• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Tagebuch] NZXT Phantom BVB - Remastered v.4.0 (2020) - The Comeback in Black and Yellow!

Falcony6886

Software-Overclocker(in)
NZXT Phantom BVB-Mod - Remastered v.4.0 (2020):
Nine years later - the comeback in black and yellow!

Hallo liebe PCGH-Community, liebe BVB-Fans,

lange ist es her. Fast neun Jahre sind mittlerweile vergangen, seit ich für den PC Games Hardware Casemod Wettbewerb im Jahre 2011 meinen NZXT BVB Phantom Mod gebaut habe. Seitdem hat sich die Hardware-Welt nahezu überschlagen, doch bis in das Jahr 2017 habe ich meinen alten i5-3570k aus dem Jahre 2012 samt einer bei Caseking 2014 neu erworbenen Radeon R9 290X genutzt.

2017 ging mir dann weniger durch den Fußball, mehr jedoch durch das großartige Comeback von AMD das Herz auf - endlich gab es mit Ryzen wieder konkurrenzfähige Prozessoren, die auch für Spieler interessant waren/sind! Also rüstete ich auf einen Ryzen R7 1700 mit 16 GB Ram auf einem Asus Prime X370 Pro um. Diese Kombination wurde dann im letzten Jahr durch eine Zotac GTX 1070 Mini ergänzt und reicht eigentlich noch heute - wenn da nicht die Freude am Basteln wäre und gute Freunde, die einem Flausen in den Kopf setzen... Doch lest selbst!

Inhaltsverzeichnis BVB-Phantom-Mod - Remastered v.4.0 (2020):

1.Der BVB-Phantom-Mod - Remastered v.4.0 - Mehr Bumms muss in die Bude!
2.Die neue, alte Hardware aus dem Jahre 2017 bis März 2020
3.Eine Rennmaschine für Rennspiele - Gedankenspiele und Hintergründe

4.Wintertransfer: Die Viererkette von Crucial, ein Mittelfeldmotor von AMD und der Stürmerstar aus dem Hause EVGA
5.Der Performance-Vergleich: Hievt der Transferwahnsinn den BVB-Mod wieder in die Champions-League?
6.Surprise, surprise: Wir sind auserwählt - eine Überraschung von Mindfactory!

Hardware-Eckdaten (Stand 18.03.2020):

AMD Ryzen 5 3600 (6C/12T)
NZXT Kraken Z63 280mm AiO-Wasserkühlung
MSI MPG X570 Gaming Edge Wifi Mainboard
64 GB DDR4-3200 CL16 Crucial Ballistix Sport LT
EVGA RTX 2080 XC2 Ultra Gaming 8 GB
Asus Xonar Essence STX PCIe Soundkarte
Corsair AX850 Gold 850W Netzteil
Samsung SSD 970 Evo Plus 1 TB, Samsung HD204UI 2000GB HDD und Seagate 2000 GB SSHD
LG Bluray-Brenner
Plextor DVD-Brenner

Inhaltsverzeichnis - BVB-Phantom-Mod 2011:

1.Ready to go: Der erste Lüftermod!
2.Das Westfalenstadion
3.Impressionen von der Meisterfeier 2011 Teil 1 - Endlich wieder deutscher Fußballmeister!
4.Die Arbeiten beginnen - Grundierung der Gehäuse(klein)-Teile
5.BVB-Berliner, Lackierung und Window-Ausschnitt
6.Die Meisterfeier 2011 Teil 2: Dortmund im Ausnahmezustand!
7.Der Herr der Feile Teil 1: Der Windowausschnitt
8.Der CPU-Kühler: BeQuiet! Dark Rock Pro C1
9.Lackierarbeiten: Gehäusewand und CPU-Kühler
10.Lackierarbeiten: CPU-Kühler Deckplatte
11.Let's Dremel: Ausschnitt für das Glas-Stadion, PCGH- und Caseking-Schriftzug
12.Die CPU-Kühler Deckplatte
13.Der Herr der Feile Teil 2: PCGH- und Caseking-Schriftzug
14.Der Herr der Feile Teil 3: PCGH- und Caseking-Schriftzug
15.Von verwirrten Postboten und Soffitten-Lampen
16.Der Endspurt beginnt: Arbeitswahn und blaue Lämpchen
17.Der 200m-Lüfter und das 3D-Emblem
18.Lackierarbeiten: Front und Deckel
19.Die Hardwarekomponenten
20.Ein kleines Gimmick: Der Meister-Pin
21.Das BVB-LED-Logo: Teil 1
22.Das Seitenwand-Tattoo und der Meisterschriftzug
23.Das BVB-LED-Logo: Teil 2 und Arbeiten am Gehäusedeckel
24.Das BVB-LED-Logo: Teil 3 - Es werde Licht!
25.Lightshow: Das LED-Logo und das Stadion erstrahlen!
26.Das fertige Case
27.Hardwareeinbau Teil 1: "Vorarbeiten"
28.Hardwareeinbau Teil 2: Epic Fail oder die Suche nach der Schraube
29.Hardwareeinbau Teil 3: Das Problem mit dem Speicher
30.Hardwareeinbau Teil 4: It's working, finally!
31.Abschließende Worte, das große Leuchten und Danksagung

Falls ihr lieber einen kürzeren Bericht über den gesamten Entstehungsprozess lesen wollt, so findet ihr diesen im Mindfactory-Forum!

Hardware-Eckdaten (Stand 30.07.2012):

AMD Phenom II X6 1090T Black Edition 6x 3,2 Ghz
BeQuiet Dark Rock Pro C1 CPU-Kühler
Gigabyte GA990FX-UD7 Sockel AM3+ Mainboard
8GB DDR3-1866 CL9 Corsair Vengeance
Zotac Geforce GTX 480 Amp! 1536 MB GDDR5
Asus Xonar Essence STX PCIe Soundkarte
Corsair AX850 Gold 850W Netzteil
OCZ Vertex 3 120GB SSD und Samsung HD204UI 2000GB HDD
LG DVD-Brenner

Inhaltsverzeichnis BVB-Phantom-Mod Doublesieger-Edition 2012:

1.Die Doublesieger-Edition: Pläne und Ausblick
2.Die Meisterschale: Das Phantom als Trophäenschrank?
3.Spot an: Der (Mini-)DFB-Pokal
4.Mehr Power für den Doublesieger: Die neue Hardware
5.Die Hardware und die "Accessoires"
6.Der Umbau: Neue Power und Ordnung im Case
7.Der Performance-Vergleich: Was bringt der Umstieg auf den Core i5-3570k?


Für alle Interessierten, hier noch der alte Einführungstext:

Hallo liebe Community,

zunächst einmal möchte ich mich bei Caseking und PC Games Hardware bedanken, dass ich meine Idee eines BVB-Mods verwirklichen darf! Bisher bin ich hier eher durch das Schreiben von Hardware-Reviews aufgefallen, so dass ich mich nun auf eine vollkommen neue Aufgabe freue! Danke!!!

Bei der Umsetzung meiner Ideen wird mir mein Vater mit seiner Erfahrung aus den Bereichen Plastikmodellbau und Elektronik kombiniert behilflich sein. Doch bevor ich euch die Ideen im Detail vorstelle, möchte ich euch kurz darlegen, warum ich ausgerechnet einen BVB-Mod bauen möchte. Die Gründe sind im Prinzip recht einfach. Ich selber bin ein echter Dortmunder Junge, in Dortmund geboren, aufgewachsen und im Grundschulalter mit dem BVB-Virus infiziert worden. Obwohl ich kein Stadiongänger bin, so verfolge ich doch im TV (und nun endlich auch mit Liga-Total!) die Spiele von Borussia, die Lektüre des Sportteils zählt zu den morgendlichen Aktivitäten vor dem Marsch zur Uni oder zur Arbeit und auch die Krisenzeiten konnten mich nicht vom BVB abbringen. Diese unglaubliche Saison dieser fantastischen Mannschaft mit dem in meinen Augen besten Trainer Deutschlands hat mich nun auf die Idee gebracht, einen BVB-Mod zu kreieren. Persönlich war ich überrascht, dass ich die Chance habe, diese Idee zu verwirlichen, denn mir ist bewusst, dass ich damit hier nicht nur Freunde finde. Dennoch hoffe ich auf positive Unterstützung durch die Community, viele Anregungen und natürlich auch konstruktive Kritik! Gerade über Tipps zum Lackieren, Modden von Lüftern und dem Sleeven würde ich mich sehr freuen, da ich das erste Mal in diesem Bereich tätig bin. Ich freue mich sehr, jetzt das Modding-Projekt anzugreifen!

Nun zu den Modding-Ideen an sich. Zunächst ist das Projekt mit einfachen Lackierarbeiten recht konservativ ausgelegt. Ich möchte durch das Umlackieren bestimmter Gehäuseteile in Gelb zum Einen natürlich die Vereinsfarben zur Schau stellen, zum Anderen aber auch die besondere Form des Phantom hervorheben. Einen ersten Eindruck davon könnt ihr euch bei meiner Bewerbung verschaffen! Das Highlight des Gehäuses soll aber ein in die Fronttür integriertes BVB-Logo aus 3mm-LED's darstellen. Hierzu habe ich heute eine erste Skizze angefertig - so gut mir das möglich ist - und bin auch recht optimistisch, dass sich dieses Vorhaben umsetzen lässt. Die Fronttür lässt sich vollständig zerlegen, was ein Einarbeiten der LED's erleichtern sollte. Zudem ist hinter dem Dämmaterial noch etwas Stauraum, so dass es auch möglich sein sollte, die Elektrik zu verstecken. Hier einmal ein Bild der Skizze auf der Gehäusefront:

DSC05952.JPG

<div align="left">Das komplette Gehäuse soll am Ende in Schwarz-Gelb erstrahlen - auch in Sachen Hardware. Hierzu werde ich beim Mainboard wohl auf Foxconn zurückgreifen müssen, da es mir wohl nicht möglich ist, ein Mainboard zu lackieren. Und ein blaues Mainboard wäre natürlich ein No-Go. Insgesamt wird das eigentliche Modding auf viele kleine Arbeiten an den Lüftern und dem Toppanel im Bereich der LED's hinauslaufen. Es gibt offensichtlich keinen Gehäuselüfter mit gelben LED's, so dass ich mit meinem Vater in die vorhandenen LED-Lüfter gelbe LED's einlöten werde. Einen ersten Versuch werden wir an einem Xigmatek-Lüfter aus meinem Pantheon starten, da diese Höllenlüfter lautstärkemäßig kaum auszuhalten sind und ein Ableben im ersten Versuch zu verkraften wäre. Hierzu habe ich mir bei Conrad zunächst einmal vier gelbe LED's und einen Vorwiderstand besorgt. Beginnen werden wir wohl nächstes Wochenende, da ich dann den ganzen Tag Zeit habe, mit meinem Vater an dem Projekt zu arbeiten.

DSC05955.JPG

<div align="left">Zunächst habe ich bei Caseking Farben, Sleeving-Material und Acrylglas in Dunkelgrau und Gelb bestellt, welches ich in die Seitenteile integrieren möchte. Nächste Woche werde ich dann mal einen Ausflug in den BVB-Megastore wagen und dort nach Fan-Artikeln suchen, die ich in den Mod einbauen kann. Erste Ideen sind hier schon vorhanden -später mehr.

Die Hardwareauswahl wird wohl erst im Juni kurz vor Ende des Projekts ausfallen, da ich natürlich mit einem Auge auf den Bulldozer schiele oder aber hoffe, dass Foxconn endlich das P67-Board in schwarz-gelber Optik ausliefert. (...) Anmerkung 30.07.12: Leider fehlen hier die letzten Sätze, da mir diese beim Bearbeiten per o2-Surfstick und einer "Turboleitung" von 64kbit/s abhanden gekommen sind... Der Sermon war allerdings zu verschmerzen...

... und hier noch der alte Einführungstext aus dem Jahre 2012:

Hallo liebe PCGH-Community, liebe BVB-Fans,

letztes Jahr durfte ich mir zusammen mit meinem Vater einen kleinen Traum erfüllen und für den PC Games Hardware Casemodwettbewerb den wohl ersten BVB-Computer auf diesem Planeten zimmern. Mittlerweile ist über ein Jahr vergangen und die Jungs in Schwarz und Gelb konnten ihren Überraschungserfolg aus der Saison 2010/2011 sogar noch toppen! Neben der Titelverteidigung wurde auch noch der DFB-Pokal gewonnen und weiter herzerfrischender Offensiv-Fußball praktiziert!

Der Spaß am Basteln und natürlich dieser erneute Erfolg der Klopp-Truppe haben dazu geführt, dass ich mich dazu entschieden habe, den BVB-Mod noch einmal zu modifizieren und an die neuen Erfolge anzupassen - sozusagen das BVB-Phantom 2.0!

In letzter Zeit sind in meinem verwirrten Schädel ein paar Pläne gereift, inwiefern man den Kasten Hardware- und Optikmäßig weiter aufpolieren könnte - doch dazu später mehr! Zuerst möchte ich euch hier ein neues Inhaltsverzeichnis präsentieren, so dass ihr den Werdegang des Projekts noch einmal etwas strukturierter und von Beginn an verfolgen könnt!

So far,

euer Falcony6886

An dieser Stelle möchte ich mich zunächst noch einmal bei PC Games Hardware und Caseking für die Unterstützung beim letztjährigen Wettbewerb und natürlich das bereitgestellte NZXT Phantom bedanken! Auch geht mein Dank noch einmal an Caseking für einen kleinen Rabatt beim Hardwarekauf, der es mir ermöglicht, die neue Doublesieger-Edition zu realisieren!



Zudem möchte ich mich hier offiziell noch einmal bei Mindfactory bedanken, die mich letztes Jahr ebenfalls spontan mit einem Rabatt unterstüzt haben!



Danke!!!
 

Anhänge

  • caseking.jpg
    caseking.jpg
    11,5 KB · Aufrufe: 806
  • logo_16jahre.jpg
    logo_16jahre.jpg
    13,2 KB · Aufrufe: 771
Zuletzt bearbeitet:

Benbobo

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Deutscher Meister wid nur der BVB, nur der BVB usw usw..... Komme gerade aus dem Westfalenstadion zurück und sehe das hier! Geil....Viel Erfolg...ABO :daumen:
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Ich bin zwar kein Fußballfan, aber auf deinen Mod bin ich echt gespannt. Ich wünsche dir viel Erfolg und gutes gelingen. :daumen:
 

KOF328

Software-Overclocker(in)
Bin dabei, auch Dortmunder Junge hier:D. Wäre mal interessant ein BVB Case zu sehen, da soweit ich weiß es sowas bisher noch nicht gibt?! ;)
Viel Spass und Erfolg beim Modden! [x]Abo

MfG KOF
 

_*Andi*_

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Wer wird Deutscher Meister--BVB Borussia--Wer wird Deutsche Meister--Borussia BVB---HEY

finde die Idee sehr gut ;) als Dortmund Fan :daumen::daumen:
ich glaube ich hab auch noch nie ein BVB Case gesehen :gruebel:
werde das auf jeden fall verfolgen .

zum Board, DFI macht auch schwarz gelbe boards, hab mir auch gestern eins gekauft, kommt die Tage an .

mfg
 

~3χT@~

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Interresant!
Ich bin zwar eher Werder Fan *fduckundweg*
Doch Dortmund spielt diese Saison einfach Klasse!!
Viel Ergolg und wenig Fail wünsch ich dir!
--->ABO<---
 

DaywalkerEH

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Für mich als BVB Fan natürlich ein Muss dieses Projekt zu verfolgen :hail:
 

HAWX

BIOS-Overclocker(in)
Fui! Luedenscheidt Nord! Hast eh keine chance gegen Sick puppies Mod, einzig die Idee eines Fußball Cases ist nicht schlecht...
 

zcei

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Lol der flame startet schon oder was :ugly: Ich bin zwar auch kein Dortmunder (Duisburg lässt grüßen), aber trotzdem hat die Mod ein gewisses Potential, so mit LED Front und sowas.

Ich werde einfach abwarten und am Ende entscheiden wer gegen wen keine Chance hat!

Dir aber viel Erfolg, Falcony
 

Sickpuppy

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Ah der 4. Mann im Boot.
Fussball ist zwar so überhauptnicht meins, aber der Mod hat schon was. Auch dir viel Spass und gutes Gelingen.:daumen:
 

Woiferl94

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Hab auch nicht viel mit Fußball am Hut aber viel Erfolg bei deinem Mod :daumen:
 

Dr.med.den.Rasen

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

So dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben .Also erstmal wird mit der negativen nicht konstruktiven Kritik angefangen.Erst einmal was mich an deinem Modworklog stört ist natürlich ,dass Anfangsdatum. Meiner Meinung nach sollte man wenn man schon die Gelegenheit bekommt für lau zu modden, die Chance auch nutzen und zeitig anfangen. Diesen Punkt muss ich dir vorhalten, da wahrscheinlich jeder der sich beworben hat sofort mit dem Schreiben eines worklogs angefangen hätte.Da muss ich sagen hast du mich sehr enttäuscht und dann noch einen Fußballmod.Ich fahre jetzt fort mit der konstruktiven Kritik.Zum lackieren würde ich kein Sabotazlack und auf keinen Fall Casekingsleeve verwenden. casekingsleeve könnte man ,wenn es größer wäre, seiner Freundin als Netzstrumpfhose schenken.ich würde dir 2k Autolack empfehlen. Dieser Lack kostet etwa 15-25€ pro Dose und kommt schon dicht an ein professionelles Ergebnis heran.Vielleicht solltest du kein Foxconn Mainboard verwenden und eins selber lackieren.Allerdings ist es nicht so wichtig welches Mainboard du verwendest, wenn es nur um die Mainboardoptik geht.So jetzt komme ich zu dem teil dem man bei meinem Gemecker nicht unbedingt erwartet;nämlich positive Kritik. Also ich finde es gut dass du deine graka umlackieren willst und dass du die Lüfterleds tauscht.Hoffentlich kann dir dein Vater gut bei deinem mod helfen.Viel mehr positives kann ich zu deinem Mod nicht sagen, da ich dein BVB-Fieber nicht teile.

Also alles in allem würde ich sagen dass dein Mod ein interessanter Mod für alle BVB-Fans und so hoffe ich jedenfalls auch für alle Moddingliebhaber sein wird. Allerdings solltest du , damit dein Mod auch nicht BVB-Fans gefällt gut arbeiten und und hochwertige Teile verbauen.Auch wenn einem die Optik von einem gemoddeten Case nicht immer zusagt ,so kann das weitenteils doch durch eine gute Qualität und Innovativität ausgeglichen werden. Die Innovativität kann ich mir bei deinem Konzept schon teilweise vorstellen. bei der Qualität wird man es noch sehen müssen.

Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Casemod und hoffe ,dass du trotz unserer Meinungsdifferenzen im Bereich Fußball ,doch einen innovativen und qualitativen Casemod abliefern wirst welcher der Pcgh und Casekingjury gefallen wird.

Viel Spaß beim modden wünscht Dr.med.den.Rasen:daumen:

Hoffentlich könnt ihr mir verzeihen ,dass ich den BVB L****scheid N**d genannt habe.:ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr.med.den.Rasen

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Interessant finde ich den Mod schon , du hast natürlich recht ohne Lackiertalent/glück geht hier gar nichts.
 

Kuppy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Boar Leute.


Naja, komm ich auch mal daher - und frag stattessen einfach mal nach:

Vorne die ganzen LEDs rein?
Ich stell mir dass doch schwer vor, da es doch sehr blenden sollte
und sich dazu dann vlt. sogar noch das Licht "aufsplittet".
Generell ist es wohl eine schwere Umsetzung, aber ich glaub daran würde es wohl kaum Scheitern ;)

Da find ich deine Alternatividee mit dem "Ausstanzen" (ich würde eher Ausdremel etc. sagen), und dazu ein paar weitere LEDs zur Ausleuchtung, besser vor. Dort könnte es dann aber auch wieder zur Lichtbrechung kommen und daher setzt man vlt. noch ein gelbes Plexi dahinter und die LEDs dann da rein..


Ansonsten lass dir von den anderen nichts einreden, wirste schon packen - und dabei viel Spaß haben, dafür dann viel Erfolg.
- dass ein Geflame nicht in ein Tagebuch hineinhört ist hoffentlich nicht nur meine Meinung, fand ich schon beim jetzigen 1000l Projekt viel zu übertrieben und hätte fast böse geendet..


MfG
 

Dr.med.den.Rasen

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

also mein beitrag sollte jetzt nicht als geflame aufgegriffen werden. Vielleicht hatte ich mich ein wenig zu rabiat ausgedrückt. Wenn dies der Fall sein sollte muss ich mich noch mal in aller Form entschuldigen. ies könnte durch aus sein das mein Beitrag an der Grenze eines kritischen Post steht.Also ich hoffe dass es gut klappt mit deinem Mod und dass du möglichst wenig Fails erleben wirst. eine Frage habe ich noch willst du auch eine Wakü einbauen oder soll es Lukü bleiben?
 
TE
Falcony6886

Falcony6886

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Erstmal Danke für viel Zuspruch aber auch für Kritik und Anregungen!

Ich kann nur eines Versprechen: Ich werde mein Bestes geben, um am Ende ein tolles Ergebnis zu erzielen! Das ich im Bereich der Innovation nicht mit Sickpuppy's Honey Comb Mod und dem Mini-ATX-Case mithalten kann, ist mir natürlich klar. Mein Ziel ist aber, einen Mod zu Erstellen, an dem ich meine Freude habe - schaffe ich das, so wird er auch hier mit Sicherheit vielen Gefallen - natürlich besonders den BVB-Anhängern.

Arbeiten werde ich am Mod immer vorrangig am Wochenende, denn den Alltag kann ich nicht einfach so beiseite schieben. Daher gab es auch erst gestern Abend den Beginn des Tagebuchs. Wir vier haben hier ja bis zum 24.06. Zeit, unsere Projekte zu vollenden - und das werde ich schaffen! Diese Woche habe ich zunächst (hoffentlich ab Morgen) erst noch ein Gehäuse-Review in der Pipeline. Dies werde ich wohl aller Voraussicht nach bis zum Donnerstag problemlos erledigt haben, genauso wie die letzte Uni-Hausarbeit. Damit ist dann ab dem Wochenende richtig Zeit zum Modden. Die Bestellung bei Caseking ist nun raus, so dass ich mein Glück nun mit den Materialien versuchen werde.

Zum LED-Logo: Ich bin mir selber noch nicht schlüssig. Das Problem mit der Lichtbrechung habe ich auch schon im Hinterkopf. Zudem könnte eine Lösung mit einem "ausgedrehmelten" BVB-Logo, Plexiglas und vier/fünf LED's dahinter sogar sauberer und schicker aussehen. Lediglich die Kante könnte hier ein kleines Problem darstellen. Aber vielleicht ließe sich das Plexiglas hier so in Form schleifen/sägen/schneiden, dass man eine glatte Kante erhält und zwei kleine Plexiglasplatten hinter die Türverkleidung kleben kann. Mal sehen. Erstmal werde ich am Wochende den Lüftermod in Angriff nehmen, um zu schauen, wie die LED's überhaupt aussehen.

Nun noch zu ein paar weiteren Plänen:

Die Idee, den Zalman umzulackieren, bleibt erstmal bestehen. Auch den werde ich mir am Wochnenende vorknöpfen und schauen, wo dort die LED's sitzen. Sind es SMD's, kann ich den Plan schon fast vergessen, da wir dafür nicht das nötige Lötwerkzeug haben. Alternativ bleibt immer noch der Vorschlag der GTX 570 Phantom, bei der ich dann den Kühler in Gelb lackieren würde.

Beim CPU-Kühler dachte ich zunächst an den Thor's Hammer, den ich noch hier habe. Nun wird es aber wohl der BeQuiet Dark Rock Pro, da er eine sehr schicke, schwarze Abdeckplatte auf dem Kühlkörper hat. Diese wird dann im Karo-Muster schwarz-gelb lackiert und evtl. noch ein BVB-Logo in die Mitte gesetzt.

In die linke Gehäusewand wird graues Plexiglas eingearbeitet, darauf soll dann, wie bereits in der Bewerbung geschrieben, die Ligaabschlusstabelle oder ähnliches verewigt werden. Wie genau, steht noch in den Sternen. Bedruckte Klebefolie, Sandstrahlen oder Airbrush stehen hier im Raum.

Zudem habe ich da noch eine Idee zwecks Jürgen Klopp. Den würde ich auch gerne verewigen. Wie gesagt, die Idee steht. Ich werde euch aufklären, sobald ich im Fanshop war. Für die zweite Gehäusewand habe ich im Übrigen noch ein nettes Bild gesehen, welches von der BVB-Fanabteilung stammt. Das wäre hier auch eine echte Option.

DFI wäre eine Option gewesen, ist aber offenbar fast tot, was den Consumer Bereich angeht. Foxconn ist da schon eine gute Option, ich war mit dem A7DA-S und dem Support sehr zufrieden. Während mich Asus momentan zum zweiten Mal enttäuscht. Aber das ist sowieso erstmal unwichtig, denn der Gehäuseumbau steht im Vordergrund. Die Hardware auszuwählen und zu verbauen, ist der wohl einfachste Teil... Fest steht nur: Wenn ich für neue Hardware Geld ausgebe, möchte ich auch mehr Leistung, als mit meinem aktuellen Rechner! Der Speicher wird aber wohl totsicher von Crucial kommen, denn die haben welchen mit schwarz-gelbem Heatspreader. Andernfalls werden Heatspreader gekauft und gelb lackiert!

So, wie gesagt: Am Wochenende geht es richtig los. Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden, wenn mir wieder neue Schandtaten einfallen. Ideen habe ich viele, nur die Umsetzung muss geplant werden - denn es soll ja gut aussehen! :)

Edit: @Dr.med.den.Rasen: Wie du siehst, wird es wohl bei Luftkühlung bleiben. Allerdings reizt mich das Thema Wakü schon. Das wäre auch Neuland und ich würde es gerne mal ausprobieren. Vielleicht wäre dies ja meine Chance. Ich denke, dass werde ich im Juni entscheiden. Dann weiß ich, was die Finanzen hergeben. Allerdings bräuchte ich dann hier eine Profi-Beratung, denn bei der Kühlung mache ich nur ungerne halbe Sachen!
 

Dr.med.den.Rasen

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

naja einwenig Innovativ ist es schon da ich noch nie ein Fußballmod gesehen habe.Vielleicht gibt es ja einen ich kenn den jedenfall nicht.
 
TE
Falcony6886

Falcony6886

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Ja, dass stimmt. Aber es ist natürlich dennoch eher "konservativ" ausgelegt (vor allem im Vergleich zu Sickpuppy) und eine Art "Fanprojekt", welches zwangsläufig dazu führt, dass es die Community splittet. Das ist mir aber ehrlich gesagt wurscht, denn im Endeffekt muss es vor allem mir und der Jury gefallen. Und die wird hoffentlich objektiv bewerten... :ugly:
 

hirschi-94

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Jetzt lasst ihn doch erstmal anfangen.
Ich bin zwar kein Fußball Fan aber so ein Fußball Mod wäre mal was neues :D

Und derjenige der das TB mit einem Stern bewertet hat sollte sich schämen, denn das ist nicht wirklich in Ordnung bzw. motivierend für den TE!
Zumal er noch gar nicht richtig angefangen hat.

Also ich drücke dir die Daumen und zieh dein Ding durch! :daumen:
 

Legolasvegas

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Gewagt gewagt... zwar ne Nette Idee aber meine Stimme kriegste nicht... Hättest nen Blauweißen Mod machen sollen.

Ne Spaß bei Seite, ich wünsche dir viel Spaß und wie die anderen Projekte des Wettbewerbs werd ich auch deins - mit ein wenig ekel - verfolgen.

Noch eins: "Ob ich verroste und verkalke ich gehe immernoch auf Schalke ob ich verlahm und vergrau ich liebe Königsblau!"
 

Kuppy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Ich wiederhole mich - Boar Leute.
Wie kann man jetzt schon sagen, dass er nicht deine Stimme bekommt?!

a) Steht doch garnicht fest ob die Commu entscheiden darf, sondern erstmal PCGH und Caseking - ob es dann auf eine Abstimmung hinausläuft kA
b) Selbst wenn, es ist noch garnix passiert und selbst Sickpuppy könnte doch rein theoretisch noch das gesamte Case in Brand setzen und gibt dann auf (nein, ich hoffe nicht auf so ein Ereigniss)
c) Sollte man eben objektiv bewerten, aber okay..

Und auch ein Koyote hier, ehrlich hätten bei dir mal lieber die Leute reingeschrieben, dass du es seinen lassen sollst weil du es nicht kannst -.- (war jetzt nur mal so als Vergleich)
Schlimm, warum soll der Mod ansprechend sein, soetwas kann sich auch entwicklen und der TS hat ja auch noch einige Idee in der Hinterhand - worauf ich z.B. gespannt bin.

Einen Dr. med. den Rasen find ich angemessen, nur so nebenbei gesagt weil er sich dann ja wohl doch leicht angesprochen gefühlt hatte ;)


Nein, ich mache nicht auf Moralapostel, aber es ist doch noch kaum was passiert und dass ist auch noch garnicht so schlimm, denn wie der TS schon sagte ist wirklich noch so viel Zeit, da reicht es wirklich jedes WE ranzuknuffen.
Ich bin auch kein BVB Fanboy, nein ich bange momentan noch um dem Klassenerhalt von Bremen :D
Versetzt euch doch einfach mal in die Lage (das sprichwörtliche "An die eigene Nase fassen") und nebenbei ist es eben OT (ja meins auch, uuuh)

MfG
 
TE
Falcony6886

Falcony6886

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

So, dann will ich mich heute auch mal wieder melden. Wenn auch noch ohne Bildermaterial. Das liegt einfach daran, dass ich diese und nächste Woche noch als Hausmeistervertretung arbeite. Das frisst leider viel Zeit, obwohl der Job nicht sehr anspruchsvoll ist. Aber ich muss halt mindestens von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr anwesend sein. Heute kam dann noch die Reinigungskraft für die Schulbetreuung sowie eine Firma für den Baumschnitt. Ich war dann um 19 Uhr Zuhause und musste mich dann noch um den Haushalt kümmern... Morgen ist auch noch Turnhalle, also bin ich bis 22 Uhr beschäftigt. Es nervt manchmal, aber ich verdiene mir dadurch gut Geld und kann dieses in das Projekt investieren! :daumen:

Die Bestellung bei Caseking ist raus, allerdings sind einige Dinge wohl noch nicht verfügbar, so dass ich nun Bangen muss, ob die Sachen (zumindest Farben und Plexiglas) bis zum Wochenende ankommen. Falls nicht, geht es erstmal mit dem Probe-Modding der Lüfter los.

Je nachdem, wieviel morgen los ist, werde ich mal ein paar Bilder von der demontierten Fronttür machen. Dann bekommt ihr einen Eindruck, wie ich mir die ganze Aktion vorstelle und ihr könnt mich vielleicht mit Ratschlägen unterstützen. Ähnlich wie Sickpuppy macht auch mir das Plastik natürlich ein wenig sorgen - aber: Probieren geht über Studieren, oder wie das heißt! Wenn's schief geht, geht's schief. Dann muss ich mir halt über Caseking eine neue Tür besorgen. Wir werden das alles natürlich mit der entsprechenden Sorgfalt und vernünftigem Werkzeug angehen. Aber vor einem Fail ist man nie sicher...

Vielleicht könnt ihr mir aber zum Thema Window-Gravur eine Frage beantworten: Wenn ich da z.B. mit dem Dremel die Bundesliga-Tabelle oder ein BVB-Logo eingraviere und mit gelben Kaltlichtkathoden beleuchte, wird es dann ähnlich hübsch aussehen, wie bei Legolasvegas' Starcraft Mod? Das würde mich nämlich doch sehr reizen und war von Anfang an der Plan.

Die Wakü-Option halte ich mir auch erstmal offen - aber hier muss ich erst auf die Finanzen blicken. Wie gesagt, würde mich sehr reizen und ich habe heute mal ein wenig gestöbert. Unter 500 Euro würde ich da ja bestimmt nicht wegkommen. Vielleicht lasse ich mir da einfach mal von Oliver ein Angebot über meine Wunschkonfiguration machen. Wenn der Preis passt, denke ich drüber nach.

Für das LED-Logo werde ich dann morgen vielleicht auch Plan B präsentieren, auf den mich Sickpuppy durch seinen NZXT-Schriftzug gebracht hat.

@Kuppy: Danke für deinen Support hier. Den Klassenerhalt packt ihr schon, ihr habt ja einen gescheiten Trainer und seid für mich neben Mainz einer der sympathischsten Vereine der Liga, einfach weil Bremen immer genialen Offensiv-Fußball gezeigt hat und - genau wie wir Dank Watzke und Klopp - gescheit wirtschaftet! :daumen:
 

Kuppy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

War ja klar..
Gut biste wohl noch zu klein für, tja.



B2T
Öähm wegen der Gravur, also man könnte es auch über eine Bimsmehlgravur machen - hier mal ein Tut.
Also für das Logo wäre es angebracht, da es so regelmäßiger ist als mit Dremel - aber es funktioniert bei richtigem Plexiglas eben nicht (da es Kratzfester ist), müsstest du bei dir daher erstmal Probetesten.
Zur Beleuchtung wäre es wohl angebrachter wenn du LEDs direkt einarbeitest - so in etwa. Dann kommt die Ausleuchtung sicherlich besser, ist aber auch aufwendiger (Widerstände, Verkablung, generell Strom..).
MfG
 

Dr.med.den.Rasen

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

So ne Streitereien sind doch sinnlos.Ihr habt beide recht er ist zu klein um es einzusehen dass es nicht gut artikuliert war was er geschrieben hatte und du kapierst auch nicht das er damit recht hatte das er sich das leisten kann da er wirklich schon etwas gemacht. 50:50 für euch beide.es gehört aber definitv nicht hier in diesen thread zu flamen obwohl das was Kojote gemacht hat noch kein flamen war.Veilleicht sollte Kojote einfach über das geschriebene nachdenken und editieren so wie ich es getan habe. Manche sachen schreibt man halt nur weil man gerade in der Laune ist.Dann sollte man aber danach editieren.

topic vielleicht hätten sie ein berliner zum modden nehmen sollen der hätte dan gleich vorbei schaun können und die Materialien abholen können :D
 

zcei

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Berliner? Hier hier hier :D

Hab mir das Case ja auch mal "live" angesehen ;) In der Fronttür sollte bei entsprechnenden Änderungen eine Verkabelung für die LEDs realisierbar sein, was ihr mit dem Plastik anstellt bin ich gespannt zu sehen :D
 

Legolasvegas

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Also wenn du schon meinen Mod erwähnst - *freu* - also ich denke eine Bundesliga Tabelle wären zu viele Details. Das Problem ist, dass das Licht abnimmt so mehr Details du rein bringst. du müsstest wenn von allen Seiten Beleuchten und die Mitte der Tabelle wäre dann weniger ausgeleuchtet. Ob das sehr stark ins Gewicht fällt kann ich dir nicht sagen aber wäre auch eine Tablelle als etaws temproäres nicht so genial wie ein Logo. Auch geil wäre ein Südkurve-Schriftzug oder ein Schriftzug der Ultras(Wenn die bei euch auch so heißen) das würde ein wenig abwechselung bringen.

Persönnlich habe ich gute Erfahrung bei der Beleuchtung mit auseinander genommenen Kaltlichtdioden gemacht weil die um einiges gleichmässiger ist als LEDs.

Denn MOD mi Zig-tausend BvB Logos zu Spicken ist auch langweilig...

- Schlimm solche Tipps nem Dortmunder zu geben -

gruß
Legolasvegas
 

Koyote

Volt-Modder(in)
Gut, ich habe fairer weise meine Texte rausgenommen und möcjte mich bei Kuppy und dem TE entschuldigen. Wenn ihr diese Entschuldogung nicht annehmt, wäre es fair für das TB, wenn das weitere per PN geregelt wird. Ich sehe ein, das meine Ausdrucksweise nicht ganz korrekt war und ich mit meinem Post hätte abwarten müssen.
 
TE
Falcony6886

Falcony6886

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

@Koyote: Entschuldigung akzeptiert, auch wenn ich gar nicht mehr verfolgt habe, was hier gestern noch los war. Da lag ich schon in der Heia... :ugly:

@Legolasvegas: Ja, da könntest du natürlich Recht haben. Dein Mod gefällt mir sehr gut! Zu meinem Plan: Wie du schon schreibst, überall nur BVB-Logos sind langweilig. Die Tabelle reizt mich aus dem Grund, weil der Mod eine Art Erinnerungsstück an diese geniale Saison werden soll. Auch wenn du das als Blauer nicht gerne hörst: Nie war eine Meisterschaft für eine Mannschaft verdienter als dieses Jahr für uns, denn die Truppe hat einfach einen genialen Fußball gespielt. Das muss auch jeder objektive Betrachter zugeben. Aber noch ist es ja nicht so weit. Aber in Gladbach Meister zu werden wäre schön. Die kann ich nämlich noch weniger ab, als Herne West. Und wenn Schalke die Champions League holen sollte, platzt Uli Hoeneß wahrscheinlich die Rübe...

Okay, back to topic: Was mir sehr gefällt ist das Logo der BVB-Fanabteilung. Also das BVB-Logo mit ein paar Wahrzeichen unserer Stadt drum herum. Nur noch fraglich, wo man dies einarbeiten könnte. Eventuell an der zweiten Gehäuse-Wand. Entweder lackieren und Details dann vielleicht mit der Airbrush nacharbeiten. Das sollte mein Vater eigentlich hinbekommen. Zwar nicht im großen Stil von Sickpuppy, aber wenn er Tarnlackierungen auf kleinen 1:72er Flugzeugen hinbekommt, sollte er mit Schablone auch so etwas schaffen.

Die andere Idee wäre, die Geschichte mit Plexiglas zu realisieren: Man könnte dieses Logo in die Gehäusewand schneiden, die Details der Gebäude in gelbes Plexi eingravieren und als BVB-Logo einen Fahrzeug-Aufkleber verwenden. Schwierig, aber bei gutem Ergebnis bestimmt schick.

Ansonsten kam mir gestern beim Stöbern bei eBay noch die Idee, eine Meisterschale in die Gehäusewand zu integrieren. Obwohl ich die olle Salatschüssel total hässlich finde... Einer aus G... aus G.. aus G..., äh aus Herne-West bietet die zum Verkauf an... :D

Okay, so far. Da ich mit dem Auto bei der Arbeit bin, werde ich wohl heute mal die Fahrt in den Megastore antreten. Ist ja nicht weit.
 

SirToctor

Freizeitschrauber(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

fängt das hier auch mal an? konzeptzeichnung oder so? :wow:

btw: FC Erzgebirge Aue ftw!
 

Dr.med.den.Rasen

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Ot: Ich bin auch ein Berliner ,auf jeden Fall fast da ich im Speckgürtel von Berlin wohne und in Berlin geboren bin.Jetzt muss sich nur noch Kuppy bei Koyote entschuldigen und dann ist alles wieder fried,Freude ,Eierkuchen.

Topic:Ich war auch im Casekingoutlet und hab mir das case angeschaut.Dein Plan müsste realisierbar sein.Vielleicht musst du die laufwerkblenden etwas nach hinten versetzten damit die Tür mit dem Plexi und den leds richtig zu geht. Allerdings weiß ich nicht ob du 3mm oder 5mm leds benutzt und was für nen Plexi.Ein bischen pech hast schon dass dein Thread hier als Diskusionsthread herhalten muss.Vllt. sollten wir wenn noch reger Bedarf besteht einen öffnen damit Klutten hier nicht irgendwann eingreifen muss.

Ja und dann wieder einmal meine bekannte Grußformel viel Spaß beim modden.:daumen:
 
TE
Falcony6886

Falcony6886

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Ich werden definitiv 3mm LED's verwenden, 5mm wäre wohl für die erste, angestrebte Lösung zu groß! Die Tür müsste zugehen, werde die nochmal auseinanderbauen und ablichten, dann bekommt ihr einen besseren Eindruck von meinem Plan! Als Plexi kommt das bei Caseking angebotene Acrylglas zum Einsatz. Habe zwei verschiedene Farben geordert um auch da den schwarz-gelb Kontrast zu behalten!

Spaß werde ich bestimmt haben!!! :)
 
TE
Falcony6886

Falcony6886

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Ich werden definitiv 3mm LED's verwenden, 5mm wäre wohl für die erste, angestrebte Lösung zu groß! Die Tür müsste zugehen, werde die nochmal auseinanderbauen und ablichten, dann bekommt ihr einen besseren Eindruck von meinem Plan! Als Plexi kommt das bei Caseking angebotene Acrylglas zum Einsatz. Habe zwei verschiedene Farben geordert um auch da den schwarz-gelb Kontrast zu behalten!

Spaß werde ich bestimmt haben!!! :)
 

Koyote

Volt-Modder(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

3mm ist meiner Meinung nach auch die bessere Wahl ! Bin gespannt auf die Bilder. Hast du auch vor Schaltungen für die LED's einzurichten ?
 
TE
Falcony6886

Falcony6886

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Puh, da muss ich mal meinen Daddy zu befragen, der ist der Elektronik-Experte. Das Problem ist doch, dass ich maximal 12 Volt vom NT zur Verfügung habe. Der Verkäufer bei Conrad meinte, ich sollte jeweils vier 2,1V LED's in Reihe schalten, samt Vorwiderstand. Der Plan wäre also dann, diese per Molex-Stecker ans Netzteil anzuschließen.

Ich habe zumindest schon mal darüber nachgedacht, einen extra Schalter für das LED-Logo anzubringen, evtl. sogar ein extra Netzteil, um das Logo auch bei ausgeschaltetem Rechner als Blickfang aufleuchten zu lassen.

In jedem Fall aber 3mm LED's, wenn ich es so realisiere wie im ersten Posting geplant. Bei fünf Millimeter würde mir mit Sicherheit der Platz ausgehen. Das Logo würde dann auch zu gequetscht wirken und wahrscheinlich komplett in einem großen Lichtkegel untergehen.

Um erstmal die Helligkeit der LED's zu prüfen, werden wir am Wochenende mal mit dem Lüftermod starten! :daumen:

Edit: Wenn du mit Schaltungen etwa ein blinken oder ähnliches meinst, dann hatte ich das eigentlich nicht vor. Das Logo war mehr oder weniger als etwas überdimensionierte Power-LED gedacht!
 
Zuletzt bearbeitet:

Koyote

Volt-Modder(in)
AW: [Tagebuch] NZXT Phantom BVB Caseking-PCGH-Wettbewerb

Nur 12 V ? Habe ich etwas überlesen :wow: Du kannst doch das normale PC NT nehmen und dann ein Y Kabel für 4 Pin Molex nehmen ?
 
Oben Unten