• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon VII Overclocking & Undervolting

RX480

Volt-Modder(in)
Der Kühlblock ist halt zu schwer und hat keinen Halt. Mit einem Wakü-Block, die meistens wesentlich kleiner und leichter sind, wäre es sicherlich kein Problem gewesen, nur extra nochmal ne gute AIO für 160 berappen..nee, erstmal nicht.

Corsair Hydro Series H100i RGB PLATINUM im Mindstar für 100€. (kannste bestimmt mit P+P aufmotzen; als IN bringts mehr Kühlleistung)
Sonderangebote im MindStar | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de
 
Zuletzt bearbeitet:

JSXShadow

Freizeitschrauber(in)
Corsair Hydro Series H100i RGB PLATINUM im Mindstar für 100€. (kannste bestimmt mit P+P aufmotzen; als IN bringts mehr Kühlleistung)
Sonderangebote im MindStar | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de

Ja schon, aber der D15 ist mächtig. Da muss schon nen 360 Radi ran, damit ich dann im Endeffekt auch bessere Temps habe. Die Extra ~8° nutzen mir ja nix, wenn die H100i nichtmal mit dem D15 mithalten kann xD ich überlege noch! Mal gucken :D
 

RX480

Volt-Modder(in)

Anhänge

  • Pickebuh.jpg
    Pickebuh.jpg
    581,7 KB · Aufrufe: 113
Zuletzt bearbeitet:

JSXShadow

Freizeitschrauber(in)
Krass sind seine Bench Ergebnisse. Frag mich wie der so hohe Grafikpunkte erreichen kann

Naja, ich hab auch ein 2200MHz Setting benutzt, genau wie er, aber bei mir gibts halt Throtteling wie sau, da ich nur Stock/Luft verwende. Wenn du aber ne ordentliche Kühlung hast und die eingermaßen gehalten werden können für die kurzen Benches, ggf. sogar bis 2300 MHz im Firestrike (die Belastung ist ja immer nur knapp 30-40 Sekunden), dann kommt das schon gut hin. Hab selbst ja 33.6k im FS erreicht, mit Luft. Mit nem gescheiten Custom-Loop und meinem goldenen Chip könnte ich das sicherlich schlagen..aber dieser Aufwand...vlt reicht auch schon ein Morpheus..wenn er denn irgendwann mal kommt..
 

Eyren

Freizeitschrauber(in)
Naja, ich hab auch ein 2200MHz Setting benutzt, genau wie er, aber bei mir gibts halt Throtteling wie sau, da ich nur Stock/Luft verwende. Wenn du aber ne ordentliche Kühlung hast und die eingermaßen gehalten werden können für die kurzen Benches, ggf. sogar bis 2300 MHz im Firestrike (die Belastung ist ja immer nur knapp 30-40 Sekunden), dann kommt das schon gut hin. Hab selbst ja 33.6k im FS erreicht, mit Luft. Mit nem gescheiten Custom-Loop und meinem goldenen Chip könnte ich das sicherlich schlagen..aber dieser Aufwand...vlt reicht auch schon ein Morpheus..wenn er denn irgendwann mal kommt..

Ich hab da ne ganz tolle Idee!

Gib mir doch deine Karte ich hab bald die WaKü dazu *g* ich werde dich auch lobend erwähnen wenn ich Rekorde breche
 

JSXShadow

Freizeitschrauber(in)
Naja, da Alphacool mir bestätigt hat, dass ne AIO für die VII nächste Woche kommt, sollte ich CarbonFire damit kriegen, wenn er eine ähnlich ausgestattete AIO (zwar für CPUs, aber das ist ja egal) für seine VII gewählt hat. Er kann sich schonmal warm anziehen! 35k Graphics Score, ich komme!

Grad noch nen Reddit-Post gesehen von jemanden der diese AIO auf eine RTX2080TI gesetzt hat, die ja eigentlich noch ein größerer Hitzkopf ist und die Temps sind bei höherem VCore im Vergleich zu ner Custom um 25° im Schnitt gefallen. Die hälfte davon auf der VII wäre schon top, denke aber es werden auch um die 20° sein. Bin gespannt.
 
Zuletzt bearbeitet:

RX480

Volt-Modder(in)
Die Alphacool-Fullcover sind wohl net so gut wie die anderen Waterblocks.
Zumindestens über ein Pad oder "dick" WLP sollte man nachdenken. Da kommt evtl. Probiererei auf Dich zu.
(unebenes Package vs. Kühlfläche)
3DCenter Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - AMD/ATI - Radeon VII: 699$ ab 7. Februar 2019 mit 16GB HBM2

Das die Kühlung der Spawas nur über die Backplate erfolgt war bei Vega schon so und ist bei der Ti net anders.(no Problem)
Bei den Pads hat man derzeit die Wahl zw. Carbonaut und Panasonic-NEU(Graphit), falls Du ne Alternative zu WLP brauchst.
(beide 0,2mm)
https://www.digitec.ch/de/s1/produc...-2269?rm=bra~15351&so=6&tagIds=76-526&take=75

edit:
Im Laberthread schreibt BlauerJäger, das Pads auf beide Seiten der Spawas kommen. Klingt besser.
 
Zuletzt bearbeitet:

JSXShadow

Freizeitschrauber(in)
Ja, hab noch keine Ahnung ob ich einfach meine NT-H2 nehme oder doch ein Pad. Das kommt wohl darauf an, wie eben mein Package wirklich ist.

Der Kühler der AIO ist ja auch komplett anders als der Fullcover, denke ggf. ist der Eisbaer gar besser, da hier hauptsächlich das Package gekühlt wird und der Rest über den Airflow vom Gehäuse...der ist bei mir ja mehr als reichlich vorhanden :D

Kanns kaum mehr abwarten...war auch schon wieder kurz davor mit den Vega Morpheus 2 zu holen..das gewarte ist belastend..wobei aktuell benötige ich 0 GPU Performance. Spiele gerade mal wieder Final Fantasy VI auf Steam (OH WELCH AUSLASTUNG xD quasi Idle) und danach wird noch per Emulator Secret of Evermore, Terranigma und Super Metroid gezockt, das hält mich erstmal busy aka für den nächsten Monat oder so ist es erstmal Wumpe welchen Kühler ich habe und danach..naja kA, kommt auf Releases an. ACO ist sehr fordernd aber das spiele ich erst, wenn alle DLC erschienen sind. Bis dahin sind die Treiber vlt auch endlich Top und der Eisbaer verfügbar. :D
 

RX480

Volt-Modder(in)
Ich hatte Dir übrigens im Laberthread die NF14 verlinkt. Nen 280er mit 2x2 NF14@P+P sollte richtig eiskalt sein ala carbonfire.
 

JSXShadow

Freizeitschrauber(in)
Ich hatte Dir übrigens im Laberthread die NF14 verlinkt. Nen 280er mit 2x2 NF14@P+P sollte richtig eiskalt sein ala carbonfire.

Ja, hab ich gesehen, die hab ich sogar, das sind aktuell meine Gehäuselüfter xD Naja vlt kann man den Eisbaer selbst zusammenstellen, dann kann ich auch nen 280er nehmen, ja :D
 
TE
Gurdi

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Startpost um zwei aktuelle Titel ergänzt, Borderland und Gears 5 Ingamebenchmark.
 

xtremefunky

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab jetzt auch auf eine Radeon VII gewechselt. Der Wasserkühler ist ebenfalls schon am Weg :)

Jetzt habe ich gelesen, es gibt verschiedene BIOSe bzw. "Firmwareupdates" seitens AMD.
Welches ist denn nun das neueste BIOS das man bekommen kann?
Auf der AMD Seite selbst finde ich diesbezüglich leider nichts mehr.
 
Oben Unten