News Geforce RTX 4000 Super: Preise, Performance, Release [Gerücht]

12 bis 22,4 GT/s bei der 4070 Ti Super? Liegt das an gemischtem Speicher, oder an der Anbindung, oder wie muss ich das verstehen?
Könnte es dann sein, dass wenn die 12 Gb voll sind, auf die 4Gb langsameren VRAM zugegriffen wird?
Das würde ja dann in unregelmäßigen Frameeinbrüchen resultieren, je nachdem was von wo geladen wird.
Sorry, evtl. liege ich auch komplett falsch, aber deshalb stelle ich ja die Frage, weil ich um Aufklärung bitte. :huh:

Hör ich da den Verdacht, das könnte eine zweite GTX970 sein?=)

Leute, es handelt sich um ein Gerücht! Versteht ihr den Unterschied von Gerüchten zu Fakten?
Das Gerücht ist:
Dazu hat sie dann 16 GiB Speicher, bekommt einen AD103 mit 8.448 aktiven FP32-Shadern und 21 bis 22,4 GT/s schnellen GDDR6X-Speicher sowie 285 Watt TDP.

Die 16GB werden also irgendwas zwischen 21-22,4GT/s liefern, je nach Takt. Wird man dann zu Release sehen.
 
Jetzt beginnt das warten bis März, wenn die Gerüchte zur 4070 super stimmen. Das wäre meine 1. Wahl wenn es nicht denn MAC Mini mit M3 Chip in März 2024 (Gerücht) geben würde.
 
Leute, es handelt sich um ein Gerücht! Versteht ihr den Unterschied von Gerüchten zu Fakten?
Das Gerücht ist:


Die 16GB werden also irgendwas zwischen 21-22,4GT/s liefern, je nach Takt. Wird man dann zu Release sehen.
Ahhh! Die Lösung ist viel simpler. Es handelte sich in der News um einen Zahlenverdreher, der nun korrigiert wurde.
Vorher stand 12 statt 21, was ein enormer Unterschied gewesen wäre.;)
 
Das ist so ernüchternd, alles dafür das die preise stabil bleiben typisch nvidia.
Die 599-649$ der rtx4070 super sind realistisch eher nehme ich die 649$ an .
Die 799 bis 849$ der rtx4070ti super sehe ich auch .
Die 999$ rtx4080 super nicht da gehe ich ehr von 1149$ aus.
Aber man lässt den Hauptmarkt unter 500$ komplett aus. Das nen ich aussitzen
 
Ich erinnere mich, dass in den 2000s Jahre die Käuferschicht wenigstens vorausschauend konsumiert hat. Heute wird alles gekauft. Ich frage mich, woher denn das ganze Geld kommt? XD
Du erinnerst dich völlig falsch. ;)

Für Hobbys waren die Menschen schon immer bereit auch unlogisch zu kaufen. Warum auch nicht, wenn es sich um ein Hobby handelt. Da kann ja wohl jeder selbst entscheiden, wie und was.
 
So so, die wollen keine Negativpresse ab Tag 1? Lachhaft, da hätten se mal die kolportierten 20 GB in die 4080s packen sollen, dann wäre das was gewesen,
Natürlich, wir wissen ja alle, dass 16GB schon heute viel zu knapp sind, das kann nur einen enormen shitstorm geben, der dann wieder von den üblichen Verdächtigen angeheizt wird und bei einem nur vergleichbaren AMD Angebot wird dann auf der anderen Seite wieder der Mund gehalten und kaum bis keine Kritik geäußert. :ugly: 6800XT-->7800XT..Yeah.

Es ist immer 1:1 dasselbe.
Aber so ist die Karte eigentlich ein Reinfall minimal mehr Rechenleistung, und gleicher Speicher? Fehlt bloß noch, das man, wenn man die normale 4080 ein bisschen übertaktet aufs selber rauskommt.......(das schätze ich mal so)
Du kannst leider mit Übertaktung keinen spezifizierten schnelleren Speicher ersetzen, genauso wenig die paar mehr Shader. Das wird auf maximal 10% mehr Leistung hinauslaufen. Etwas mehr Preis-Leistung um die Verkäufe zu steigern.
Ein typisches Update. Wieso soll das ein Reinfall sein? Die Preise werden sinken, alleine das ist positiv.
Wo läge da der Grund von einer RtX 4xxx zu upgraden? Ansonsten wären vil. auch viele frühe Käufer nochmal eins "hoch gehüpft" so halt nicht.
Von einer 4080 auf einer 4080 Super zu "upgraden" kann es sich ja nur um eine Schnapsidee handeln, egal ob 10% oder 20% auf der Uhr stehen. Also was erwartest du dir? 50% Steigerung? Lächerlich.
 
Ich denke, bis zu Überbrückung der next gen GPUS von Nvidia werde ich mir die Geforce rtx 4070TI 16 GB genauer anschauen und vielleicht dann eine zulegen.
14 bis 22 % sind jetzt nicht die Welt, aber immer noch besser wie nichts, dazu die bessere Speicherbestückung und der bessere Bus.
Hätte doch Nvidia gleich diese Karte rausgebracht, dann wäre die Kritik nicht so, wie sie aktuell nun mal ist.
 
4070 ti super, fast 4080 Leistung für knapp 900€? Ist doch ein riesen schritt von denn ab 1200€ der 4080:ka:
Naja, bei Ampere hatte die 3070 die Leistung der Top Turing-Karte 2080ti für 499€. Dementsprechend hätte dann beispielsweise die 4070ti, die ca. an die 3090ti rankommt, vielleicht 549€ kosten dürfen, sagen wir mal mit Inflation 599€. DAS wäre für mich ein guter Preis gewesen und nVidia hätte sicherlich auch noch genug verdient (und mehr verkauft).
Erst recht, wenn man die 7900XT wirklich in die Schranken weisen will. Die bekomme ich ja auch schon ab 799€.
 
Ich würde erstmal abwarten und nicht zu früh feiern. Denn wenn die Karten sich einfach nur ins bestehende Preisgefüge einfügen werden, wird die 4070 einfach weiterhin zwischen 550-600 Euro kosten, die 4070 Super dann ab 600/650 Euro kosten, usw. - da fehlt mir der Glaube das nvidia in der nahen Zukunft philanthropisch unterwegs sein wird. Schließlich wollen die Geld verdienen und nicht verteilen.
 
Ist das mit der 4080 Super mit 16 GB denn jetzt fest oder kann es auch noch 20GB werden? 4080 Super mit 16 GB wäre doch eine totale Lachnummer. Das wichtige wäre hier VRAM gewesen nicht 8% mehr Leistung.
 
Eher wollen sie das ampere so teuer wie noch möglich sich abverkauft.
Preissenkungen sehe ich nicht vor q1 2026 das kann amd erzwingen aber ich ahne das dies nicht passieren wird
Wenn amd will könnten sie die rx7700xt auf 399$ senken bei uns dann 459€ was schon der Handel gemacht hat.
Dann sehe ich maximal auf 379$ was bei uns 429€ wären
Dann erst wird nvidia mit ner rtx4060(ti) super reagieren weil man die derzeitige rtx4060ti 16gb nicht für den preis verkaufen kann.
Und genau dann ist der Zeitpunkt erreicht wo ich diese GPu dann kaufe
amd könnte mit ner rx7700 bei 339$/379€ mit maxed 175w tbp und 48cu 2,2ghz 12gb mich gewinnen.
ich ahne aber das man das nicht tun wird und bis zur rx8600xt 32cu 3,55ghz aussitzen wird irgendwann q2 2024
für dann 319-339$
 
Jensen fragt: warum so kleine Sprünge, hol dir besser gleich unsere 4090:devil:

The more you buy...:-D

Gruß
Das ist das einzige das ich ausschließen kann.

Der Aufpreis von 4070ti zur 4070ti S, oder 4080 (non S) ist so klein, der kann unter dem Radar fliegen. Zur 4090 ist es aber fast 100% Aufpreis.
Seh ich anders. Die größte Ada ist allein ihr Geld wert, die Spitze des Eisbergs hat zudem immer schon deutlich mehr gekostet.

PS: was willst du uns mit der ollen, kaputten RTX 3090 sagen? Sowas kann IMMER mal passieren. Meine GTX1080 wird demnächst 7 Jahre und rockt noch gut mit...

Gruß
Tatsächlich bieten RTX4000 ab der 4070ti alle ein relativ ähnliches P/L Verhältnis. Deswegen, soll einfach jeder so viel davon kaufen, wie er ausgeben möchte.
 
Daher das Anheben der RTX4090 Preise damit man die 4080ti dann zum alten Preis der RTX4090 um 1500Eur verkaufen kann *kicher*

Wer hebt denn die Preise an? Die UVP der 4090 wurde durch Nvidia minimal im Oktober angehoben, die Händler-Preise steigen aber deutlich höher und immer weiter.

Logischer ist hier der normale Marktmechanismus von Angebot und Nachfrage.
 
Eher wollen sie das ampere so teuer wie noch möglich sich abverkauft.
Preissenkungen sehe ich nicht vor q1 2026 das kann amd erzwingen aber ich ahne das dies nicht passieren wird
Wenn amd will könnten sie die rx7700xt auf 399$ senken bei uns dann 459€ was schon der Handel gemacht hat.
Dann sehe ich maximal auf 379$ was bei uns 429€ wären
Dann erst wird nvidia mit ner rtx4060(ti) super reagieren weil man die derzeitige rtx4060ti 16gb nicht für den preis verkaufen kann.
Und genau dann ist der Zeitpunkt erreicht wo ich diese GPu dann kaufe
amd könnte mit ner rx7700 bei 339$/379€ mit maxed 175w tbp und 48cu 2,2ghz 12gb mich gewinnen.
ich ahne aber das man das nicht tun wird und bis zur rx8600xt 32cu 3,55ghz aussitzen wird irgendwann q2 2024
für dann 319-339$
juajaj ampere... :D :lol:
 
Aber so ist die Karte eigentlich ein Reinfall minimal mehr Rechenleistung, und gleicher Speicher? Fehlt bloß noch, das man, wenn man die normale 4080 ein bisschen übertaktet aufs selber rauskommt.......(das schätze ich mal so)
Und die Super kann man dann nicht übertakten oder was rechnest du dir da schön ? Der Abstand bleibt derselbe.

Wo läge da der Grund von einer RtX 4xxx zu upgraden?
Da gibt es keinen - die Karte richtet sich an die Leute die jetzt noch nicht zugegriffen haben. Sollte eigentlich klar sein bei relativ kleinem Leistungszuwachs.
 
Zurück