• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Dragon Age: Inquisition

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Kann es sein das die Hauptfigur vom Level aufsteigen kann seine Gefährten aber nicht? Ich dachte immer alle kriegen gleichermaßen EPs dazu. Ist mir gestern passiert. Ich bin auf Level 6 aufgestiegen, meine Gefährten sind noch Level 5. Finde ich etwas komisch.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Kann es sein das die Hauptfigur vom Level aufsteigen kann seine Gefährten aber nicht? Ich dachte immer alle kriegen gleichermaßen EPs dazu. Ist mir gestern passiert. Ich bin auf Level 6 aufgestiegen, meine Gefährten sind noch Level 5. Finde ich etwas komisch.

Der Mainchar hatte bei mir auch immer zuerst den LevelUp.
Die anderen ziehen aber meist bald nach.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Hey Leute,
interessant ist zu sehen wieviel mehr Leistung durch neue Treiber rausgeholt wurden.

Als PCGH damals benchte kamen sie damals im internen Benchmark welches natürlich ein absolutes Worst Case Szenario darstellt und so im Spiel nicht auftauchte das fest mit einer MSI GTX970 und einem i7 4790K mit 4.5 Ghz:
Benchmarks_Dragon_Age_1080p_-_Integraded_Benchmark-pcgh.png

Und nun habe ich es gerade eben selber probiert (GTX 970, i5 3470 3.5 Ghz) und komme auf dieses Ergebnis (natürlich in maximalen Details mit 4 MSAA):
DAIB.PNG

Finde ich gut!
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Sagt mal welche Gruppe hattet ihr immer dabei?
Ich selbst war Magier und hatte Casandra als Tank, Blackwall Tank (bis man ihn bekommt Varric, er nutze natürlich seine Bianca) und Solas. Die anderen waren bei mir nur dabei wenn ich die Quest für sie machte.
 

Zybba

Software-Overclocker(in)
Ich war Fernkampfschurke, hatte immer das Anfangsgespann dabei. Also Solas, Cassandra, Varric.
Die hatte ich irgendwie schon lieb gewonnen und ich war auch zu faul, andere mit deren Items auszurüsten. :D
Verschiedene Charaktere gleicher Klasse haben später vermutlich eh nicht verschiedene Spezialisierungen?

Das Gute an der Gruppe war auch, dass ich immer direkt alle "Umgebungsaufgaben" machen konnte.
Also Rotes Lyrium zerstören/Mauern durchbrechen, Schlösser knacken, magische Fackeln entzünden/Wege wiederherstellen.

Edit:
Mit nur einem Tank kam ich eigentlich immer gut aus.
Ich hab aber auch viele Nebenaufgaben gemacht, etc. Daher war ich wohl oft "überlevelt".
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Verschiedene Charaktere gleicher Klasse haben später vermutlich eh nicht verschiedene Spezialisierungen?

Natürlich haben die unterschiedliche Spezialisierungen, wäre ja wohl sonst sinnbefreit das es mehrere Charaktere der gleichen Klasse gibt:

Krieger:
Blackwall / Champion
Cassandra / Templerin
Der eiserne Bulle / Plünderer

Schurke:
Cole / Assassine
Sera / Sturmweberin
Varric / Handwerker

Magier:
Dorian / Nekromant
Solas / Rissmagier
Vivienne / Ritterliche Verzauberin
 

Zybba

Software-Overclocker(in)
Ich bin auch immer davon ausgegangen, dass es sinnbefreit ist. :D
Bis auf Optik und das Geschwätz...
Dann hätte ich mir das vllt. mal genauer anschauen sollen. ^^
 

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
Ich hatte zu ende eigentlich immer vivienne auf schutz und blitz, solas auf feuer oder dorian auf eis und den eisernen bullen als tank auf zweihand.
Ich selbst auf schütze.
Hat eigentlich immer ganz gut hin gehauen...
Gruß
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Solas hatte ich fast nie dabei.
Dorian als Nekro oder Vivienne als r. Verz waren mir da lieber.

Empfand Solas auch als den schwächsten Magier. Seine Spezialisierung als Rissmagier scheint einfach nicht so besonders zu sein. Dorian hab ich auch immer gerne mitgenommen, als Nekromant muss ich sagen ist er doch ein zimlich guter DD. Vivienne hab ich, bis auf ihre Quest nie mitgenommen. Ihre Art ging mir einfach immer auf denn Zeiger und da ich selbst Magier / Ritterlicher Verzauberer gespielt habe hätte da nicht mal ihre Spezialisierung einen Auschlag für gegeben sie in die Gruppe zu nehmen.

Ansonsten empfand ich als ideale Gruppenzusammenstellung immer 1 Krieger (Schwert / Schild) 2 Magier (Stab) 1 Schruke (Bogen), wobei sich da bei mir immer Blackwall, Dorian und Varric bewährt haben. Zudem waren deren Dialoge unter einander immer zu herrlich. :)
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Also ich war ja wie gesagt selbst Magier, mit Blitz, Eis, Feuer und bisschen Schutz, dann spezialiert auf Nekromantie. Da fand ich aber das da nichts wirklich brauchbares dabei war. Das habe ich nur genommen weil ich da zuerst alles beisammen hatte :)
Solas war bei mir der Schutzmagier, mit bisschen Eis noch dazu.
Und so war ich mit den 2 Tanks, beide Schild und Einhandwaffe gut unterwegs.

Bei einem neuen Durchlauf würde ich aber selbst ein Bogenschiesender Schurke werden. So hätte ich dann immer einen dabei der Schlösser knacken kann, auch wenn das gar nicht so wichtig war im Spiel. Und ich machte auch alle Quests in den Gebieten, nur hatte keinen Bock auf alle Scherben zu suchen, Mosaik Teile zu suchen, Flaschen zu suchen. Das gehört doch nicht in so ein Spiel.
Auch finde ich es arg Sinnlos das ich als der Held selbst jeden Mist einsammeln muß. In Haven/Himmelsfeste würde es doch genug Helfer geben die Metalle und Pflanzen sammeln.
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Also ich war ja wie gesagt selbst Magier, mit Blitz, Eis, Feuer und bisschen Schutz, dann spezialiert auf Nekromantie. Da fand ich aber das da nichts wirklich brauchbares dabei war. Das habe ich nur genommen weil ich da zuerst alles beisammen hatte :)

Dabei ist Nekromantie voll ausgebaut eine super Spezialisierung. Du kannst Gegner kontrollieren, und hast enorm hohe DPS womit du selbst Gegnergruppen binnen kurzer Zeit tot bekommst.

Auch finde ich es arg Sinnlos das ich als der Held selbst jeden Mist einsammeln muß. In Haven/Himmelsfeste würde es doch genug Helfer geben die Metalle und Pflanzen sammeln.

Natürlich ist das sinnlos, dient aber für Bioware halt dazu die Spielzeit für der Spieler zu strecken. Ansonsten müsste man ja mehr ordentlichen Kontent einbauen... :schief:
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Habe gestern die Himmelsfeste errreicht.
War schon ein Schock das Haven zerstört wurde.
Naja, bin jetzt dabei neue Gebiete zu erkunden (wo die Gegner allerdings deutlich schwerer sind). Das Spiel macht richtig viel Spaß. Finde ich auf jeden Fall besser als den zweiten Teil. Vielleicht sogar besser als den ersten.
Habe auch gestern die ersten Waffen selber geschmiedet. Darunter ein fetter Streitkolben für meinen Krieger. Der hat zwar hohen Damage, ist aber etwas ungenau, ab und zu haut man daneben. Das man die Fähigkeitspunkte wieder zurücksetzen kann ist ganz sinnvoll, weil neue Fähigkeitsbäume dazugekommen sind. Wie man jetzt bei anderen Gruppenmitgliedern die weiteren Getränkeslots nutzen kann habe ich auch rausgefunden. An die Kapazitätsgrenze des Inventars bin auch das erste mal gekommen. Wird echt Zeit das der neue Patch kommt und die Lagerkiste eingeführt wird. Spielzeit 38 Stunden. Andere Spiele hätte man schon längst durch. Ich lasse mir richtig viel Zeit... mal gucken ob ich das Maximum an Spielzeit ausreizen kann und später auch noch Lust habe.;)

Weiß jemand zufälliger Weise wie ich die Waffe der zweiten Hand beim Schurken auch wechseln kann? Es wird immer nur auf der ersten Hand getauscht. Habe ganz coole Dolche und würde am liebsten beide ausrüsten.

Edit: Und warum wird dieses Sammelthread nicht auch als "wichtig" angepinnt? Am Spiel selber kann es ja nicht liegen. Werden hier bestimmte Kriterien nicht erfüllt?

Ich bin sogar der Meinung das ein so großartiges Spiel ein eigenes Unterforum verdient hat. Und zwar für alle 3 Teile+Addons.
 
Zuletzt bearbeitet:

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Danke hat funktioniert! ;)

Mal noch eine Frage zur Spielzeit. Es wurde ja die Zahl von bis zu 200 Stunden angegeben wenn man alles erkundet und löst. Kann man auch wenn man sich richtig viel Zeit läßt noch länger dabei sitzen?
Theoretisch hat man doch "unendlich" viel Spielzeit, wenn man die Hauptquests nicht weiter macht.:)
Habe 40 Stunden Spielzeit aber noch sehr vieles nicht gelöst, nicht mal ganz am Anfang. Dennoch bin ich so gut gelevelt, ausgerüstet und geskillt das ich die Hauptquests weitermachen könnte.
Aber will ich noch nicht. Und Dialoge, Romanzen usw habe ich bis jetzt so gut wie noch gar nicht gemacht.

Ganz von vorne anfangen mit anderer Klasse und Rasse hätte ich allerdings keine Lust zu. Bin entsprechend gelevelt ausgerüstet etc. möchte darauf weiter aufbauen und habe mich mit meiner Figur identifiziert. Außerdem kann man andere Klasse und Rassen ja wärend des Spiels jederzeit spielen.
Aber neue Gebiete und Quests auf jeden Fall. Freue mich jetzt schon auf ein Addon.:daumen:

Bioware hat es wieder wunderbar geschafft mich in ihre Welt zu fesseln. Genauso wie in den andere Dragon Age Teilen und die Mass Effect Reihe. Man möchte am liebsten ewig weiterspielen.:nicken:
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Ich habe alle Quests gemacht, bis auf alle Scherben sammeln, Mosaike sammeln, Flaschen sammeln. Ich habe viel zu viel Materialen aufgesammelt und erledigte 3 Drachen. Viel zu tun gäbe es nicht mehr für mich und ich war 99 Stunden beschäftigt. Also 200 Stunden sind da niemals drin. Ich habe auch selten das Pferd genutzt, das nervt. Aufsitzen einen Meter reiten, oh da ist eine Elfenwurzel, absteigen, Pflücken wieder aufsteigen usw.
 

Zybba

Software-Overclocker(in)
Ich habe ca. 80 Stunden gebraucht, mit dem gleichen Spielstil wie Blackvoodoo. Beim letzten Gebiet hatte ich aber fast nur das nötigste erledigt.
Ansonsten hatte ich alle Scherben, aber pro Gebiet sicher 1-2 Quests nicht erledigt, da ich zu dumm/faul war. ^^
Seine Zeit deckt sich also in etwa mit meiner.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Nehmt mir nicht den Wind aus den Segeln. :D

Vielleicht seid ihr einfach zu schnell. :ugly:

Naja, ich lasse mir ZEit... ganz viel Zeit...
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Ich habe mir auch Zeit gelassen. Aber zum Ende hin wurde mir das rumgelaufe dann doch zu Blöd und ich begann mit der letzten Hauptmission. Vielleicht wären 110 Stunden drin gewesen. Aber auf keinen Fall 200. Dazu muß erst ein ca. 100 Stunden Addon her.
 

trigger831

Freizeitschrauber(in)
Moin. Kurze Frage: Bin mir bei der Rüssi Auswahl der Tanks nicht so sicher, welche Attribute ich bevorzugt nehmen soll. Konstitution sowie Stärke ok; aber was wäre von Heilungsbonus oder Erhöhung der Gesamtlebenspunkte sinnvoller?
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Ich habe mich an den Balken unten orientiert. Wenn mehr Grün war als rot war für mich die Rüstung besser und die wurde dann auch benutzt. Es gibt leider eh nicht so viel gutes Zeug, war zumindest mein Eindruck.
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Moin. Kurze Frage: Bin mir bei der Rüssi Auswahl der Tanks nicht so sicher, welche Attribute ich bevorzugt nehmen soll. Konstitution sowie Stärke ok; aber was wäre von Heilungsbonus oder Erhöhung der Gesamtlebenspunkte sinnvoller?


Stärke ist als Tank ehr etwas was sekundär interessant ist. Primär ist Konstitution und Lebenspunkte das was man möglichst in großer Menge drauf haben sollte. ;)
 

trigger831

Freizeitschrauber(in)
So werde ich dann vorgehen. Danke Euch; hab ick ja fast nichts falsch gemacht. Bei den offensiven Waffen ist das meist einfach zu entscheiden. Die Rüssi fürn Tank werde ich dann mal mit Konstitution sowie Nahkampfverteidigung/Hitpoints verbessern.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Kann mir jemand mal sagen wie ich die weiteren Slots für Heiltränke freischalten kann?
Inquisitionspunkte habe ich genug, aber da ist noch ein Schloß vor.

Spiele im MOment mit meinen Tank Krieger und Cassandra auch als Tank (aber beide offensiv skills) dazu zwei Magier, das fetzt richtig. Für die Magier habe ich fette Kampfmagierrüstungen geschmiedet. Die Stäbe sind auch ganz gut die ich gefunden habe.
Habe schon alles mögliche durchprobiert. Mein Krieger, Schurke, Qunari Krieger mit Zweihandwaffe und Magier etc. Aber irgendwie ist das mit zwei Magiern cooler, die ergänzen sich auch weil die unterschiedliche und mächtige Zauberspürche habe. NUr Heilung geht nicht, aber ist nicht so schlimm. :)

Vielleicht probiere ich morgen nochmal den Drachen im Hinterland zu killen, bis jetzt war der immer zu stark für mich.
 

Zybba

Software-Overclocker(in)
Kann mir jemand mal sagen wie ich die weiteren Slots für Heiltränke freischalten kann?
Inquisitionspunkte habe ich genug, aber da ist noch ein Schloß vor.
Da stand doch eigentlich immer dabei, was die Voraussetzung ist.
Dass man z.B. erst 3 andere Punkte in dem Bereich freischalten muss.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja, aber wie und wo?:)

Edit: Achso, erst 3 andere Punkte? Das muß ich mir noch mal angucken.:what:

Ich hatte gelesen "In der Kategorie 3 Punkte". :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Das hat jetzt ganz gut geklappt. Wer richtig lesen kann ist klar im Vorteil.

Allerdings wurde mir eben der Spaß am Spiel so richtig versaut. Nämlich diese Sache da mit dem Winterpalast. MIr reichte zum Schluß die Zeit nicht mehr. Habe es nicht mehr geschafft rechtzeitig zurück auf den Ball zu kommen.
Schade das man das machen muß. :daumen2:
Warum muß der Spielverlauf von dieser einen Mission abhängen? Wenn man die nämlich nicht schafft ist das SPiel vorbei.
Ich habe ja nichts gegen kleinere Rätsel oder aber das ist schon heftig. Und dann noch unter Zeitdruck sein finde ich echt ätzend. Genau das Gegenteil von dem was vorher im Spiel war. Man konnte sich mit allen Zeit lassen. Und wenn man irgendwo nicht weitergekommen ist hat man zuerst was anderes gemacht.:schief:


Edit: Und diese Scheiss Karte mit Pseudo-Automap ist auch der letzte Mist. Draussen komme ich mit der Karte klar . Aber innen taugt die nicht viel. Habe mich oft im Palast verlaufen.

Dann ist der Sucher ungenau. Zumindest bei geheimen Gegenständen. Steht man genau in der Mitte vom blinken Kreis und drückt auf V passiert nichts. Selbst wenn man mehrmals drückt passsierts nichts. Geht man dann ausserhalb des Kreises und probiert es nochmal findet man mit viel Glück dann etwas... ganz woanders. Dadurch hatte ich viel Ansehen und Zeit verloren in der Bibliothek. Irgendwo im Spiel kann man die Suchreichweite erhöhen, vielleicht hätte ich das mal nehmen sollen. Naja, ich versuche es nochmal von vorne im Palast.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zybba

Software-Overclocker(in)
Sauber, dass das mit den Inquisitionspunkten geklappt hat.

Mit der Palastsache gebe ich dir Recht.
Die Idee an sich fand ich super aber die spielerische Umsetzung eher mau.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Habe nochmal den Winterpalast ganz von vorne gemacht und es hat geklappt. War nicht mal sehr schwer. Beim ersten mal war ich wohl nur zu sehr an die alte Spielmechanik gewöhnt und hatte ungünstig gehandelt/abgespeichert. Auch die Orientierung war beim zweiten mal viel besser. Hatte sogar noch Statuen übrig, hätte noch mehr Räume öffnen können, da waren teilweise wertvolle Gegenstände, aber hatte ANgst das mir die Zeit wieder wegläuft. Naja, zum Schluß hat ich noch ~ 50 Ansehen (hätte ich beim Gespräch wärend des Tanzes noch besser geantwortet wären es noch mehr, aber wollte das nicht nochmal machen). Der Endkampf war ein Kinderspiel. :)

Jetzt geht das Spiel wieder so weiter wie vorher (hoffe ich zumindest) und macht wieder mehr Spaß.:daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
Habe nochmal den Winterpalast ganz von vorne gemacht und es hat geklappt. War nicht mal sehr schwer. Beim ersten mal war ich wohl nur zu sehr an die alte Spielmechanik gewöhnt und hatte ungünstig gehandelt/abgespeichert. Auch die Orientierung war beim zweiten mal viel besser. Hatte sogar noch Statuen übrig, hätte noch mehr Räume öffnen können, da waren teilweise wertvolle Gegenstände, aber hatte ANgst das mir die Zeit wieder wegläuft. Naja, zum Schluß hat ich noch ~ 50 Ansehen (hätte ich beim Gespräch wärend des Tanzes noch besser geantwortet wären es noch mehr, aber wollte das nicht nochmal machen). Der Endkampf war ein Kinderspiel. :)

Jetzt geht das Spiel wieder so weiter wie vorher (hoffe ich zumindest) und macht wieder mehr Spaß.:daumen:

Keine Ahnung was ihr alle für Probleme mit dem Palast habt / hattet. Fand denn sehr gut gelungen, war was anderes zur sonst recht eintönigen Spielmechanik und auch die Orientierung ist da nun weiß Gott nicht besonders schwer gewesen.
Hab beim ersten mal im Palast die ganze Sache mit 92 von 100 Ruf beendet gehabt und da hatte ich nun wirklich noch keinen Plan von und habe versucht so gründlich wie nur möglich alles ab zu suchen. Beim 2ten mal hab ich es dann mit 100 von 100 möglichen Ruf beendet, denn was nicht angezeigt wird aber der Fall ist, ist das selbst wenn man bereits 100 von 100 Ruf angezeigt bekommt noch mehr ansammelt. Wie gesagt, es wird nicht angezeigt, aber man merkt es dadurch das wenn man sich vom Ball entfernt die Anzeige deutlich später erst unter die 100 Ruf sinkt.
Und man kann da deutlich mehr als 100 Ruf zusammen bekommen wenn man alles macht. ;)
 

Zybba

Software-Overclocker(in)
Keine Ahnung was ihr alle für Probleme mit dem Palast habt / hattet.
Ich fand man hatte in dem Level zu wenig Feedback. Ehrlich gesagt war mir kaum klar, was ich wo suchen musste. Das kann aber auch an mir gelegen haben. ^^
Außerdem erschienen mir in den Gesprächen beim Tanz einige Antworten positiv/negativ waren dann aber das Gegenteil.
Auch mit so einem Typen im Gang habe ich geredet, auf einmal habe ich wohl was falsches gesagt und er wird patzig... :D

Fand denn sehr gut gelungen, war was anderes zur sonst recht eintönigen Spielmechanik
Jo, das fand ich wie gesagt auch. Bzw. die Idee, die spielerische Umsetzung halt weniger.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Mir hat die "eintönige" Spielmechanik vorher sehr gefallen. Weil es innerhalb dieser noch genug Abwechslung gibt. Finde ich zumindest. Außerdem hatte ich mich dran gewöhnt und deswegen zuerst Probleme im Winterpalast. Ich könnt es jetzt auch nochmal probieren neu zu spielen mit mehr Ruf/Ansehen, Zeit, Statuen um mehr Räume zu öffnen und noch mehr abzusahnen. Naja, fürs weitere Spiel egal denke ich da die Hauptquest abgeschlossen ist. Bin auch froh das ich damit fertig bin. Man findet auch so noch im Spiel sehr gute Gegenstände. Mein Ziel ist es auch alle Drachen zu finden/erlegen bevor ich die letzte Quest mache. Scherben suchen/sammeln ist für mich dagegen eher nervig. Ich kämpfe gerne. Erkunde neue Gegenden, erledige konkrete Aufträge, Sammle Items ein (nebenbei Pflanzen, Gesteine usw), skille, rüste auf, modifiziere Ausrüstung. Oder stelle neue her. Das macht mir richtig viel Spaß. :daumen: Die Garten in der Feste will ich auch noch fertig stellen. Dazu fehlen mir nur noch 20 Elfenwurzel. Regenerationstränke brauche ich glaube ich nicht mehr, da ich mitlerweile 12 Heiltränke habe. Interaktionen und LIebesbeziehungen will ich auch noch ausprobieren, die habe ich bis jetzt größtenteils bei Seite gelassen.;)
 
Zuletzt bearbeitet:

marko597710

Software-Overclocker(in)
Wehr das selbe Problem hat mit dem stimmen hat das die zu leise sind habe jetzt bei mir k-lite codec installiert und jetzt gehen sie
 

trigger831

Freizeitschrauber(in)
Ich habe bisher 3 Drachen gelegt. Bei dem Abyssischer Hochdrache sollte ein Amulett der Macht für Solas dabei sein. War es leider nicht. Wurde das irgendwie geändert?
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Den hatte ich noch nicht. Habe bisher 4 Drachen erledigt. Der einfachste war für mich der Nordjäger im Kammwald. Der hatte ein magisches Amulett. Bei Tod 10% Heilung. Das habe ich Solas gegeben.
Im Gebiet "Emprise du Lion" sind gleich 3 Drachen hinter der Brücke. Davon habe ich den ersten erledigt. Der hatte tolle Gegenstände gedroppt. Darunter eine magische Rüstung mit vielen guten Eigenschaften und ~280 Rüstungswert.
Als nächste nehme ich mir wohl an der Sturmküste vor.
In den ganzen Tipps und Lösungen steht immer man soll Zauberer mitnehmen die einen entgegengesetzen Zauberstab haben. Also wenn der Drache Eis hat einen Zauberer mit Feuerstab. Nur doof das bei mir die Zauberer immer als erste sterben. Meistens habe ich die Drachen besser mit Nahkämpfern gekillt.
Der Qunari hatt eine Zweihandwaffe mit Drachentöter Rune. Würde die Rune am liebsten entfernen und meinen Hauptcharakter in die Waffe bauen.
Am besten ist bei den Drachen wenn man viele kritische Treffer und hohen Schaden hat und dann auf die Beine geht. Leider verhalten sich die andere Mitglieder nicht immer so schlau, so das man fast alles alleine machen muß.
 
Oben Unten