• In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC? (Q2/21)

Welche CPU steckt in deinem primären Spiele-PC?

  • AMD Ryzen 9 5950X (16c/32t)

    Stimmen: 6 1,3%
  • AMD Ryzen 9 5900X (12c/24t)

    Stimmen: 13 2,8%
  • AMD Ryzen 7 5800X (8c/16t)

    Stimmen: 25 5,3%
  • AMD Ryzen 5 5600X (6c/12t)

    Stimmen: 5 1,1%
  • AMD Ryzen 9 3950X (16c/32t)

    Stimmen: 2 0,4%
  • AMD Ryzen 9 3900XT (12c/24t)

    Stimmen: 2 0,4%
  • AMD Ryzen 9 3900X (12c/24t)

    Stimmen: 15 3,2%
  • AMD Ryzen 7 3800XT (8c/16t)

    Stimmen: 3 0,6%
  • AMD Ryzen 7 3800X (8c/16t)

    Stimmen: 6 1,3%
  • AMD Ryzen 7 3700X (8c/16t)

    Stimmen: 23 4,9%
  • AMD Ryzen 5 3600XT (6c/12t)

    Stimmen: 2 0,4%
  • AMD Ryzen 5 3600X (6c/12t)

    Stimmen: 4 0,9%
  • AMD Ryzen 5 3600 (6c/12t)

    Stimmen: 15 3,2%
  • AMD Ryzen 3 3300X (4c/8t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • AMD Ryzen 3 3100 (4c/8t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • AMD Ryzen 7 2700X (8c/16t)

    Stimmen: 8 1,7%
  • AMD Ryzen 7 2700 (8c/16t)

    Stimmen: 4 0,9%
  • AMD Ryzen 5 2600X (6c/12t)

    Stimmen: 5 1,1%
  • AMD Ryzen 5 2600 (6c/12t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • AMD Ryzen 7 1800X (8c/16t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • AMD Ryzen 7 1700X (8c/16t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • AMD Ryzen 7 1700 (8c/16t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • AMD Ryzen 5 1600X (6c/12t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • AMD Ryzen APU (Zen(+))

    Stimmen: 0 0,0%
  • AMD FX-9xx0/8xx0[E] (4m/8t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • AMD Phenom II X6/X4/X3/X2

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sonstige AMD-CPU (Kommentar)

    Stimmen: 3 0,6%
  • Intel Core i9-11900(KF/K/F/T) (8c/16t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i7-11700(KF/K/F/T) (8c/16t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • Intel Core i5-11600(KF/K/F/T) (6c/12t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i5-11500(T)/-11400(F/T) (6c/12t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • Intel Core i9-10900(KF/K/F/T) (10c/20t)

    Stimmen: 4 0,9%
  • Intel Core i7-10700(KF/K/F/T) (8c/16t)

    Stimmen: 2 0,4%
  • Intel Core i5-10600(KF/K/F/T) (6c/12t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • Intel Core i5-10500(T)/-10400(F/T) (6c/12t)

    Stimmen: 2 0,4%
  • Intel Core i3-10320/-10300(T) (4c/8t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i3-10100(T) (4c/8t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i9 9900K(S) (8c/16t)

    Stimmen: 14 3,0%
  • Intel Core i7 9700K (8c/8t)

    Stimmen: 4 0,9%
  • Intel Core i5 9600K (6c/6t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • Intel Core i5 9400F (6c/6t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i7-8700(K) (6c/12t)

    Stimmen: 8 1,7%
  • Intel Core i5-8600K (6c/6t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • Intel Core i5-8400 (6c/6t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i7-7700(K) (4c/8t)

    Stimmen: 2 0,4%
  • Intel Core i7-6700(K) (4c/8t)

    Stimmen: 5 1,1%
  • Intel Core i5-6600K (4c/4t)

    Stimmen: 2 0,4%
  • Intel Core i7-4790(K) (4c/8t)

    Stimmen: 4 0,9%
  • Intel Core i7-4770(K) (4c/8t)

    Stimmen: 5 1,1%
  • Intel Core i5-4690(K) (4c/4t)

    Stimmen: 1 0,2%
  • Intel Core i7-4670(K) (4c/4t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i7-3770(K) (4c/8t)

    Stimmen: 0 0,0%
  • Intel Core i5-3570(K) (4c/4t)

    Stimmen: 2 0,4%
  • Sonstige Intel-CPU (Kommentar)

    Stimmen: 12 2,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    468
  • Diese Umfrage wird geschlossen: .

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Hallo zusammen

Für unsere erweiterte Auswahl an Benchmarks mit Spielen und Anwendungen würden wir gern wissen, welche CPU in eurem primärgenutzten Spiele-PC arbeitet. Der Übersichtlichkeit halber fassen wir dabei einige Modelle zusammen und stützen uns dabei auf die Ergebnisse der vergangenen Umfragen. Ältere Modelle, die dort bereits einen insignifikanten Anteil erzielten, kommen zur besseren Übersichtlichkeit ins „Sonstige“-Sammelbecken. Für die jeweils brandaktuellen CPU-Generationen haben wir detaillierte Auswahlmöglichkeiten eingefügt.

Mit besten Grüßen
Dave
 
TE
PCGH_Dave

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Jetzt mit Rocket Lake :)
Falls ihr eine Rocket-Lake-CPU bestellt, aber noch nicht erhalten habt, dann wartet doch bitte mit der Auswahl bei der Umfrage. Gebt übrige CPUs bitte unter "Sonstige" mit Kommentar an, vielen Dank.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Intel Core i7 8700K
Geköpft
5,1 GHz Kerntakt / 4,8 GHz Cachetakt

Dabei bleibts vorerst auch, bis das Komplettpaket beim Aufrüsten umfassend ist. Sprich PCIe 4.0, DDR5, feinere Fertigung, 10 bis 12 Kerne, neuer Sockel wegen Aufrüstbarkeit und so weiter. Nächstes Jahr wirds dann wohl soweit sein mit dem Umstieg *DaumenDrück*, mal sehen was es wird ... Ryzen 6900X oder i9 12900K(F)
 

Ste4kg3w3hr

Komplett-PC-Käufer(in)
R5 2600 der war aus meinem alten 500€ build, habe ihn in meinen jetzigen PC verbaut ;) habe aber jetzt für hoffentlich 5 Jahre ausgesorgt und die RTX 2060 sollte für die nächste Zeit auch noch reichen


Edit: uuuuuuuups haben den 2600 x ausgewählt, habe den "non x" :)
Mach dat Mal mit Grafikkarten! Bin gespannt wie viele 9 Jährige Quad SLI RTX 3090 ankreuzen🤣🤣🤣 oder die ganz schlimmen AMD fanboys Quad Crossfire RX 6900XT ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Johnny05

Software-Overclocker(in)
Immer noch ein R5 3600X . Wird aber in näherer Zukunft von einen R5 5600X abgelöst .

Gruß

Johnny05
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Keine Veränderung, die olle Herdpl... ähem mein Haswell 4770k@4,4Ghz schuftet weiterhin befriedigend. Kaum zu glauben, jener reicht trotz des hohen Alters für meine bescheidenen Bedürfnisse (noch) gut aus.

Wer weiß, vielleicht feiert er sogar seinen 8. Geburtstag bei mir. Is ja nich mehr lang hin...

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
Seit Anfang 2020 den R7 3700X - und das dürfte noch eine Weile so bleiben.
Der Xeon E3-1230 hat sich davor ja auch lange, wacker und gut bei mir gehalten...
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Aktuell einen 10400F bis die Preise für die zen3 CPUs auf einem akzeptablen Niveau sind. Ob das noch 1 Jahr dauert, juckt mich nicht. Der I5 macht seinen Job für die 120€ sehr gut.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Nach dem GPU Kauf erschienen der 3600 + B550 Brett wie Peanuts. Also kurz entschlossen bestellt und wird nachher verbaut. Für Ryzen 5000 bin ich irgendwo noch zu geizig und was soll ich damit, mit meinen 60 bzw. 75Hz Monitoren? :ugly:
 

teachmeluv

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich konnte gerade recht günstig meinen Unterbau wechseln (von 4790k auf 8700k) und bereue diese Entscheidung nicht. Die CPU ist auch bereits geköpft und für meine Bedürfnisse nun auch ausreichend gut übertaktet. Die neue GPU ist auch auf dem Weg, damit werde ich bei meinen Ansprüchen an Optik wieder wie vorher einige Jahre meine Ruhe haben.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
[x] 2700X

Wird wohl auch noch länger so bleiben. Vielleicht steige ich irgendwann auf Zen 4 um wenn die draussen sind. Mit DDR 5.
 

Gsonz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mein 9700K ist erstmal noch genug um die 3070 zu befeuern. Ich liebäugle aber irgendwie mit dem 5900X :D
 

sunburst1988

Software-Overclocker(in)
[X] AMD Ryzen 9 3950X (16c/32t)

Geplant ist AM5 auszulassen und erst mit AM6 wieder zu schauen welcher Hersteller gerade besser ist. Mal schauen ob ich das durchhalte :ugly:
 

deltoo-3790X

Kabelverknoter(in)
Weiterhin der gute 3930k, bis jetzt keinen Grund gefunden den Prozessor upzugraden und für die 5700XT ist das Teil noch gut genug, einzig ein neuer Monitor wäre mal gut
 

fleix243

Schraubenverwechsler(in)
Seit 3 Tagen Ryzen 7 5800X auf nem schicken B550 Board. Obwohl vorher der 3700X auf B450 drin war merkt man doch nen satten Leistungsschub :daumen:
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
Immer noch ein Xeon 1231v3. Da mir der Preis vom 5600X nach wie vor nicht gefällt, liebäugle ich derzeit sogar eher mit einem 11400F. Der kostet die Hälfte und leistet für mich genug. Ansonsten halt weiterhin sparen und auf die neuen Plattformen warten.
 

Bariphone

Software-Overclocker(in)
nen goldener 3800XT als B-Ware bzw Rückläufer für grandiose 200€ geschossen. Wohl ein Rückläufer aus der Zeit der Startschwierigkeiten von Zen3. Karton geöffnet, aber offensichtlich CPU nie verbaut.
ein Zen2 der seinen max. Boost sogar schafft Single mit 4,725Mhz out of the Box.
Wer braucht da Zen3 ;)
 

Teamworks

Komplett-PC-Aufrüster(in)
[X] Sonstige Intel-CPU

Derzeit noch ein i9 9940X, aber das Warten auf die nächste Threadripper/HEDT-Generation hat begonnen, und 2022 ist eh das allfällige Upgrade dran,
 
Oben Unten