• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3/20)

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    856
  • Umfrage geschlossen .

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Hallo zusammen :pcghrockt:


Für unsere erweiterte Auswahl an Benchmarks mit Spielen und Anwendungen würden wir gern wissen, welche CPU in eurem primärgenutzten Spiele-PC arbeitet. Der Übersichtlichkeit halber fassen wir dabei einige Modelle zusammen und stützen uns dabei auf die Ergebnisse der vergangenen Umfragen. Ältere Modelle, die dort bereits einen insignifikanten Anteil erzielten, kommen zur besseren Übersichtlichkeit ins „Sonstige“-Sammelbecken. Für die jeweils brandaktuellen CPU-Generationen haben wir detaillierte Auswahlmöglichkeiten eingefügt.

Mit besten Grüßen
Dave
 
Zuletzt bearbeitet:

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Intel Core i7 8700K
Geköpft
5,2 GHz Kerntakt / 4,8 GHz Cachetakt
1,344v

Gekühlt von einem be quiet! Dark Rock Pro 3

Diese CPU wird wohl noch mindestens ein Jahr weiter genutzt werden, da ich kein Spiel habe was mehr als 6K/12T nutzt, besser gesagt optimal nutzen kann, und die IPC ist noch immer an der Spitze bei Spiele =)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
PCGH_Dave

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
ΔΣΛ;10372418 schrieb:
Diese CPU wird wohl noch mindestens ein Jahr weiter genutzt werden, da ich kein Spiel habe was mehr als 6K/12T nutzt, besser gesagt optimal nutzen kann, und die IPC ist noch immer an der Spitze bei Spiele =)

Du kannst damit gerne mal an unseren Community-Benchmarks teilnehmen. Dann wirst du ganz schnell eines Besseren belehrt ;)
Aber nicht falsch verstehen. Ein 8700K ist heutzutage noch immer eine sehr gute Spiele-CPU :daumen:
 

iReckyy

Software-Overclocker(in)
Auf 8 Kerne aufgerüstet, aber auf der alten Plattform.

i7-5960X 4,5GHz Core / 4,3GHz Cache, geschliffen unter Wasser.

Läuft und säuft wie sau :D Haswell-E ftw :D
 

leorphee

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Intel i7-3930K

Number of cores 6 (max 6)
Number of threads 12 (max 12)
Name Intel Core i7 3930K
Codename Sandy Bridge-E
Specification Intel(R) Core(TM) i7-3930K CPU @ 4.00GHz
Package (platform ID) Socket 2011 LGA (0x2)
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Du kannst damit gerne mal an unseren Community-Benchmarks teilnehmen. Dann wirst du ganz schnell eines Besseren belehrt ;)
Aber nicht falsch verstehen. Ein 8700K ist heutzutage noch immer eine sehr gute Spiele-CPU :daumen:
Einerseits habe ich dieses Spiel gar nicht, denn solche Art Spiele mag ich nicht, vor allem wegen deren Realismus und diesem Geschichtlichen Hintergrund, empfinde ich sie als zu sehr Kriegsverherrlichend.
Nicht falsch verstehen, ich mag schon Spiele mit Waffen oder die sich im Kriegszustand befinden, aber da muss das ganze entweder "vor" oder "nach" dem Zwanzigsten Jahrhundert spielen, vor allem in einem erfundenen Szenario - Beispielsweise die Dead Space Reihe.

Andererseits ist dieses Spiel wohl auf bis zu 10Kerne optimiert, da kann ich die IPC wohl nicht wirklich eruieren, vor allem nicht bezogen auf meine Spiele, die wie ich gesagt habe alle nicht von mehr als 6K/12T profitieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

matti30

Software-Overclocker(in)
da ich mich nicht von Intel losreißen kann und ich eh nur am Zocken bin, werkelt seit heute wieder ein i7 10700K in meinem System.
Reicht mir völlig.
 

GamingMaker

Kabelverknoter(in)
Noch auf AMD-FX8350 @4.5ghz
Ich warte sehnlichst auf die 4000er Ryzen Reihe :D Wird Zeit, den alten FX in seine Rente zu schicken.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich warte sehnlichst auf die 4000er Ryzen Reihe :D Wird Zeit, den alten FX in seine Rente zu schicken.
Wenn dann würde ich noch ein Jahr auf Ryzen5000 bzw Zen4 Warten, dann lohnt sich das ganze auch wirklich, mit DDR5 und Zukunftssicherer, denn mit Ryzen4000 endet der Support, danach gibt es keine neuen CPUs mehr dafür. Außerdem hast du mit der alter Heizkörpergurke schon lange ausgehalten, du brauchst die nächste Zeit wohl eh keine neue CPU :P
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
In den letzten Wochen ist der Resteverwertungsrechner mit R7 1700X zum Hauptrechner mutiert.
 

StorageHunter-81

Komplett-PC-Aufrüster(in)
PC #1: Intel i7-9700K
PC #2: Intel i7-7700K
PC #3: Intel i5-6500
PC #4: AMD FX-8350

Ein Intel i5-9600K ist noch übrig für ein neues Projekt. Der i7-9700K ist seit Ende Juni 2020 in PC #1.
 

JanJake

BIOS-Overclocker(in)
3700X.

Stärkste CPU für um die 300€. Preis/Leistung stimmt einfach durch und durch bei AMD.

Wer brauch schon 5GHz bei einem Intel wenn AMD dafür nicht einmal 4,3GHz brauch. ;)
 

ReVan1199

Software-Overclocker(in)
[x] AMD Ryzen 7 3700X (8c/16t)

Die Verbreitung des 3700X erinnert mich sehr an damals mit der GTX 970;)
 

nevs2k

Kabelverknoter(in)
PC #1 AMD Ryzen 7 3700X

PC #2 AMD Ryzen 5 3600

PC #3 AMD Ryzen 5 2600X

PC #4 AMD Ryzen 5 1600 AF (12nm)

:pcghrockt:AMD Ryzen Power!! :daumen:
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Diejenigen mit Datenschutzbedenken werden das wohl eher nicht machen wollen, denn da wird viel mehr übertragen als gelistet wird, von mir würde PCGH keine Hardwareinfos mehr bekommen wenn dies die einzige Möglichkeit wäre.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
ΔΣΛ;10376080 schrieb:
Diejenigen mit Datenschutzbedenken werden das wohl eher nicht machen wollen, denn da wird viel mehr übertragen als gelistet wird, von mir würde PCGH keine Hardwareinfos mehr bekommen wenn dies die einzige Möglichkeit wäre.

Du importierst einfach nur eine txt Datei und die kannst du dir vorher ohne Probleme angucken. Spannende Daten, abgesehen von der Hardware, ist da aber nicht zu finde ;)
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Du importierst einfach nur eine txt Datei und die kannst du dir vorher ohne Probleme angucken.
Keine Ahnung warum du das schreibst, das weiß ich natürlich, sonst würde ich das auch nicht behaupten wollen.
Spannende Daten, abgesehen von der Hardware, ist da aber nicht zu finde
Ja ne is klar, glaub das ruhig weiter, ich hab kein Problem damit :schief:
 

SchwarzerQuader

Software-Overclocker(in)
AMD Ryzen 7 3700X
Faltet meist mit um 25 % gesenktem PPT, bleibt dadurch leise und verliert keine 10 % Leistung.
Und spielen kann ich damit auch ohne Probleme. Wenn es im Spiel etwas ruckelt liegt das daran, dass ich wieder vergessen habe, FAH zu stoppen. :ugly:
 

Freiheraus

BIOS-Overclocker(in)
Leider fehlt der Ryzen 3 3300X, unverständlich. Denn die direkten und unterlegenen Konkurrenten, welche hier mit Sicherheit deutlich weniger Relevanz haben, wurden aufgenommen (zu neu waren die offensichtlich auch nicht und sogar nochmals extra unterteilt, alberne Akribie im Kontrast zum Fehlen der Ryzen-CPU):

Intel Core i3-10320/-10300(T) (4c/8t)
Intel Core i3-10100(T) (4c/8t)

Der Ryzen 3 3300X ist schon ein unangenehmer Stachel für Intel und Co.


So (Sonstige AMD-CPUs) werde ich jedenfalls nicht abstimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
ΔΣΛ;10376129 schrieb:
Ja ne is klar, glaub das ruhig weiter, ich hab kein Problem damit :schief:

Ich glaube das nicht, sondern ich habe mir das File welches ich hochgeladen habe ja vorher angesehen und weiß es damit. Was steht denn da deiner Meinung nach bedenkliches drin?
 
TE
PCGH_Dave

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Ryzen 3300X und Ryzen 3100 fehlen tatsächlich. Das liegt aber keine bösen Absicht zugrunde, sondern reiner Menschlichkeit. Die jetzt noch einzufügen, würde die ganze Umfrage zerstören beziehungsweise alle Stimmen löschen. Wird nächstes mal besser gemacht, versprochen :daumen:
 

tigra456

Software-Overclocker(in)
10700K mit Asus Z490-G Wifi und Gskill 32GB 3200 CL 14 in 2x 16GB.

Ein Bomben-Board und würdiger Nachfolger für mein Maximus Gene XI. Gehört dringend mal noch getestet das Z490-G ;-)

Fehlt nur noch ne pretested CPU... mal sehen ;-)
 

Crash-Over

Freizeitschrauber(in)
Gaming PC der 3950x
Gaming Notebook 9750h sind beide primär

P.S Mir ist dass auch egal was PCGH schreibt ich kauf mir dass was ich will
 
Oben Unten