News RTX 4000 Super: Preise geleakt - RTX 4070 wird günstiger [Gerücht]

Der 27ste Artikel mit Gerüchten zu Karten, die rein gar nichts neues bringen. Denn ob 4070TI oder 4070 Super macht welchen Unterschied? Da gibt es keinerlei technische Neuerung.

Hier geht es ja auch um vermeintliche Preise? Ist das nichts Neues? Wo steht dass News hier immer etwas mit technischen Neuerungen zu tun haben? Es kommen neue Karten die gerüchteweise im PL-Verhältnis anscheinend besser abschneiden, ich finde das ist eine News wert.
 
Eine 70er Karte darf oder sollte nach Möglichkeit nur etwa 400 Euro kosten.
Wenn die 4070 Super nur 400 Euro kosten darf, darf die 7900XT aber nur 500 kosten.
Geht ja bei dir zu wie auf dem türkischen Basar. :-D
Soll AMD ihren High End Chip mit 20 und 24GB gleich für maximal 500 anbieten und Pleite gehen, das würde dir schmecken?
Das Gerede über 550 oder doch 600 Euro UVP für die Standardausgabe + Customaufschlag prallt da bei mir gegen eine Wand.
Die 4070 wird teurer? Nicht dass ich wüsste. Wir können heute schon für 475 bestellen, vor 1 Woche ging nur ~550.
Das geht deutlich runter.
Da ist es auch egal, ob das dann Super, Duper oder Puper genannt wird und man 10% Mehr Leistung gegenüber dem Vorgänger bekommt.
Äh, die Karte wird ~15% schneller, ein "Kollege" hat die schon getestet.
Mit RT und DLSS Bonus schwitzt da die 7900XT, die im Moment ja 800 kostet.
Überzogene, konstruktive Fehler treiben die Preise unnötig massiv in die Höhe, so einfach ist das.
Jetzt werden die Preise um 20% gesenkt und es passt immer noch nicht?
Die 4070 für den Preis der 3070 ist immer noch nicht okay?
Bei den Karten kann locker 50-100 Watt eingespart werden, ohen da zu viel leistugn bei einzubüßen.
Dann werden die aber noch teurer, weil ein besserer Kühler günstiger ist als die Chips zu beschneiden.
Das ist also mehrfacher Unsinn und Abzocke.
Ne, das ist genau das was die Kunden wollten und nun bekommen.
Preise mit Ausnahme der 4090 auf dem Niveau von Ampere, bei AMD´s RDNA 3 sogar sicher unter RDNA2.
 
... ich finde das ist eine News wert.
Eine Nachricht, dass neue Karten in der Pipeline sind, wäre sicherlich interessaant gewesen. Über Wochen jeden Tag neue Gerüchte für nichts, was relevant ist, ist mir langsam halt etwas zu viel. Klar, ich lese die Artikel nicht, von daher stört es nicht, aber ich würde mich freuen, wenn die Zeit der Redakteure lieber dafür benutzt würde, tolle schöne Dinge in der Hardware- und Spielewelt zu finden anstatt wie ehedem die Waschweiber Gerüchte zu verbreiten.
 
Ist denn inzwischen mal ein neues attraktives Gamebundle für die SUPER in Aussicht?
(selbst die MiniSpielzeit-Techdemo AW2 hätte mich nicht zum Kauf animiert)
Es gab die ganze Zeit Bundles bei Nvidia, es hat dich als AMD Propagandist lediglich nicht interessiert.
Es gab Alan Wake 2, es gab Diablo IV, es gab das beyond fast Bundle mit dem GamePass, das Battlefield 2042 Bundle usw. Du willst doch hier lediglich negative Assoziationen verknüpfen.

Die Super Karten kommen im laufe des Januar, sind noch gar nicht vorgestellt.
Was würde es für einen Sinn ergeben, jetzt über ein Bundle zu sprechen? Lass stecken.
Warum? Weil bereits meine GTX670, die ich vor elfeinhalb(!) Jahren gekauft habe, einen MSRP von $400 hatte und gefälligst nichts teurer zu werden hat? Sorry, aber das ist doch Traumtänzerei.
Du musst die AMD Sympathisanten schon entschuldigen. Jetzt wo die Nacht kälter als draußen ist und Nvidia die Preise deutlich senkt, bricht ihr Weltbild auseinander. Jetzt wird es schwerer von angeblich so hohen Preisen im Vergleich zu AMD zu schwurbeln.
Wenn das mit den Super Karten nicht passiert wäre, dann eben spätestens nächste Generation.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Sinkende Preise sind für alle gut. Bin gekannt, ob die Preise stimmen und was man am Ende bei uns bezahlt.
Schade, dass man der 4070 Super keine 16 GB verpasst hat, wäre echt 'ne super QHD Karte, wobei 700 €, für mich, zu viel Geld für ein Graka ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Da widerspreche ich dir
Natürlich widersprichst du, das ist mir schon klar. Weil ja Verbrauch, DLSS, RT usw. gar nicht von Belang sind und nur die Rasterleistung als einzige Metrik von Belang ist um das PLV zu bestimmen.
AMD hat fast überall ein viel bessere P/L als Nvidia zb. Die 6700xt 12 GB
Auch die 6650xt oder..
Im unteren Preisbereich von 200Euro würde ich dir Raster+RT kombiniert zustimmen. Das ist so.
Ab der 4060Ti 16GB oder der 4060 halt nicht...aber auf die Diskussion habe ich keine Lust, weil sich die Konzerne einfach nix nehmen.
Weil um deine absurde Meinung zu vertreten muss man immer Dinge ignorieren und das ist mir zu blöde.
Wenn die für dich sowieso komplett uninteressant und ohne Aussage sind, dann ignoriere doch einfach den Artikel mitsamt dem dazugehörigen Forum, anstatt dich künstlich dumm zu stellen und dämlich rumzupöbeln.
Als hauptberuflicher Dauer-Pöbler hat man hier freies Geleit. Sieh es ihm nach, er nutzt nur seine Möglichkeiten aus.
Warum man überhaupt auf die Idee kommt Preissenkungen schlecht zu kommentieren, erschließt sich nicht.
Die, die AMD wollen haben doch jetzt auch Vorteile.
Die kostet mindestens. 300-400 mehr.
Ne 500! Ach was 600!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Natürlich widersprichst du, das ist mir schon klar. Weil ja Verbrauch, DLSS, RT usw. gar nicht von Belang sind und nur die Rasterleistung als einzige Metrik von Belang ist um das PLV zu bestimmen.

Im unteren Preisbereich von 200Euro würde ich dir Raster+RT kombiniert zustimmen. Das ist so.
Ab der 4060Ti 16GB oder der 4060 halt nicht...aber auf die Diskussion habe ich keine Lust, weil sich die Konzerne einfach nix nehmen.
Weil um deine absurde Meinung zu vertreten muss man immer Dinge ignorieren und das ist mir zu blöde.

Als hauptberuflicher Dauer-Pöbler hat man hier freies Geleit. Sieh es ihm nach, er nutzt nur seine Möglichkeiten aus.
Warum man überhaupt auf die Idee kommt Preissenkungen schlecht zu kommentieren, erschließt sich nicht.
Die, die AMD wollen haben doch jetzt auch Vorteile.
Ich finde du argumentierst schlau und der Andere nicht schlau.
 
Natürlich widersprichst du, das ist mir schon klar. Weil ja Verbrauch, DLSS, RT usw. gar nicht von Belang sind und nur die Rasterleistung als einzige Metrik von Belang ist um das PLV zu bestimmen.

Im unteren Preisbereich von 200Euro würde ich dir Raster+RT kombiniert zustimmen. Das ist so.
Ab der 4060Ti 16GB oder der 4060 halt nicht...aber auf die Diskussion habe ich keine Lust, weil sich die Konzerne einfach nix nehmen.
Weil um deine absurde Meinung zu vertreten muss man immer Dinge ignorieren und das ist mir zu blöde.

Als hauptberuflicher Dauer-Pöbler hat man hier freies Geleit. Sieh es ihm nach, er nutzt nur seine Möglichkeiten aus.
Warum man überhaupt auf die Idee kommt Preissenkungen schlecht zu kommentieren, erschließt sich nicht.
Die, die AMD wollen haben doch jetzt auch Vorteile.

Ne 500! Ach was 600!
Wenn ich mir cb anschaue haben meisten AMD auch mit RT besseres P/l
Und fsr ist für mich beim spielen nicht Standbild völlig ausreichend..
Ja Verbrauch.. mmh meine 6700xt steht sehr gut da, was nun?
 
Als hauptberuflicher Dauer-Pöbler hat man hier freies Geleit. Sieh es ihm nach, er nutzt nur seine Möglichkeiten aus.
Da habe ich schon aufgegeben zu diskutieren...einfach daran denken wie frustriert solche Leute sind
Alles was von Nvidia kommt ist doch bei denen grundsätzlich schlecht.
Hier hat er noch eine Möglichkeit über Nvidia herzuziehen....die so einfach verschiedene Gamefilter anbieten, die ich so bei meiner RX 6800 nicht finde.
Einfach auf ultra nehmen sich die beiden von der Qualität nicht viel.....
AMD ultra.jpg Nvidia ultra.jpg
...mit angepassten Filtern und einen kleinen Tropfen HDR hat man mit der Nvidia Karte schnell eine ganz andere Bildqualität....ganz einfach ohne extra eine MOD zu installieren
Nvidia+Filter+HDR.jpg
....jetzt kommt dann....aber aber das böse Nvidia verlangt ja eine x beliebige E-Mail Adresse dafür....
Ausser der Raytracing Leistung ist das unter anderem ein weiterer Grund warum die RX 6800 von einer RTX 4070TI s abgelöst wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Der 27ste Artikel mit Gerüchten zu Karten, die rein gar nichts neues bringen. Denn ob 4070TI oder 4070 Super macht welchen Unterschied? Da gibt es keinerlei technische Neuerung.
Wenn es um die Artikel in den letzten Wochen geht, in denen immer wieder nur dieselben Gerüchte zu den Super-Karten mit exakt den gleichen technischen Spezifikationen endlos wiederholt wurden, gebe ich dir vollkommen recht.

Der Preisaspekt hingegen ist tatsächlich neu und für die meisten auch tatsächlich interessant, von daher finde ich den Artikel alles andere als überflüssig.
 
Warum man überhaupt auf die Idee kommt Preissenkungen schlecht zu kommentieren, erschließt sich nicht.
Die, die AMD wollen haben doch jetzt auch Vorteile.
Das macht ja alles noch viel schlimmer! Jetzt soll/muss man als AMD-Fanboy auch noch Nvidia dankbar sein, weil sie möglicherweise die Roten zu Preissenkungen zwingen!! Die ultimative Demütigung!!! ;)
 
Ich war heute kurz davor mir die 7800Xt zu kaufen, und meine 1080Ti nach über 7 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken. Jetzt bin ich aber hellhörig geworden was die 4080 Super, vlt aber sogar auch schon ne 4070Ti Super, angeht. Wenn die mir dann auch so lange hält, ach was sage ich. 3-4 Jahre würden mir auch schon reichen, dann bin ich schon fast gewillt mir so eine teure Graka zu gönnen.
 
Der Preisaspekt hingegen ist tatsächlich neu und für die meisten auch tatsächlich interessant, von daher finde ich den Artikel alles andere als überflüssig.
Was steht im Artikel: Ungefähr 4070 Super kostet soviel wie 4070, 4070TI Super soviel wie 4070TI usw.

Ein Wunder, ..., also genau das, was auch mit 2070 Super und ok gemacht wurde. Wenn wir davon ausgehen, dass alle zwei Jahre eine neue Generation mit ca. 50% Mehrleistung kommt, das ist mal mehr, mal weniger, und diese ind er Regel nur etwas mehr kostet, dann kann man auf zwei Wegen die Preise öndenr, So wie es AMD macht und sie kontiniuerlich billiger machen, oder wie es Nvidia macht, indem sie hin und wieder neue Karten zum alten Preis mit etwas Mehrleistung heraus bringen. Das ist jede Genation desselbe Spiel.

Ich verfolge da sjetzt seit Jahren, und hier und da eine Nachricht zu Gerüchte ist ja ganz nett, aber aktuell wird es für mein Empfinden massiv übertrieben. Man nennt sdo etwas hypen. Egal, man liest es einfach nicht und wartet an die ersten Preise bei Geizhals. Alles andere waren, sind und bleiben Gerüchte. Und Gerüchte verbreite ich nicht.
 
Ich komme mit Mehrwertsteuer auf mindestens 930€ bei den aktuellen Gerüchten und dem jetzigen Dollarstand. Wie kommst du auf diese Beträge?
$799 (Gerücht) = 728€ umgerechnet. mit 19% Mwst liegt man bei 870€. Mathe der 7. Klasse :D
also realistisch, dass sie zw. 849€ - 869€ liegen könnte, sollte das Gerücht stimmen. Jedenfalls für die normalen Modelle. Irgendwelche Asus oder MSI OC Modelle werden wahrscheinlich eher Rchtung 950€ dann liegen.
 
Da habe ich schon aufgegeben zu diskutieren...einfach daran denken wie frustriert solche Leute sind
Alles was von Nvidia kommt ist doch bei denen grundsätzlich schlecht.
Hier hat er noch eine Möglichkeit über Nvidia herzuziehen....die so einfach verschiedene Gamefilter anbieten, die ich so bei meiner RX 6800 nicht finde.
Einfach auf ultra nehmen sich die beiden von der Qualität nicht viel.....
Anhang anzeigen 1448189Anhang anzeigen 1448190
...mit angepassten Filtern und einen kleinen Tropfen HDR hat man mit der Nvidia Karte schnell eine ganz andere Bildqualität....ganz einfach ohne extra eine MOD zu installieren
Anhang anzeigen 1448192
....jetzt kommt dann....aber aber das böse Nvidia verlangt ja eine x beliebige E-Mail Adresse dafür....
Ausser der Raytracing Leistung ist das unter anderem ein weiterer Grund warum die RX 6800 von einer RTX 4070TI s abgelöst wird.
mich interessiert der Grabenkampf 0. aber die Farben des untersten Bildes sind viel zu gesaettigt. Das sieht einfach nicht gut aus, sorry. Wie bei allem sind in den meisten Faellen Filter, Presets usw. Augenwischerei.
$799 (Gerücht) = 728€ umgerechnet. mit 19% Mwst liegt man bei 870€. Mathe der 7. Klasse :D
also realistisch, dass sie zw. 849€ - 869€ liegen könnte, sollte das Gerücht stimmen. Jedenfalls für die normalen Modelle. Irgendwelche Asus oder MSI OC Modelle werden wahrscheinlich eher Rchtung 950€ dann liegen.
jo, hatte irgendwo einen Fehler eingebaut. In der 7. Klasse haette ich dich fuer so einen Spruch durch die Urinalrinne gezogen. Zum Glueck sind wir beide ja erwachsen geworden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Für Nvidia ist der entscheidende Preis den sie an Samsung oder TSMC zahlen müssen pro Wafer. Ein Ampere 104 hatte 392mm² und kam in 3070Ti bis runter zu 3060-8GB zum Einsatz. Da sieht man schon, dass obwohl die Einkaufskosten für Nvidia erst einmal die gleichen waren, der Elös doch sehr weit auseinanderliegen kann.

Sehen wir in die aktuelle Generation, dann haben wir hier den AD-103 mit 379mm². Der hat das 2,6-fache an Transistoren, was erklärt warum der Chip nicht mehr in der 60er Klasse benutzt wird, sondern in der 4070TiS, 4080 und 4080S. Ähnlich ausbaustufen (nur wenige Cuda deaktiviert bei 4080 und 3070 zeigen auch, dass die PCGH dem neuen Chip das doppelte an Leistung zuspricht. Analog dazu kostet die 4080 im UVP auch das doppelte der 3070UVP, woran man sieht, dass die Bemessung eher nach der Leistung erfolgt ist und weniger nach den Lieferkosten Seitens Samsung und TSMC. Im Quartalsbericht von Nvidia ist das der Posten "Cost of Revenue" der 20% gestiegen ist in der Zeit in der Nvidia von Samsung zurück auf TSCM ist.

Mit Grafikkarten ist es aktuel klar so, dass es das gibt was die Hersteller machen könnten und dem was sie gezwungen sind zu tun. Am besten dargestellt durch die 7800XT, die einfach einen 6800XT mit kleiner Preisanpassung ist (der ursprüngliche UVP war eh schon lange erodiert) und man zwar den Namen einer neuen Generation draufklebt, aber Preis/Liestungstechnisch ist es noch die alte. Das gleiche war bei Nvidia RTX40 bislang der Fall, von daher warten die Leute ja gespannt, ob nun due Preis/Leistung wirklich diesen 20% Sprung nach unten hinlegt.

Der inner Zyniker sagt, dass selbst wenn Nvidia die Preise 20% senkt, dann werden die OEMs weiter Probieren, ob sie 20% höhere Preise mit blinkenden Lichtern begründen können. Vil UVP Ware zu begeisternden preisen sehe ich noch nicht, das wird alles recht nüchtern ablaufen und die guten Preise starten erst Richtung September.
 
mich interessiert der Grabenkampf 0. aber die Farben des untersten Bildes sind viel zu gesaettigt. Das sieht einfach nicht gut aus, sorry. Wie bei allem sind in den meisten Faellen Filter, Presets usw. Augenwischerei.
Du kannst Dir das ja einstellen wie Du lustig bist.Es ist ja kein Preset, sondern man kann mit den verschiedenen Reglern schon ein wenig spielen. Beim letzten Bild gebe ich Dir recht...da wäre weniger mehr...zu Demonstrationszwecken darf man auch mal übertreiben:-D .
Auch ohne HDR bringt es auf jeden Fall etwas. Und es geht on the fly. On-off ein Klick.

Mit HDR wird halt der Afterburner etwas heller...wenn das stört ist ja auch nur ein Knopfdruck. Besser als das was da so stock vorgesetzt wird ist es auf alle Fälle...bei jedem Game.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück