen wieder abstellten.
    Ist wie mit den Profildesign. Der "Schalter" in den Einstellungen geht auch nicht, ob du den Haken nicht reinmachst oder doch hat keine Auswirkungen (ist dir sicher schon mal aufgefallen).
    Leider scheint das ein Bug der Forensoftware zu sein (keine Ahnung, wieso denn bei der alten ging das ja problemlos) und deine Sache ist vielleicht auch noch ein Bug, der mit einer neuen Version behoben werden kann, keine Ahnung, du musst halt dran bleiben und es immer wieder erwähnen, mache ich auch, sonst wird der Fehler irgendwann nicht mehr beachtet.
    Ja, ich hab das gestern von dir gelesen und es einfach mal ausprobiert, und weder mit dem IE8/9, noch Firefox, Chrome oder Opera geht das, was du beschreibst, alle kopieren nur das Wort, aber nicht den Link, den Link muss man extra aufmachen (im zweiten Tab) und dann wieder in das kopierte Wort einfügen (also doppelte Arbeit), was doch sehr umständlich ist.
    Interessant. Ich hab das mal mit diversen Browsern probiert und mit keinem geht das mehr, scheint also tatsächlich von der Forensoftware so vorgesehen zu sein, dass das nicht mehr möglich ist.
    Da musst du mal Druck machen, dass Falk das anpasst (sofern man das anpassen kann).
    Ist ja schon komisch, jetzt schein Bulldozer doch auf AM3 Mainbaords zu laufen, MSI will das per Bios Update anbieten, mal gucken, ob andere Hersteller nachziehen. KLICK
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
  • Laden…
Oben Unten