• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q3/21)

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    728
  • Diese Umfrage wird geschlossen: .

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Hallo zusammen

Für unsere erweiterte Auswahl an Benchmarks mit Spielen und Anwendungen würden wir gern wissen, welche CPU in eurem primärgenutzten Spiele-PC arbeitet. Der Übersichtlichkeit halber fassen wir dabei einige Modelle zusammen und stützen uns dabei auf die Ergebnisse der vergangenen Umfragen. Ältere Modelle, die dort bereits einen insignifikanten Anteil erzielten, kommen zur besseren Übersichtlichkeit ins „Sonstige“-Sammelbecken. Für die jeweils brandaktuellen CPU-Generationen haben wir detaillierte Auswahlmöglichkeiten eingefügt.

Mit besten Grüßen
Dave
 
TE
PCGH_Dave

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Intel oder AMD? In der vorherigen Umfrage war Zen 3 äußerst stark. Die Verfügbarkeit von Rocket Lake hat sich seitdem aber verbessert. Welche CPU nutzt ihr aktuell zum Zocken? =)
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
3700X auf einem X370 und bin sehr zufrieden.
Laut CPU-Z kann ich sogar PCIe 4.0 mit 16GT/s :D
Warum auch immer :ka:
Gruß T.
 

Pisaopfer

Software-Overclocker(in)
Für ein paar Tage noch der 4570 aber die Hälfte vom neuen System steht schon hier, RAM sollte Morgen ankommen und dann muss ich nur noch entscheiden welchen Ryzen ich bestelle. :D
Wenn das nur so einfach wäre. :huh:
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
[X] Sonstige Intel-CPU: i9-10980XE

Ein absoluter Exot :). Auf Gaming optimiert und super zufrieden, mindestens bis zum Erscheinen von Sapphire Rapids-X bleibt er auch im Einsatz.
 

Teamworks

Komplett-PC-Aufrüster(in)
[X] Sonstige Intel-CPU (Kommentar)

Noch immer mit einem i9-9940X unterwegs.

Auch weiterhin halte ich die X299 Fahne hoch, aber nächstes Jahr wird ein Upgrade auf was Neueres fällig. Was Intels neue HEDT-Plattform angeht habe ich wenig Hoffnung, deshalb wird es dann wohl AMD...
 
3

3dfx01

Guest
AMD Ryzen
Noch fragen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Jiko

Komplett-PC-Aufrüster(in)
In meinem Hauptrechner habe ich eben ein Upgrade durchgeführt von einem 3600X auf einen 5950X, den ich für 10% unter UVP ergattern konnte und der mich jetzt langfristig zufriedenstellen dürfte. Der 3600X ist jetzt die Basis für einen Linux-Rechner.
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
AMD Ryzen 9 3950X

Für seinen Preis Ende 2019 muss er auch noch eine Weile seinen Dienst verrichten.
Wie schnell doch die Zeit vergeht...
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Mittlerweile auch schon wieder über 4 Monate den I5 10400F.
Eigentlich als Übergang für den Wechsel von zen2 auf zen3 gekauft, aber die Preise sind immer noch nicht attraktiv genug und der kleine I5 macht einen super Job beim Zocken für die 122€, die er gekostet hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

GamingX

PC-Selbstbauer(in)
AMD Ryzen 5600X Box Version für faire 239 Euro gekauft


ps. vorgänger (AMD Ryzen 3600 BOX Version für 150 Euro verkauft)
 
Zuletzt bearbeitet:

Janna

PC-Selbstbauer(in)
I9 10850k , weiß nicht ob ich die Auswahl mit 10900k und co auswählen soll oder sonstige Intel CPU , da der 10850k im Prinzip ein schlechter 10900k ist.

Die CPU reicht mir für alles sicher noch einige Jahre , solange nichts defekt geht.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
[x] sonstige
Threadripper 3960X ... und schaue gespannt in die Zukunft auf Ende des Jahres^^
 

Happy1337

Komplett-PC-Käufer(in)
R7 2700 ohne x @3,8Ghz
Mittlerweile ziemlicher Murks wie ich finde - ein neuer 5600x bringt mit weniger Kerne trotzdem schon mehr Multicore Leistung
 

todd-frosty

Schraubenverwechsler(in)
Seit Januar rennt ein R9 3900x auf meinem x370 Board, gerne hätte ich natürlich einen R9 aus der 5er Serie, aber das Board muss noch bis zur nächsten Generation halten ;-)
 

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
[x] AMD Ryzen 9 3900X (12c/24t)

Momentan kein Aufrüstbedarf, für den PC wirds nächstes Jahr ein GPU Upgrade auf RX 7000/ Nvidia 4000 geben und erst danach schau ich dann, welche CPU noch auf mein AM4 Board passt.
 

Registrierzwang

PC-Selbstbauer(in)
Stimmen hauptsächlich die ab, die damit in irgendeiner Form "angeben" wollen (bspw. mit dem 5800X und 5900X) oder stimmen wirklich alle Leser ab, also auch die, die ältere CPUs im Rechner noch haben ?
Ich habe auch noch einen 3700X im Rechner und bin damit (noch) voll zufrieden ...
 
Oben Unten