• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Titan LE: Nvidia bringt die Grafikkarte unter dem Namen Geforce GTX 780 voraussichtlich Ende Mai

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Titan LE: Nvidia bringt die Grafikkarte unter dem Namen Geforce GTX 780 voraussichtlich Ende Mai

Nvidia bereitet den Launch seiner GTX-700-Reihe vor. Die GTX 780 soll an die Stelle der GTX 680 treten. Die GTX 780 wird voraussichtlich auf der Kepler-Architektur mit dem GK110-Chip basieren, der bereits aus der Geforce GTX Titan bekannt ist.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Titan LE: Nvidia bringt die Grafikkarte unter dem Namen Geforce GTX 780 voraussichtlich Ende Mai
 

Speedy1612

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn das stimmt ist AMD ganz schön im zugzwang..... wobei die 7970 meist ja fast in der Titan liga mitspielen kann. ( je nach Spiel)
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
30% Mehrleistung xD
Die 770 ist lustig,4GB Ram aber 256 Bit. Schade werde wohl zu AMD wechseln muessen.
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Nvidia merkt es nicht mehr. Titan für 1000€, LE für 500€? Und Beide liegen nicht weit aus ein ander. Also wenn das nicht mal eines der schlechtesten Marketing Gags überhaupt ist.
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
Danke @Raff für die schnelle und prompte Antwort

Wenn das Gerücht stimmen sollte, dann habe ich die gleiche Meinung wie Jan565

@Speedy1612, wieso soll AMD im Zugzwang sein, weisst du mehr als wir, und bitte kläre uns auf.

mfg
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Damit würde Nvidia den König wieder aus der eigenen Reihe "töten" .....

Vermutlich handelt es sich bei Fudzilla um eine Bestfall-Angabe, die GTX 780 würde ich daher eher bei +20 Prozent einsortieren, damit Nvidias Preisgefüge mit der Titan als Flaggschiff noch passt. Wobei Letztere ja bekanntlich außerhalb der Reihe läuft, also wer weiß. Es sind Gerüchte.

MfG,
Raff
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
Nvidia merkt es nicht mehr. Titan für 1000€, LE für 500€? Und Beide liegen nicht weit aus ein ander. Also wenn das nicht mal eines der schlechtesten Marketing Gags überhaupt ist.

Die 7xx werden doch wieder bei der DPrate beschnitten usw.
Außerdem wenn Nvidia sagt 30% dann kommen 15 - 20 raus.
 

okeanos7

Software-Overclocker(in)
ich warte leiber auf die richtigen next gen karten. vielleicht wird das update auch nur so wie die 7970 zur 7970 ghz. oder die 7870 zur 7870xt
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
Die 780 soll 30% schneller sein als die 680? Wer denkt sich diese Zahl aus? Das war doch hoffentlich nicht nVidia selbst! Die müssten doch wissen um wie viel Prozent die Titan schneller als die GTX 680 ist.

Ergo müssen diese 30% ja falsch sein, wenn die Titan schon knapp 30% schneller als die 680 ist.
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
es werden sicherlich nur 10 bis 15% unterschied sein von GTX 780, GTX 770, GTX 760TI zu GTX 680, GTX 670 und GTX 660TI. es ist ja nur ein Refresh, da kann man keine wunder erwarten.
für mich macht die 7er reihe kaum sinn, für user die bereits eine GTX 6er besitzen, für andere vielleicht schon die von einer gtx 5er updaten.
der name GTX 780 und GTX 770 lässt sich bestimmt gut verkaufen, naja 600 euro für eine gtx 780 werden sicher anfallen am anfang, bis sich die preise anpassen nach unten.
 

antic

PC-Selbstbauer(in)
Gemäss Fudzilla bleibt die Titan an der Spitze.

Zitat:
"The chip is actually slower than Titan and is internally called Titan LE, which means that GTX 780 should end up slower than Titan cards."
 

lowkres

Freizeitschrauber(in)
Kann nicht glauben das zwischen der GTX 780 und 770 so ein großer Unterschied ist. Wenn man alleine die CUDA Kerne mal so anbetrachtet, kann das nur ein Fake sein.:ugly:
 

polarwolf

Freizeitschrauber(in)
Es hieß ja immer die neue Generation käme Ende des Jahres. Ich kann mir vorstellen, dass Nvidia AMD mit dem kurzfristigen Launch mit heruntergelassenen Hosen erwischen möchte und im Konkurrenzkampf dieses Mal als erstes die neue Generation veröffentlichen will, ohne das AMD schnell reagieren kann.
Allerdings verstehe ich nicht, warum die Grünen das Bundle mit Metro Last Light schnüren, das es ja mit der bald veralteten Gtx 600 Reihe gibt.
 

ps3king4

Gesperrt
Laut den Fakten von Fudzilla:
Wird die 760 Ti schneller als eine 670 sein?
Lieber eine 600er Reihe kaufen oder auf 700er warten?
 

dangee

PCGH-Community-Veteran(in)
Vermutlich handelt es sich bei Fudzilla um eine Bestfall-Angabe, die GTX 780 würde ich daher eher bei +20 Prozent einsortieren, damit Nvidias Preisgefüge mit der Titan als Flaggschiff noch passt. Wobei Letztere ja bekanntlich außerhalb der Reihe läuft, also wer weiß. Es sind Gerüchte.

MfG,
Raff

Mal ganz ohne aktuelle Brisanz: Wie viele Wochen/Tage vor Launch (NDA-Fall) bekommt ihr so grob neue Karten zum Testen?
 

IronAngel

BIOS-Overclocker(in)
Naja wenn überhaupt wird es ja nur ein Refresh, real sollte dann ca 10 - 15 % mehr Leistung bei rumkommen, bei steigenden Preis. :schief:
 

polarwolf

Freizeitschrauber(in)
Laut den Fakten von Fudzilla:
Wird die 760 Ti schneller als eine 670 sein?
Lieber eine 600er Reihe kaufen oder auf 700er warten?

Jetzt würde ich auf keinen Fall eine Gtx 600 kaufen, da die Preise nach Launch wahrscheinlich purzeln. Ich warte jetzt auch erstmal ab und schaue mir die Marktsituation nach Launch an.
Allerdings sind es ja eigentlich keine wirklich neuen Chips, ehrlicherweise sollte Nvidia die Dinger Gtx 685, Gtx 675 etc nennen, aber das ist wohl aus der Mode gekommen.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich warte sehnsüchtig auf die HD8000-er von AMD, so eine HD 8870 für 250 Euro mit 30% mehr Leistung als eine HD7870 wäre der Hammer für all Jene die sich eine Mittel- bzw. Oberklassekarte kaufen wollen.
Sogar 300 Euro wären noch klasse.
 

bofferbrauer

Volt-Modder(in)
Kann nicht glauben das zwischen der GTX 780 und 770 so ein großer Unterschied ist. Wenn man alleine die CUDA Kerne mal so anbetrachtet, kann das nur ein Fake sein.:ugly:

Ist wirklich ein Riesenloch, das es da zu stopfen gibt, von 2500 geht es direkt auf 1500 Cuda Cores runter. Das wäre wohl auch den Fall gesetzt, dass NVidia auch noch eine etwaige 770Ti rausbringen will, immer noch ein Riesenloch
 

.::ASDF::.

Freizeitschrauber(in)
Na toll ich hab mir gerade erst eine ASUS GTX 670 DCII geholt, weil ich dachte es kommt in nächster Zeit nichts neues. Hoffentlich war das kein zu teurer Einkauf.
 

Arya

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hofft drauf, ist aber eigentlich recht logischer Aufbau, Stimmen könnte es aber schon im Mai? - Wohl sehr Später Mai :wow: Aber es ist :daumen: - Nvidia Fan (und Intel)
 

soyus3

PC-Selbstbauer(in)
Konnte jemand den neuen Beta-Treiber 320.00 schon testen ? NVIDIA DRIVERS 320.00BETA


Aber nun zum Thema von wem kommt dieses Gerücht ? Von Fudzilla wenn es eine chinesische Seite gewesen wäre hätte ich es noch geglaubt.
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
so eine HD 8870 für 250 Euro mit 30% mehr Leistung als eine HD7870 wäre der Hammer für all Jene die sich eine Mittel- bzw. Oberklassekarte kaufen wollen.

Gibt's doch jetzt schon (HD7950 @ Max. OC)... :schief:
Dafür brauche ich keine HD8870. Da kein neuer Fertigungsprozess ansteht, ist auch wohl auf Energieeffizienz-Seite nicht viel zu holen.
 

cPT_cAPSLOCK

BIOS-Overclocker(in)
:ugly: hmmm....fast. Ganz knapp vorbei :lol:
Wieso, er hat durchaus Recht (das "meist" klammere ich mal aus...). Da, wo AMD besser skaliert, als Nvidia, liegen die beiden Karten sehr eng beisammen.
Beispielsweise bei Battlefield 3 (ohne AA), Dirt Showdown (da überholt sie die Titan sogar) oder Anno 2070, alle Informationen aus dem Test auf Computerbase.de
Test: Nvidia GeForce GTX Titan - ComputerBase
Fest steht nach wie vor, dass die Titan keine direkte Konkurrenz zur HD 7970 ist, weder Leistungstechnisch noch Preistechnisch sind die Karten zu verschieden. Selbstredend gibt es auch andere Szenarios, wo die Titan mit der 7970 schlicht den Boden wischt, für den Preis darf man das aber auch erwarten. Über die Titan ist ja schon genug geredet worden, da dürfte die Sachlage ja mittlerweile klar sein.
[...]
@Speedy1612, wieso soll AMD im Zugzwang sein, weisst du mehr als wir, und bitte kläre uns auf.
[...]
Dazu muss er nicht mehr wissen, als wir. Wenn Nvidia eine neue Serie rausbringt, die besser ist, als die vorhergehende, dann muss AMD was tun, sonst hinken sie hinterher. Und da man bis jetzt nichts von AMD's (wirklicher) 8000er-Serie gehört hat, ist das im Zweifelsfall eher schlecht - vor allem, da der eigentliche Konter für die sich schon ewig auf dem Markt befindliche GTX 690 noch auf sich warten lässt... aber vielleicht ist die 7990 ja genau wie die Titan eher "zwischen den Generationen" angeordnet, man darf gespannt sein...
Dazu muss man nicht mehr wissen, da reicht ein wenig Fantasie und eine Prise gesunder Menschenverstand. Nvidia legt vor, also muss AMD nachlegen. Und das möglichst fix.
Nvidia merkt es nicht mehr. Titan für 1000€, LE für 500€? Und Beide liegen nicht weit aus ein ander. Also wenn das nicht mal eines der schlechtesten Marketing Gags überhaupt ist.
Naja, Nvidia hat nichts davon gesagt, dass die Titan auf immer und alle Ewigkeit in Stein gemeißelt die schnellste Karte der Welt sein wird, daher verstehe ich deine Aufregung jetzt nicht. Wer sich die Titan gekauft hat, der wird auch genug Geld aufwenden können, um sich erneut die schnellste Karte zu kaufen, sonst wäre der Kauf ja grober Unfug gewesen. Klar, die 780 soll wenig langsamer sein, als die Titan, aber letztere ist so oder so unvernünftig und nach wie vor die schnellste Karte. Und wer es wirklich wissen will, übertaktet sie halt noch. Und spätestens dann sieht die 780 kein Land mehr.
Außerdem: du wirst ja nicht dazu gezwungen, sie zu kaufen. Und da sich die Titan scheinbar gut verkauft hat, war die preisliche Gestaltung ja scheinbar in Ordnung.
gRU?; cAPS
 

Blackstacker

PC-Selbstbauer(in)
Gibt's doch jetzt schon (HD7950 @ Max. OC)... :schief:
Dafür brauche ich keine HD8870. Da kein neuer Fertigungsprozess ansteht, ist auch wohl auf Energieeffizienz-Seite nicht viel zu holen.

Guck dir mal die HD 7790 an!
Durch ein neues Powermanagement und ein paar kleine verbesserungen bringt die Karte mit max 85 Watt fast soviel wie eine 7850 1GB mit max 130 Watt verbrauch und liegt damit nur ein paar Watt über der HD7770 :daumen:

bei grösseren Chips kann man sicher noch einiges mehr an Energiespar Potential rausholen mit diesen Optimierungen :D
 

Lios Nudin

BIOS-Overclocker(in)
Ausgehend von den Werten in der Tabelle finde ich die spekulierten 500€ für die 780 in Ordnung. Sie liegt knapp unterhalb der Titan aber deutlich vor der 770.
 

steinschock

Volt-Modder(in)
:schief: Währe schön wenn das alles so stimmt.

Vor allem da es genug gibt die eine Titan gekauft haben und so die unverschämten Preise auch noch unterstützen.
Die sollte eigentlich wie Blei in den Regalen liegen.
 

evolution

Software-Overclocker(in)
Bette IDee, völlig überteuerte Titan für 1000€ und dann noch nen abgespeckten Titan als GTX 780 für 600$ verkaufen. Wielange gibts den CHip jetzt schon, wobei immer nur ein paar SMX CLuster mehr aktiviert werden und nur kleinere Verbesserungen bsplw am Stromverbrauch durchgeführt werden?

Das ist Recycling ohne Ende, schon fast wie CoD. Ich dachte mit der GTX780 könnte ich meine 580 ablösen, aber so könnens mich gern haben. Ich kauf mir erst wieder eine Grafikkarten, wenn ich um 600€ wirklich was neues bekommen, und keinen Aufguss. Bis dahin bleibt meine 580 und ich kauf mir vielleicht vorübergehend die PS4.

Aber ausnehmen lass ich mich nicht. Echt übel, was nVidia gerade abzieht mit ihren Grafikkarten und den Preisen.
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Durch ein neues Powermanagement und ein paar kleine verbesserungen bringt die Karte mit max 85 Watt fast soviel wie eine 7850 1GB mit max 130 Watt verbrauch und liegt damit nur ein paar Watt über der HD7770 :daumen:

Die 7790 hat aber auch nur das halbe Speicherinterface der 7850.. Weiß nicht wie groß sich das auf den Verbrauch auswirkt.

Bette IDee, völlig überteuerte Titan für 1000€ und dann noch nen abgespeckten Titan als GTX 780 für 600$ verkaufen.

Dazu fällt mir wieder folgender Post aus dem letzten Titan-Bash-Thread ein:

Das ewig gleiche Preisbashing, das von manchen hier quasi monosynaptisch von Stapel gelassen wird, wenn nur das Wort "Titan" irgendwo zu lesen steht, nervt einach nur noch. :daumen2:
Alle paar posts in allen Titan-Threads -- wie langweilig und intellektuell schlicht kann man eigentlich sein? :ugly:

500€ für die Top-Graka ist eigentlich seit ~10 Jahren normal. Aber bei dem Preisdumping vom AMD scheinen das einige zu verdrängen.
"Nur" eine abgespeckte Titan.. Die trotzdem alles zerreißen wird, bis auf ihre große Schwester natürlich.. Schon lustig das alles, bzw. ihr.

Man darf die Titan selbst natürlich nicht als normale Graka sehen. Sie war nie als solche gedacht. Aber auch das verdrängen einige Leute.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten