• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Was haltet ihr von dieser Pumpe?

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
ich vermute mal, er verlinkt auf die watercool eheim1046 12v.

die sollte genauso laut/leise wie andere eheim1046 derivate bei gleicher drehzahl sein (also z.b. hpps, aquastream, eheim1046 230v, eheim1046 12v), bietet aber auch einen relativ weiten regelbereich (afaik 40-75hz. zum vergleich: aquastreamXT hat mit max. 80hz auch nicht viel mehr, hpps wohl 50, 66 und 72hz), einstellung erfolgt via regler an der pumpe (aquastream: software, hpps: lötkolben)
optional kann man sie wohl auch mit platine an nem längeren kabel haben, so dass die pumpe selbst tauchfähig ist - wenn man sich die mühe macht, sollte das die leiseste derzeit erhältliche option sein.
 
TE
violinista7000

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Hättest auch in deinem anderen Fred bleiben können ;) .


Zur Pumpe: Die ist stark genug für absolut jeden erdenklichen Kreislauf.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jo Power hat die genug, doch wie es es schon in der aktuellen PCGHX steht: "bei Durchfluss, Lautstärke und Preis erzielt sie immer den höchsten Wert." Einige meinen sie sei gedämmt nicht zu hören, andere finden sie selbst dann noch nervig laut. Ist letzten Endes alles von der subjektiven Wahrnehmung abhängig, aber als wirklicher Leisetreter wird die Laing nicht gehandelt.

MfG
GoZoU
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Wenn ich alles runter regel was ich regeln kann ist die Laing mit etwas Anstrengung zu hören, übertönt aber nicht das Seasonic S12 NT.
Also mir ist das leise genug.
 
TE
violinista7000

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)
Das diese Pumpe viel Kraft hat, ist super gut! Das ist Zukunftssicher!

Welche Dämmungsmethode kann ich dafür benutzen?

Grüße!
 

sockednc

PC-Selbstbauer(in)
:wall::wall::wall:


Hmmm!!!

Irgendwie klaap es nicht! Ich habe es gerade überprüuft, und landet wieder an die Versandkosten.

Aber die Pumpe zu finden ist sehr einfach: wenn du auf der Seite von Watercool.de auf Pumpen klickst, bekommst du eine kleine Liste, es handelt sich um die Laing Dual DDC-PRO 12 Volt

Grüße!

Anstatt das du dich ärgerst, mach doch nächstes mal einfach nen Screenshot :lol:
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Das diese Pumpe viel Kraft hat, ist super gut! Das ist Zukunftssicher!

Welche Dämmungsmethode kann ich dafür benutzen?

Grüße!
Zum komplett dämmen gibt es bei Watercool auch eine passende Box.

Zuerst würde ich es aber mal mit einer einfachen Entkopplung(z.B. ein dickes Stück Schaumstoff) versuchen.
 
Oben Unten