RDR2 niedrige FPS obwohl Cpu und Gpu nicht ausgelastet sind.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Moonpie23

Schraubenverwechsler(in)
Hi leute,

habe mir mal Rdr2 gegönnt und dachte das wird ja easy auf 100-200fps laufen...doch es läuft auf 45 fps bei 25% auslastung von cpu und gpu..doch wie geht das ?

Alles am Laptop ist auf Performance gestellt: In windows in nvidia und im GCC.

Hogwarts Legacy zum vergleich läuft mir flüssig mit fix 85 fps gesetzt bei 50% auslastung. kann es auch auf 150+ fps laufen lassen, aber dann dreht mir der lüfter auf für fps die ich nicht mehr benötige.

Doch warum weigert sich rdr2 meine cpu und gpu zu nutzen ?? kann nichts finden, support wusste auch nicht weiter, auch in den ingame einstellungen habe ihc nichts gefunden
 

Anhänge

  • 2023-06-15 (2).png
    2023-06-15 (2).png
    1,1 MB · Aufrufe: 68
  • 2023-06-15 (25).png
    2023-06-15 (25).png
    629,9 KB · Aufrufe: 62
  • 2023-06-15 (26).png
    2023-06-15 (26).png
    227,2 KB · Aufrufe: 50
  • 2023-06-15 (27).png
    2023-06-15 (27).png
    272,8 KB · Aufrufe: 38
  • 2023-06-15 (28).png
    2023-06-15 (28).png
    237,7 KB · Aufrufe: 45
  • 2023-06-15 (29).png
    2023-06-15 (29).png
    223,4 KB · Aufrufe: 57
Grundsätzlich gilt erst mal: GPU Auslastung <95% -> CPU Limit (sofern nichts anderes limitiert)

Hast du mal andere Auflösungen/Settings probiert?
 
jou, also es scheint sich auszuwirken was ich einstelle in der grafik komme zwischen 35 und 55 fps raus.
jedoch sollte bei dem system in etwa 70-150 fps der fall sein, was auch in youtube videos zu sehen ist.

irgendwo hackt es und warum ist die cpu auf 25% und dennoch geht die gpu nicht höher als 50% das war das maximum was ich bekommen habe.....

es betrifft auch nur rdr2, das spiel braucht ja weniger leistung als hogwartz legacy und das läuft auf ultra 1080 p mit 100-150fps.
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Hast Du dir mal die Auslastung deines Ram bei RDR2 angeschaut? Wenn ich das richtig sehe sind 16gb bei dir vorhanden.
 
jou aber es sind 16gig ddr5 die sollten das ja durch ihre erhöhte geschwindigkeit stemmen ??
mein alter laptop hatte eine 3060 grafikkarte und 16 gig ddr4, da lief rdr2 auf mittleren-hohen einstellungen mit mittleren-hohen einstellungen auf 60-80 fps
sowie hogwarts legacy auf mittleren mit 55-70fps
 
habs dennoch mal alles in msi aktiviert,

benutze auch razer-optimierung der mir nochmal 2gig ram freigibt bevor das spiel losgeht, habs auch schon ohne probiert, keine veränderun zu erkennen am spielverlauf.
 

Anhänge

  • rdr2.jpg
    rdr2.jpg
    209,4 KB · Aufrufe: 39
Und wie schaut's aus, wenn du Vsync mal ausschaltest? Hast du beispielsweise ein 50Hz Display verbaut, erreichst aber keine 100fps, wird auf 50fps gekappt.
Auch hast du auf dem ersten Bild nicht nur Vsync an, sondern auch den Fenstermodus, mit dem sich manche Kombinationen schwer tun. Stell mal auf Vollbild (wenn es geht) und schau ob die graka sich anders verhält.
 
zum vergleich, hogwarts auf hoch/ultra, die fps sind hier von meinen einstellungen begrenzt. sonst wären es etwa um die 100-150.




Antwort an Herr Cleriker:

V-sync aus und Vollbildmodus, bleibt genau gleich, 35-55 fps.

beim externen display sind 60 hz eingestellt, hab es auch mal ohne versucht mit dem laptopbildschirm der hat 360 hz und auch 35-55 fps bei beiden.

beide sind auf 1080 p eingestellt, der laptopbildschirm könnte auch nicht höher.
 

Anhänge

  • 2023-06-16 (8).png
    2023-06-16 (8).png
    3,2 MB · Aufrufe: 31
  • 2023-06-16 (9).png
    2023-06-16 (9).png
    1,7 MB · Aufrufe: 42
Zuletzt bearbeitet:
4k ist nutzlos, soviel Power nur für ein klein wenig schärferes Bild. Das es Smooth läuft ist so unendlich viel besser. Das eine Krankheit mit 4k die euch eingeimpft wurde, damit ihr zeug kauft.

ich hab auf meinem 55 zoll bildschirm 4k vs 1080 gemacht und musste zoomen am bild um einen unterschied im stehen ohne bewegung ganz weit hinten im hintergrund zu erkennen......wow....das fällt im spielverlauf halt 0 auf...aber 100% auf über 60 fps zu sein, das fällt gewaltig auf.
Ihr verschwendet nur euer geld, aber danke das ihr dadurch bessere Grafikkarten bringt, damit die 4k schafen, läuft bei mir dann alles schön flüssig auf 1080p
 
Kommt deine GPU nicht in fahrt dann herrscht ein CPU, RAM/VRAM limit.

Die % deiner CPU kannst du ignorieren, das funktioniert seit es mehr als 4 Kerne gibt nicht mehr.
 
Habs gelöst, wollt ihr noch weiter Raten ?
Ansonsten löse ich es die Tage mal auf. Dann ist es für die Zukunft auch safe, das es keiner mehr hat.
 
Lustiges Bürschen. Ist aber schön zu sehen, dass er sich selbst weiterhelfen konnte. Wenn er mal groß ist wird er diese Fähigkeit vielleicht zu schätzen wissen. :nicken:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück