• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sony PS5: Alternate verkauft 265 Stück über Bewerbung - "keine Chance für Bots"

HardlineAMD

Freizeitschrauber(in)
Angebot und Nachfrage regeln für ein gewinnorientiertes Unternehmen was ? Oh weh den Preis. Wenn du auf möglichen freiwilligen Gewinnverzicht oder Almosen in der Kapitalistischen Welt hoffst empfehle ich die Heilsarmee oder Bahnhofsmission.
Geh du lieber mal deinen verlorenen Schrauben suchen, denn die fehlen dir zuhauf.
Ich kann mir zur UVP der Hersteller wegen hoher Nachfrage/kaum Angebot eine Steigerung von bis zu 30% gefallen lassen, aber keine 80-125%. Das nennt man Wucherpreise.
 

bangbang666

Schraubenverwechsler(in)
Für 720 Euro?
Da kaufe ich mir lieber bei eBay Kleinanzeigen eine, die ist jetzt schon auf ca. 630 Euro runter gegangen.
Und den Müll aus dem Bundle brauch eh keiner.

:klatsch: kleinanzeigen

du bekommst bei der auktion noch immer easy 750€ ohne versandkosten für eine ps5 und da sind bis zu 50 gebote drauf.
viel glück beim kauf! du wirst keine bekommen.
"Wir geben Bots und Co. keine Chance - nur für wahre Gaming-Fans"
"Bots seien "eine Plage" und keine "echten GamerInnen". - "wahren Zockern und Gaming-Enthusiasten nun die Chance, doch noch eines der heiß begehrten Modelle zu erwerben".

HÄÄÄÄÄ??

Anhang anzeigen 1357140

ne olle krücken RTX3070 um 1000€.
eine mid-range gpu für bisschen gaming in der legacy auflösung 1440p, da es für mehr nicht langt.
ich lach mich schlapp. das teil ist ja schon jetzt mit current gen games total überfordert.
das ist keine gaming GPU, das teil ist zum minen.

erbärmlich was man 2021 für überteuerte krücken-pc-hardware auf dem markt so vorfindet.

bei 1000€ alleine für die GPU erwarte ich mir 4k ultra und 100 fps in jedem game. jedem.
 
Zuletzt bearbeitet:

QIX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Auszug Teilnahmebedingungen Alternate:

§ 2 Durchführung der Aktion
...ob mit einem kreativen Motivationsschreiben, eigene YouTube-Videos oder Links zu Deinen Social Media-Profilen, wo Du Deine Leidenschaft in Bezug auf den Aktionsartikel in Bildern darstellst.

Kommt Leute, nix Motivationsschreiben! Direkt in die Vollen mit bittstellerischer Jammerorgie im Videostream
(bitte auch hier im Thread verlinken)
:lol:
 

Ben das Ding

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bin zufrieden mit meiner PS4Pro die kaum läuft... Hab mal TLOU2 und (immer noch) Ghost of Tsushima gezockt. War(en) gut. Kam danach was, das diese verknappte (und nur in weiß und hässliche) Neuanschaffung rechtfertigt?
 
Zuletzt bearbeitet:

SirChris

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Noch besser finde ich die Threads unter PCGH-Lesertest-Artikeln, wenn es was abzustauben gibt. Da ist bei jedem 2. der Hund gerade verstorben oder die Frau abgehauen oder er besitzt eine 42K-Kamera, weshalb er den neuen Rechner unbedingt braucht und natürlich perfekte Bilder für einen Test machen kann. Davon ab hat er sich heute gerade erst angemeldet, ist aber schon seit Jahren stiller "Mitleser". Sehr unterhaltend. Jedes Mal. :ugly:
Hab ich da abstauben gelesen? Kann man hier was gewinnen? Also ich bin perfekt dafür! Mein Rechner ist zwar leider grad gestorben, weil mein Hund mit meiner Frau abgehauen ist, aber dafür konnte dieser perfekte Bilder davon machen. Also von was auch immer. Und ich lese diese Seite hier schon Jahre lang! Die Kochrezepte haben mir immer am besten gefallen :ugly:
 

Spawnkiller

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Was ALTERNATE oder mittlerweile besser SCALPERNATE nun veranstaltet ist die Spitze des Eisberges.
Bis vor kurzen fand ich diese Firma seriös und daher wurde dort die Jahre über im 4-stelligen Bereich gekauft.
Nach den an Wucher grenzenden Preisen bei den Grafikkarten und nach dieser Gewinn... oh Tschuldigung Kaufchance für ein Produkt wars das mit meiner Sympathie. Dort kaufe ich NICHTS mehr! Wie verzweifelt muss man bitteschön sein wenn man bettelt das Geld doch bitte anzunehmen. Einfach mal kurz durch den Kopf gehen lassen. Das ist widerlich!
 

SilentHunter

Software-Overclocker(in)
Geh du lieber mal deinen verlorenen Schrauben suchen, denn die fehlen dir zuhauf.
Ich kann mir zur UVP der Hersteller wegen hoher Nachfrage/kaum Angebot eine Steigerung von bis zu 30% gefallen lassen, aber keine 80-125%. Das nennt man Wucherpreise.
Du solltest vorher wohl mal besser in die Benimmschule mein Freund und Kupferstecher.


Wucherpreise? Nein das ist Kapitalismus in seiner reinsten Form, ekelhaft und pervertiert ? Ja da gebe ich dir Recht. Aber wenn dir aktuell die zugegebenermaßen unsäglichen Auswüchse des Kapitalismus missfallen gibt es ja noch die Möglichkeit der Emigration in ein sozialistisches oder planwirtschaftlich gesteuertes Land deiner Wahl. Du wirst nicht gezwungen hier zu leben.

Mfg und schönes WE
Eine Bewerbung....:lol:
Wenn ich mal so tief gesunken bin brauche ich die Ware sicher nicht mehr.:lol:
Wie machst du es im Berufsleben? Warten auf Godin oder hoffen es wird sich schon ein Job deiner Wahl bei dir melden. LoL :klatsch:
Mittlerweile muss man sich anhand der Komentare hier ernsthaft Sorgen um den geistigen Zustand unserer Mitbürger machen.
 

Anhänge

  • tripple facepalm.jpg
    tripple facepalm.jpg
    45,5 KB · Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet:

Godslayer666

PC-Selbstbauer(in)
ich kenne keinen der nicht von der ps4 auf die ps5 upgradet. keinen einzigen.
Du kennst mich zwar RL nicht, aber habe hier eine PS4 Pro stehen und werde nicht "upgraden". Wozu auch?

2021 - jetzt kann man "begehrte" elektronische Ware per Motivationsschreiben kaufen, was ein tolles Feature und überaus großzügiges Angebot, was ich selbst ablehnen würde, wenn ich dafür noch Geld bekommen würde.
Irgendeiner hat auch den sinnlosen Vergleich mit dem Einkaufen im Supermarkt gebracht.
Also ich weiß nicht wo derjenige einkaufen geht, aber in meinem Supermarkt muss ich kein "Motivationsschreiben" darlegen um etwaige Waren zu kaufen.
 

Bright0001

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bei der ps5 derzeit schon, oder zählen für dich nur die Scalperpreise auf Verkaufsplattformen?
Nur weil du salty bist, heißt dass nicht, dass du Begriffe nach Gutdünken umdefinieren darfst. :schief:

Der marktübliche Preis ist nichts anderes als der Gleichgewichtspreis, bei dem sich Kunden und Anbieter einig werden. Und weil ja jeder versucht eine Konsole bekommen, die aber nur mangelhaft verfügbar sind, steigt dieser halt. Da kann man noch so sehr auf die Händler schimpfen - das ist freier Markt.
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Gute Werbung ist die über die die Menschen sprechen.

Sich eintragen und vorbestellen, das ganze personalisiert und nach einer überprüfung wird das ganze Versendet. Das ist sehr löblich.

Aber so ist es übertrieben. "Bewerben um eine Konsole zu kaufen", nein so nötig sollte man es nicht haben. Hätte man durch den mehraufwand der manuellen prüfung noch 10€ Versandtaufschlag draufgepackt....Okay das wäre transparent und vermittelbar.

Aber so zeigt man nur, das man selbst einer der größten, eigentlich sogar der größte scalper am Markt ist. Die PS5 halbwegs fair im Bereich der UVP anzubieten, hätte was gegen das negative Image unternommen, aber so.... Ist der Ruf erst ruiniert, scalpts sich gänzlich ungeniert.

Anderer Unternehmen verlangen zwar auch diese hohen Preise, allerdings kassieren Sie nicht im Vorraus durch eine vermeintliche Bestellung, welche dann aber mehrere Monate nicht geliefert werden, ab. Ich hatte auch mal fast 1200€ bei alternate "geparkt", Lieferung unbestimmt, aber hey, den selben Artikel verkaufen wir an "neue" Kunden zum neuen teureren Preis.....

:klatsch: kleinanzeigen

du bekommst bei der auktion noch immer easy 750€ ohne versandkosten für eine ps5 und da sind bis zu 50 gebote drauf.
viel glück beim kauf! du wirst keine bekommen.
Nicht immer alles in einen Topf werfen, sind 2 verschiedene plattformen.

Ebay=Auktion

Ebay Kleinanzeigen = nix Auktion

Es stimmt schon das die preise in den Kleinanzeigen bei 630€ losgehen. Allergings dann Regional. Und bei beiden Plattformen ist die Gefahr sehr groß betrogen zu werden....
 
Zuletzt bearbeitet:

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Aber so ist es übertrieben. "Bewerben um eine Konsole zu kaufen", nein so nötig sollte man es nicht haben. Hätte man durch den mehraufwand der manuellen prüfung noch 10€ Versandtaufschlag draufgepackt....Okay das wäre transparent und vermittelbar.
Passiert doch schon längst. Jeder Händler darf die Verkäufe reporten, dabei wird kontrolliert das nicht an Reseller verkauft wird und das nur eine Konsole pro Kunde verkauft wird. Wenn Leute als Privatpersonen bestellen, bezahlen und anschließend verkaufen, wie will man das unterbinden?

Aber so zeigt man nur, das man selbst einer der größten, eigentlich sogar der größte scalper am Markt ist. Die PS5 halbwegs fair im Bereich der UVP anzubieten, hätte was gegen das negative Image unternommen, aber so.... Ist der Ruf erst ruiniert, scalpts sich gänzlich ungeniert.
UVP= unverbindliche Preisempfehlung. Als Unternehmen am freien Markt ist mir die UVP egal. Hatte vorher keine Relevanz und hat jetzt keine. Hat man früher höchstens als Streichpreis verwendet. Ich verlange das was der Kunde bereit ist zu zahlen --> Marktpreis!
Nebenbei hat die PS5 ne Preisbindung, was ist jetzt daran verwerflich dass ich Kunden die Konsole nur mit nem Zubehörartikel verkaufe? Ist ein Angebot des Händlers, wird keiner gezwungen das so zu kaufen.

Anderer Unternehmen verlangen zwar auch diese hohen Preise, allerdings kassieren Sie nicht im Vorraus durch eine vermeintliche Bestellung, welche dann aber mehrere Monate nicht geliefert werden, ab. Ich hatte auch mal fast 1200€ bei alternate "geparkt", Lieferung unbestimmt, aber hey, den selben Artikel verkaufen wir an "neue" Kunden zum neuen teureren Preis.....
Die Zahlart kannst du doch frei wählen, genau wie den Händler. Sich hinterher über die eigene Entscheidung zu beschweren ist schon arg komisch. Kannst ja was anderes als Vorkasse nehmen, Kreditkarte, Paypal etc.. Da bekommt der Händler erst Geld bei Versand der Ware....

Der Teil mit "wird an andere Kunden verkauft" ist reine Spekulation und nicht belegbar.
 

konzi1988

Schraubenverwechsler(in)
Habe eine zum Releasetag bekommen, frage mich aber im Nachgang, was ich eigentlich mit dem hässlichen Kübel will. Der Lüfter rasselt unerträglich, es gibt wirklich nur eine Hand voll Spiele (, die nicht mal überragend sind) und nahezu alle anteaserten Spiele, die interessant wären, sind aktuell noch ohne Releasedatum oder direkt auf '22 verschoben. Ich frag mich, wie die es geschafft haben, so einen Hype zu erzeugen. Das Ding hat Stand März 21 nahezu 0 Mehrwert gegenüber einer 4er Pro.
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Passiert doch schon längst. Jeder Händler darf die Verkäufe reporten, dabei wird kontrolliert das nicht an Reseller verkauft wird und das nur eine Konsole pro Kunde verkauft wird. Wenn Leute als Privatpersonen bestellen, bezahlen und anschließend verkaufen, wie will man das unterbinden?
Gar nicht, das wäre auch nicht schlimm und würde weniger ins gewicht fallen. Es geht darum das einzelne über Bots viele bestellungen auf eine Person, bzw. Adresse auslösen.

UVP= unverbindliche Preisempfehlung. Als Unternehmen am freien Markt ist mir die UVP egal. Hatte vorher keine Relevanz und hat jetzt keine. Hat man früher höchstens als Streichpreis verwendet. Ich verlange das was der Kunde bereit ist zu zahlen --> Marktpreis!
Nebenbei hat die PS5 ne Preisbindung, was ist jetzt daran verwerflich dass ich Kunden die Konsole nur mit nem Zubehörartikel verkaufe? Ist ein Angebot des Händlers, wird keiner gezwungen das so zu kaufen.

Stimmt so nur bedingt. Die UVP gibt schon einen gewissen Rahmen für Kunden und Händler vor, was der Artikel laut Hersteller zur Markteinführung Wert ist. Zumal der Händler den Artikel vom Hersteller auch anhand dieses Richtwertes (natürlich bedeutend) billiger bekommt. Das ganze als Bundle zu verkaufen kann er natürlich machen.

Die Zahlart kannst du doch frei wählen, genau wie den Händler. Sich hinterher über die eigene Entscheidung zu beschweren ist schon arg komisch. Kannst ja was anderes als Vorkasse nehmen, Kreditkarte, Paypal etc.. Da bekommt der Händler erst Geld bei Versand der Ware....
Ganz klares nein, das stimmt nicht. Auch bei Kreditkarte und Paypal wird das Geld sofort an Alternate gezahlt. Da ist keine "Beschwerde arg komisch". So beschaft sich ein Unternehmen billige liquide Mittel ohne eine Bank bemühen zu müssen.

Der Teil mit "wird an andere Kunden verkauft" ist reine Spekulation und nicht belegbar.

Keine Spekulation und klar belegbar.

Wenn die Grafikkarte X für 900€ bestellt wurde, Alternate aber per Mail schreibt, das Sie wissen nicht wann Sie diese dir Liefern können. Zeitgleich wird aber genau diese Karte für 1000€ und mehr auf der Webseite als sofort Lieferbar angezeigt, bis Sie ausverkauft ist (und auch ausgeliefert wurde).

Das ganze wurde hier schon im Forum zerpflückt und wird auch genauso praktiziert.
 
Zuletzt bearbeitet:

doedelmeister

Freizeitschrauber(in)
Nein Paypal und Kreditkarten sind lediglich Reservierungen, der Geldfluss findet erst mit verschicken der Ware statt vorher hat der Händler kein Geld. Bei dir siehts natürlich so aus als sei das Geld weg, isses aber nicht das wird von der Transaktion nur reserviert.

In Zeiten von Gratisgeld braucht auch kein grosser Händler für Erhaltung seiner Liquidität irgendwelche kleinen Kundengelder von nicht fakturierten Aufträgen. Da würds schon düser aussehen, wenn das nötig wäre...
 

gangville

Software-Overclocker(in)
Alternate weiß bestimmt, dass es bald wieder PS5 geben wird und versucht mit allen Mitteln die Konsolen mit teuren Bundles zu verkaufen.
 

Titanultra

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Noch schnell ne Bewerbung rausgehauen. Hab geschrieben das ich ein ziemlicher Pro Gamer bin, ich hoffe dann habe ich Vorfahrt, vor Randoms.
 

PureLuck

Freizeitschrauber(in)
Und weil ja jeder versucht eine Konsole bekommen, die aber nur mangelhaft verfügbar sind, steigt dieser halt.

Falsch - im offiziellen Handel, den Partnern von Sony, werden die Konsolen zum UVP verkauft.
Da ändert sich kein bisschen was dran. Da herrscht bis jetzt noch Preisbindung.

Aber so zeigt man nur, das man selbst einer der größten, eigentlich sogar der größte scalper am Markt ist. Die PS5 halbwegs fair im Bereich der UVP anzubieten, hätte was gegen das negative Image unternommen, aber so.... Ist der Ruf erst ruiniert, scalpts sich gänzlich ungeniert.

Die Bundle Preise bei Alternate haben nichts mit Scalping zu tun. Die liegen nahezu 100% bei den UVPs der einzelnen Komponenten.

PS5 - 499€
Controller - 69,99€
Nioh Collection - 79,99€
Dirt 5 - 69,99€

= 718,97€ (719€ Alternate Bundle)

PS5 digital - 399€
Controller - 69,99€
PS Plus 12M - 59,99€
Kamera - 59,99€

= 588,97€ (599€ Alternate Bundle)

Da wird nicht gescalped, da wird sich die übliche normale Marge in die Tasche gesteckt. Anders als bei den Graka-Preisen gibt es hier keinen Grund sich aufzuregen. Ich gebe zu, dass Alternate die Graka-Preise völlig überstrapaziert, aber manchen ist hier der Kamm wirklich so arg geschwollen, dass es irgendwo aufs Hirn drückt und keine klaren Bilder mehr gesehen werden...

Wem das Angebot nicht passt, kann sich die Einzelteile auch auf Amazon zusammenklauben und vielleicht ganze 100€ einsparen. Moment, die PS5 bekommt man ja sonst nirgends zum UVP...

PS:

[Klugscheißen on]UVP ist die Abkürzung für den Unverbindlichen VerkaufsPreis.[\Klugscheißen off]
 

Cohen

PC-Selbstbauer(in)
Die Bundle Preise bei Alternate haben nichts mit Scalping zu tun. Die liegen nahezu 100% bei den UVPs der einzelnen Komponenten.

PS5 - 499€, Controller - 69,99€, Nioh Collection - 79,99€, Dirt 5 - 69,99€ = 718,97€ (719€ Alternate Bundle)

PS5 digital - 399€, Controller - 69,99€, PS Plus 12M - 59,99€, Kamera - 59,99€ = 588,97€ (599€ Alternate Bundle)

Da wird nicht gescalped, da wird sich die übliche normale Marge in die Tasche gesteckt.

Mag stimmen, für mich sind die beiden Bundles jedoch äußerst unattraktiv, besonders die PS5-Kamera im Digital-Bundle. Inkompatibel mit der PSVR und käme sich vermutlich sogar ins Gehege mit der (per Adapter) angeschlossenen PS4-Kamera für PSVR-Nutzung.

Und dass PSVR2 die PS5-Kamera nutzt, wage ich zu bezweifeln, wahrscheinlich gibt es da eher Inside-Out-Tracking.

Dirt 5 habe ich bereits im GamePass und 1 Jahre PS Plus bekommt man oft für 30 € weniger, aber da kann Sony natürlich nichts für... macht die Bundles für mich dennoch weitere 100 € unattraktiver.

Zudem waren Konsolen-Bundles in der Vergangenheit (oft deutlich) günstiger als "die Summe ihrer Teile", nicht preisgleich.

Als Beispiel mein damaliges PS4-Bundle:

ps4.png

499 € als Bundle, einzeln wären es eher 569 € oder 579 € gewesen.

(399 € PS4 + 60 € Killzone + 60 € zweiter Controller + 50-60 € Kamera)
 
Zuletzt bearbeitet:

PureLuck

Freizeitschrauber(in)
Klar, für den ein oder anderen sind die Bundles unattraktiv. Das ist nicht abzustreiten.
Für andere, die sich sowieso alles zugelegt hätte, sieht die Geschichte schon wieder anders aus.
Von Wucherpreisen ist dieses Angebot jedoch Meilenweit entfernt - auch wenn (noch) keine Bundle-Rabatte wie zu PS4-Zeiten gewährt werden.
Alternate da Scalping oberhalb des UVP vorzuwerfen, ist schlichtweg falsch.
Die Grakas sind da, wie schon gesagt, eine andere Geschichte.
Und von der Bewerbung auf eine Konsole als Mittel gegen Bots kann auch jeder halten was er mag.
 

Albatros1

Software-Overclocker(in)
Du solltest vorher wohl mal besser in die Benimmschule mein Freund und Kupferstecher.


Wucherpreise? Nein das ist Kapitalismus in seiner reinsten Form, ekelhaft und pervertiert ? Ja da gebe ich dir Recht. Aber wenn dir aktuell die zugegebenermaßen unsäglichen Auswüchse des Kapitalismus missfallen gibt es ja noch die Möglichkeit der Emigration in ein sozialistisches oder planwirtschaftlich gesteuertes Land deiner Wahl. Du wirst nicht gezwungen hier zu leben.

Mfg und schönes WE

Wie machst du es im Berufsleben? Warten auf Godin oder hoffen es wird sich schon ein Job deiner Wahl bei dir melden. LoL :klatsch:
Mittlerweile muss man sich anhand der Komentare hier ernsthaft Sorgen um den geistigen Zustand unserer Mitbürger machen.
Lach, also für Ware die ICH bezahle und dazu noch einen eher hohen Preis würde ich mich nie bewerben. Soviel Stolz habe ich noch um nicht für sowas auf dem Boden zu kriechen.
Und ja, ich habe mich in meinem Leben nur 1 Mal telefonisch beworben und einige Jahre nicht auf eine Gehaltserhöhung gewartet sondern darüber verhandelt. Mit jeweils einer Verdoppelung des Gehalts jährlich. Geht also auch.
Und bevor ich mit dazu herablassen würde könnte ich Jahre auf die Ware warten. Da kriecht eher der Händler als ich.
 

Bright0001

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Falsch - im offiziellen Handel, den Partnern von Sony, werden die Konsolen zum UVP verkauft.
Ach wirklich? Na dann teile doch mal einen Link, wo diese Konsolen zu UVP verkauft werden; Ich glaube hier würden einige gerne zuschlagen.

Da ändert sich kein bisschen was dran. Da herrscht bis jetzt noch Preisbindung.
Wenn ich dich frei zitieren dürfte: "Falsch". In Deutschland (sowie in der sonstigen EU) ist eine Preisbindung kartellrechtlich verboten. Und das ist auch gut so!
 

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
Die Bundle Preise bei Alternate haben nichts mit Scalping zu tun. Die liegen nahezu 100% bei den UVPs der einzelnen Komponenten.

PS5 - 499€
Controller - 69,99€
Nioh Collection - 79,99€
Dirt 5 - 69,99€

= 718,97€ (719€ Alternate Bundle)
Es geht darum, das Scalpernate mit dem Bundle irrsinning viel Gewinn macht. Genau so viel Gewinn wie ein normaler Scalper, der nur die Konsole teuer weiterverkauft.

Am Controller macht Alternate 40 Euro Gewinn, an Nio ganze 60 Euro, an Dirt 50 Euro. An der PS5 c.a. 50 Euro Gewinn.
Alternate verdient an jedem Verkauf 200 Euro!

Ein Scalper bei Ebay verkauft die PS5 auch 200 Euro teurer als die UVP!

Damit machen Scalpernate und der Scalper bei Ebay GLEICHVIEL GEWINN am Verkauf!
 

Martina

Komplett-PC-Käufer(in)
Es geht darum, das Scalpernate mit dem Bundle irrsinning viel Gewinn macht. Genau so viel Gewinn wie ein normaler Scalper, der nur die Konsole teuer weiterverkauft.

Am Controller macht Alternate 40 Euro Gewinn, an Nio ganze 60 Euro, an Dirt 50 Euro. An der PS5 c.a. 50 Euro Gewinn.
Alternate verdient an jedem Verkauf 200 Euro!

Ein Scalper bei Ebay verkauft die PS5 auch 200 Euro teurer als die UVP!

Damit machen Scalpernate und der Scalper bei Ebay GLEICHVIEL GEWINN am Verkauf!


Bitte belege mal die Einkaufspreise!
 

Sortegon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
1. Es gab ja hier die Meldung, dass zmdst. einige Händler von sony auch zur Abnahme von Spielen je Konsole verpflichtet wurden, nicht ganz verwunderlich, dass sie den Ramsch nun loswerden wollen.
2. Iwelche mittels google zusammengetragenen Zahlen bzgl. des Gewinns sind doch kein Beleg, hier hatte sich auch mal der ein oder andere zur Gewinnmarge einer verkauften ps5 geäußert und da wurden 15-20€ genannt.
K.A., ob das der Wahrheit entspricht, aber so knapp wie die ps5 kalkuliert wurde mit 0 Gewinn oder gar Verlust für sony, erscheint mir das durchaus plausibel.
3. Natürlich existiert keine gesetzlich festgeschriebene Preisbindung (Buchpreis als Neuware mal abgesehen) und der Händler kann recht beliebig seinen Preis verlangen, nur wird die uvp nicht ganz zufällig bzw. freiwillig von den bekannten Händlern eingehalten, es sind entsprechende Lieferverträge zu vermuten.
Hersteller bzw. Distribution beliefern dann bei bestimmten Verstößen den Händler nicht mehr, so dass er sich die Ware eben von sonstwo beschaffen darf.
Insbsdr. bei Hersteller authorisierten Händlern sind da vorgegebene Preise nicht unüblich, unverbindlich hin oder her. Soll es jeder nennen wie er mag, der Effekt ist entscheidend.
 
Oben Unten